Verletzte

Beiträge zum Thema Verletzte

Ein Kleinflugzeug ist im Öschlesee bei Sulzberg abgestürzt. Eine Person schwebt in Lebensgefahr, drei weitere sind zum Teil schwer verletzt.
32.205× 20 Bilder

Vier Verletzte
Kleinflugzeug stürzt im Öschlesee bei Sulzberg ab: Alle Personen außer Lebensgefahr

+++Update am Montag, 10. Mai, 09:45 Uhr+++ Der am schwersten verletzte Insasse des Flugzeugs ist jetzt außer Lebensgefahr. Vor Ort beginnt die Bergung des Kleinflugzeugs, die allerdings schwierig ist: Das Flugzeug steckt in etwa acht Metern Tiefe im Schlamm fest. Alle weiteren Informationen im aktuellen Artikel: Kleinflugzeug-Absturz im Öschlesee: Heute die schwierige Bergung +++Update um 20:31 Uhr+++  Der Einsatz wird abgebrochen, heißt es von unserem Reporter am Einsatzort. Am Montag wird ein...

  • Sulzberg
  • 10.05.21
Auf der B12 zwischen Eglosftal und Beuren hat es einen schweren Unfall gegeben. Eine Person starb, zwölf weitere wurden verletzt, zwei davon schwer.
22.873× 1 23 Bilder

Auto überschlägt sich
Ein Toter (86) und zwölf Verletzte: Schwerer Unfall auf B12 bei Mühlholz

+++Update um 21:19 Uhr+++  Kurz nach dem schweren Unfall am Sonntagnachmittag auf der B12 ist ein 86-jähriger Mitfahrer in Folge seiner Verletzungen gestorben, teilt die Polizei mit. Zwölf weitere Personen wurden verletzt, zwei davon schwer. Fünf Fahrzeuge waren am Unfall beteiligt.  Unfallverursacher (81) erkennt Situation zu spätWie die Polizei mitteilt, erkannte ein 81-jähriger Unfallverursacher zu spät, dass die vor ihm fahrenden Autos verkehrsbedingt halten mussten. Er fuhr auf das vor ihm...

  • Argenbühl
  • 09.05.21
Am Freitagmorgen ist es beim BRK in Memmingen zu einer Gasexplosion gekommen.
21.837× Video 45 Bilder

200 Personen im Einsatz
Gasexplosion beim BRK in Memmingen: Fünf Verletzte

Am Freitagmorgen gegen 06:00 Uhr ist es beim Bayerischen Roten Kreuz (BRK) in Memmingen zu einer Gasexplosion gekommen. Nach Informationen der Rettungskräfte vor Ort sind dabei nach jetzigem Stand fünf Personen verletzt worden - eine Reinigungskraft schwer. Gasleitungen werden abgeklemmt Die Einsatzkräfte vermuten, dass die Explosion durch Gas ausgelöst worden ist, welches von draußen in das BRK-Gebäude eindrang. Eventuell könnte das Gas aus einer Leitung stammen, die unter der Straße am Haus...

  • Memmingen
  • 06.02.21
Terrorübung des BRK in Kempten
1.961× 20 Bilder

Großunfallsymposium
Szenario Terroranschlag - Weitere Großübungen des BRK auf Bundeswehrgelände bei Kempten

Freitagabend auf dem Bundeswehr-Gelände Bodelsberg bei Kempten: Kurz nach 22 Uhr explodiert eine Bombe. Unter den rund 100 Besuchern eines Rockkonzertes bricht Panik aus. Der Anschlag fordert viele Verletzte. Das war das Szenario der zweiten Terrorübung im Rahmen des Großunfallsymposiums des Bayerischen Roten Kreuzes. Doch kurz nachdem Einsatzkräfte mit ihrem Training begonnen hatten, musste die Übung wegen drei tatsächlich verletzen Teilnehmern abgebrochen werden.  Stattdessen übten die...

  • Kempten
  • 12.05.18
42×

Frontalzusammenstoß
Überholt trotz Gegenverkehr: Sechs Personen bei Unfall nahe Tussenhausen verletzt

Trotz Gegenverkehr setzte ein Autofahrer zum Überholen an. Dabei streifte er das erste entgegenkommende Fahrzeug und stieß anschließend frontal mit dem nachfolgenden Fahrzeug zusammen. Gegen 18:20 Uhr war auf der Kreisstraße zwischen Tussenhausen und Markt Wald ein 34–jähriger Pkw-Fahrer aus dem Unterallgäu in Richtung Tussenhausen unterwegs. Im Bereich eines Gefälles wollte er einen vor ihm fahrenden Opel aus dem Oberallgäu überholen. Beim Ausscheren streifte er einen entgegenkommenden...

  • Mindelheim
  • 12.02.16
68× 8 Bilder

Aufprall
Unfall mit hohem Sachschaden und Verletzte in Kaufbeuren

Zu einem Unfall mit hohem Sachschaden kam es am 21.10.2015 um ca. 08:15 Uhr auf der Füssenerstr. in Kaufbeuren. Im morgendlichen Berufsverkehr musste ein BMW Fahrer, auf Höhe der Firma STW, verkehrsbedingt anhalten. Dies erkannte eine nachfolgende Fahrerin zu spät und prallte nahe zu ungebremst auf ihren Vordermann. Durch den Aufprall wurde die Unfallverursacherin verletzt und musste durch den herbeigerufenen Rettungsdienst versorgt werden. Auf Grund der Lage der Unfallstelle, kam es im...

  • Kempten
  • 21.10.15
50× 4 Bilder

Rettungseinsatz
Unfall auf A7 bei Oy-Mittelberg Richtung Süden: Zwei Leichtverletzte

Heute Vormittag geriet gegen 07 Uhr ein Pkw auf der A7 zwischen dem Autobahndreieck Allgäu und der Anschlussstelle Oy-Mittelberg nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Leitplanke. Der 23-jährige Fahrer und seine 21-jährige Beifahrerin waren auf dem Weg in den Sommerurlaub nach Italien, als der Pkw, vermutlich aufgrund Unaufmerksamkeit, von der Fahrbahn abkam. Die beiden Insassen wurden mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus Kempten verbracht. Den wirtschaftlichen Totalschaden...

  • Oy-Mittelberg
  • 15.06.15
89×

Unfall
Fahranfänger (17) verwechselt Kupplung und Bremse: Sechs Verletzte und 16.000 Euro Schaden

Am Dienstagnachmittag war ein 17-jähriger Oberallgäuer im Rahmen des begleitenden Fahrens mit seiner Familie im Pkw auf der B12 in Richtung A96 unterwegs. Auf Höhe Jengen verwechselte er die Kupplung mit der Bremse und legte deshalb auf freier Strecke eine Vollbremsung hin. Dies überraschte eine zu dicht hinter ihm fahrende 22-jährige Kaufbeurerin, die deswegen auf den Vorausfahrenden auffuhr. Hinter der Kaufbeurerin war ein Rettungswagen mit einem Patienten nach Augsburg unterwegs. Der...

  • Buchloe
  • 27.05.15
19×

Stau
Zwei Verletzte nach Unfall auf der A96 bei Memmingen-Nord

Auf der A96 bei Memmingen-Nord hat sich am Dienstagmorgen in Fahrtrichtung Lindau ein Unfall ereignet. Laut Polizei wurden dabei zwei Personen verletzt. Die A96 war daraufhin kurze Zeit komplett gesperrt. Der Verkehr staute sich auf etwa vier Kilometern Länge. Laut Polizei ereignete sich der Unfall im Baustellenbereich am Autobahnkreuz Memmingen. Ein 79-jähriger Autofahrer erkannte das Stauende zu spät und fuhr auf das Auto einer 33-jährigen Frau auf. Diese sowie die Beifahrerin des Rentners...

  • Kempten
  • 05.05.15
114× 5 Bilder

Sperrung
Nach schwerem Unfall auf St2035 bei Lamerdingen: zwei Verletzte

Auf der Staatsstraße 2034 zwischen Lamerdingen und Dillishausen hat sich am Mittwochnachmittag gegen 14:30 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall mit zwei Verletzten ereignet. Dabei wurde der Unfallverursacher im Fahrzeugwrack eingeklemmt und schwer verletzt. Nach bisherigem Erkenntnisstand der Polizei war ein 26-Jähriger zum Überholen ausgeschert und hatte dabei den Gegenverkehr übersehen. Es kam zum Zusammenstoß, wobei der Unfallverursacher schwer und die 24-jährige Fahrerin des entgegenkommenden...

  • Buchloe
  • 04.03.15
22×

Straßenglätte
Acht Verletzte nach Frontalzusammenstoß von zwei VW-Bussen auf der B308 bei Bühl am Alpsee

Nicht angepasste Geschwindigkeit bei Schneeglätte war vermutlich der Grund für einen Verkehrsunfall, durch den heute acht Personen verletzt wurden. Gegen 5.30 Uhr war ein mit sechs Personen im Alter zwischen 17 und 30 Jahren besetzter VW T5 auf der B308 von Immenstadt kommend in Richtung Oberstaufen unterwegs. Auf Höhe des Großen Alpsee kam nach derzeitigem Kenntnisstand der 20-jährige Fahrer aus dem Oberallgäu mit dem Fahrzeug im Bereich einer Rechtskurve ins Rutschen, und schleuderte in...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 04.03.15
45× 6 Bilder

Polizeieinsatz
Unfall auf der A7 bei Bad Grönenbach mit sechs Fahrzeugen

Mehrere verletzte Personen, hoher Sachschaden und eine Vollsperrung der Autobahn sind die Bilanz mehrerer Verkehrsunfälle am Donnerstag auf der A7. Gegen 08.40 Uhr befuhr ein mit vier Personen besetzter Pkw aus Neustadt an der Weinstraße die BAB7 auf dem linken Fahrstreifen in südliche Richtung, als der 20-jährige Fahrer an einem bergauf verlaufenden Streckenverlauf von der Sonne geblendet wurde und sein Fahrzeug abbremste. Dies erkannte ein dahinter fahrendes und mit zwei Personen besetztes...

  • Altusried
  • 13.02.14
30×

Kollision
Unfall bei Isny: 51-Jährige schwer verletzt

Ein Zusammenstoß zweier Fahrzeuge an der Kreuzung Senngutweg zur Landesstraße 318 hat am Mittwochvormittag zwei Verletzte gefordert. Eine 21-Jährige wollte gegen 8.30 Uhr mit einem VW Polo von der L 318 kommend nach links in den Senngutweg einbiegen, übersah dabei aber eine entgegenkommende Fahrzeuglenkerin. Die 51 Jahre alte Frau leitete mit ihrem Opel Corsa zwar noch eine Vollbremsung ein, konnte einen Zusammenprall aber nicht mehr verhindern. Die Frau zog sich schwere Verletzungen zu und...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.11.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ