Verletzte

Beiträge zum Thema Verletzte

Symbolbild
3.252×

Unfall
Zwei Verletzte und 20.000 Euro Schaden: Autofahrer (28) übersieht bei Lachen anderes Fahrzeug

Am Freitagmorgen kam es zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden an der Kreuzung der Kreisstraßen MN 16 und MN 18. Der 28-jährige Unfallverursacher wollte mit seinem PKW von Lachen kommend Richtung Herbishofen fahren. Dazu bog er rechts auf die Straße von Albishofen nach Herbishofen ein. Dabei übersah er einen vorfahrtsberechtigten PKW-Lenker, der nach Herbishofen fuhr. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß der zwei Fahrzeuge. Die beiden Insassen des vorfahrtsberechtigten PKW, ein...

  • Kempten
  • 18.04.20
Symbolbild.
6.226×

Polizei
Autounfall in Kempten: Vier Verletzte nach Frontalzusammenstoß

Bei einem Autounfall in Kempten sind am Samstag vier Menschen verletzt worden. Nach Angaben der Polizei fuhr eine 25-Jährige auf der Kaufbeurer Straße. Kurz vor der Einmündung zum Brotkorbweg kam die junge Frau aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß sie frontal mit dem Wagen eines 27-Jährigen Ostallgäuers zusammen. Die beiden Fahrer sowie die jeweiligen Beifahrer wurden bei dem Unfall verletzt und durch den Rettungsdienst in eine Klinik gebracht. An beiden Fahrzeugen...

  • Kempten
  • 30.11.19
Sturm im Allgäu
1.809×

Wetter
Verletzte und Sachschaden durch Sturm Bennet im Allgäu

Sturmtief "Bennet" hat auch im Allgäu einigen Schaden angerichtet - mindestens zwei Personen wurden durch den Sturm verletzt. In Lindenberg im Westallgäu musste die Feuerwehr ausrücken. Dort hatte das Sturmtief Bennet ein größeres Blechdach abgedeckt. Zwischen Heimertingen und Fellheim blockierte ein umgestürzter Baum zeitweise einen Fahrstreifen der Ortsverbindungsstraße. Auch hier waren Einsatzkräfte der Feuerwehr mit Aufräumarbeiten beschäftigt. Zwei Verletzte Im Kemptener Stadtteil...

  • Kempten
  • 05.03.19
Symbolbild. Bei dem Frontalzusammenstoß in Kempten wurden beide Fahrer verletzt.
7.653×

Straßensperrung
Frontalzusammenstoß in Kempten: Autofahrer (26) übersieht beim Abbiegen den Gegenverkehr

Ein 26-Jähriger Autofahrer übersah am Sonntagmittag, 03. März 2019, in Kempten beim Linksabbiegen ein entgegenkommendes Fahrzeug und prallte frontal mit ihm zusammen. Der 26-Jährige wollte an der Einmündung Ludwigsstraße zum Theodorplatz nach links abbiegen, als er den vorfahrtsberechtigten 48-Jährigen übersah. Beide Fahrer wurden bei dem Unfall verletzt. Die beiden Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Wie die Polizei mitteilte, beträgt der Sachschaden rund 30.000...

  • Kempten
  • 04.03.19
Terrorübung des BRK in Kempten
1.962× 20 Bilder

Großunfallsymposium
Szenario Terroranschlag - Weitere Großübungen des BRK auf Bundeswehrgelände bei Kempten

Freitagabend auf dem Bundeswehr-Gelände Bodelsberg bei Kempten: Kurz nach 22 Uhr explodiert eine Bombe. Unter den rund 100 Besuchern eines Rockkonzertes bricht Panik aus. Der Anschlag fordert viele Verletzte. Das war das Szenario der zweiten Terrorübung im Rahmen des Großunfallsymposiums des Bayerischen Roten Kreuzes. Doch kurz nachdem Einsatzkräfte mit ihrem Training begonnen hatten, musste die Übung wegen drei tatsächlich verletzen Teilnehmern abgebrochen werden.  Stattdessen übten die...

  • Kempten
  • 12.05.18
22×

Verkehrsunfall
Leicht Verletzte (26) und 23.000 Euro Schaden durch Kollision in Salgen

Am 13.12.2017, gegen 15.25 Uhr, fuhr ein 73-jähriger Pkw-Fahrer auf dem Lehenweg zwischen Salgen und Schöneberg und wollte die Kreisstraße überqueren. Dabei übersah er einen auf der Kreisstraße MN 11, in Richtung Schöneberg, fahrenden Pkw. Bei dem Zusammenstoß wurde die 26-jährige Fahrerin des Pkw leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand jeweils Totalschaden in Höhe von insgesamt ca. 23.000 Euro. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

  • Kempten
  • 14.12.17
486× 17 Bilder

Unfall
Geisterfahrerin (77) bei Unfall auf der A980 getötet

Zwischen dem Autobahndreieck Allgäu und der Anschlussstelle Durach kam es zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Eine 77-jährige Autofahrerin ist in der falschen Richtung auf der A980 gefahren und mit mehreren entgegenkommenden Autos zusammengestoßen. Sie war auf der Richtungsfahrbahn Lindau in Fahrtrichtung Kempten unterwegs. Ob sie falsch auf die Autobahn aufgefahren ist oder gewendet hat, ist noch nicht geklärt. Einige Fahrzeuge konnten noch ausweichen, dann kam es zu einem ersten...

  • Kempten
  • 06.12.17
145× 24 Bilder

Zeugenaufruf
Eingeklemmt: Frau (34) bei Unfall in Kempten schwer verletzt

Am Mittwochabend kam es gegen 19:25 Uhr zwischen Kempten und Leubas an der Einmündung Kaufbeurer Straße/Johann-Abt-Straße zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 34-jährige Autofahrerin war mit ihrem Seat von der Johann-Abt-Straße nach links auf die Kaufbeurer Straße in Richtung Leubas abgebogen. Noch im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß mit dem Suzuki eines 87-jährigen Mannes, der die Kaufbeurer Straße stadteinwärts befahren hatte. Während dieser mit leichten Verletzungen davonkam,...

  • Kempten
  • 15.12.16
12×

Zusammenstoß
Verkehrsunfall in Eppishausen zwischen zwei Autos mit vier Leichtverletzten

Am Donnerstagnachmittag ereignete sich auf der Landstraße zwischen Mörgen und Zaisertshofen ein Verkehrsunfall. Ein 54-jähriger Autofahrer wollte aus einem Feldweg auf die Landstraße einbiegen, als ein anderer Autofahrer von Mörgen aus herangefahren kam. Die Sicht war durch eine natürliche Böschung derart eingeschränkt, dass beide Autofahrer sich erst wenige Meter vor dem Zusammenstoß bemerkten. Der Heranfahrende versuchte noch ein Ausweichmanöver einzuleiten. Dennoch krachten beide Fahrzeuge...

  • Kempten
  • 26.08.16
26×

Körperverletzung
Massenschlägerei in Markt Wald: Sieben Männer gehen aufeinander los

In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es nach dem Ende einer Veranstaltung zu einer Rangelei zwischen insgesamt sieben Personen. Hierbei fielen drei junge alkoholisierte Männer auf, welche sich eine Auseinandersetzung mit zwei Ordnern und anderen Personen lieferten. Bei der Schlägerei wurden zwei Brillen und Bekleidungsteile beschädigt. Der Schaden beträgt rund 400 Euro. Mehrere Personen wurden leicht verletzt. Drei Personen im Alter zwischen 19 und 21 Jahren, alle aus dem Landkreis...

  • Kempten
  • 27.06.16
13×

Hinweise
Rentner (65) von drei Unbekannten in Kempten zusammengeschlagen

Bereits am vergangenen Mittwoch ereignete sich eine Körperverletzung zum Nachteil eines 65-jährigen Rentners. Seinen Angaben zufolge befand sich der Geschädigte gegen 14:40 Uhr in der Lotterbergstraße in Kempten, auf Höhe der Bushaltestelle, als drei unbekannte Männer auf ihn zugekommen seien, und ihn grundlos zusammengeschlagen hätten. Hierbei erlitt der 65-jährige Geschädigte, welcher zur Tatzeit deutlich alkoholisiert war, eine Rippenprellung und eine Verletzung im Kopfbereich. Einer der...

  • Kempten
  • 20.06.16
16×

Unfall
Autofahrerin (65) missachtet Vorfahrt in Oberrieden: vier Verletzte und 40.000 Euro Schaden

Am Mittwoch um 14:30 Uhr ereignete sich auf der Staatsstraße 2037, Höhe der Abzweigung nach Unterrieden, ein Verkehrsunfall mit vier verletzten Personen. Eine 65-jährige Autofahrerin kam aus Unterrieden und übersah eine 45-jährige Autofahrerin, welche aus Pfaffenhausen kam. Sie touchierte mit ihrer linken Auto-Seite die Front des anderen Wagens. Im Fahrzeug der Unfallverursacherin waren deren Tochter und der Enkel, welche ebenfalls verletzt wurden. Es wurden alle Beteiligten in umliegende...

  • Kempten
  • 05.05.16
23×

Zusammenstoß
Unfall mit drei Fahrzeugen in Memmingen: Autofahrerin (20) leicht verletzt

Drei Autos waren heute Morgen in einem Verkehrsunfall verwickelt, der gegen 7.40 Uhr in der Schießstattstraße geschah. Eine 20-jährige Fahranfängerin war die Brückenstraße in nördlicher Richtung unterwegs und beabsichtigte nach rechts in die übergeordnete Schießstattstraße einzubiegen. Dabei übersah sie ein von links kommendes und bevorrechtigtes AUto, weswegen beide Fahrzeuge kollidierten. Beim Ausweichversuch des Wagens auf der Schießstattstraße, gelangte dieser noch in den Gegenverkehr, wo...

  • Kempten
  • 26.02.16
17×

Vorfahrtsverstoß
Kollision in Memmingen: 13.000 Euro Sachschaden mit leicht Verletzter

In den späten Vormittagsstunden des Mittwoch, 18.11., befuhr eine 79-jährige Pkw-Fahrerin in Memmingen die Buxheimer Straße. An der Kreuzung Buxheimer-Laber Straße fuhr sie in den Kreuzungsbereich ein und übersah hierbei eine vorfahrtsberechtigte Pkw-Fahrerin. Bei dem Zusammenprall der beiden Fahrzeuge entstand ein Sachschaden von ca. 13.000 Euro. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, die Fahrerin des vorfahrtsberechtigten Fahrzeuges wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus...

  • Kempten
  • 19.11.15

Aufprall
Auffahrunfall auf der A7 bei Kempten: 12.000 Euro Sachschaden mit Leichverletzten

Am 01.11.2015 ereignete sich gegen 17:45 Uhr auf der A7 zwischen Betzigau und Kempten in Fahrtrichtung Kassel ein Verkehrsunfall. Ein 60-jähriger Pkw-Lenker bemerkte das Stauende zu spät und fuhr dem vor ihm bereits stehenden Pkw einer 51-jährigen Frau auf. Durch die Wucht des Aufpralles wurde der Pkw nach vorne geschoben und prallte auf den nächsten Pkw. Durch den Unfall wurden die 51-jährige Frau sowie deren Beifahrer leicht verletzt und in ein Krankenhaus eingeliefert. Es entstand ein...

  • Kempten
  • 02.11.15
68× 8 Bilder

Aufprall
Unfall mit hohem Sachschaden und Verletzte in Kaufbeuren

Zu einem Unfall mit hohem Sachschaden kam es am 21.10.2015 um ca. 08:15 Uhr auf der Füssenerstr. in Kaufbeuren. Im morgendlichen Berufsverkehr musste ein BMW Fahrer, auf Höhe der Firma STW, verkehrsbedingt anhalten. Dies erkannte eine nachfolgende Fahrerin zu spät und prallte nahe zu ungebremst auf ihren Vordermann. Durch den Aufprall wurde die Unfallverursacherin verletzt und musste durch den herbeigerufenen Rettungsdienst versorgt werden. Auf Grund der Lage der Unfallstelle, kam es im...

  • Kempten
  • 21.10.15
19×

Unfall
Pkw prallt auf der A7 bei Oy-Mittelberg gegen Leitplanke

Heute Vormittag geriet gegen 07 Uhr ein Pkw auf der A7 zwischen dem Autobahndreieck Allgäu und der Anschlussstelle Oy-Mittelberg nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Leitplanke. Der 23-jährige Fahrer und seine 21-jährige Beifahrerin waren auf dem Weg in den Sommerurlaub nach Italien, als der Pkw, vermutlich aufgrund Unaufmerksamkeit, von der Fahrbahn abkam. Die beiden Insassen wurden mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus Kempten verbracht. Den wirtschaftlichen Totalschaden...

  • Kempten
  • 15.06.15
23×

Verkehr
Auto kracht in Mauer: Drei Verletzte bei Unfall in Memminger Innenstadt

Ein Unfall am späten Samstagvormittag in der Memminger Pulvermühlstraße hat drei Verletzte gefordert. Laut Polizei geriet ein 34-jähriger Autofahrer mit seinem Wagen auf die Gegenfahrbahn, touchierte zunächst ein entgegenkommendes Fahrzeug und prallte dann gegen eine Mauer. Nach den bisherigen Ermittlungen könnten gesundheitliche Probleme der Grund gewesen sein, dass der 34-Jährige die Kontrolle über das Auto verlor. Er wurde bei dem Unfall ebenso verletzt wie zwei Mitfahrerinnen. Editiert: Die...

  • Kempten
  • 30.05.15
14×

Zusammenstoß
Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall bei Eppishausen

Am Samstag den 23.05.2015 kam es gegen 10:50 Uhr auf der Kreisstraße MN 3 zwischen Eppishausen und Könghausen zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw. Ein mit zwei Personen besetzter Pkw befuhr die Kreisstraße in Fahrtrichtung Könghausen, als eine 65-jährige Unterallgäuerin aus einem Feldweg in die Kreisstraße einbog um nach Eppishausen zu fahren. Beim Einfahren in die Kreisstraße übersah sie den anderen Pkw, sodass es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam. Hierbei wurde die 48-jährige...

  • Kempten
  • 24.05.15
19×

Stau
Zwei Verletzte nach Unfall auf der A96 bei Memmingen-Nord

Auf der A96 bei Memmingen-Nord hat sich am Dienstagmorgen in Fahrtrichtung Lindau ein Unfall ereignet. Laut Polizei wurden dabei zwei Personen verletzt. Die A96 war daraufhin kurze Zeit komplett gesperrt. Der Verkehr staute sich auf etwa vier Kilometern Länge. Laut Polizei ereignete sich der Unfall im Baustellenbereich am Autobahnkreuz Memmingen. Ein 79-jähriger Autofahrer erkannte das Stauende zu spät und fuhr auf das Auto einer 33-jährigen Frau auf. Diese sowie die Beifahrerin des Rentners...

  • Kempten
  • 05.05.15
20×

Verkehr
Auffahrunfall auf der A7 bei Memmingen: Sechs Verletzte

Am Samstag gegen 10 Uhr ereignete sich auf der A7, kurz nach dem Autobahnkreuz Memmingen in Fahrtrichtung Ulm, ein Auffahrunfall auf dem linken Fahrstreifen, bei dem laut Polizei drei Autos beteiligt waren. Es wurden nach ersten Polizeiangaben insgesamt sechs Personen leicht bis mittelschwer verletzt, unter ihnen befindet sich auch ein Kind. Die Verletzten wurden in die Kliniken Memmingen und Ottobeuren eingeliefert. Es entstand ein Sachschaden von rund 30.000 Euro. Wegen der Bergungsarbeiten,...

  • Kempten
  • 04.04.15
443× 84 Bilder

Unwetter
Sturmtief Niklas: Verletzte Menschen, entwurzelte Bäume und umgestürzte Lastwagen im Allgäu

Orkansturm Niklas hat gestern das öffentliche Leben im Allgäu kräftig durcheinander gewirbelt. In den Allgäuer Alpen erreichte der Orkan Spitzenböen von bis zu 160 Kilometer pro Stunde, in tieferen Lagen waren es über 100 km/h. Von der Einsatzzentrale der Kemptener Polizei wurden koordiniert. Zum Vergleich: Normalerweise sind es in 24 Stunden im Schnitt 216. Seit Langem habe es nicht mehr so viele Notrufe in einem solchen Zeitraum gegeben, sagte Christian Eckel vom Polizeipräsidium Schwaben...

  • Kempten
  • 01.04.15
31×

12 Fahrzeuge
Unfall auf der A7: Autofahrer (80) übersieht Stauende mit erheblichen Folgen

Am Samstagmittag kam es auf der BAB 7 zwischen den Anschlussstellen Memmingen-Süd und Berkheim verkehrsbedingt zu Stauungen. Kurz vor dem Autobahnkreuz Memmingen bemerkte dies ein 80 Jahre alter Fahrzeuglenker aus Baden Württemberg zu spät. Der Fahrer versuchte seinen Pkw noch nach links zur Mittelschutzplanke zu ziehen, touchierte infolge jedoch acht weitere Fahrzeuge bis er frontal auf einen Pkw auffährt. Dieser Pkw wird wiederum durch den Anprall nach vorne versetzt, wobei jeweils zwei...

  • Kempten
  • 08.02.15
29×

Unfall
Rentnerin (74) verwechselt Rückwärts- mit Vorwärtsgang und verursacht über 50.000 Euro Sachschaden in Kempten

Glück im Unglück hatte ein 8-köpfige Familie am Nachmittag des 30.11.2014. Eine 74-jährige Pkw-Fahrerin hatte bei ihrem Pkw den Rückwärtsgang mit dem Vorwärtsgang verwechselte worauf es zu mehreren Kollisionen kam. Bei dieser unkontrollierten Fahrt prallte die Rentnerin zunächst rückwärts gegen einen geparkten Mercedes. Hierdurch erschrak die 74-jährige Seniorin und gab noch mehr Gas anstatt zu bremsen. Als Folge prallte sie gegen zwei weitere geparkte Fahrzeuge. Hierdurch wurde eines der...

  • Kempten
  • 01.12.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ