Verletzte

Beiträge zum Thema Verletzte

Drei Personen wurden bei dem Unfall bei Altusried leicht verletzt. Sie wurden in ein Krankenhaus gebracht. (Symbolbild)
3.113×

Zusammenstoß
Autofahrerin (81) missachtet Vorfahrt bei Altusried: Drei Verletzte und 10.000 Sachschaden

Bei einem Verkehrsunfall bei Altusried sind am Freitag gegen 14:00 Uhr mehrere Menschen verletzt worden. Sie mussten mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Wie die Polizei mitteilt, fuhr eine 81-Jährige auf der Ortsverbindungsstraße Kimratshofen - Wiggensbach, als sie die Vorfahrt eines 64-jährigen Autofahrers missachtete. Der Mann fuhr auf der vorfahrtsberechtigten Kreisstraße. Dort stießen die beiden Fahrzeuge zusammen. Insgesamt wurden drei Personen leicht verletzt, sie...

  • Altusried
  • 28.09.19
24×

Autounfall
Unfall auf der A7 bei Dietmannsried: Vier Verletzte

Gegen ca. 03:40 Uhr kam es auf der A7 kurz nach dem Allgäuer Tor in Fahrtrichtung Süden zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw. Aufgrund von Unachtsamkeit fuhr eine 21-Jährige auf einen vor ihr fahrenden Pkw auf, weshalb beide nach rechts von der Fahrbahn abkamen. Nach ersten Erkenntnissen erlitten vier Personen leichte Verletzungen, jedoch wurden alle zur genaueren Untersuchung in das Krankenhaus Kempten verbracht. An beiden Fahrzeugen entstand jeweils Totalschaden, weshalb auch beide...

  • Altusried
  • 12.06.16
31×

Verkehrunfall
Unfall mit mehrfachem Überschlag bei Wiggensbach

Zu einem Verkehrsunfall mit einem mehrfachen Überschlag kam es am Freitagnachmittag den 09.01.2015 gegen 14:05 Uhr auf der Strecke zwischen Wiggensbach und Kollerbach. In einer Linkskurve kurz nach dem Weiler Hörtwies in Richtung Kollerbach, kam ein 19-jähriger Fahranfänger ins Schleudern und anschließend von der Fahrbahn ab. Der Pkw fuhr eine Böschung hinunter und überschlug sich nach Spurenlage mehrfach in der angrenzenden Wiese. Der Fahrer sowie und ein Mitfahrer wurden schwer verletzt, der...

  • Altusried
  • 15.01.15

Unfall
Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall auf Höhe Bad Grönenbach

Auf der Kreisstraße MN16, einem Zubringer zur A7, kam es auf Höhe Bad Grönenbach im Unterallgäu zu einem Verkehrsunfall. Zwei Personen sind leicht verletzt. Die Polizei befindet sich vor Ort. Außerdem wurde wegen eines qualmenden Autos auch die Feuerwehr nachalarmiert. Die Ursache des Unfalls ist derzeit noch unbekannt. An der Unfallstelle kommt es im Moment zu Verkehrsbehinderungen. Weitere Informationen folgen.

  • Altusried
  • 08.01.15
45× 6 Bilder

Polizeieinsatz
Unfall auf der A7 bei Bad Grönenbach mit sechs Fahrzeugen

Mehrere verletzte Personen, hoher Sachschaden und eine Vollsperrung der Autobahn sind die Bilanz mehrerer Verkehrsunfälle am Donnerstag auf der A7. Gegen 08.40 Uhr befuhr ein mit vier Personen besetzter Pkw aus Neustadt an der Weinstraße die BAB7 auf dem linken Fahrstreifen in südliche Richtung, als der 20-jährige Fahrer an einem bergauf verlaufenden Streckenverlauf von der Sonne geblendet wurde und sein Fahrzeug abbremste. Dies erkannte ein dahinter fahrendes und mit zwei Personen besetztes...

  • Altusried
  • 13.02.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ