Verletzte

Beiträge zum Thema Verletzte

Am Freitagmorgen ist es beim BRK in Memmingen zu einer Gasexplosion gekommen.
21.699× Video 45 Bilder

200 Personen im Einsatz
Gasexplosion beim BRK in Memmingen: Fünf Verletzte

Am Freitagmorgen gegen 06:00 Uhr ist es beim Bayerischen Roten Kreuz (BRK) in Memmingen zu einer Gasexplosion gekommen. Nach Informationen der Rettungskräfte vor Ort sind dabei nach jetzigem Stand fünf Personen verletzt worden - eine Reinigungskraft schwer. Gasleitungen werden abgeklemmt Die Einsatzkräfte vermuten, dass die Explosion durch Gas ausgelöst worden ist, welches von draußen in das BRK-Gebäude eindrang. Eventuell könnte das Gas aus einer Leitung stammen, die unter der Straße am Haus...

  • Memmingen
  • 06.02.21
Unfall (Symbolbild)
6.852×

Zeugenaufruf
Verursacher flüchtet nach schwerem Verkehrsunfall mit fünf Verletzten auf der B31

Die Polizei sucht den Fahrer eines schwarzen Geländewagens, der am Samstagnachmittag auf der B31 bei Lindau durch ein riskantes Überholmanöver einen schweren Verkehrsunfall verursacht hat. Der Fahrer war nach dem Unfall einfach weitergefahren. Nach Zeugenaussagen fiel der Fahrer bereits zuvor auf, als er mehrfach gefährlich auf der B31 in Fahrtrichtung Lindau überholte. Unfall mit fünf Verletzten Zum Unfallhergang: Weil der gesuchte Fahrer gefährlich überholte, musste ein entgegenkommendes...

  • Lindau
  • 22.11.20
Rettungsdienst (Symbolbild).
6.694×

Zusammenstoß
Schwerer Verkehrsunfall mit vier Verletzten in Sonthofen

Ein schwerer Verkehrsunfall mit einem Gesamtschaden von ca. 45.000 Euro ereignete sich in der Nacht von Samstag auf Sonntag im Bereich der „Brüchlekreuzung“ in Sonthofen. Ein 23-jähriger hat beim Abbiegen eine 28-jährige vorfahrtsberechtigte Pkw-Lenkerin übersehen und es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge im Kreuzungsbereich. Alle vier, in den Fahrzeugen befindlichen Insassen, wurden verletzt und mussten ins Krankenhaus verbracht werden.

  • Sonthofen
  • 22.11.20
Verkehrsunfall (Symbolbild)
2.675×

Entgegenkommendes Auto
Beim Überholen verschätzt: Frau (30) verursacht Unfall mit vier Verletzten bei Untrasried

Am Mittwochnachmittag verschätzte sich eine 30-jährige Autofahrerin beim Überholen. Nach Angaben der Polizei war sie auf der Staatsstraße 2055 zwischen Börwang und Untrasried unterwegs, als sie einen Lastwagen überholen wollte. Erst als sie auf die Gegenfahrbahn ausscherte, bemerkte sie, dass ein Auto entgegenkam. Weil dessen Fahrer stark abbremsen musste, erlitt er leichte Verletzungen. Die 30-Jährige bremste auch ab und scherte wieder knapp hinter dem Lastwagen ein. Weil dadurch auch der...

  • Untrasried
  • 29.10.20
Unfall mit drei Verletzten an der sogenannten „Wanderbaustelle“ (Symbolbild)
1.461×

35.000 Euro Sachschaden
Unfall auf der BAB A7 in Fahrtrichtung Ulm - Drei Personen verletzt

Gegen 11:30 Uhr ereignete sich auf der BAB A7 in Fahrtrichtung Ulm ein Unfall mit insgesamt drei verletzten Personen zwischen den Anschlussstellen Altenstadt an der Iller und Illertissen. An der Unfallstelle verengte sich die Richtungsfahrbahn aufgrund Instandssetzungsarbeiten an der Mittelschutzplanke von zwei Fahrspuren auf den rechten Fahrstreifen. Trotz zweifacher Vorankündigung und sukzessiver Geschwindigkeitsreduzierung überholte ein 59-jähriger Fahrer eines Sattelzuges auf dem linken...

  • Babenhausen
  • 26.10.20
Ein 22-jähriger Autofahrer hat einen Verkehrsunfall verursacht, der vier Verletzte zur Folge hatte (Symbolbild).
5.465× 1

Auto übersehen
Mann (22) verursacht Unfall bei Marktoberdorf: Vier Verletzte

Auf der B472 zwischen Marktoberdorf und Bertoldshofen hat es einen Unfall mit vier Verletzten gegeben, so die Polizei in einer Mitteilung.  Ein 22-jähriger Autofahrer war auf der Schongauer Straße von Bertoldshofen kommend in Richtung Marktoberdorf unterwegs. An der neuen Einmündung glaubte er, dass die Straße noch gesperrt ist und bog ohne zu schauen nach links in die B 472 ab. Dabei übersah er den 33-jährigen vorfahrtsberechtigen Autofahrer. Dieser wollte die B 472 geradeaus befahren. Der...

  • Marktoberdorf
  • 19.08.20
Symbolbild.
9.062×

Polizei
Auf dem Weg zum Junggesellinnenabschied: Unfall mit sechs Verletzten in Kaufbeuren

Ein abgesagter Junggesellinnenabschied und insgesamt sechs Leichtverletzte sind das Ergebnis eines Unfalls auf der Sudetenstraße in Kaufbeuren-Neugablonz am Samstagnachmittag. Die Ausfahrt Neugablonz beim Kreisverkehr in der Sudetenstraße war für die Unfallaufnahme etwa eine Stunde gesperrt, teilt die Polizei mit. Demnach fuhren drei Fahrzeuge hintereinander. Das vordere Auto bremste laut Polizei verkehrsbedingt. Der Fahrer des hintersten Wagens erkannte dies allerdings zu spät und schob das...

  • Kaufbeuren
  • 26.07.20
Rettungshubschrauber (Symbolbild).
7.466×

Reifen geplatzt
Vier Verletzte nach Unfall auf A96 bei Weißensberg

Vier junge Schweizer sind am Donnerstagnachmittag bei einem Unfall auf der A96 auf Höhe Weißensberg teils schwer verletzt worden. Die Polizei Lindau ermittelt den genauen Unfallhergang. Demnach waren die vier Schweizer gemeinsam in einem Auto auf der A96 in Fahrtrichtung Österreich unterwegs. Der Wagen des 21-jährigen Fahrers geriet aufgrund eines geplatzten Reifens bei etwa 180 km/h außer Kontrolle, überschlug sich mehrfach und durchbrach einen Wildschutzzaun. Ein Hubschrauber brachte den...

  • Weißensberg
  • 21.05.20
Symbolbild
3.250×

Unfall
Zwei Verletzte und 20.000 Euro Schaden: Autofahrer (28) übersieht bei Lachen anderes Fahrzeug

Am Freitagmorgen kam es zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden an der Kreuzung der Kreisstraßen MN 16 und MN 18. Der 28-jährige Unfallverursacher wollte mit seinem PKW von Lachen kommend Richtung Herbishofen fahren. Dazu bog er rechts auf die Straße von Albishofen nach Herbishofen ein. Dabei übersah er einen vorfahrtsberechtigten PKW-Lenker, der nach Herbishofen fuhr. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß der zwei Fahrzeuge. Die beiden Insassen des vorfahrtsberechtigten PKW, ein...

  • Kempten
  • 18.04.20
Symbolbild.
17.594×

Polizei
Entlaufener Hund verletzt mehrere Menschen in Lindauer Park

Mehrere Menschen sind nach Angaben der Polizei in Lindau am Montagnachmittag von einem entlaufenen Hund verletzt worden. Der Herdenschutzhund war aus einem eigentlich gut gesicherten Grundstück entkommen, als Handwerker ein Gartentor offen ließen. Wie die Polizei mitteilt, lief das Tier in den Holdereggenpark an der Musikschule, wo er mehreren Menschen nachrannte und einige davon auch verletzte. So ist eine Frau durch Bisse am Oberschenkel und an der Hand verletzt worden, weil sie ihre kleine...

  • Lindau
  • 28.01.20
Bei einem Unfall auf der A96 waren vier Autos beteiligt. Drei Personen wurden verletzt.
3.122×

Karambolage
Drei Verletzte und rund 66.000 Euro Schaden nach Unfall auf A96 bei Wangen

Am Dienstagvormittag ist es auf der A96, zwischen den Anschlussstellen Kißlegg und Wangen Nord, zu einer Karambolage mit vier Autos gekommen. Wie die Polizei in einer Nachtragsmeldung bekannt gab, sind bei dem Unfall nicht nur eine, sondern drei Personen verletzt worden. Darüber hinaus entstand ein Sachschaden von rund 66.000 Euro.  Zum Unfallzeitpunkt stockte der Verkehr im betroffenen Streckenabschnitt der A96. Wegen einer Baustelle in Fahrtrichtung Lindau war die rechte Fahrbahn blockiert,...

  • Wangen
  • 14.01.20
Symbolbild.
1.241×

geringer Sicherheitsabstand
Mann (39) fährt in Pforzen Vordermann (74) auf: Mehrere Verletzte und 10.000 Euro Sachschaden

Am Montagnachmittag ist es auf der Bundesstraße in Pforzen kurz vor dem Kreisverkehr Leinau zu einem Auffahrunfall gekommen, bei dem mehrere Personen verletzt wurden.  Weil er zu wenig Sicherheitsabstand einhielt, fuhr ein 39-jähriger Autofahrer gegen 16:30 Uhr seinem Vordermann auf. Der 74-Jährige im vorderen Auto musste verkehrsbedingt halten. Bei dem Zusammenstoß zogen sich der Unfallverursacher und sein 20-jähriger Beifahrer leichte Verletzungen zu. Der 74-Jährige erlitt durch den Aufprall...

  • Pforzen
  • 18.12.19
Symbolbild.
4.369×

Unfall
Mann (20) verursacht Auffahrunfall auf B19 bei Hegge: Vier Personen verletzt

Am Samstag gegen 11:45 Uhr hat ein 20-jähriger Ostallgäuer auf der B19 bei Hegge einen Auffahrunfall verursacht. Vier Personen erlitten Verletzungen, eine davon schwere. Die Straße war zwischenzeitlich gesperrt. Das geht aus einer Pressemeldung der Polizei hervor.  Der Mann auf der B19 übersah, dass die Autos vor ihm abbremsten. Er fuhr seinem Vordermann auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Auto des Vordermanns auf zwei weitere Fahrzeuge geschoben. Bei dem Unfall zogen sich drei...

  • Waltenhofen
  • 07.12.19
Symbolbild.
6.223×

Polizei
Autounfall in Kempten: Vier Verletzte nach Frontalzusammenstoß

Bei einem Autounfall in Kempten sind am Samstag vier Menschen verletzt worden. Nach Angaben der Polizei fuhr eine 25-Jährige auf der Kaufbeurer Straße. Kurz vor der Einmündung zum Brotkorbweg kam die junge Frau aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß sie frontal mit dem Wagen eines 27-Jährigen Ostallgäuers zusammen. Die beiden Fahrer sowie die jeweiligen Beifahrer wurden bei dem Unfall verletzt und durch den Rettungsdienst in eine Klinik gebracht. An beiden Fahrzeugen...

  • Kempten
  • 30.11.19
Unfall auf der A96 bei Buchloe.
8.582× 17 Bilder

Polizei
Zwei Verletzte und 12.500 Euro Sachschaden nach Unfall auf A96 bei Buchloe

Bei einem Verkehrsunfall auf der A96 bei Buchloe wurden am Dienstagmorgen gegen 6:50 Uhr zwei Autofahrerinnen verletzt. Der Unfall sorgte auch für erhebliche Behinderungen im morgendlichen Berufsverkehr, das teilte die Polizei mit. Eine 19-jährige Fahrerin wollte nach Angaben der Polizei an der Anschlussstelle Buchloe-Ost in Fahrtrichtung Lindau auf die Autobahn auffahren und dabei auf die rechte Spur wechseln. Dabei übersah die junge Frau offenbar das Auto einer 50-Jährigen. Nach dem...

  • Buchloe
  • 27.11.19
Bei einem Unfall an der Kreuzung Anschlussstelle A96 bei Stetten sind am Freitagabend drei Menschen verletzt worden. (Symbolbild)
2.195×

Zusammenstoß
Drei Verletzte nach schwerem Unfall an der Kreuzung zur A96 bei Stetten

Bei einem schweren Verkehrsunfall im Bereich der Kreuzung Anschlusstelle A96 bei Stetten sind am frühen Freitagabend drei Menschen verletzt worden. Nach Angaben der Polizei kam der Unfallverursacher gegen 18:15 Uhr aus Richtung Kammlach und übersah am Stopp-Schild ein von links kommendes Auto. Die beiden Wagen prallten ineinander. Der von links gekommene Wagen geriet dadurch im weiteren Verlauf in den Gegenverkehr und stieß dort frontal mit einem entgegenkommenden Kleintransporter zusammen....

  • Stetten
  • 09.11.19
Die Polizei sucht nach Zeugen zum Unfall auf der A 96 bei Erkheim (Symbolbild).
2.441×

Zeugenaufruf
Drei Verletzte bei Verkehrsunfall auf der A 96 bei Erkheim: Unfallverursacher auf der Flucht

Am Freitagmittag ist es auf der A96 bei Erkheim zu einem Unfall mit vier Fahrzeugen gekommen, bei dem sich drei Personen Verletzungen zuzogen. Der Unfallverursacher ist geflohen.  Auf der A 96 in Richtung Lindau, kurz nach dem Kohlbergtunnel, wollte ein ein unbekannter Fahrer (BMW oder Audi) einen Lkw überholen. Beim Ausscheren übersah er allerdings den Peugeot eines 32-Jährigen aus Serbien. Der 32-Jährige musste daraufhin eine Vollbremsung durchführen. Dadurch verlor er die Kontrolle über sein...

  • Erkheim
  • 26.10.19
Drei Personen wurden bei dem Unfall bei Altusried leicht verletzt. Sie wurden in ein Krankenhaus gebracht. (Symbolbild)
3.112×

Zusammenstoß
Autofahrerin (81) missachtet Vorfahrt bei Altusried: Drei Verletzte und 10.000 Sachschaden

Bei einem Verkehrsunfall bei Altusried sind am Freitag gegen 14:00 Uhr mehrere Menschen verletzt worden. Sie mussten mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Wie die Polizei mitteilt, fuhr eine 81-Jährige auf der Ortsverbindungsstraße Kimratshofen - Wiggensbach, als sie die Vorfahrt eines 64-jährigen Autofahrers missachtete. Der Mann fuhr auf der vorfahrtsberechtigten Kreisstraße. Dort stießen die beiden Fahrzeuge zusammen. Insgesamt wurden drei Personen leicht verletzt, sie...

  • Altusried
  • 28.09.19
Die beiden Mädchen mussten schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. (Symbolbild)
7.352×

Unfall
Geländewagen stößt in Salgen mit Mofa zusammen: Zwei Mädchen schwer verletzt

Zwei Mädchen sind am späten Dienstagnachmittag bei einem Unfall zwischen Mofa und Geländewagen schwer verletzt worden. Der Autofahrer wurde leicht verletzt. Wie die Polizei mitteilt, fuhr die 15-jährige Mofafahrerin mit ihrer 14-jährigen Beifahrerin den Johannesweg in Salgen in nördlicher Richung. An einer Kreuzung fuhr gerade der 68-jährige Fahrer des Geländewagens ortsauswärts. Dort erfasste der Mann das von links kommende Mofa. Die beiden Mädchen wurden bei dem Unfall schwer verletzt und mit...

  • Salgen
  • 03.09.19
Bei einem Unfall bei Sulzberg wurden vier Menschen verletzt, es entstand Sachschaden in Höhe von rund 20.000 Euro. (Symbolbild)
7.568×

Krankenhaus
Vier Verletzte und 20.000 Euro Sachschaden nach Unfall bei Sulzberg

Bei einem Unfall auf der Kreisstraße OA 6 in Richtung Sulzberg wurden insgesamt vier Personen verletzt. An den drei beteiligten Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 20.000 Euro. Laut Polizeiangaben fuhr ein 40-Jähriger mit seinem Wagen in Richtung Sulzberg und bog an der Anschlussstelle Durach nach links ab. Dabei übersah er das entgegenkommende Auto einer 76-Jährigen, die vorfahrtsberechtigt war. Daraufhin stießen die beiden Wagen zusammen. Das Auto des Unfallverursachers wurde dabei...

  • Sulzberg
  • 01.09.19
Insgesamt sieben Menschen wurden bei einem schweren Autounfall auf der B308 bei Oberstaufen am Dienstagnachmittag verletzt.
21.069× 13 Bilder

Sekundenschlaf
Sieben Verletzte nach schwerem Unfall auf der B308 bei Oberstaufen

Bei einem Verkehrsunfall auf der B308 auf Höhe Lamprechts mit drei beteiligten Fahrzeugen sind am Dienstagnachmittag insgesamt sieben Personen verletzt worden. Ein 80-jähriger Autofahrer war von Immenstadt aus in Richtung Oberstaufen unterwegs, als er vermutlich aufgrund eines Sekundenschlafes auf die Gegenfahrbahn geriet, berichtet die Polizei. Dort kollidierte der Wagen des Mannes zunächst mit einem entgegenkommenden Auto einer 32-jährigen Frau. Sie, ihr Beifahrer sowie ein dreijähriges Kind...

  • Oberstaufen
  • 30.07.19
Symbolbild. Mehrere Personen wurden bei der Schlägerei in Lindau verletzt.
2.211×

Ermittlungen
Schlägerei während "Caribic Night" in Lindau: Mehrere Personen verletzt

Eine anfängliche Schubserei auf einem Tanzpodest der "Caribic Night" im Toskana Park in Lindau artete am späten Samstagabend zu einer Schlägerei unter mehreren Personen aus. Wie die Polizei mitteilt, sollen mutmaßlich sieben Afghanen im Alter zwischen 16 und 25 Jahren sowie mehrere Lindauer beteiligt gewesen sein. Als die Polizei vor Ort eintraf, flüchteten zwei der Afghanen zunächst, konnten aber schnell von den Beamten festgenommen werden. Fünf weitere fanden sie einige Zeit später am...

  • Lindau
  • 30.06.19
Symbolbild
1.319×

Starker Regen
Mehrere Unfälle auf A7 bei Sulzberg

Am Mittwochnachmittag ist es auf der A7 bei Sulzberg zu mehreren Unfällen gekommen. Dabei sind zwei Personen zum Teil schwer verletzt worden. Grund für die Karambolagen war jeweils starker Regen. Zwischen Oy-Mittelberg und dem Autobahndreieck war ein PKW ins Schleudern geraten. Ein nachfolgender Kastenwagen konnte einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden. Die Insassen der Fahrzeuge wurden zum Teil schwer verletzt und mussten in umliegende Krankenhäuser gebracht werden. Die A7 in Richtung Norden...

  • Sulzberg
  • 30.05.19
Symbolbild. Bei dem Unfall wurden zwei Frauen leicht verletzt.
2.690×

Krankenhaus
Lkw verliert Plastikteil bei Leutkirch: Zwei Frauen nach Auffahrunfall mit mehreren Beteiligten leicht verletzt

Ein Lkw verlor am Freitag gegen 15:30 Uhr zwischen Urlau und Friesenhofen ein Plastikteil. Mehrere folgende Autos bremsten deshalb bis zum Stillstand ab. Ein 61-jähriger Mann übersah die stehenden Wagen und fuhr dem Auto einer 29-Jährigen hinten auf. In der Folge wurde ihr Auto auf den vor ihr stehenden Wagen einer 42-jährigen Frau geschoben. Dieses wiederum auf das Auto eines 24-Jährigen, das vor ihr stand. Die beiden Frauen wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Der Wagen der 29-Jährigen...

  • Leutkirch
  • 25.05.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ