Verletzt

Beiträge zum Thema Verletzt

30×

Einsatz
Frau wird bei Unfall mit Kutsche in Ottobeuren verletzt

Am Donnerstag in der Mittagszeit, fuhr eine Frau mit einer Kutsche plus Pferdegespann durch Ottobeuren. Auf Höhe Mühlbachstraße verlor sie die Kontrolle über das Pferd und dieses ging durch. Bei der Aktion wurde ein parkender Pkw beschädigt. Des Weiteren prallte die Kutsche gegen den nahegelegenen Seitenbegrenzungspfosten einer Brücke und fiel nach rechts um. Die Frau wurde leicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 2.100 Euro.

  • Memmingen
  • 29.09.17
13×

Unfall
Frontalzusammenstoß in Memmingen: Schaden in Höhe von 9.500 Euro und beide Fahrer verletzt

Am Dienstag, den 22.11.2016, um 18.45 Uhr, befuhr ein 20-Jähriger mit seinem Auto die Dr.-Karl-Lenz-Straße in westlicher Richtung. Er befand sich auf der Abbiegespur nach links und bog plötzlich in die Einfahrt ab, ohne das entgegenkommende Auto einer 41-Jährigen durchfahren zu lassen. Es kam zum Frontalzusammenstoß. Beide Fahrzeugführer wurden verletzt und in ein Krankenhaus verbracht. An den Autos entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von insgesamt ca. 9.500 Euro. Die Freiwillige...

  • Memmingen
  • 23.11.16
25×

Unfall
Unfall mit verletzer Autofahrerin (38) bei Ottobeuren: 15.000 Euro Schaden

Am Samstag befuhr eine 38-jährige Frau in den späten Nachmittagsstunden die Staatsstraße 2011 von Kuttern kommend in nordwestlicher Richtung Richtung Reuthen. Aus bisher ungeklärter Ursache kam sie alleinbeteiligt nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Hierbei verletzte sie sich im Bereich der Schulter, des Beckens und eines Armes. Sie konnte sich selbst aus dem Auto befreien und wurde im Anschluss zur ambulanten Versorgung ins Klinikum Memmingen verbracht. Am Fahrzeug...

  • Memmingen
  • 22.02.16
28×

Polizei
Zwei Unfälle in kurzer Zeit bei Pleß: 30.000 Euro Schaden und eine leicht verletzte Person

Zu zwei Unfällen innerhalb weniger Minuten kam es heute Morgen auf der Staatsstraße 2031 von Kellmünz kommend in Fahrtrichtung Pleß. Gegen 7.30 Uhr musste eine 29-jährige Autofahrerin in eine Senke mit leichter Rechtskurve einem Hasen ausweichen und schleuderte dann aufgrund unerwarteter Straßenglätte nach rechts von der Fahrbahn weg. Sie kam mit ihrem Wagen einige Meter im Straßengraben zum Liegen. Mit leichten Verletzungen wurde sie vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Wenige Minuten...

  • Memmingen
  • 08.02.16
55×

Polizei
Unfall in Memmingen: 25.000 Euro Sachschaden und eine leicht verletzte Frau

Am Freitag, 05.02., kurz vor 12.00 Uhr, befuhr ein 45-Jähriger die Heimertinger Straße in nördliche Richtung. Als ein vor ihm fahrendes Fahrzeug verkehrsbedingt warten musste, bemerkte er dies zu spät und fuhr auf das vor ihm befindliche Fahrzeug auf. Während die beiden Fahrer der unfallbeteiligten Fahrzeuge unverletzt blieben, klagte die Beifahrerin des vorderen Fahrzeuges über Symptome eines Schleudertraumas. Sie wurde ins Klinikum Memmingen zur Untersuchung gebracht. Der Sachschaden an den...

  • Memmingen
  • 08.02.16
23×

Schwer verletzt
Niederländischer LKW-Fahrer gerät alleinbeteiligt bei Benningen ins Schleudern

Ein niederländischer Lkw-Fahrer befuhr mit seinem Lkw und dem angehängten Container die Staatsstraße 2013 von Ottobeuren in Fahrtrichtung Memmingen. Hierbei kam er aus noch unbekannten Gründen alleinbeteiligt mit seinem Lkw ins Schleudern. Er geriet dadurch nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Container des Lkw kippte daraufhin auf die linke Seite um und blieb so auf der Straße liegen. Das Führerhaus war stark demoliert und in den Graben neben der Straße eingeklemmt. Der Fahrer war zunächst im...

  • Memmingen
  • 28.08.15
53×

Aufprall
Schwerer Unfall auf der A7: Vier Verletzte und 41.500 Euro Schaden bei Woringen

Am Samstag, gegen 12.45 Uhr, kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der A7 bei Woringen. Ein 72-jähriger BMW-Fahrer fuhr mit etwa 120 km/h auf der linken Spur, als ihm aus bislang unbekannter Ursache ein 77-jähriger Mercedes-Fahrer mit deutlich höherer Geschwindigkeit auffuhr. Durch die Wucht des Aufpralles wurde der BMW ca. 100 Meter nach vorne geschleudert. Der Unfallverursacher prallte gegen die Mittelschutzplanke und blieb dort liegen. Zur Bergung der Verletzten musste die Autobahn...

  • Memmingen
  • 22.02.15
104× 8 Bilder

Feuer
Brand eines Stadels bei Holzgünz

Der Brand eines Stadels beschäftigt derzeit mehrere Feuerwehren im Unterallgäu. Gegen 15 Uhr wurde bei der Polizei bekannt, dass ein Bauernhof brennen würde. Beim Eintreffen der ersten Streife stellte sich heraus, dass der von einer Anwohnerin bemerkte Brand nicht das landwirtschaftliche Anwesen selbst sondern einen naheliegenden Stadel betraf. Durch den Brand des Objektes, in welchem unter anderem landwirtschaftliche Geräte gelagert waren und auf dessen Dach sich eine Photovoltaikanlage...

  • Memmingen
  • 01.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ