Verletzt

Beiträge zum Thema Verletzt

Motorradfahrer bei Unfall verletzt (Symbolbild)
1.567×

Nach Aufprall in Graben geschleudert
Motorradfahrer (20) nach Unfall verletzt in Füssen

Zu einem Unfall zwischen einer 55-jährigen Autofahrerin und einem 20-jährigen Motorradfahrer ist es am Mittwochabend in Füssen gekommen. Der 20-Jährige schleuderte in einen Graben und wurde dabei verletzt.  Der 20-jährige Motorradfahrer musste aufgrund zähflüssigen Verkehrs abbremsen. Wie die Polizei berichtet, bemerkte die 55-jährige Autofahrerin dies zu spät und fuhr dem Motorradfahrer auf das Hinterrad auf. Der 20-Jährige wurde durch den Aufprall in den Graben geschleudert und verletzte sich...

  • Füssen
  • 17.09.20
Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von rund 18.000 Euro. (Symbolbild)
1.928×

Sachschaden
Vorfahrt in Füssen missachtet: Autofahrer (77) verursacht Unfall mit 18.000 Euro Sachschaden

Ein 77-Jähriger fuhr am Montag, 30. September mit seiner 76-jährigen Beifahrer auf der Hiebelerstraße in Füssen. An der Kreuzung in der Nähe eines Großverbrauchermarktes missachtete der Mann die Vorfahrtsregelung und stieß mit dem Wagen eines 27-Jährigen zusammen, so die Polizei in einer Mitteilung. Der 77-Jährige und seine Beifahrerin wurden leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Der 27-Jährige blieb unverletzt. Die beiden Autos waren nicht mehr fahrbereit. Der entstandene Sachschaden...

  • Füssen
  • 01.10.19
Symbolbild. Der 13-Jährige wurde bei dem Unfall leicht am Bein verletzt.
5.413×

Zeugenaufruf
Unbekannter fährt Jungen (13) in Füssen an und flüchtet

Am Donnerstagnachmittag hat ein bislang unbekannter Autofahrer einen 13-jährigen Jungen in Füssen angefahren und ist anschließend geflüchtet. Der Unfall passierte in der Füssener Spittalgasse, in der der Junge mit seinem Roller unterwegs war. Wie die Polizei mitteilt, soll das Auto noch kurz angehalten haben, fuhr dann aber weiter, ohne sich um den 13-Jährigen zu kümmern. Er wurde bei dem Unfall leicht am Bein verletzt und sein Handy wurde beschädigt. Das Fahrzeug soll ein dunkler Kombi mit...

  • Füssen
  • 26.07.19
Symbolbild. Nach einem Überholmanöver auf der A7 in Richtung Füssen wurden zwei Personen leicht verletzt.
2.426×

Krankenhaus
Zwei Verletzte und 13.000 Euro Sachschaden nach Überholmanöver auf der A7 in Richtung Füssen

Zwei leicht verletzte Personen und rund 13.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Überholmanövers auf der A7 bei Dietmannsried in Richtung Füssen. Laut Polizeiangaben scherte ein 28-jähriger Autofahrer so knapp vor dem überholten Auto ein, dass ihm der 74-jährige Fahrer auffuhr. Der 28-Jährige geriet dabei ins Schleudern und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Er und die 70-jährige Beifahrerin des überholten Wagens wurden leicht verletzt. Beide mussten im Krankenhaus behandelt werden. Es...

  • Füssen
  • 24.07.19
3.018×

Unfall
Zusammenstoß in Füssen: Zwei Verletzte und 65.000 Euro Sachschaden

Am Montag, den 11.03.2019, ereignete sich ein folgenschwerer Verkehrsunfall an der Kreuzung Froschenseestraße und Werkmeisterstraße in Füssen. Eine 59-jährige Autofahrerin fuhr aus der Werkmeisterstraße aus und übersah hierbei einen von rechts kommenden und vorfahrtsberechtigten BMW-Fahrer. Beim folgenden Zusammenstoß wurde der BMW von der Straße gegen eine angrenzende Garage eines Anwohners geschleudert, welche hierdurch stark beschädigt wurde. Der Wagen der Unfallverursacherin kam nach einer...

  • Füssen
  • 12.03.19
Kreisverkehr
648×

Unfall
Autofahrerin (78) überfährt Kreisverkehr und Verkehrsschilder in Pfronten

Leichte Verletzungen erlitt eine 78-jährige Autofahrerin beim einem Unfall am Kreisverkehr Steinrumpel in Pfronten-Meilingen. Die Frau befuhr mit ihrem Auto die Staatsstraße 2521 von Pfronten-Kreuzegg kommend in Richtung Kreisverkehr und bekam aufgrund der Hitze gesundheitliche Probleme. Sie überfuhr den Kreisverkehr und zwei Verkehrszeichen. Danach gelangte sie wieder auf die Fahrbahn zurück. Anschließend fuhr die Frau noch weiter bis zu ihrer nahegelegene Wohnung. Von einer hilfsbereiten...

  • Füssen
  • 27.07.18
32×

Kollision
Eine Leichtverletzte und 14.000 Euro Sachschaden bei Unfall auf B310 bei Füssen

Am Mittwochvormittag wurde die Polizei Füssen zu einem Verkehrsunfall auf der B310 gerufen. Eine 71-jährige Füssenerin wollte an der Einmündung Hopferau mit ihrem Peugeot auf die Bundesstraße auffahren. Dabei missachtete sie das Stoppschild. Sie kollidierte mit dem Aston Martin einer in westlicher Richtung fahrenden, 36-jährigen Frau aus Buchloe. Durch den Unfall wurde die 36-Jährige leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 14.000 Euro.

  • Füssen
  • 25.08.16
32×

Sachschaden
Auto rutscht in Gegenverkehr: Frau in Pfronten leicht verletzt

Am Donnerstagabend wurde eine Beifahrerin in einem Kleinbus bei einem Verkehrsunfall in der Peter-Hell-Straße leicht verletzt. Ein 46-jähriger Autofahrer geriet am Ortsausgang von Pfronten-Röfleuten in einer scharfen Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal gegen einen entgegenkommenden Kleinbus. Zum Unfallzeitpunkt war die Fahrbahn schneebedeckt und glatt. Die beiden Fahrer blieben unverletzt. Die Beifahrerin im Kleinbus erlitt durch den Aufprall Prellungen am Oberkörper. Beide...

  • Füssen
  • 05.02.16
17×

Zusammenstoß
50.000 Euro Sachschaden und zwei Verletzte bei Verkehrsunfall auf der Tunnelkreuzung in Füssen

Am Donnerstagnachmittag ereignete sich auf der B310, Abzweigung Kemptener Straße, auf der sogenannten 'Tunnelkreuzung' ein Verkehrsunfall. Der 28-jährige Unfallverursacher übersah beim Abbiegen den vorfahrtsberechtigten ihm entgegenkommenden Pkw, an dessen Steuer ein 53-Jähriger saß. Bei dem Frontalzusammenstoß wurden beide Unfallbeteiligten verletzt und mussten ins Krankenhaus Füssen gebracht werden. Zum Glück wurden die Männer nicht schwerer verletzt und konnten am selben Tag das Krankenhaus...

  • Füssen
  • 16.10.15
26×

Unfall
Auffahrunfall auf der B310 bei Füssen: Ein Leichtverletzter

Gestern Vormittag kam es in Füssen an der Ampelkreuzung (B310 / A7) auf der Umgehungsstraße zu einem Auffahrunfall. Ein 42-jähriger Pfrontener verwechselte das Umschalten der Lichtzeichenanlage und fuhr deshalb fast ungebremst auf den an der Ampel wartenden Pkw eines 68-jährigen Mannes aus Eisenberg auf. Das Fahrzeug des Wartenden wurde weit in die Kreuzung geschoben und der Fahrer verletzte sich leicht. Beim Auto des Auffahrers entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden. Gesamtsachschaden ca....

  • Füssen
  • 23.06.15
32×

Unfall
Fahrzeug überschlägt sich auf der B310 Richtung Füssen

Gegen 12.30 Uhr war heute eine 60-jährige Ostallgäuerin mit ihrem Pkw auf der B310 von Pfronten kommend in Richtung Füssen unterwegs. Kurz vor den Füssener Weilern Roßmoos/ Wiedmar geriet die Frau auf einer gerade Strecke bei schneeglatter Fahrbahn nach links von der Fahrbahn ab. Im Graben überschlug sich das Fahrzeug und musste von einem Abschleppdienst geborgen werden. Die Fahrerin wurde dabei leicht verletzt und konnte nach ambulanter Behandlung das Krankenhaus wieder verlassen. Der...

  • Füssen
  • 29.12.14
20×

Verkehrsunfall
Unfall wegen Starkregen: BMW überschlägt sich bei Roßhaupten - Insassen leicht verletzt

Am gestrigen Montag gegen 12.20 Uhr wolle ein 63-jähriger Duisburger mit seinem 3er-BMW von Osterreuten über die Staustufe in Richtung Füssen fahren. Vor einer Kurve bremste er und wurde anschließend aber nach links über die Gegenfahrbahn getragen. Beim Abkommen von der Fahrbahn überschlug sich der BMW an der Böschung. Die beiden Insassen, die 62-jährige Ehefrau und der Fahrer selbst, kamen mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus Füssen. Der BMW musste abgeschleppt werden. Der Unfall entstand...

  • Füssen
  • 22.07.14
60×

Unfälle
Viele Unfälle am Wochenende auf Allgäuer Straßen

Reisebus voller Asiaten kracht in Stauende Das erste Wochenende der bayerischen Sommerferien hat für die Rettungskräfte viel Arbeit auf Allgäuer Straßen mit sich gebracht. . Ein weiterer Unfall ereignete sich auf der A7 im Unterallgäu zwischen den Anschlussstellen Woringen und Memmingen-Süd. Dort geriet ein 21 Jahre alter Autofahrer laut Polizei beim Überholen zu weit nach rechts - der Sachschaden liegt bei etwa 52.000 Euro. Fünf Schwerverletzte waren das Ergebnis eines Unfalls am...

  • Füssen
  • 05.08.13
20×

Füssen
Schüler in Füssen frontal angefahren - leicht verletzt

Am heutigen Dienstagmorgen kam es in der Füssener Sebastianstraße zu einem Schulwegunfall an der Ampel Höhe Krankenhaus. Ein 14-jähriger Schüler aus dem Ortsteil Weidach war zu spät dran und sah den Schulbus schon an die Haltestelle fahren. Deshalb rannte er über die Straße, obwohl die Fußgängerampel für ihn "Rot" zeigte. Eine 52-jährige Golf-Fahrerin aus Schwangau, die stadteinwärts fuhr, konnte nicht mehr bremsen und erfasste mit ihrem Auto den Jungen frontal. Er blieb zunächst am Boden...

  • Füssen
  • 08.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ