Verletzt

Beiträge zum Thema Verletzt

In Memmingen ist am Sonntag ein Streit eskaliert. (Symbolbild)
3.524×

Streit in Memmingen eskaliert
Frau (58) reißt Kontrahentin (38) Haare aus und schlägt Mann (51) Flasche gegen den Kopf

Am Sonntag gegen 18:30 Uhr eskalierte ein Streit zwischen drei alkoholisierten Frauen im Erlenweg in Memmingen. Wie die Polizei berichtet, kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei 38- und einer 58-Jährigen. Die ältere Frau riss einer 38-Jährigen Haare vom Kopf. Ein ebenfalls anwesender 51-Jähriger wollte den Streit schlichten und wurde dabei von der älteren Frau angegriffen. Sie schlug eine Glasflasche und noch weitere Gegenstände gegen seinen Kopf. Der Mann zog sich dabei Verletzungen...

  • Memmingen
  • 19.04.21
Ein Mann wurde in der Nacht auf Freitag in Memmingen verletzt. (Symbolbild)
3.862× 7

Zeugen gesucht
Unbekannte schlagen und treten Mann in Memmingen

Ein Mann wurde in der Nacht auf Freitag von vier Unbekannten in Memmingen geschlagen, getreten und mit einem Messer verletzt. Wie die Polizei berichtet, fragten die Unbekannten den Mann auf dem Platz der Deutschen Einheit, auf den Treppen zur Grünanlage, nach Zigaretten. Als er sagte, er hätte keine dabei, durchsuchten ihn die vier Männer. Dabei kam es zu einer Schubserei. Danach wurde der Mann von den Unbekannten geschlagen, getreten und mit einem spitzen Gegenstand (vermutlich einem Messer)...

  • Memmingen
  • 02.04.21
Ein Mann wurde von einem Lastwagenfahrer übersehen und kam unter das Fahrzeug. (Symbolbild)
21.699×

Auf Firmengelände von Memminger Spedition
Junger Mann wird von Lastwagen überfahren und mehrere Meter mitgeschleift

Ein Lastwagenfahrer überfuhr am Donnerstag in einer Memminger Spedition beim Rückwärtsfahren einen jungen Mann. Nach Angaben der Polizei hatte der Fahrer beim Einparken den Mann übersehen, der hinter dem Lkw lief. Er kam unter das Fahrzeug und wurde einige Meter mitgezogen. Er wurde dabei schwer am Kopf und am Oberkörper verletzt. Wegen der Schwere der Verletzungen zog die Staatsanwaltschaft Memmingen einen Unfallgutachter zur Klärung des Unfallherganges hinzu. Die Sachbearbeitung erfolgt durch...

  • Memmingen
  • 02.04.21
20-jähriger nimmt Polizeifahrzeug die Vorfahrt. Fünf Verletzte und hoher Sachschaden
(Symbolbild).
2.222×

30.000 Euro Sachschaden
Autofahrer (20) kracht in Memmingen mit Polizeiauto zusammen

Ein 20-jähriger Autofahrer ist am Sonntagabend in ein Polizeifahrzeug geknallt. Der 20-Jährige fuhr laut Polizei von der Rudolf-Straße kommend in die Fraunhoferstraße. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines von links kommenden Polizeiautos.  Fünf verletzte  Das Auto des Unfallverursachers stieß nach Angaben der Polizei ungebremst mit dem Streifenwagen zusammen, wodurch dieser auf die Gegenfahrbahn geschleudert wurde und dort zum Stehen kam. Das Auto des 20-Jährigen drehte sich um 90 Grad und...

  • Memmingen
  • 29.03.21
Zusammenstoß zwischen einem Autofahrer und einer Radfahrerin in Memmingen (Symbolbild).
1.651× 4

Vorrang missachtet
Zusammenstoß zwischen Autofahrer und Radfahrerin in Memmingen

In den Nachmittagsstunden des Donnerstags, 10.12.2020, befuhr ein Pkw-Fahrer die Schlachthofstraße stadteinwärts. Auf Höhe des Supermarktes wollte er nach rechts in den dortigen Besucherparkplatz abbiegen. Beim Abbiegen missachtete er den Vorrang zwei Radfahrerinnen, der bestand, obwohl die Frauen den dortigen Gehweg verbotswidrig befuhren. Durch den Zusammenstoß wurde eine der Radfahrerinnen verletzt und musste in der Folge mit dem Rettungswagen ins Klinikum Memmingen gebracht werden. Die...

  • Memmingen
  • 11.12.20
Kunde im Illerpark greift Mitarbeiter und Polizisten an. (Symbolbild)
6.243× 59

Mit Pfefferspray gestoppt
Faustschläge: Mann (39) attackiert Mitarbeiter und Polizisten in Memmingen

Ein 39-jähriger Mann hat am Freitagabend einen Mitarbeiter und mehrere Polizeibeamte mit Faustschlägen attackiert. Der Mann konnte laut Polizei erst durch den Einsatz von Pfefferspray gestoppt werden. Mitarbeiter wird angegriffen Der 39-jährige alkoholisierte Memminger Bürger wolle am Abend noch in einem Geschäft im Illerpark einkaufen gehen. Nachdem es bereits nach 20.00 Uhr war, wurde der 39-jährige Mann von einem Mitarbeiter verbal davon abgehalten. Der 39-Jährige griff nach dem Mitarbeiter...

  • Memmingen
  • 26.09.20
Die Unfallstelle war aufgrund der beschädigten Fahrzeuge für etwa 30 Minuten gesperrt. (Symbolbild).
2.762×

Kollision
4 Personen verletzt nach Unfall auf der A7 - 40.000 Euro Gesamtschaden

Am 14.09.2020 gegen 14.30 Uhr befuhr ein 42-jähriger Pkw-Lenker den linken Fahrstreifen der A7 in südliche Richtung. Aufgrund regen Verkehrsaufkommens kam es zu stockendem Verkehr. Dies erkannte der 42 Jährige zu spät und fuhr dem vor ihm fahrendem Pkw auf. Durch den Aufprall wurde der Pkw auf einen weiteren Pkw geschoben. Dieser knallte daraufhin in die Mittelschutzplanke und landete im Grünstreifen. Infolge der Kollision wurden eine Person mittelschwer und drei Personen leicht verletzt. Die...

  • Memmingen
  • 14.09.20
Polizei (Symbolbild)
3.297×

Aquaplaning und geringer Abstand
Acht Unfälle an einem Tag auf der A7 und A96 bei Memmingen

Insgesamt acht Unfälle verzeichnet die Polizei am Dienstag auf den Autobahnen A7 und A96 rund um Memmingen. Dabei entstand ein Gesamtschaden von über 90.000 Euro, ein Mann wurde schwer verletzt. Zu drei der Unfälle kam es laut Polizei aufgrund zu hoher Geschwindigkeit bei Nässe. Die Fahrzeuge schleuderten wegen Aquaplaning in die Schutzplanken. Ein Transporterfahrer wurde bei einem Unfall schwer verletzt. Bei zwei Unfällen entstand lediglich ein Sachschaden von ca. 54.000 Euro. Wegen zu...

  • Memmingen
  • 02.09.20
Polizei (Symbolbild)
2.824× 1

Trotz Hausverbot
Mann (25) verletzt kleines Mädchen und Supermarkt-Angestellten in Memmingen

Obwohl einem 25-Jährigen wegen mehrerer Vorfälle bereits ein Hausverbot erteilt worden war, betrat er am frühen Dienstagnachmittag erneut einen Supermarkt in Memmingen. Im weiteren Verlauf verletzte er ein kleines Mädchen und einen Angestellten des Ladens. Laut Polizei wussten die Mitarbeiter von dem Hausverbot gegen den 25-Jährigen und sprachen ihn darauf an. Daraufhin drohte er den Mitarbeitern, sie zu schlagen. Mit weiteren hinzugerufenen Angestellten warteten sie das Verlassen des Ladens...

  • Memmingen
  • 26.08.20
21-jähriger Fahrradfahrer stürzt vom Fahrrad und wird Kontrolliert (Symbolbild).
2.808× 1

Polizist leicht verletzt
Radfahrer (21) in Memmingen betrunken vom Fahrrad gestürzt

Am Mittwoch, 22.07.2020 gegen 01:20 Uhr, versuchte eine Streifenbesatzung einen 21-jährigen Radfahrer in der Baumstraße zu kontrollieren. Der Radfahrer versuchte abzubremsen, stürzte dabei jedoch alleinbeteiligt vom Fahrrad. Er war der Streifenbesatzung zuvor schon aufgrund seiner unsicheren Fahrweise aufgefallen. Bei der anschließenden Kontrolle verweigerte der junge Mann zunächst seine Personalien und zeigte sich zunehmend aggressiv, weshalb ihm Handfesseln angelegt wurden. Aufgrund seines...

  • Memmingen
  • 22.07.20
Krankenhaus/Notaufnahme (Symbolbild)
3.447×

Krankenhaus
Dachdecker (45) bei Sturz durch Dach in Memmingen schwer verletzt

Ein 45-jähriger Dachdecker ist am Montagnachmittag bei einem Sturz durch ein Dachfenster schwer verletzt worden. Der Mann kam ins Krankenhaus. Der Kriminaldauerdienst Memmingen hat die ersten Ermittlungen am Unfallort übernommen. Wie die Polizei mitteilt, brach der 45-Jährige durch ein Dachfenster und stürzte mehrere Meter in die Tiefe. Beim Aufprall auf den Boden zog er sich schwerste Kopfverletzungen zu. Sein Gesundheitszustand ist weiterhin kritisch, so die Polizei. Die Dachdeckerfirma wurde...

  • Memmingen
  • 30.06.20
Symbolbild.
6.849×

Alkohol
Mann (32) randaliert in Memmingen und schlägt zwei Jugendliche (16)

Ein 32-jähriger Mann hat am Samstagabend in Memmingen randaliert und im weiteren Verlauf zwei Jugendliche im Alter von 16 Jahren mehrfach mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Einer der 16-Jährigen fuhr mit seinem Fahrrad in der Sandstraße und wurde aus bislang unbekannter Ursache von dem 32-Jährigen angegangen. Ein weiterer 16-Jähriger kam dem Jugendlichen daraufhin zu Hilfe. Während der Auseinandersetzung schlug der 32-Jährige den zwei 16-Jährigen mehrfach mit der Faust ins Gesicht, so die...

  • Memmingen
  • 19.04.20
Symbolbild.
13.414× 4

Ermittlung
Auf der Flucht vor der Polizei in Memmingen verletzt: Junger Mann (18) zeigt Polizisten an

Eine Gruppe junger Männer ist am Donnerstagnachmittag bei einer Polizeikontrolle in Memmingen vor den Beamten geflüchtet. Die Polizisten haben einen 18-Jährigen eingeholt und vorläufig festgenommen. Er hat am Donnerstagabend Anzeige gegen die Polizeibeamten erstattet. Laut Polizei hatten die Beamten zuvor die Information bekommen, dass sich mehrere junge Männer auf einem Spielplatz in der Feystraße aufhalten würden. Als die jungen Männer den Streifenwagen bemerkten, rannten sie in verschiedene...

  • Memmingen
  • 03.04.20
Rettungskräfte befreiten den Mann und brachten ihn in ein Krankenhaus. (Symbolbild)
5.085×

Krankenhaus
Memmingen: Arbeiter (58) zwischen Bagger und Mauer eingeklemmt

Ein 58-jähriger Mann ist am Montagnachmittag bei Gartenbauarbeiten in Memmingen verletzt worden. Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei war der Gartenbauarbeiter mit Baggerarbeiten an einer Mauer beschäftigt. Als der 58-Jährige aus dem Bagger ausstieg und nach der Baggerschaufel schaute, fiel die angrenzende Mauer zusammen, so die Polizei. Dabei wurde der Verletzte zwischen Bagger und Mauer eingeklemmt. Rettungskräfte konnten den Mann schnell bergen und brachten ihn daraufhin in ein...

  • Memmingen
  • 19.11.19
Den unbekannten Täter gab es nach aktuellem Ermittlungsstand nicht. Grund für die Körperverletzung war vermutlich ein Streit mit gleichaltrigen Kindern. (Symbolbild)
7.323×

Ermittlungen
Junge (7) in Memmingen erfindet Mann, der ihn geschlagen haben soll

In der vergangenen Woche soll ein Unbekannter einen siebenjährigen Jungen in Memmingen geschlagen haben und anschließend geflüchtet sein. Die Ermittlungen in diesem Fall haben nun ergeben, dass es diesen Mann gar nicht gab. Das teilte die Polizei am Mittwoch, 18. September mit. Grund für die Körperverletzung war nach Angaben der Polizei vermutlich eine Auseinandersetzung mit gleichaltrigen Kindern.

  • Memmingen
  • 18.09.19
Symbolbild. Die Radfahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt.
3.507×

Sturz
Geisterradler (67) wird in Memmingen nach Unfall leicht verletzt

Etwa gegen 13 Uhr fuhr ein 67 Jahre alter Memminger mit seinem Fahrrad aus dem Ulmer Tor in Richtung der Donaustraße auf dem linken Gehweg. Beim Überqueren des Königsgrabens wurde er von einer 60 Jahre alten Frau aus Boos, die die Donaustraße stadteinwärts befuhr und nach rechts in den Königsgraben abbiegen wollte, übersehen. Es kam zu einer Berührung der Beiden, als der Radfahrer an der Auto-Front entlangstreifte, woraufhin er schließlich stürzte. Der Radfahrer verletzte sich durch die...

  • Memmingen
  • 28.07.19
480×

Unfall
Fußgänger (36) in Heimertingen von Auto erfasst und schwer verletzt

In den Abendstunden des Donnerstag, 22.03.2018, lief ein 36-jähriger Mann auf der B300 in Heimertingen in Richtung Fellheim. Er lief am rechten Fahrbahnrand und versuchte durch Handzeichen das Auto zum Anhalten und zur Mitnahme zu bewegen. Bei diesen Versuchen wurde er von einer 57-jährigen Fahrzeugführerin frontal erfasst. Er wurde in den Grünstreifen geschleudert, wo er mit einem schweren, aber nicht lebensgefährlichen, Verletzungen liegen blieb. Der Mann wurde zur Versorgung ins Krankenhaus...

  • Memmingen
  • 23.03.18
92×

Gewalt
Körperverletzung in Memmingen: 16-Jähriger erleidet Platzwunde

Am Donnerstagnachmittag verließen ein 16-jähriger Jugendlicher und seine jugendliche Begleiterin das Klinikum in der Bismarckstraße und liefen Richtung Parkhaus. Dort trafen sie auf eine Gruppe von vier Jugendlichen. Es entwickelte sich ein Streit, worauf die Vier auf die Beiden einschlugen. Einer der vier Jugendlichen aus der Gruppe, schlug mit einem metallischen Gegenstand auf den Kopf des Jungen. Beim Eintreffen der Streife, war die Gruppe bereits geflüchtet und konnte nicht mehr angetroffen...

  • Memmingen
  • 26.01.18
39×

Verletzt
Autofahrerin (34) übersieht Fußgängerin (75) in Memmingen beim Abbiegen

Am 26.10.2017, in den Nachmittagsstunden, ereignete sich ein Verkehrsunfall am Kuhberg in Memmingen. Eine 35-jährige Autofahrerin befuhr die Donaustraße und bog links Richtung Kuhberg ab. Hierbei übersah sie eine Fußgängerin, die zu dem Zeitpunkt Grün hatte. Die 75-Jährige prallte auf die Windschutzscheibe des Fahrzeuges und musste im Krankenhaus behandelt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 2.500 Euro.

  • Memmingen
  • 27.10.17
30×

Einsatz
Frau wird bei Unfall mit Kutsche in Ottobeuren verletzt

Am Donnerstag in der Mittagszeit, fuhr eine Frau mit einer Kutsche plus Pferdegespann durch Ottobeuren. Auf Höhe Mühlbachstraße verlor sie die Kontrolle über das Pferd und dieses ging durch. Bei der Aktion wurde ein parkender Pkw beschädigt. Des Weiteren prallte die Kutsche gegen den nahegelegenen Seitenbegrenzungspfosten einer Brücke und fiel nach rechts um. Die Frau wurde leicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 2.100 Euro.

  • Memmingen
  • 29.09.17
530× 8 Bilder

Verkehrsbehinderung
Drei Verletzte bei Unfall in Ottobeuren

Heute Morgen wurde der Integrierten Leitstelle gegen 7:45 Uhr ein Verkehrsunfall gemeldet, bei dem eine Person eingeklemmt worden sein soll. Deswegen wurde neben Polizei und Rettungsdienst auch die Feuerwehr Ottobeuren alarmiert. Dieser Umstand stellte sich vor Ort glücklicherweise aber anders dar. Außerdem hatten sich hinzukommende Ersthelfer um die Unfallbeteiligten gekümmert. Ein 30-jähriger Autofahrer war zuvor von der Memminger Straße (MN18) nach links auf die Staatsstraße 2013 in Richtung...

  • Memmingen
  • 29.09.17
69×

Verletzt
Unfall beim Überholvorgang zwischen Schwaighausen und Trunkelsberg

Am Mittwoch, 13.09.2017, nachmittags, fuhr ein 22-jähriger Pkw-Fahrer von Schwaighausen in Richtung Trunkelsberg. Er fuhr als drittes Fahrzeug hinter einem langsam fahrenden Traktor. In einer langgezogenen Linkskurve scherte er zum Überholen aus. Nachdem er alle vor ihm fahrenden Fahrzeuge einschließlich des Traktors überholt hatte, kollidierte er auf der Gegenfahrspur mit einem entgegenkommenden Pkw, der von einem 66-Jährigen gesteuert wurde. Durch den Zusammenstoß schleuderte der Pkw des...

  • Memmingen
  • 14.09.17
34×

Verletzt
20.000 Euro Schaden bei Verkehrsunfall in Memmingen

Am 6.9.2017, mittags, befuhr ein 82-Jähriger mit seinem Pkw die Donaustraße in nördlicher Richtung auf der linken Fahrspur. Kurz nachdem die Donaustraße dreispurig wird, wechselte er von der mittleren Fahrspur auf die dritte, linke Spur. Aus noch unerklärlichen Gründen kam er zu weit nach links auf den Bordstein einer Verkehrsinsel und prallte gegen einen Laternenmasten auf der Verkehrsinsel. Dadurch drehte sich der Pkw nach links und wurde durch den Aufprall zurück auf die Fahrbahn, die...

  • Memmingen
  • 07.09.17
95×

Zeugenaufruf
18-jähriger Autofahrer überschlägt sich auf der A96 bei Holzgünz mehrfach - Unfallverursacher flüchtig

Bei einem Verkehrsunfall auf der A96 bei Holzgünz wurden am Freitagnachmittag vier Personen verletzt. Der Unfallverursacher flüchtete. Ein 18-Jähriger aus Augsburg fuhr gegen 15 Uhr auf dem rechten Fahrstreifen zwischen den Anschlussstellen Erkheim und Holzgünz in Richtung Lindau, als er von einem - vermutlich silbernen Kleinwagen - überholt wurde. Der Fahrer des Kleinwagens zog nach dem Überholvorgang viel zu früh wieder auf den rechten Fahrstreifen und schnitt dabei den dort fahrenden...

  • Memmingen
  • 22.07.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ