Verletzt

Beiträge zum Thema Verletzt

21-jähriger Fahrradfahrer stürzt vom Fahrrad und wird Kontrolliert (Symbolbild).
2.809× 1

Polizist leicht verletzt
Radfahrer (21) in Memmingen betrunken vom Fahrrad gestürzt

Am Mittwoch, 22.07.2020 gegen 01:20 Uhr, versuchte eine Streifenbesatzung einen 21-jährigen Radfahrer in der Baumstraße zu kontrollieren. Der Radfahrer versuchte abzubremsen, stürzte dabei jedoch alleinbeteiligt vom Fahrrad. Er war der Streifenbesatzung zuvor schon aufgrund seiner unsicheren Fahrweise aufgefallen. Bei der anschließenden Kontrolle verweigerte der junge Mann zunächst seine Personalien und zeigte sich zunehmend aggressiv, weshalb ihm Handfesseln angelegt wurden. Aufgrund seines...

  • Memmingen
  • 22.07.20
Symbolbild.
6.849×

Alkohol
Mann (32) randaliert in Memmingen und schlägt zwei Jugendliche (16)

Ein 32-jähriger Mann hat am Samstagabend in Memmingen randaliert und im weiteren Verlauf zwei Jugendliche im Alter von 16 Jahren mehrfach mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Einer der 16-Jährigen fuhr mit seinem Fahrrad in der Sandstraße und wurde aus bislang unbekannter Ursache von dem 32-Jährigen angegangen. Ein weiterer 16-Jähriger kam dem Jugendlichen daraufhin zu Hilfe. Während der Auseinandersetzung schlug der 32-Jährige den zwei 16-Jährigen mehrfach mit der Faust ins Gesicht, so die...

  • Memmingen
  • 19.04.20
Symbolbild. Die 35-Jährige verlor vor der Unterführung in Memmingen die Kontrolle über ihr Fahrrad und prallte mit dem Kopf gegen eine Betonmauer.
4.172×

Alkohol
Kontrolle verloren: Radfahrerin (35) prallt in Memmingen mit Kopf gegen Betonmauer

Am Mittwochabend verletzte sich eine 35-Jährige Radfahrerin bei der Bahnunterführung in Memmingen, nachdem sie die Kontrolle über ihr Rad verlor. Zu zweit fuhren sie von der Bahnhofstraße aus in Richtung der Unterführung in der Augsburger Straße. In der Kurve vor der Unterführung verlor die 35-Jährige die Kontrolle über ihr Fahrrad und prallte mit ihrem Kopf gegen eine Betonmauer. Trotz Fahrradhelms wurde die Frau am Kopf verletzt. Wie die Polizei mitteilte, soll die Frau bei der Erstversorgung...

  • Memmingen
  • 14.03.19
Symbolbild
1.444×

Gewalt
Mann (24) verletzt in Memmingen drei Polizeibeamte

Am Dienstagabend, kurz nach 21 Uhr, wurde die Polizei in Memmingen in die Schweizer Straße gerufen, weil ein stark alkoholisierter Mann mehrere Personen verfolgte und bedrohte. Die eintreffenden Streifen stellten einen 24-Jährigen fest, der in der einen Hand einen Schraubenzieher, in der anderen eine Bierflasche hielt. Nachdem der Mann von den Polizeibeamten angesprochen wurde, verhielt er sich zunächst kooperativ, wurde dann aber zunehmend aggressiver, sodass er gefesselt und in Gewahrsam...

  • Memmingen
  • 13.03.19
Der Schwerverletzte musste in das Klinikum in Memmingen gebracht werden.
466×

Unfall
Alkoholisierter KIeinkraftradfahrer (49) prallt in Memminger Mauer und wird schwer verletzt

Am Abend des 26.Dezember 2018 befuhr ein 49-jähriger KIeinkraftradfahrer verbotswidriger Weise die Fahrradunterführung in der Augsburgerstraße in westlicher Richtung. Vermutlich aufgrund seiner starken Alkoholisierung verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte frontal in eine Mauer. Anschließend blieb er schwer verletzt am Boden liegen. Der Mann musste mit schweren Verletzungen in das Klinikum Memmingen gebracht werden. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von circa 250...

  • Memmingen
  • 27.12.18
34×

Verletzt
1,8 Promille: Fahrradfahrer (30) fährt in Legau gegen geparkten Transporter

Am Samstag, 13.05., gegen 00:15 Uhr, wurde die Polizei zu einem Verkehrsunfall nach Legau gerufen. Beim Eintreffen der Streife saß ein 30-Jähriger mit blutender Platzwunde am Kopf auf dem Boden. Er wurde bereits durch mehrere Ersthelfer versorgt. Der Mann war offensichtlich zuvor mit seinem Fahrrad alleinbeteiligt gegen einen geparkten Transporter gefahren. Er wurde ins Klinikum Memmingen verbracht, wo zusätzlich noch ein Schlüsselbeinbruch festgestellt wurde. Aufgrund einer offensichtlichen...

  • Memmingen
  • 15.05.17
31×

Alkoholmissbrauch
Betrunkener Mann (22) beißt Polizist in Memmingen in die Hand

Zu einem weiteren Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte kam es in Memmingen in den frühen Morgenstunden des 14.04.2017 (Freitag) im Bereich der Freudenthalstraße. Im Rahmen der Fahndung nach einer vorangegangenen Körperverletzung im Bahnhofsbereich konnten zwei 22-Jährige auf der Flucht gestellt werden. Bei einer anschließenden Personendurchsuchung schlug einer der 22-Jährigen mit seinem Ellenbogen nach dem Polizeibeamten. Als dieser den jungen Mann zu Boden brachte, biss dieser den Beamten in...

  • Memmingen
  • 14.04.17
79×

Gewalt
Nach Alkoholfahrt eines Pärchens (42 und 43) in Memmingen: Frau schlägt Polizistin mit Schlüssel ins Gesicht

Am Abend des 13.04.2017 (Donnerstag) kam es in Memmingen gegen 20:10 Uhr zu einem Widerstand gegen Polizeibeamte. Diese versuchten, die Autofahrt eines betrunkenen Pärchens zu stoppen. Der 43-Jährige und seine 42-jährige Freundin verhielten sich bereits während der Maßnahme der Beamten unkooperativ und aggressiv. Bei einer anschließenden Durchsuchung nach dem Fahrzeugschlüssel hatte der 43-Jährige einen Gewaltausbruch. Im weiteren Verlauf der Auseinandersetzung schlug die 42-Jährige eine...

  • Memmingen
  • 14.04.17
20×

Unfall
Betrunkener Fußgänger (49) nach Zusammenstoß mit Autofahrer (59) bei Aitrach lebensgefährlich verletzt

Am 11.02.17, um 01:10 Uhr morgens, befuhr ein 58-Jähriger Autofahrer die Staatsstraße 2009 von Ferthofen nach Volkratshofen bei Aitrach. Auf relativ gerader Strecke erfasste er frontal einen 49-Jährigen Fußgänger, der mitten auf der Fahrbahn ging. Der Fußgänger wurde durch den Aufprall in den Straßengraben geschleudert. Er erlitt lebensbedrohliche Verletzungen (mehrere Brüche) am gesamten Körper und wurde ins Klinikum Memmingen eingeliefert. Der Fußgänger war offensichtlich stark alkoholisiert,...

  • Memmingen
  • 11.02.17
25×

Verletzung
Betrunkener Mann (60) mit über drei Promille wehrt sich gegen Behandlung seiner Kopfverletzung in Memmingen

Am Donnerstag, 20.10.2016 wurde die Polizeiinspektion in den frühen Abendstunden zu einer Hilfeleistung ins Klinikum Memmingen gebeten. Ein 60-jähriger Patient wollte nach Sturz auf den Kopf nicht zur ambulanten Überwachung im Klinikum verbleiben, obwohl der Verdacht auf eine Hirnblutung bestand. Der Mann war mit über drei Promille erheblich alkoholisiert und kaum steuerungsfähig. Mithilfe der Polizeibeamten konnte eine Versorgung des Patienten ermöglicht werden.

  • Memmingen
  • 21.10.16
24×

Unfall
Leicht verletzt: Betrunkener Autofahrer (26) überschlägt sich auf der A96 bei Memmingen

In der Nacht von Freitag auf Samstag, gegen 3.30 Uhr, überschätzte ein auf der A96 fahrender Autofahrer die Geschwindigkeit eines vorausfahrenden Tanklastzuges. Er scherte zu spät zum Überholen aus und streifte deswegen den Tanklastzug. Das Auto kam dadurch ins Schleudern, überschlug sich und blieb an der Mittelleitplanke liegen. Der 26-jährige Fahrer des Pkw wurde leicht verletzt aus dem Fahrzeug geborgen. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten der APS Memmingen fest, dass der...

  • Memmingen
  • 08.10.16
40×

Alkohol
Betrunkener verursacht in Memmingen Verkehrsunfall mit drei Schwerverletzten

Am Freitag kam es gegen 10 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten. Ein 21-Jähriger wollte von der Bahnhofstraße kommend nach links in die Lindentorstraße abbiegen. Er übersah ein entgegenkommendes Auto, das von einer 73-Jährigen gelenkt wurde. Die beiden Fahrzeuge stießen frontal zusammen. Dabei wurden die beiden Fahrzeugführer, sowie die 70-jährige Beifahrerin der 73-Jährigen, schwer verletzt. Als die Polizei eintraf, konnte bei dem Unfallverursacher Alkoholgeruch wahrgenommen...

  • Memmingen
  • 23.09.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ