Verletzt

Beiträge zum Thema Verletzt

Zwei Autos sind in Lindau in einen Verkehrsunfall verwickelt worden.
2.282× 10 Bilder

Fahrbahn war zeitweise gesperrt
Vorfahrt missachtet: Zwei verletzte Personen in Lindau

In Lindau sind am Donnerstag bei einem Unfall zwei Menschen verletzt worden. Unfallursache war eine Vorfahrts-Missachtung. Frontal in die SeiteEin 74-jähriger Autofahrer auf der Bregenzer Straße in Fahrtrichtung Stadtmitte. Auf Höhe eines Kaufhauses missachtete eine 60-jährige Autofahrerin die Vorfahrt des 74-Jährigen. Er fuhr frontal in die Seite des Autos der 60-Jährigen. Feuerwehr muss Autofahrerin befreienPassanten leisteten Erste Hilfe, konnten aber die Autofahrerin nicht aus ihrem...

  • Lindau
  • 21.01.22
In Meckenbeuren musste die Polizei am Sonntagabend bei einem Familienstreit einschreiten. Ein 45-jähriger Betrunkener soll seinen Sohn geschlagen und randaliert haben.  (Symbolbild)
1.470×

Familienstreit eskaliert
Polizeieinsatz in Meckenbeurgen: Betrunkener Vater (45) soll seinen Sohn geschlagen haben

In Meckenbeuren musste die Polizei am Sonntagabend bei einem Familienstreit einschreiten. Ein 45-jähriger Betrunkener soll seinen Sohn geschlagen und randaliert haben.  Drei Polizisten verletzt Als die Polizeibeamten eintrafen, verhielt sich der Mann äußerst unkooperativ. Er wehrte sich  laut Polizeibericht aggressiv gegen das Vorgehen der Beamten. Dabei wurden drei Polizisten verletzt. Einer musste seinen Dienst abbrechen. Der 45-Jährige wurde wegen seines Zustandes in eine psychiatrische...

  • Friedrichshafen
  • 17.01.22
Auf der B12 zwischen Dorenwald und Schweinebach hat am Donnerstagnachmittag ein 18-jähriger Fahranfänger einen schweren Autounfall verursacht. (Symbolbild)
2.487×

Drei Verletzte
Fahranfänger (18) kracht auf B12 bei Isny frontal in den Gegenverkehr

Auf der B12 zwischen Dorenwald und Schweinebach hat am Donnerstagnachmittag ein 18-jähriger Fahranfänger einen schweren Autounfall verursacht. Der junge Mann war mit seinem Auto in den Gegenverkehr geraten.  Frontalzusammenstoß Laut Polizeibericht war der 18-Jährige in Richtung Isny unterwegs und kam aus unbekannter Ursache in einer leichten Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn ab. Dort krachte er Frontal mit einem Kleintransporter zusammen. Sowohl der 18-jährige Autofahrer als auch die beiden...

  • Isny
  • 14.01.22
Am Freitagabend war es zu der Attacke gegen eine 56-jährige Frau in Lindau gekommen. Der Täter flüchtete vom Tatort.
1:22

Wer hat den Täter mitgenommen?
Nach Messerattacke auf Frau (56) in Lindau: Polizei sucht wichtigen Zeugen

Update 12.01.2022 Im Rahmen der Ermittlungen haben sich laut Polizei Hinweise ergeben, dass der 24-jährige Täter gegen 17.05 Uhr von einer bislang unbekannten Person mit dem Auto an der Köchlinkreuzung mitgenommen und zur Polizeiinspektion Lindau (Bodensee) gefahren wurde. Der Fahrer dieses Autos wird gebeten sich bei der Kriminalpolizei Lindau (Bodensee) unter der Telefonnummer 08382/910-0 zu melden. Bezugsmeldung vom 10.01.2022 Am Freitagabend wurde in einem Anwesen in der Reutiner Straße in...

  • Lindau
  • 12.01.22
Die 25-Jährige Autofahrerin hatte den Fußgänger zu spät bemerkt. Er wurde durch den Seitenspiegel verletzt.  (Symbolbild)
1.923×

Autofahrerin sah ihn zu spät
Fußgänger (53) bei Kollision mit Auto in Röthenbach verletzt

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag lief ein 53-jähriger Mann in Röthenbach auf der Fahrbahn. Eine von hinten kommende 25-jährige Pkw-Fahrerin nahm den Mann so spät wahr, dass sie nicht mehr rechtzeitig ausweichen konnte und den Fußgänger mit ihrem rechten Außenspiegel erfasste. Die durch den Unfall leicht verletzte Person wurde daraufhin mit dem Rettungsdienst in das Krankenhaus Lindenberg verbracht und ärztlich versorgt. Am Pkw entstand ein Sachschaden von rund 300 Euro.

  • Röthenbach im Allgäu
  • 01.01.22
Die freiwilligen Feuerwehren aus Wasserburg und Hege verhinderten, dass die Flammen auf den Rest des Hauses übergingen. (Symbolbild)
896×

Brandursache unklar
Feuer zerstört Heizungskeller in Wasserburg - Haus unbewohnbar

Am Donnerstagmorgen hat es im Heizungskeller eines Wohnhauses in Wasserburg  gebrannt. Bewohner eines Einfamilienhauses in der Reutener Straße bemerkten den Brandgeruch. Wenig später wurde ein offenes Feuer im Heizungsraum entdeckt. 50 Feuerwehrleute im EinsatzEinsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren Wasserburg und Hege, die mit rund 50 Angehörigen im Einsatz waren, konnten ein Übergreifen der Flammen auf den Rest des Wohnhauses verhindern, der Heizungsraum des Hauses mitsamt der Heizung...

  • Wasserburg
  • 24.12.21
Der unbekannte Fahrer fuhr einfach weg, ohne sich um den verletzten Fußgänger zu kümmern. (Symbolbild)
2.045×

Fahrerflucht
Autofahrer fährt Fußgänger (17) in Lindenberg an - und fährt einfach weg!

Ein 17-jähriger Fußgänger ist am Donnerstagmorgen in Lindenberg von einem Auto angefahren worden. Der Fahrer des Wagens fuhr anschließend einfach weiter, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls.   Fußgänger übersehenDer 17-Jährige befand sich gerade auf dem Gehweg der Gebhard-Huber-Straße und wurde von einem Autofahrer, der aus dem Heckenweg kam übersehen. Der junge Mann wurde von dem Auto erfasst, der Fahrer fuhr anschließend wieder auf den Heckenweg...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.12.21
Am Dienstagabend gegen Mitternacht hat ein Passant bei der Polizei gemeldet, dass in Wasserburg ein Einbrecher auf einem Balkon festgehalten wird. Die angerückte Polizeistreife konnte den Fall aber schnell aufklären.  (Symbolbild)
1.682× 2

Kurioser Fall
Passant meldet "Einbrecher" auf Balkon in Wasserburg - Polizei löst Situation auf

Am Dienstagabend gegen Mitternacht hat ein Passant bei der Polizei gemeldet, dass in Wasserburg ein Einbrecher auf einem Balkon festgehalten wird. Die angerückte Polizeistreife konnte den Fall aber schnell aufklären.  Am Fuß verletzt Der 69-jährige Mann stellte sich laut Polizeibericht als der Vater des Mieters der Wohnung heraus. Der Mann war bei seinem Sohn auf Besuch und hatte sich versehentlich ausgesperrt. Daraufhin versuchte er über den Balkon am Haus wieder in die Wohnung zu kommen. Weil...

  • Wasserburg
  • 08.12.21
Auf einem Parkplatz in Lindau wurde ein Kleinkind von einem Auto erfasst und wegen der Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. (Symbolbild).
4.477×

Mit Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht
Unfall in Lindau: Eineinhalbjähriges Kind wird von Auto erfasst

Am Samstagnachmittag ist es in der Kemptener Straße in Lindau zu einem Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem Kleinkind gekommen. Ein 29-jähriger Lindauer fuhr mit seinem Auto auf den Parkplatz eines Supermarktes. Zu diesem Zeitpunkt liefen zwei Erwachsene mit einem eineinhalbjährigen Kind zu ihrem geparkten Auto. Das Kind lief hinterher. Laut Polizeibericht drehte sich das Kind plötzlich um und lief auf die Durchfahrstraße des Parkplatzes. Einer der beiden Erwachsenen versuchte noch, das...

  • Lindau
  • 25.10.21
Ein Unbekannter hat in Friedrichshafen einen 31-jährigen Mann mit Pfefferspray verletzt. (Symbolbild)
1.070×

Polizei sucht Zeugen
Mann attackiert Gruppe in Friedrichshafen mit Pfefferspray

Am Mittwochabend gegen 22:30 Uhr ist es in Friedrichshafen im Bereich des Romanshorner Platzes zu einer Auseinandersetzung zwischen einem unbekannten Mann und einer Gruppe gekommen. Dabei setzte der Unbekannte nach Angaben der Gruppe auch Pfefferspray ein. Ein 31-jähriger Mann der Gruppe kam nach der Auseinandersetzung zur weiteren Behandlung mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Er wurde laut Polizeiangaben offenbar von Pfefferspray getroffen. Mann filmt und fotografiert Gruppe Wie die...

  • Friedrichshafen
  • 01.10.21
Den falschen Blinker hat ein Autofahrer am Mittwoch bei Hergatz betätigt. (Symbolbild)
1.069× 1

Links statt rechts
Falschen Blinker betätigt - Motorradfahrer (39) bei Unfall bei Hergatz verletzt

Bei Hergatz hat am Mittwochnachmittag ein 51-jähriger Autofahrer den falschen Blinker betätigt. In der Folge kam es zum Zusammenprall mit einem Motorradfahrer. Falscher Blinker betätigt Der Autofahrer und ein 39-jähriger Motorradfahrer waren auf der B12 hintereinander unterwegs, als der 51-Jährige auf Höhe Hergatz nach links blinkte. Daraufhin wollte der Motorradfahrer rechts vorbeizufahren. Weil der Autofahrer nun aber doch nach rechts abbog, kam es zum Unfall. Dabei wurde der Motorradfahrer...

  • Hergatz
  • 09.09.21
Gewalt (Symbolbild)
868×

Wirrer Streit unter Betrunkenen
Schlägerei in Lindauer Café: geplatzte Lippen und Prellungen

Am Sonntagabend kam es zu einer handfesten Prügelei in einem Lindauer Café. Der Polizei wurden zunächst drei Personen gemeldet, die aufeinander eingeschlagen haben. Als die Beamten vor Ort waren, hatte sich die Lage bereits wieder halbwegs beruhigt. Die Beamten trennten die Streithähne zunächst voneinander. So ganz geklärt war die Lage allerdings nicht. Streit eskaliert zur SchlägereiDrei Personen im Alter von 40, 47 und 54 Jahren waren offenbar untereinander in einen lautstarken, aggressiven...

  • Lindau
  • 06.09.21
Mann auf einem E-Scooter (Symbolbild)
1.697× 1

Gesichtsverletzungen
E-Scooter-Fahrer (37) crasht betrunken gegen Anhänger in Lindau

Am Dienstabend wurde der Polizeiinspektion Lindau ein Verkehrsunfall mit Personenschaden mitgeteilt. Ein 37-jähriger Mann war alleinbeteiligt mit seinem E-Scooter gegen einen am Fahrbahnrand im parkenden Anhänger gefahren. Hierdurch stürzte er und zog sich Gesichtsverletzungen zu. Am Anhänger entstand Sachschaden. Über 1,5 PromilleIm Rahmen der Unfallaufnahme stellten die eingesetzten Beamten bei dem Fahrer deutlichen Alkoholgeruch fest, ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von mehr als...

  • Lindau
  • 02.09.21
2.420×

Polizei sucht Zeugen
Junger Mann (20) schlägt bei Kneipenrauferei mit einem Weizenglas zu

In Wangen ist in der Nacht von Samstag auf Sonntag in einer Kneipe in der Webergasse eine Auseinandersetzung eskaliert. Ein 20-jähriger und ein 30-jähriger Mann sollen sich gestritten haben. Im Laufe der Auseinandersetzung schlug der jüngere der beiden Männer dem 30-Jährigen mit einem Weizenglas ins Gesicht. Dabei wurde der verletzt. Weil beide Männer laut Polizeibericht "nicht unerheblich alkoholisiert" waren, bittet die Polizei jetzt Zeugen sich zu melden, falls sie den Vorfall beobachtet...

  • Wangen
  • 02.08.21
In Lindenberg (Westallgäu) hat ein Unbekannter einen Senior mit Rollator angefahren. (Symbolbild)
1.636×

Zeugenaufruf in Lindenberg
Autofahrer fährt Senior (77) mit Rollator an und flüchtet

Am Dienstag gegen 13:00 Uhr lief ein 77-jähriger Mann mit seinem Rollator auf dem Gehweg an der Hauptstraße in Lindenberg (Westallgäu) in Richtung Goßholz. An der Kreuzung zur Ellgasser Straße querte der Mann die Fahrbahn. Als er auf der anderen Straßenseite angekommen war, bog gerade ein Pkw von der Ellgasser Straße nach rechts in die Hauptstraße ab. Hierbei fuhr der Pkw leicht über den dortigen Fußweg, wobei dieser den Mann mit seinem Rollator berührte und dieser zu Boden stürzte. Autofahrer...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 29.07.21
In der Nacht von Sonntag auf Montag hat ein Unbekannter einen 20-jährigen am Bahnhof in Friedrichshafen angegriffen. (Symbolbild)
1.554× 1

Feiger Angriff
Unbekannter schlägt jungem Mann (20) von hinten Flasche auf den Kopf und flüchtet

In der Nacht von Sonntag auf Montag hat ein Unbekannter einen 20-jährigen am Bahnhof in Friedrichshafen angegriffen. Der Unbekannte soll den 20-Jährigen von hinten mit einer Glasflasche angegriffen haben und schlug sie ihm auf den Kopf. Anschließend flüchtete er. Der junge Mann musste ins Klinikum Kaufbeuren gebracht werden. Laut ersten Erkenntnissen waren zum Zeitpunkt der Tat mehrere Personen vor Ort. Diese werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Kaufbeuren zu melden. Hinweise zur Tat...

  • Friedrichshafen
  • 19.07.21
In Friedrichshafen hat eine Autofahrerin (73) ein Kind auf einem Fahrrad übersehen. Der Junge wurde verletzt. (Symbolbild)
2.138×

Junge über den Asphalt geschleift
Autofahrerin (73) rammt Kind (5) auf dem Fahrrad

Glücklicherweise nur leichte Verletzungen hat sich ein fünfjähriges Kind bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen in der Gutenbergstraße in Friedrichshafen zugezogen. Eine 73-jährige Ford-Lenkerin wollte den Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters nach rechts in Richtung Messestraße verlassen und übersah dabei das auf dem Gehweg mit seinem Rad fahrende Kind. Durch die Kollision wurde das Fahrrad unter dem Pkw eingeklemmt und mit dem Kind wenige Meter über den Asphalt geschleift....

  • Friedrichshafen
  • 26.06.21
In Lindau hat es am Montag mehrere Unfälle gegeben. Zwei Personen wurden verletzt. (Symbolbild)
1.443×

Rad- und Auffahrunfall
In Lindau kracht es mehrfach an einem Tag: Zwei Verletzte

Am Montag haben sich in Lindau drei Auffahrunfälle ereignet. Mehrere Personen wurden zum Teil "erheblich verletzt", so die Polizei. Radfahrerin (80) erheblich verletzt Gegen 15 Uhr wollte eine 80-Jährige in der Hundweilstraße nach links abbiegen. Trotz des Handzeichens überholte ein elfjähriger Junge sie und stieß gegen ihr Vorderrad. Die Frau stürzte und zog sich erhebliche Prellungen und einige Schürfverletzungen zu, so die Polizei. Der Junge sagte, er hätte das Handzeichen nicht gesehen,...

  • Lindau
  • 23.06.21
Mutmaßlich mit einer Gasdruckpistole beschossen wurde ein 23-Jähriger am Dienstagabend kurz vor 21 Uhr, als er zu Fuß im Stadtgebiet unterwegs war. (Symbolbild)
1.646×

Aus einem fahrenden Auto
Junger Mann (23) wird in Friedrichshafen von Unbekannten mit Gasdruckpistole angegriffen

Mutmaßlich mit einer Gasdruckpistole beschossen wurde ein 23-Jähriger am Dienstagabend kurz vor 21 Uhr, als er zu Fuß im Stadtgebiet unterwegs war. Unbekannte kamen ihm in einem älteren blauen Kleinwagen entgegen und fuhren langsam an den jungen Mann heran. Der Beifahrer zückte unvermittelt eine Pistole und setzte mehrere Schüsse aus dem Fenster in Richtung des 23-Jährigen ab. Einer der Schüsse traf den jungen Mann im Rückenbereich und verursachte ein leichtes Hämatom. Täterbeschreibung Die...

  • Friedrichshafen
  • 11.06.21
Bei Lindenberg ist eine 27-jährige Frau von ihrem Motorrad gestürzt und anschließend in den Gegenverkehr geschlittert.
4.905× 5 Bilder

Unfall am Ratzenberg bei Lindenberg
Motorradfahrerin (27) kollidiert mit Auto und schlittert in Gegenverkehr

Am Dienstagmittag ist eine 27-jährige Motorradfahrerin bei einem Unfall am Ratzenberg in Lindenberg leicht verletzt worden.  In Gegenverkehr geschlittertWie die Polizei mitteilt, fuhr die Motorradfahrerin vom Ratzenberg Richtung Mellatz. Als sie ein Auto überholte, übersah sie ein entgegenkommendes Auto. Die 27-Jährige musste stark abbremsen, stürzte dabei von ihrem Motorrad und schlitterte anschließend in den Gegenverkehr. Das Motorrad schlitterte weiter in des Heck eines weiteren Autos.  Die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 02.06.21
Ein 66-jähriger Rentner wurde erst von einem freilaufenden Hund und dann von seinem Herrchen angegangen. (Symbolbild)
7.094× 7

Polizei sucht Zeugen
Rentner (66) in Lindau erst von freilaufendem Hund und dann dessem Herrchen angegriffen

Am Montagnachmittag ist ein 66-jähriger Rentner beim Gassi gehen erst von einem freilaufenden Hund und dann von seinem Herrchen angegangen worden. Dabei hat er sich verletzt. Jetzt bittet die Polizei um Hinweise. Freilaufender Hund greift anDer Rentner war gegen 15:00 Uhr mit seinem Hund auf der Webergasse in Lindau unterwegs. Dort wurde er laut Polizeibericht dann von einem freilaufenden Hund angegriffen. Da er in der einen Hand die Leine und in der anderen Hand eine Einkaufstasche trug,...

  • Lindau
  • 02.06.21
Ein Mitarbeiter eines Sicherheitsdienst musste nach einem Streit im Asylbewerberheim verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. (Symbolbild).
1.435× 2

Vier Männer beteiligt
Nach Streit in Lindauer Asylbewerberheim: Sicherheitsdienst-Mitarbeiter verletzt

In einem Lindauer Asylbewerberheim ist es am Montagabend zu einer Auseinandersetzung zwischen vier Männern und eines Sicherheitsmitarbeiters gekommen. Der Sicherheitsmitarbeiter musste anschließend verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Sicherheitsmitarbeiter verletzt Nach Eintreffen der Polizei war die Lage relativ schnell unter Kontrolle. Grund für die Auseinandersetzung war laut Polizeibericht ein Streit über die Zubereitung von Speisen in einer Küche. Der Sicherheitsmitarbeiter wurde...

  • Lindau
  • 01.06.21
Ein 10-jähriger Junge ist am Sonntag durch einen Hundebiss verletzt worden. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. (Rettungsdienst-Symbolbild)
11.095× 11

Kressbronn am Bodensee
Kind (10) will angebundenen Hund streicheln und wird in Oberschenkel gebissen

Ein 10-jähriger Junge ist am Sonntagvormittag in Kressbronn durch einen Hundebiss verletzt worden. Laut Polizeiangaben wollte der Junge einen Hund streicheln, der auf einem Campingplatz in Gohren angebunden war. Daraufhin biss der Hund dem Jungen unvermittelt in den Oberschenkel.  Wegen den Verletzungen wurde der 10-Jährige in ein Krankenhaus gebracht. Gegen den Hundebesitzer wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

  • Lindau
  • 31.05.21
Von einer Leiter gefallen und mit dem Kopf auf dem Boden aufgeschlagen ist ein 69-jähriger Mann in Grünenbach. (Symbolbild).
4.008×

Kopfverletzung
Mann (69) stürzt in Grünenbach von Leiter und schlägt mit Kopf auf Boden auf

Am Freitagmittag ist ein 69-jähriger Mann bei privaten Arbeiten in Grünenbach von einer Leiter gestürzt. Er zog sich dabei Kopfverletzungen zu.  Wie die Polizei mitteilt, fiel der Mann alleinbeteiligt aus einer Höhe von rund 1,50 Metern zu Boden. Dabei schlug er mit dem Kopf auf dem Boden auf. Rettungssanitäter behandelten seine Kopfverletzungen, ehe ein Hubschrauber ihn in eine Spezialklinik flog.

  • Grünenbach
  • 29.05.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ