Verletzt

Beiträge zum Thema Verletzt

Am Samstagvormittag hat in Aichstetten ein 50-jähriger Autofahrer einen Hund angefahren. Er hinterließ keine Personalien. Der Hund wurde dabei schwer verletzt. (Symbolbild)
1.635× 1

Personalien nicht angegeben
Aichstetten: Mann (50) fährt Hund an und fährt dann weiter

Am Samstagvormittag hat in Aichstetten ein 50-jähriger Autofahrer einen Hund angefahren. Er hinterließ keine Personalien und fuhr stattdessen weiter. Der Hund wurde bei dem Unfall schwer verletzt.  Autofahrer begeht Unfallflucht Ob der Hund auf die Straße gerannt ist oder am Straßenrand angefahren wurde ist noch nicht klar. Der 50-Jährige hielt kurz an und sprach mit einem Familienmitglied des Hundebesitzers. Anschließend fuhr er weiter, ohne seine Personalien anzugeben. Die Polizei konnte den...

  • Aichstetten
  • 20.04.21
Doppelunfall auf der A96 wegen Schneeglätte. (Symbolbild)
2.207×

Bereits Sommerreifen montiert
Glatte Straßen auf der A96 bei Weißensberg führen zu zwei Unfällen in fünf Minuten

Der erneute Wintereinbruch hat am Mittwochmorgen für teils schwierige Verkehrsbedingungen auf den Straßen im Allgäu gesorgt. Auf der A96 bei Weißensberg Richtung München hat es in wenigen Minuten gleich zweimal gekracht, so die Polizei. Es gab eine Verletzte und rund 70.000 Euro Schaden.  Wegen Sommerreifen ins Schleudern geratenGegen 7 Uhr fuhr ein 52-jähriger Autofahrer auf der teilweise schneebedeckten A96. An seinem Auto hatte er bereits Sommerreifen montiert. Deshalb kam er ins Schleudern,...

  • Weißensberg
  • 09.04.21
Ein Motorradfahrer wurde an einer Ampel in Isny angefahren. (Symbolbild)
5.565×

Am Rücken verletzt
Motorradfahrer (18) hält an Ampel an und wird von nachfolgender Autofahrerin (71) übersehen

Eine 71-jährige Autofahrerin fuhr am Donnerstag gegen 13 Uhr auf einen 18-jährigen Motorradfahrer auf, der an einer roten Ampel in Isny an der Kreuzung der B12 mit der L 318 angehalten hatte. Nach Angaben der Polizei wurde der 18-Jährige auf die Straße geworfen und seine Harley überschlug sich. Der Motorradfahrer verletzte sich dabei am Rücken. Am Motorrad entstand ein Schaden in Höhe von etwa 20.000 Euro. Der Schaden am Auto der 71-Jährigen beträgt etwa 1.500 Euro.

  • Isny
  • 02.04.21
In Friedrichshafen ist am Dienstag ein Streit eskaliert. (Symbolbild)
985×

Streit eskaliert
Männer (25 und 31) attackieren sich in Friedrichshafen mit Messer, Steinen und Flasche

Ein 31-Jähriger und ein 25-Jähriger griffen sich am Dienstagabend gegen 21:30 Uhr im Bereich der östlichen Uferstraße in Friedrichshafen gegenseitig an. Wie die Polizei berichtet, war zunächst die 20-jährige Begleitung des 25-Jährigen mit dem 31-Jährigen in Streit geraten. Daraufhin mischte sich der 25-Jährige ein. Dadurch eskalierte der Streit und die beiden Männer griffen zu einem Messer, Steinen und einer zerbrochenen Glasflasche.  Beide verletzten sich dabei. Der 25-Jährige wurde vom...

  • Friedrichshafen
  • 31.03.21
Ein Autofahrer verlor in Leutkirch das Bewusstsein und durchbrach einen Gartenzaun. (Symbolbild)
2.373×

Bewusstsein verloren
Autofahrer (64) durchbricht Gartenzaun in Leutkirch und kommt an Terrassentür zum Stehen

Glücklicherweise nur leichte Verletzungen zog sich der Fahrer eines Mercedes am Dienstag gegen 11.45 Uhr bei einem Verkehrsunfall in der Balterazhofer Straße zu. Der 64-Jährige, der gemeinsam mit einer 54-jährigen Frau in stadtauswärtige Richtung unterwegs war, verlor während der Fahrt das Bewusstsein und beschleunigte seinen Wagen dabei ungewollt. Versuche der Beifahrerin, auf den Fahrer und den Wagen einzuwirken, scheiterten, sodass der Mercedes von der Straße abkam, ungebremst einen...

  • Leutkirch
  • 25.03.21
Ein Anwohner in Wasserburg fühlte sich von einem jugendlichen Skateboarder gestört. (Symbolbild)
2.107×

Weil er sich gestört fühlte
Anwohner (63) stößt Skateboarder (16) um und droht, Hunde auf ihn zu hetzen

Ein 63-jähriger Anwohner verletzte Dienstagnacht gegen 23:20 Uhr einen 16-jährigen Skateboardfahrer in Wasserburg. Der Jugendliche war eine Straße entlanggefahren, als er von dem 63-Jährigen angehalten und umgestoßen wurde. Zudem drohte der Mann, seinen Hund auf den Jugendlichen zu hetzen. Der 16-Jährige verletzte sich bei dem Sturz am Beim. Die Polizei leitete ein Ermittlungsverfahren wegen vorsätzlicher Körperverletzung gegen den 63-Jährigen ein.

  • Wasserburg
  • 24.03.21
Polizei (Symbolbild)
1.829×

Zeugenaufruf
Unbekannter fährt Jugendliche in Hergatz an und flüchtet

Ein Unbekannter hat in Hergatz auf der Verbindungsstraße, dem sogenannten Höhenweg, zwischen Itzlings und Hergatz eine 17-jährige Jugendliche angefahren. Nach dem Unfall fuhr der unbekannte Fahrer vermutlich in Richtung Hergatz davon. Die 17-Jährige erlitt ein Schleudertrauma sowie mehrere Schürfwunden an Knie und im Kopfbereich. Laut Polizei ereignete sich der Unfall bereits am Samstag, den 13. März. Passanten, welche sich an diesem Samstag auf dem Höhenweg aufgehalten haben und sachdienliche...

  • Hergatz
  • 22.03.21
Glatte Fahrbahn sorgt auch im Landkreis Ravensburg für etliche Unfälle (Symbolbild)
1.944× 1

Auto überschlägt sich mehrfach
Glatte Fahrbahn sorgt auch im Landkreis Ravensburg für etliche Unfälle

Mehrere Unfälle ereigneten sich am Montagabend auf schneeglatter Fahrbahn auf der A 96. Schwere Verletzungen erlitt ein 21-jähriger Audi-Lenker, als er gegen 22.40 Uhr zwischen den Anschlussstellen Leutkirch-Süd und Kißlegg nach einem Überholmanöver ins Schleudern geriet und nach rechts von der Fahrbahn abkam. Auto kommt auf dem Dach zu liegen Dort überschlug sich der Audi mehrmals und kam auf dem Dach zum Liegen. Zeugen des Unfalls konnten den jungen Mann aus seinem Fahrzeug befreien und...

  • Leutkirch
  • 17.03.21
Autounfall mit drei beteiligten Autos (Symbolbild)
2.457×

In zwei Autos geknallt
Unaufmerksamer Autofahrer (34) schleudert bei Hergensweiler in den Gegenverkehr

Am Montagmittag hat ein 34-jähriger Autofahrer auf der B12 einen Unfall verursacht. Der 34-Jährige hatte ein verkehrsbedingt stehendes Fahrzeug übersehen und fuhr diesem auf. Nach dem Zusammenprall mit dem Auto der 56-jährigen Frau, schleuderte das Auto in den Gegenverkehr und rammte dort ein weiteres Auto einer 24-jährigen entgegenkommenden Autofahrerin. Fahrzeuginsassen glücklicherweise nur leicht verletztDer Unfallverursacher und die Autofahrerin wurden laut Polizei leicht verletzt ins...

  • Hergensweiler
  • 17.03.21
Ein 55-jähriger Mann hat einen Polizisten ins Gesicht geschlagen (Symbolbild).
2.052× 1

Widerstand bei Verhaftung
Mann (55) schlägt Polizist in Maierhöfen ins Gesicht

Weil vier Polizisten ihn wegen eines Haftbefehls verhaften und ihn in die Justizvollzugsanstalt bringen wollten, hat ein 55-jähriger Mann am Dienstag einem Polizisten in Maierhöfen ins Gesicht geschlagen.  Einsatz von Pfefferspray Der Polizeibeamte erlitt dabei leichte Verletzungen, konnte aber seinen Dienst fortführen. "Nur durch den Einsatz von Pfefferspray und unmittelbaren Zwangs war es den Beamten möglich, den Mann zu fesseln und anschließend zu verhaften", teilt die Polizei mit.  Nachdem...

  • Maierhöfen
  • 03.03.21
Polizei (Symbolbild)
1.642× 3

Unfall
Tür aufgerissen: Radfahrerin (57) in Nonnenhorn verletzt

Eine 57-Jährige musste am Montagnachmittag, gegen 14.00 Uhr, abrupt ihre Fahrt unterbrechen, da ein 59-jähriger Fahrzeugführer sein Fahrzeug in der Seehalde in Nonnenhorn abstellte und ohne auf den rückwärtigen Verkehr zu achten die Fahrertüre öffnete. Just in diesem Moment wollte die Radfahrerin aus Wasserburg am Fahrzeug vorbeifahren, prallte dann aber in die geöffnete Fahrzeugtüre. Dabei kam sie zu Fall und verletzte sich nicht unerheblich am Kopf, Hüfte und Ellenbogen. Sie kam mit dem...

  • Nonnenhorn
  • 24.02.21
In Friedrichshafen ist ein Streit zwischen Mutter, Vater und Sohn eskaliert. (Symbolbild)
4.149× 1

Zeugen trennen die Streitenden
Familienstreit in Friedrichshafen eskaliert: Mutter, Vater und Sohn verletzt

In Friedrichshafen ist ein Streit zwischen Vater, Mutter und Sohn eskaliert und endete für alle drei mit Verletzungen. Wie die Polizei berichtet, schlug der 42-jährige Vater seinem Sohn während eines Streits ins Gesicht und brachte ihn danach zu seiner Mutter, die von der Auseinandersetzung mitbekommen hatte. Die 35-Jährige zückte einen Teleskopschlagstock und schlug auf den Mann und dessen Auto ein. Der 42-Jährige brachte sie zu Boden, entwaffnete sie und schlug im Anschluss mit deren Knüppel...

  • Friedrichshafen
  • 22.02.21
Am Samstagvormittag ist es auf einem Obsthof in Weißensberg zum Brand einer Hackschnitzelanlage gekommen.
22.386× 1 Video 29 Bilder

150 Feuerwehrler im Einsatz
Brand auf Obsthof in Weißensberg: Schaden dürfte bei einer Million Euro liegen

Am Samstagvormittag ist es auf einem Obsthof in Weißensberg zum Brand einer Hackschnitzelanlage gekommen. Den Schaden schätzt die Polizei auf etwa eine Millionen Euro, weil die Flammen vom Dachstuhl der Hackschnitzelanlage auf das angrenzende Wohnhaus übergriffen. Als Brandursache geht die Polizei momentan von einem technischen Defekt im Bereich der Hackschnitzelanlage aus.  Feuerwehrler erleidet Brandverletzung Laut Polizei waren zum Zeitpunkt der Entstehung des Brandes mehrere Personen im...

  • Lindau
  • 20.02.21
Zwei verletzte Personen bei einem Unfall in Leutkirch (Symbolbild)
666×

Autounfall
Auto übersehen bei Herlatzhofen - zwei leicht verletzte Personen

Zwei leicht verletzte Personen und Sachschaden von rund 11.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Mittwoch kurz nach 13 Uhr auf der L 319. Ein 48 Jahre alter VW-Lenker wollte die L 319 auf Höhe Herlazhofen überqueren und übersah dabei den Mercedes einer vorfahrtsberechtigten 36-Jährigen, die in Richtung Haselburg unterwegs war. Beim Zusammenstoß wurden der 48-Jährige sowie die 35-jährige Beifahrerin im Mercedes leicht verletzt und mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus...

  • Leutkirch
  • 12.02.21
Aquaplaning auf der Autobahn (Symbolbild)
4.721× 2 3

Aquaplaning auf der Autobahn
Ins Schleudern gekommen: Autofahrer (44) fährt seinen BMW auf der A96 zu Schrott

Tauwetter und starker Regen haben am Freitag für Auqaplaning auf den Straßen gesorgt. Auf der A96 bei Wangen ist ein BMW-Fahrer (44) ins Schleudern gekommen. Er kam laut Polizeibericht nach rechts von der Fahrbahn ab und überfuhr ein Verkehrszeichen.  Sachschaden am Auto: 30.000 EuroDer Fahrer wurde leicht verletzt, der Rettungsdienst brachte ihn ins Krankenhaus. Am seinem BMW entstand Sachschaden in Höhe von ca. 30.000.- Euro.

  • Wangen
  • 30.01.21
In Vorarlberg ist ein Arbeiter von einem 3,5 Meter hohen Gerüst gestürzt. (Symbolbild)
2.913×

Schwere Kopfverletzungen
Arbeiter (27) stürzt in Vorarlberg aus 3,5 Meter vom Gerüst

Ein 27-jähriger Arbeiter ist am Mittwoch im Vorarlberger Sonntag aus 3,5 Metern Höhe von einem Gerüst gestürzt. Wie die Polizei mitteilt, stieg der 25-jährige Kollege zu dem 27-Jährigen auf das verwendete Rollgerüst, um etwas zu besprechen. Der 27-Jährige lehnte sich gegen das Geländer des Gerüsts. Aus bisher ungeklärter Ursache löste sich das Geländer an einer Seite. Der Mann stürzte rückwärts vom Gerüst auf einen Betonboden und zog sich dabei schwere Kopfverletzungen zu. Er wurde in ein...

  • Westallgäu/Lindau
  • 26.11.20
Hund ausgebüxt (Symbolbild)
3.099×

Ausgebüxter Hund
Hund auf der A96: Polizisten beim Einfangen in die Hand gebissen

Am Donnerstagnachmittag hat ein ausgebüxter Hund die Verkehrspolizei auf Trab gehalten. Der Hund rannte auf der A96 auf der Fahrspur in Richtung Lindau immer wieder auf die Fahrbahn und zurück zum Standstreifen.  Der Hund wurde in ein Tierheim gebrachtWie die Polizei mitteilt, ist der Verkehr dadurch kurzzeitig zum Stillstand gekommen. Zwei Polizeibeamte konnten den Hund einfangen. Einer der Polizisten wurde dabei von dem Hund in die Hand gebissen. Die Beamten brachten den Hund anschließend in...

  • Leutkirch
  • 30.10.20
Symbolbild
4.728×

Alkohol
Hergatz: Autofahrer (24) bei Unfall schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der ST 2003 bei Handwerks hat sich in der Nacht auf Samstag ein 24-jähriger Autofahrer schwere Verletzungen zugezogen. Nach Angaben der Polizei war der Mann mit seinem Auto von der Fahrbahn abgekommen und hatte sich mehrfach überschlagen.  Der Autofahrer hatte sich zunächst selbst aus dem Fahrzeug befreien können, verlor dann jedoch - im Beisein von Polizeibeamten - das Bewusstsein. Nach Angaben der Polizei war der Autofahrer vermutlich mit überhöhter...

  • Hergatz
  • 24.10.20
Polizei (Symbolbild)
2.379×

Kopfstoß
Zwei Angestellte gegenüberliegender Gastronomien geraten in Lindau aneinander

Am Sonntag ist es zur Mittagszeit in der Fußgängerzone der Lindauer Insel zu einem handfesten Streit zwischen zwei Angestellten gegenüberliegender Gastronomien gekommen. Nach Angaben der Polizei erlitte einer der Beiden eine stark blutende Kopfwunde. Er kam zur Untersuchung ins Krankenhaus.  Zufällig bemerkte eine vorbeifahrende Polizeistreife die zwei "raufenden" Männer. Die Polizisten gingen dazwischen und trennten die Beiden voneinander. Laut Polizei war es vor der Rauferei wohl zu einer...

  • Lindau
  • 19.10.20
Drei Personen nach Auffahrunfall verletzt (Symbolbild).
2.670×

20.000 Euro Sachschaden
Zwei Personen schwer verletzt nach Verkehrsunfall bei Kißlegg

Zu einem Verkehrsunfall mit drei Verletzten Personen ist es am Mittwochnachmittag auf der L265 bei Kißlegg gekommen. Wie die Polizei mitteilt, sind bei dem Unfall zwei Personen schwer und eine Person leicht verletzt worden. Zu spät bemerktEin 36-jähriger Autofahrer bemerkte zu spät, dass eine vorausfahrende 39-jährige Autofahrerin die in die K8044 abbiegen wollte, wegen Gegenverkehrs anhalten musste. Nach Angaben der Polizei, habe der 36-jährige Autofahrer noch versucht nach links auszuweichen,...

  • Kißlegg
  • 24.09.20
Vorfahrtsverletzung fordert fünf Verletzte bei Neukirch.
6.749× 16 Bilder

Vorfahrt genommen
Schwerer Verkehrsunfall bei Neukirch: 5 Personen verletzt

Fünf Personen sind nach einem Autounfall am Donnerstagmittag auf der L333 bei Neukirch leicht bis mittelschwer verletzt worden, darunter auch zwei Kinder im Alter von zwei und vier Jahren. Autos krachen ineinanderEin 72-jähriger Autofahrer missachtete an einer Kreuzung der L333 bei Neukirch die Vorfahrt eines anderen Autos. Wie die Polizei berichtet, hat der Mann möglicherweise das für ihn geltende Stoppschild missachtet. Die beiden Autos krachten ineinander. Die vierköpfige Familie und der...

  • Wangen
  • 17.09.20
Polizei (Symbolbild)
3.708×

Kontrolle verloren
Motorradfahrer (51) schwer verletzt in Bad Wurzach

Alleinbeteiligt kam ein 51-jähriger Motorradfahrer in Bad Wurzach am Samstagmorgen gegen 10:00 Uhr zu Fall. Als der Mann anfahren und in die Hauptstraße einbiegen wollte, verlor er die Kontrolle über seine Maschine. Bei dem Sturz zog er sich schwere Verletzungen zu und musste mit dem Rettungsdienst in eine Klinik gebracht werden, wo er stationär aufgenommen wurde. Hierzu war auch der Rettungshubschrauber im Einsatz. Am Motorrad entstand Sachschaden von ca. 1.000 Euro.

  • Leutkirch
  • 13.09.20
Linker Daumen gerät zu weit in den Bereich des Sägeblattes und wird vollständig abgetrennt. (Symbolbild)
2.880×

Mit einer Kappsäge
Frau (58) sägt sich versehentlich Daumen ab - Große Suchaktion in Vorarlberg

Am Montagabend kam es in Vorarlberg zu einer 45-minütigen Suchaktion nach einem abgetrennten Daumen. Der Daumen wurde schließlich zwischen den Holzscheitern aufgefunden. Daumen vollständig abgesägt Gegen 20:00 Uhr war eine 58-jährige Frau damit beschäftig, mit einer Kappsäge Holz zu schneiden. Wie die Polizei berichtet, ist der linke Daumen beim Schneiden etwas zu weit in den Bereich des Sägeblattes geraten, wodurch er vollständig abgetrennt wurde. Selbstständig konnte die 58-Jährige noch den...

  • Lindau
  • 08.09.20
Symbolbild
1.086× 1

Unfall
Lindau: Autofahrer (22) kollidiert mit Radfahrer (64)

Am Mittwoch, 02.09.2020, befuhr ein 22-jähriger Mann gegen 20.00 Uhr mit seinem Pkw die Kreisstraße LI 6 von Oberreitnau in Richtung Weißensberg. In der Gegenrichtung befuhr ein 64-jähriger Mann mit seinem Fahrrad den Radweg neben der Kreisstraße in Richtung Oberreitnau. Auf Höhe des Gitzenweiler Hofs wollte der Radfahrer die Fahrbahn überqueren. Er fuhr dabei mit seinem Fahrrad über die Straße und die dortige Verkehrsinsel. Zu diesem Zeitpunkt kam auch der Pkw-Fahrer mit leicht überhöhter...

  • Lindau
  • 03.09.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ