Verletzt

Beiträge zum Thema Verletzt

Polizei
Symbolbild.

Totalschaden
Frontaler Zusammenstoß auf B12 bei Hergatz: Zwei Personen verletzt

Am Mittwochmorgen ist es zu einem Zusammenstoß zweier Autos auf der B12 Nähe Hergatz gekommen. Beide Unfallbeteiligten erlitten Verletzungen.  Ein 23-Jähriger war in seinem Auto in Richtung Lindau unterwegs. Weil er abgelenkt war, kam er kurz nach der Ortseinfahrt Wohmbrechts auf die Gegenfahrbahn. Dort prallte sein Fahrzeug frontal in ein entgegenkommendes Auto einer 43-Jährigen. Die zwei Verletzten wurden in ein Krankenhaus gebracht. An beiden Autos entstand Totalschaden.

  • Hergatz
  • 31.10.19
  • 3.125× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Motorradunfall
Auto erfasst Fahrlehrerin (53) auf Motorrad bei Dornbirn

Am Montag hat ein Auto bei Dornbirn eine 53-jährige Fahrlehrerin auf dem Motorrad erfasst. Sie erlitt Verletzungen unbestimmten Grades.  Gegen 17.15 Uhr fuhren eine Fahrschülerin und ihre 53-jährige Fahrlehrerin im Zuge einer Ausbildungsfahrt mit ihren Motorrädern über die A14 Ausfahrt Dornbirn/Süd. Wegen des Verkehrs mussten sie abbremsen. Der Autofahrer hinter ihnen bemerkte vermutlich das Motorrad der 58-Jährigen zu spät. Er fuhr auf das Motorrad auf. Die Frau stürzte und verletzte...

  • Lindau
  • 28.10.19
  • 1.592× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Unbekannter Autofahrer erfasst Radfahrerin in Langenargen und flüchtet

Noch Zeugen sucht die Polizei zu einem Verkehrsunfall, der sich am vergangenen Freitagmorgen gegen 9.45 Uhr in Langenargen ereignet hat und bei dem eine Radfahrerin leicht verletzt worden ist. Der oder die Fahrerin eines weißen Kleinwagens war vom Schützenweg kommend nach rechts in die Friedrichshafener Straße in Richtung Langenargen eingebogen und hatte hierbei den Vorrang der auf dem Radweg aus Richtung Langenargen herannahenden Radfahrerin missachtet. Bei der Kollision mit dem Pkw kam...

  • Langenargen
  • 22.10.19
  • 1.803× gelesen
Polizei
Ein Bewohner einer Lindauer Obdachlosenunterkunft hat am Mittwochabend versucht, einen anderen Bewohner mit einem Hammer abzuwerfen. (Symbolbild)

Verletzt
Obdachlosenunterkunft in Lindau: Mann will Bewohner mit Hammer abwerfen

Am Mittwochabend sind zwei Bewohner einer Obdachlosenunterkunft in Lindau in einen handfesten Streit geraten. Einer von ihnen wurde dabei leicht verletzt. Nach Angaben der Polizei waren die beiden Männer betrunken. Im Verlauf der Auseinandersetzung wollte einer von ihnen den anderen mit einem Hammer abwerfen. Andere Mitbewohner konnten das allerdings verhindern. Der Angreifer wurde dabei leicht verletzt, er zog sich eine Platzwunde am Kopf zu. Im Anschluss daran verschanzte er sich in...

  • Lindau
  • 26.09.19
  • 1.203× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Verkehrsunfall
Autofahrer (19) übersieht Stopp-Schild in Bregenz und schneidet Motorradfahrer (43) Weg ab

Am Freitag hat ein 19-jähriger Autofahrer in Bregenz ein Stopp-Schild übersehen und die Fahrbahn eines Motorradfahrers geschnitten. Der 43-Jährige zog sich dabei Verletzungen unbestimmten Grades zu.  Gegen 21:25 Uhr fuhr der 19-Jährige aus Lochau auf der Michael-Gaismayer-Straße in Richtung Kreuzung Schendlinger Straße / Michael-Gaismayer Straße. Aufgrund der Dunkelheit übersah er nach eigenen Angaben sowohl das Stopp-Schild, als auch die Haltelinie und bog nach links auf die Strabonstraße...

  • Lindau
  • 21.09.19
  • 1.263× gelesen
Polizei
In Lindau hat ein Hund eine Touristin in den Oberarm gebissen. (Symbolbild)

Krankenhaus
Lindau: Hund beißt Touristin (56) in den Oberarm

Ein Hund hat am Sonntagnachmittag eine 56-jährige Touristin in der Nähe der Eilguthalle in Lindau in den Oberarm gebissen. Die Frau musste anschließend im Krankenhaus behandelt werden. Die beiden Halter des Hundes kümmerten sich allerdings nicht um die Verletzte, sondern gingen laut Polizeiangaben weg. Bei dem Tier handelt es sich um einen schwarz-weißen Hund mit langem Fell, die Rasse ist nicht bekannt. Die Verletzte schätze die Halter gegenüber der Polizei auf etwa 60 Jahre. Die Polizei...

  • Lindau
  • 16.09.19
  • 4.535× gelesen
Polizei
Der Mann wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht. (Symbolbild)

Rettungshubschrauber
Unfall bei Gleisbauarbeiten in Zech: Arbeiter schwer im Gesicht verletzt

Am Sonntagmittag ist ein Mann bei Gleisbauarbeiten in Zech massiv im Gesicht verletzt worden. Der Arbeiter war laut Polizeiangaben selbstständig mit der Verbauung von oberirdischen Kabelschächten beschäftigt. Als der Mann eine Kabelschachtabdeckung mithilfe eines Trennschleifers schnitt, verkantete dieser und schlug zurück. Wie die Polizei mitteilt, wurde der Arbeiter bei dem schweren Unfall massiv an der rechten Gesichtshälfte verletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber ins...

  • Lindau
  • 02.09.19
  • 1.901× gelesen
Polizei
Symbolbild. In Wangen wurde ein 14-Jahre alter Kater misshandelt.

Stumpfe Gewalteinwirkung
Kater in Wangen misshandelt: Auge musste operativ entfernt werden

In der Nacht auf Donnerstag, 25. Juli wurde ein 14-Jahre alter Kater in Wangen misshandelt. Der Besitzer hörte in der Nacht Schmerzenslaute eines Tieres, die er einer Katze oder einem Kater zuordnete. Am Donnerstagvormittag fiel ihm dann eine massive Schädelverletzung im Bereich des rechten Auges seines Katers auf. Bei dem Tier wurde nach tierärztlicher Untersuchung ein Schädel-Hirn-Trauma diagnostiziert. Das betroffene Auge musste operativ entfernt werden. Der behandelnde Tierarzt stufte...

  • Wangen
  • 30.07.19
  • 3.740× gelesen
  •  1
Polizei
Symbolbild.

Rettungshubschrauber
Motorradfahrer stirbt nach Unfall auf der A96 bei Leutkirch

Am Sonntagvormittag, 28. Juli, fuhr ein Motorradfahrer auf der A96 bei Leutkirch auf ein Auto auf. Sowohl der Motorradfahrer als auch der Autofahrer wurden dabei schwer verletzt und mussten in Krankenhäuser geflogen werden. Wie die Polizei am Dienstag, 03. September, mitteilt, ist der Motorradfahrer nun seinen schweren Verletzungen erlegen. Der 54-jährige Motorradfahrer fuhr auf der A96 in Fahrtrichtung Lindau kurz vor der Ausfahrt Leutkirch Süd ungebremst auf ein vorausfahrendes Auto auf....

  • Leutkirch
  • 29.07.19
  • 10.227× gelesen
Polizei
Rettungshubschrauber (Symbolbild)

Vorfahrt missachtet: Zwei Verletzte auf der B308 bei Oberreute

Am gestrigen Dienstagvormittag kam es auf der Bundesstraße 308 zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Pkw. Eine 38-jährige Pkw-Führerin wollte von der Staatsstraße 2004 nach links auf die Bundesstraße abbiegen. Hierbei übersah sie einen von Lindenberg kommenden, vorfahrtsberechtigten Fahrzeugführer aus dem Bodenseekreis. Beim Aufprall wurde die Unfallverursacherin, welche mit einem Rettungshubschrauber ins nächstgelegene Krankenhaus verbracht wurde, schwer und der Mann leicht verletzt. Der...

  • Oberreute
  • 24.07.19
  • 1.749× gelesen
Polizei
Gewalt (Symbolbild)

Körperverletzung
Schlägerei in Friedrichshafen: 20-Jähriger im Krankenhaus

Wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung werden zwei Männer im Alter von 54 und 20 Jahren angezeigt, die sich in der Nacht auf Dienstag gegen 00.30 Uhr in der Albrecht-Dürer-Straße in Friedrichshafen gegenseitig verletzt haben sollen. Im Gerangel wurden noch drei weitere Personen verletzt, die schlichtend eingreifen wollten. Die beiden angetrunkenen Männer waren laut dem bisherigen Ermittlungsstand aus nichtigen Gründen in Streit geraten und schlugen daraufhin aufeinander ein....

  • Friedrichshafen
  • 23.07.19
  • 2.067× gelesen
Polizei
Symbolbild. Das fünfjährige Mädchen wurde vorsorglich in ein Unfallkrankenhaus geflogen.

Rettungshubschrauber
Lindau: Mädchen (5) fällt rund sieben Meter tief aus einem Fenster

Ein fünfjähriges Mädchen ist am Montagmorgen in Lindau rund sieben Meter tief aus einem Fenster auf eine Rasenfläche gestürzt. Laut Polizeiangaben war das Mädchen zum Spielen im Kinderzimmer eines Freundes, während sich die Mutter des Spielkameraden in der Küche befand. Unbemerkt kletterten die beiden Kinder auf eine Kommode und öffneten ein Fenster. Wie die Polizei mitteilt, ist die Fünfjährige dann rund sieben Meter tief auf eine Rasenfläche gestürzt. Mit einem Rettungshubschrauber...

  • Lindau
  • 09.07.19
  • 13.845× gelesen
Polizei
Symbolbild

Unfall
Radfahrer stoßen in Lindau zusammen: Frau (54) verletzt

Am Montagabend gegen 20:20 Uhr ereignete sich auf dem Fuß- und Radweg bei dem Parkplatz „Blauwiese“ ein Verkehrsunfall zwischen zwei Radfahrern. Ein 19-jähriger Mann fuhr mit seinem Fahrrad hinter einer 54-Jährigen. Beide fuhren in Richtung Achstraße. Kurz vor der rechten Abzweigung in Richtung Kemptener Straße überholte der 19-Jährige die vor ihm fahrende Dame, da er glaubte, dass diese nach rechts weiter fahren werde. Die Frau wollte jedoch dem Verlauf des Weges in der Linkswendung...

  • Lindau
  • 02.07.19
  • 1.150× gelesen
Polizei
Symbolbild

Unfall
Tragischer Unfall bei Konstanz: Zwei Personen tödlich, zwei weitere schwer verletzt

Zwei Personen sind bei einem tragischen Unfall bei Konstanz ums Leben gekommen. Zwei weitere wurden schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilt, war der Fahrer eines Autos aus unbekannter Ursache zwischen Heudorf und Meßkirch nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Das Auto stürzte daraufhin in eine rund zehn Meter tiefer gelegene Unterführung. Ein 17-Jähriger wurde laut Angaben der Polizei aus dem Auto geschleudert und verstarb an der Unfallstelle. Der 29-jährige Beifahrer des Wagens wurde...

  • Westallgäu/Lindau
  • 20.06.19
  • 7.451× gelesen
Polizei
Symbolbild. Der Motorradfahrer wurde bei dem Unfall bei Heimenkirch schwer verletzt.

Fahrlässige Körperverletzung
Beim Abbiegen übersehen: Motorradfahrer (51) nach Unfall bei Heimenkirch schwer verletzt

Eine junge Autofahrerin hat Freitagmittag beim Abbiegen einen Motorradfahrer übersehen. Die 23-Jährige kam von der Kreisstraße LI7 aus Richtung Hergatz auf die Bundesstraße B32 und wollte dort nach links in Richtung Heimenkirch abbiegen. Zeitgleich war der 51-jährige Motorradfahrer von Heimenkirch kommend auf der B32 in Richtung Opfenbach unterwegs. Weil die Frau ihn übersehen hatte, kam es dort zum Zusammenstoß. Der 51-Jährige zog sich schwere Verletzungen zu, darunter eine schwere...

  • Heimenkirch
  • 14.06.19
  • 1.911× gelesen
Polizei
Unfall auf der B32
9 Bilder

Unfall
Autofahrerin (75) übersieht Sattelzug bei Schreckelberg: Zwei Schwerverletzte und 50.000 Euro Schaden

Zwei Personen sind am Mittwoch beim Zusammenstoß eines Autos mit einem Lastwagen verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, hatte ein 75-jährige Autofahrerin beim Abbbiegen auf die B32 in Richtung Hergatz einen Sattelzug übersehen. Der 38-jährige LKW-Fahrer konnte trotz Vollbremsung den Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge nicht mehr verhindern.  Die 75-Jährige und ihr 92-jähriger Beifahrer wurden mittelschwer verletzt und mussten in ein Krankenhaus gebracht werden. Der 38-jährige LKW-Fahrer...

  • Hergatz
  • 12.06.19
  • 4.353× gelesen
Polizei
Unfall (Symbolbild)

Rheintalautobahn
Unfall im Pfändertunnel: Auto brennt komplett aus

Am 09.06.2019 gegen 22.00 Uhr fuhr eine 27-jährige alkoholisierte PKW-Lenkerin aus Deutschland, Großraum Überlingen, mit ihrem PKW auf der Rheintalautobahn in Richtung Deutschland. Im Pfändertunnel stieß sie aus bislang unbekannter Ursache gegen das rechte Schrammbord, verlor die Kontrolle über das Fahrzeug und kollidierte linksseitig mit der Tunnelwand. Durch die seitliche Kollision kippte der PKW auf die linke Fahrzeugseite, schlitterte ca. 20 Meter in Fahrtrichtung und kam auf der...

  • Lindau
  • 10.06.19
  • 3.463× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Unfall
Motorradfahrer (17) in Leutkirch verletzt

Die 58-jährige Lenkerin eines Ford Focus befuhr am Donnerstagnachmittag gegen 16.15 Uhr die Storchenstraße in Richtung des Konrad-Adenauer-Platzes und überquerte die bevorrechtigte Wangener Straße zur Herlazhofer Straße. Hierbei missachtete sie die Vorfahrt eines 17-jährigen, in stadtauswärtiger Richtung fahrenden Motorradfahrers und stieß mit der Frontseite ihres Pkw gegen die rechte Fahrzeugseite des Motorrades. Dem Motorradfahrer gelang es trotz des Anstosses, einen Sturz zu vermeiden,...

  • Leutkirch
  • 07.06.19
  • 1.503× gelesen
Polizei
Schwerer Unfall auf B31 bei Lindau.
12 Bilder

Unfall
Zwei Tote bei Frontalzusammenstoß auf B31 bei Lindau

Bei einem Unfall auf der B31 bei Lindau sind am Dienstagnachmittag zwei Menschen ums Leben gekommen - drei Personen erlitten zum Teil schwere Verletzungen. Eine 59-jährige Autofahrerin war kurz nach dem Diepoldsberger-Tunnel in den Gegenverkehr geraten und zunächst seitlich mit einem entgegenkommenden Auto zusammengestoßen. Im Anschluss kollidierte die 59-jährige frontal mit einem weiteren Fahrzeug. Die Unfallverursacherin und ihr 58-jähriger Beifahrer erlitten dabei tödliche...

  • Weißensberg
  • 04.06.19
  • 20.419× gelesen
Polizei
Symbolbild

Schwere Verletzungen
Autofahrerin (75) übersieht Motorradfahrer (17) bei Leutkirch

Bei einem Verkehrsunfall, welcher sich am Freitag, gegen 20.15 Uhr auf der K 7915 ereignete, wurde ein Leichtkradfahrer schwer verletzt und es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 5.000 Euro. Eine 78-jährige Fahrerin eines Pkw Skoda übersah, als sie aus einer Hofeinfahrt auf die K 7915 einfuhr, einen Motorradfahrer, welcher die Kreisstraße von Andrazhofen in Richtung Hofs befuhr. Bei der Kollision der beiden Fahrzeuge stürzte der 17-jährige Kradlenker und zog sich hierbei schwere Verletzungen...

  • Leutkirch
  • 01.06.19
  • 5.372× gelesen
Polizei
Symbolbild

Unfall
16 Kinder verletzt: Sattelzug streift Schulbus zwischen Leutkirch und Aichstetten

Bei einem Unfall zwischen einem Schulbus und einem Sattelzug sind am Dienstagmorgen 16 Kinder bei Leutkirch leicht verletzt worden. Nach Angaben der Polizei hatte der Auflieger des Sattelzuges beim Abbiegen den Schulbus touchiert. Durch die Kollision zersplitterten die hinteren Scheiben des Busses. Dabei erlitten die Schülerinnen und Schüler im Alter zwischen elf und 13 Jahren Schnittverletzungen. Ein Kind musste stationär in einem Krankenhaus behandelt werden. Alle weiteren Schülerinnen und...

  • Leutkirch
  • 08.05.19
  • 5.149× gelesen
Polizei
Symbolbild. Im Einsatzbereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West kam es in der Freinacht zu einem erhöhten Einsatzaufkommen.

Einsatzzentrale
Freinacht im Bereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West: Erhöhtes Notruf- und Einsatzaufkommen

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch war im Bereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West für die Beamten ein erhöhtes Notruf- und Einsatzaufkommen zu bewältigen, so die Polizei. In der Zeit zwischen 19:00 und 7:00 Uhr sollen vermehrt Notrufe eingegangen sein. Schwerpunkt liege in den Stunden nach Mitternacht. Wie die Polizei mitteilt, gab es insgesamt 136 Einsätze mit Bezug zur Freinacht. Im Vergleich dazu wurden im vergangenen Jahr 140 Einsätze registriert. Dabei handelte es sich...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 01.05.19
  • 4.558× gelesen
Polizei
Der 19-jährige Fahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht werden.

Sekundenschlaf
Frontalzusammenstoß auf der B 308 bei Weiler-Simmerberg: Fahrer (19) schwer verletzt

Vermutlich wegen Sekundenschlafs kam am Mittwoch gegen 3:00 Uhr ein Autofahrer auf der B 308 bei Weiler-Simmerberg nach links von der Straße ab und prallte frontal in einen Baum. Der 19-jährige Fahrer wurde bei einem Unfall eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus seinem Wagen befreit werden. Der 19-Jährige wurde vom Rettungsdienst mit schwersten Verletzungen in eine Klinik gebracht. Laut Polizeiangaben entstand Sachschaden in Höhe von etwa 3.000 Euro. Die B 308 war bis 5:15 Uhr...

  • Weiler-Simmerberg
  • 24.04.19
  • 3.983× gelesen
Polizei
Vermutlich aus Unachtsamkeit prallte ein 31-Jähriger auf der A96 bei Leutkirch in einen vor ihn fahrenden Wagen.

Unfall
Auto überschlägt sich auf der A 96 bei Leutkirch: Drei Verletzte und 15.000 Euro Sachschaden

Gegen 23:30 Uhr am Ostermontag prallte ein 31-jähriger Autofahrer auf der A 96 zwischen Memmingen und Lindau, zwischen den Anschlussstellen Leutkirch-West und Süd, gegen eine vor ihn fahrende 77-Jährige. Ihr Wagen wurde durch die Wucht des Aufpralls gegen die Mittelschutzplanke und dann auf die rechte Fahrbahn geschleudert. Wie die Polizei mitteilt, soll vermutlich Unachtsamkeit Grund für den Unfall gewesen sein. Das Auto des 31-jährigen Unfallverursachers wurde nach rechts abgewiesen und...

  • Leutkirch
  • 23.04.19
  • 4.130× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019