Verletzt

Beiträge zum Thema Verletzt

Die freiwilligen Feuerwehren aus Wasserburg und Hege verhinderten, dass die Flammen auf den Rest des Hauses übergingen. (Symbolbild)
896×

Brandursache unklar
Feuer zerstört Heizungskeller in Wasserburg - Haus unbewohnbar

Am Donnerstagmorgen hat es im Heizungskeller eines Wohnhauses in Wasserburg  gebrannt. Bewohner eines Einfamilienhauses in der Reutener Straße bemerkten den Brandgeruch. Wenig später wurde ein offenes Feuer im Heizungsraum entdeckt. 50 Feuerwehrleute im EinsatzEinsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren Wasserburg und Hege, die mit rund 50 Angehörigen im Einsatz waren, konnten ein Übergreifen der Flammen auf den Rest des Wohnhauses verhindern, der Heizungsraum des Hauses mitsamt der Heizung...

  • Wasserburg
  • 24.12.21
Am Dienstagabend gegen Mitternacht hat ein Passant bei der Polizei gemeldet, dass in Wasserburg ein Einbrecher auf einem Balkon festgehalten wird. Die angerückte Polizeistreife konnte den Fall aber schnell aufklären.  (Symbolbild)
1.682× 2

Kurioser Fall
Passant meldet "Einbrecher" auf Balkon in Wasserburg - Polizei löst Situation auf

Am Dienstagabend gegen Mitternacht hat ein Passant bei der Polizei gemeldet, dass in Wasserburg ein Einbrecher auf einem Balkon festgehalten wird. Die angerückte Polizeistreife konnte den Fall aber schnell aufklären.  Am Fuß verletzt Der 69-jährige Mann stellte sich laut Polizeibericht als der Vater des Mieters der Wohnung heraus. Der Mann war bei seinem Sohn auf Besuch und hatte sich versehentlich ausgesperrt. Daraufhin versuchte er über den Balkon am Haus wieder in die Wohnung zu kommen. Weil...

  • Wasserburg
  • 08.12.21
Ein Anwohner in Wasserburg fühlte sich von einem jugendlichen Skateboarder gestört. (Symbolbild)
2.136×

Weil er sich gestört fühlte
Anwohner (63) stößt Skateboarder (16) um und droht, Hunde auf ihn zu hetzen

Ein 63-jähriger Anwohner verletzte Dienstagnacht gegen 23:20 Uhr einen 16-jährigen Skateboardfahrer in Wasserburg. Der Jugendliche war eine Straße entlanggefahren, als er von dem 63-Jährigen angehalten und umgestoßen wurde. Zudem drohte der Mann, seinen Hund auf den Jugendlichen zu hetzen. Der 16-Jährige verletzte sich bei dem Sturz am Beim. Die Polizei leitete ein Ermittlungsverfahren wegen vorsätzlicher Körperverletzung gegen den 63-Jährigen ein.

  • Wasserburg
  • 24.03.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ