Verletzt

Beiträge zum Thema Verletzt

Polizei
Ein Rettungshubschrauber brachte den schwerverletzten 27-Jährigen Ostallgäuer in ein Krankenhaus (Symbolbild).

Rettungshubschrauber
Mehrere Bergunfälle am Wochenende

Bei Bad Hindelang/Oberstdorf ist am Sonntagmittag ein 54-jähriger Skitourengänger am „Großen Wilden“ im Bereich der „Gamswanne“ alleinbeteiligt gestürzt. Er rutsche im Steilgelände rund 200 Meter ab, so die Polizei in einer Mitteilung. Weitere Skitourengeher, die jeder für sich unterwegs waren, kamen ihm zu Hilfe und alarmierten die Rettungskräfte. Der Mann zog sich "mittelschwere Verletzungen zu", so die Polizei. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn in ein Krankenhaus. Im Einsatz waren...

  • Schwangau
  • 05.04.20
  • 25.498× gelesen
  •  1
Polizei
Ein Forstwirt (31) ist in Obergünzburg zwischen einem Baum und einem Fels eingequetscht worden.

Unfall
Forstwirt (31) in Obergünzburg zwischen Baum und Fels eingequetscht

Am Freitagnachmittag, gegen 15:30 Uhr, ereignete sich ein Unfall bei Forstarbeiten im Waldbereich hinter der Diskothek „GoIn“. Ein Forstwirt fällte im Rahmen seiner beruflichen Tätigkeit einen ca. 15 m hohen Baum. Dieser kippte allerdings zur Seite um, fiel auf den 31-jährigen Arbeiter und quetsche ihn so zwischen Stamm und einem Fels ein. Der junge Mann erlitt dadurch Verletzungen im Beckenbereich. Er war jedoch ansprechbar und konnte durch die Rettungskräfte versorgt und dann ins Klinikum...

  • Obergünzburg
  • 04.04.20
  • 2.662× gelesen
Polizei
Symbolbild Notarzt

Unfall
Pfronten: Radfahrer (58) zieht sich bei Kollision mit Auto schwerste Kopfverletzungen zu

Am Freitagabend befuhr ein 58-jähriger Fahrradfahrer die Peter-Heel-Straße in Richtung Vilstalstraße. Hierbei stieß er aus noch ungeklärter Ursache mit dem Pkw eines 35-jährigen Ostallgäuers zusammen. Der Radfahrer erlitt bei dem Zusammenprall schwerste Kopfverletzungen. Nach der Erstversorgung wurde er mit dem Hubschrauber in eine Unfallklinik gebracht. Zur Klärung des Unfallherganges wurde ein Sachverständiger hinzugezogen. Hierbei unterstützte die Feuerwehr bei der Ausleuchtung der...

  • Pfronten
  • 21.03.20
  • 2.732× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Polizei
Zustellfahrzeug fährt Fußgänger (73) in Füssen an und flüchtet wegen "Zeitdruck"

Ein 73-jähriger Rentner ist am Dienstagvormittag in der Füssener Fußgängerzone bei einem Verkehrsunfall am Kopf verletzt werden. Nach Angaben der Polizei fuhr ein Zustellfahrzeug in der Reichenstraße und traf den 73-Jährigen mit dem rechten Außenspiegel am Kopf. Der Rentner stürzte daraufhin und musste ambulant im Krankenhaus behandelt werden. Der Verursachte entfernte sich von der Unfallstelle, ohne seine Personalien anzugeben. Als Grund dafür nannte er laut Angaben der Polizei "Zeitdruck"....

  • Füssen
  • 11.03.20
  • 2.383× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Krankenhaus
Zwei Autos nach Zusammenstoß bei Buchloe in Straßengraben geschleudert: Drei Personen verletzt

Bei einem schweren Verkehrsunfall bei Buchloe sind am Mittwochvormittag drei Personen verletzt worden. Nach Angaben der Polizei wollte eine 59-Jährige die A96 an der Ausfahrt Buchloe Ost verlassen. Als sie auf die Kreisstraße einbiegen wollte, soll sie den vorfahrtsberechtigten querenden Wagen eines 70-jährigen Mannes übersehen haben. Daraufhin kollidierten die beiden Fahrzeuge und wurden in den Straßengraben geschleudert. Drei Personen wurden bei dem Unfall mittelschwer verletzt und wurden...

  • Buchloe
  • 05.03.20
  • 4.414× gelesen
  •  1
Polizei
Auffahrunfall in Friesenried: drei Verletzte
8 Bilder

Unachtsamkeit
Auffahrunfall in Friesenried: drei Verletzte

Am Mittwoch, 26.02.2020 kam es auf der Blöcktacher Straße kurz nach dem Ortsausgang von Friesenried zu einem Verkehrsunfall, bei dem drei Personen leicht verletzt wurden. Beide Fahrzeuge befuhren die Kreisstraße von Friesenried in Fahrtrichtung Eggenthal. Als das vorausfahrende Fahrzeug nach links in Richtung Blöcktach abbiegen wollte und daher die Geschwindigkeit reduzierte, fuhr das hinterherfahrende Fahrzeug aus Unachtsamkeit auf das vordere Fahrzeug auf. Die 42-jährige Fahrerin des...

  • Friesenried
  • 26.02.20
  • 1.591× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Zeugenaufruf
Dreirad-Fahrerin (49) liegt bei Buchloe schwer verletzt im Graben: Hintergrund derzeit unklar

Eine 49-jährige Dreiradfahrerin ist am Montagabend in Buchloe schwer verletzt worden. Die Hintergründe sind laut Polizei derzeit noch unklar. Die Fahrradfahrerin wurde am Montag gegen 18:00 Uhr an der Kreisstraße zwischen dem Buchloer Ortsende und der Feuerwehr von einer Zeugin im Graben liegend aufgefunden. Wie die Polizei mitteilt, fuhr die 49-jährige Ostallgäuerin mit ihrem dreirädrigen Fahrrad in Richtung Honsolgen und landete im Graben. Die Frau erlitt dabei eine schwere Kopfverletzung...

  • Buchloe
  • 18.02.20
  • 4.397× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Polizei
Unfall bei Halblech mit drei Verletzten: Auto wird meterweit in Wiese geschleudert

Drei Personen sind am Donnerstagabend bei einem schweren Verkehrsunfall bei Halblech verletzt worden. Nach Angaben der Polizei fuhr ein 20-Jähriger mit seinem Wagen auf der Kreisstraße OAL1 von Berghof kommen und wollte die B17 geradeaus überqueren. Dabei missachtete der junge Mann die Vorfahr eines 89-Jährigen, der auf der B17 von Buching kommend in Richtung Halblech fuhr. In der Kreuzung kam es dann laut Polizei zu dem schweren Unfall. Einer der beiden Wagen blieb auf der Straße stehen,...

  • Halblech
  • 14.02.20
  • 1.194× gelesen
Polizei
Gewalt (Symbolbild).

Zeugenaufruf
Körperverletzung bei Eishockeyspiel in Pfronten

Bei einem Eishockeyspiel zwischen dem EV Pfronten und dem EV Burgau ist es am Freitagabend zu einer Körperverletzung gekommen. Die Polizei sucht nun Zeugen.  Gegen 21:45 Uhr kam es zu einem Zwischenfall: Ein Burgauer Fan wurde im Gesicht verletzt. Die Polizei ermittelt momentan die genaueren Umstände. Sie sucht nach unbeteiligten Zeugen. Hinweise nimmt die Polizei Füssen unter der Telefonnummer 08362/91230 entgegen.

  • Pfronten
  • 10.02.20
  • 2.995× gelesen
Polizei
Unfall an der B12 bei Kaufbeuren (Symbolbild).

Kollision
Unfall im Kreisverkehr: Zwei Verletzte bei Kaufbeuren

Am Sonntag kam es gegen 10:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen am Verteilerkreisverkehr der B12 in Kaufbeuren. Der Unfallverursacher fuhr mit seinem Pkw von der B12 ab und übersah beim Einfahren in den Kreisverkehr die von links kommende Vorfahrtsberechtigte in ihrem Pkw. Durch den Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam der Pkw der Vorfahrtsberechtigten ins Schleudern. Der Pkw kam von der Fahrbahn ab und dann auf dem Grünstreifen zum Stehen. Der...

  • Kaufbeuren
  • 27.01.20
  • 3.859× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Besitzer gesucht
Feuerwehr Kaufbeuren rettet verletzte Taube

Am Mittwochnachmittag meldete eine Passantin im Rosental eine verletzte weiße Taube. Beim Versuch sie einzufangen, flatterte diese mit letzten Kräften auf ein Hausdach in zehn Metern Höhe. Auch von einer nahegelegenen Wohnung, deren Bewohner den Beamten bereitwillig den Zutritt ermöglichten, gelang es nicht, das Tier zu bergen. Erst mit einem Drehleitereinsatz durch die Freiwillige Feuerwehr Kaufbeuren konnte die Taube in Obhut genommen werden. Sie wurde von der eingesetzten...

  • Kaufbeuren
  • 23.01.20
  • 637× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Anzeige
Vier Verletzte nach Verkehrsunfall in Kaufbeuren

Am Sonntagabend sind insgesamt vier Personen bei einem Verkehrsunfall in Kaufbeuren verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, wollte ein 27-jähriger Autofahrer von der Welserstraße in die Moosmangstraße einbiegen. Dabei übersah er den Wagen vorfahrtsberechtigten 41-Jährigen, der in der Moosmangstraße unterwegs war. Der 41-jährige Autofahrer fuhr im weiteren Verlauf nahezu ungebremst in die linke Seite des abbiegenden Unfallverursachers. Nach Angaben der Polizei wurden bei dem Unfall die...

  • Kaufbeuren
  • 20.01.20
  • 4.765× gelesen
Polizei
Rettungsdienst (Symbolbild)

Kontrolle verloren
Auto prallt in Stöttwang frontal gegen Baum: Fahrerin (82) verletzt

Am Montagmittag gegen 11:45 Uhr kam es in der Hauptstraße in Stöttwang zu einem Verkehrsunfall. Eine 82-jährige Fahrzeugführerin verlor beim Abbiegen die Kontrolle über ihren Pkw und prallte frontal gegen einen Baum. Aufgrund des Aufpralls verletzte sich die Dame mittelschwer. Die Fahrzeugführerin musste zur weiteren medizinischen Versorgung mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht werden. An ihrem Pkw entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 15.000 Euro. Der Pkw...

  • Stöttwang
  • 14.01.20
  • 907× gelesen
Polizei
Symbolbild

Kollision
Auffahrunfall in Obergünzburg: Zwei Leichtverletzte

Am Samstagvormittag ereignete sich an der Abzweigung Unterer Markt, Ecke Krankenhausstraße ein Verkehrsunfall, bei dem eine 37-jährige Frau verletzt wurde. Beide Beteiligte befuhren den Unteren Markt in nördliche Richtung. Die vorausfahrende Frau setzte nach Zeugenangaben vorschriftsmäßig den Fahrtrichtungsanzeiger und bremste ab, um links in die Krankenhausstraße abzubiegen. Verkehrsbedingt musste sie jedoch warten. Dies bemerkte die 30-jährige Unfallverursacherin zu spät und fuhr auf das...

  • Obergünzburg
  • 05.01.20
  • 1.785× gelesen
Lokales
Symbolbild.

Geldstrafe
Frau (19) nach Sturz von Motorhaube verletzt: Fahrer (26) am Kaufbeurer Amtsgericht verurteilt

Was zunächst als Spaß begann, endete im Mai dieses Jahres in der Notaufnahme des Kaufbeurer Klinikums. Ein 26-Jähriger war auf einem Parkplatz mit einem Mädchen auf der Motorhaube losgefahren. In einer Kurve hatte er scharf abgebremst, wobei die 19-Jährige seitlich abrutschte und stürzte. Dabei brach sich die junge Frau das Sprunggelenk und prellte sich das Becken. Wie die Allgäuer Zeitung berichtet, wurde der Mann jetzt am Amtsgericht Kaufbeuren verurteilt. Wegen des gefährlichen Eingriffs...

  • Kaufbeuren
  • 12.12.19
  • 2.472× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Sachschaden
Drei Verkehrsunfälle bei Kaufbeuren: Eine Person verletzt

Am Donnerstag gegen 12:00 Uhr ist es an der Straße "An der Schnelle" in Kaufbeuren zu einem Unfall gekommen. Eine 50-Jährige wollte in ihrem Auto von der Straße An der Schnelle nach links in die Espachstraße abbiegen. Sie übersah dabei einen 55-jährigen Lkw-Fahrer, der ebenfalls in die Espachstraße abbiegen wollte. Er hatte sich bereits links eingeordnet. Beim Unfall wurde niemand verletzt. Es entstanden aber 2.500 Euro Sachschaden.  Am Freitagnachmittag hat ein Bus in Kaufbeuren dann einen...

  • Kaufbeuren
  • 07.12.19
  • 1.281× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Betriebsunfall
Ladung fällt in Waal von Gabelstapler und verletzt Mitarbeiter (42) an der Hand

Am Mittwochvormittag ist es auf dem Gelände eines Holzverarbeitungsbetriebs am Fürst-von-der-Leyen-Platz zu einem Betriebsunfall gekommen, teilte die Polizei mit.  Während der Fahrt eines Gabelstaplers fielen Teile der Ladung runter. Die Ladung traf den 42-jährigen Mitarbeiter an der Hand und verletzte ihn. Er wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei ermittelt nun gegen den verantwortlichen Staplerfahrer wegen Fahrlässiger Körperverletzung.

  • Waal
  • 28.11.19
  • 387× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Zeugenaufruf
Unbekannter Autofahrer nimmt Vorfahrt in Buchloe: Motorradfahrer (17) nach Sturz leicht verletzt

Ein unbekannter Autofahrer hat am Dienstag gegen 17:45 Uhr einem 17-jährigen Motorradfahrer in Buchloe die Vorfahrt genommen. Der junge Mann stürzte daraufhin und verletzte sich leicht. Nach Angaben der Polizei war der Motorradfahrer vom Kreisverkehr am Bahnhof in die Kaufbeurer Straße eingebogen. Unmittelbar nach dem Kreisverkehr fuhr der unbekannte Fahrer vom westlichen Bahnhofsparkplatz direkt vor dem 17-Jährigen auf die Kaufbeurer Straße. Der musste daraufhin eine Vollbremsung einlegen...

  • Buchloe
  • 27.11.19
  • 2.062× gelesen
Polizei
Gewalt (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Schlägerei vor Buchloer Bar: Kopfstoß und Faustschlag gegen 29-Jährigen

+++Update am 21.11.2019+++ Wie bereits berichtet, kam es am vergangenen Wochenende in der Justus-von-Liebig-Straße vor einer Bar zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Die Tat ereignete sich allerdings nicht in der Nacht von Samstag auf Sonntag, sondern in der Nacht von Freitag auf Samstag kurz nach Mitternacht. Nach derzeitigem Ermittlungsstand stellten zwei Dartspieler vor dem Lokal zwei andere Gäste zur Rede, die im Gastraum mehrere Dartpfeile grundlos zu Boden geworfen hatten. Im...

  • Buchloe
  • 21.11.19
  • 3.758× gelesen
Polizei
Unfall (Symbolbild)

Unfall
Autofahrerin missachtet Vorfahrt: 18-Jähriger bei Jengen verletzt

Donnerstagabend fuhr eine 22-jährige Frau mit ihrem Pkw auf der Kreisstraße 17 von Weinhausen (Gemeinde Jengen) in östlicher Richtung. Beim Überqueren der Kreuzung an der Kreisstraße 15 missachtete sie die Vorfahrt eines von Süden kommenden Pkws eines 18-jährigen Fahranfängers. Beide Fahrzeuge stießen zusammen. Der junge Mann verletzte sich dabei leicht, der Gesamtsachschaden betrug 8.000 Euro. Gegen die Unfallverursacherin wurde ein Strafverfahren wegen Fahrlässiger Körperverletzung...

  • Jengen
  • 15.11.19
  • 518× gelesen
Polizei
Unfall (Symbolbild)

Unfall
Frontalzusammenstoß in Geisenried: Vier Verletzte

Am 10.11.2019, gegen 16:40 Uhr, befuhr eine 40-jährige Pkw-Fahrerin mit ihren beiden Kindern die Engratsrieder Straße in Engratsried in Richtung Oberthingau. In einer Linkskurve kam sie zu weit nach links in die Fahrbahnmitte und stieß hierbei frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Alle vier beteiligten Personen wurden glücklicherweise nur leicht verletzt, sie wurden ins Krankenhaus Kaufbeuren gebracht. An beiden Pkw entstand Totalschaden. Die Feuerwehr musste ausgelaufene...

  • Marktoberdorf
  • 11.11.19
  • 1.669× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Polizeieinsatz
Verletzter Fußgänger (80) bei Pfronten durch Martinshorn gefunden

Am Mittwoch um 14.00 Uhr erhielt die Polizeistation Pfronten die Mitteilung, dass ein 80-jähriger Fußgänger auf dem Weg von Vils nach Pfronten gestürzt sei und nicht mehr aufstehen könne. Er liege an einem Fußweg bei einer Kapelle. Im Bereich der Kapelle am Zirmen konnte jedoch niemand aufgefunden werden. Auch bei längeren Telefonaten mit dem Verletzten konnte dieser nicht genau angeben, wo er sich befindet. Die Einsatzkräfte schalteten daraufhin das Martinshorn ein, während sie mit dem...

  • Pfronten
  • 24.10.19
  • 3.482× gelesen
Polizei
Rettungswagen (Symbolbild)

Zusammenstoß
Kind (12) bei Fahrradunfall in Buchloe verletzt

Eine 82-jährige Pkw-Fahrerin befuhr am Samstagabend die Münchener Straße in östliche Richtung. Beim Abbiegen nach links in die Alois-Reiner-Straße übersah sie einen aus der Alois-Reiner-Straße entgegenkommenden 12-jährigen Radfahrer, welcher trotz Dunkelheit ohne die vorgeschriebene Beleuchtung fuhr. Durch den leichten Zusammenstoß kam dieser zu Sturz und verletzte sich. Er wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht. Es entstand zudem ein Gesamtsachschaden in Höhe von etwa 1.000,-...

  • Buchloe
  • 20.10.19
  • 1.196× gelesen
Polizei
Unfall (Symbolbild)

Unfall
Autofahrer (34) will bei Jengen wenden: Frau (78) bei Zusammenstoß leicht verletzt

Am Freitag, den 18.10.2019, gegen 16:10 Uhr, ereignete sich auf der Staatsstraße 2035 von Jengen in Fahrtrichtung Lindenberg ein Verkehrsunfall. Der 34-jährige Autofahrer parkte seinen Pkw zunächst in einer Parkbucht an der Staatsstraße 2035 in Fahrtrichtung Lindenberg. Danach wollte er seinen Pkw wenden, um in die entgegengesetzte Richtung weiterzufahren. Hierbei übersah er den von hinten kommenden 82-jährigen Unfallgegner mit seinem Pkw und fuhr diesem direkt in die rechte Fahrzeugseite....

  • Jengen
  • 19.10.19
  • 2.821× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020