Verletzt

Beiträge zum Thema Verletzt

Polizei (Symbolbild)
6.251× 2

Lebensgefährliche Verletzungen
Streit eskaliert: Mann (38) schlägt Mutter (74) ins Gesicht und tritt mit dem Fuß auf sie ein

Ein 38-jähriger Mann aus Kempten schlug bei einem Streit seiner Mutter am Mittwochabend mehrfach ins Gesicht und trat sie mit dem Fuß. Nach Angaben der Polizei erlitt die 74-Jährige dadurch lebensgefährliche Verletzungen, ist aber inzwischen außer Lebensgefahr. Lebensgefährliche Verletzungen nach SchlägenGegen 21:45 Uhr rief ein Nachbar die Polizei und einen Krankenwagen. Als die Beamten in dem Mehrfamilienhaus in der Kemptener Innenstadt ankamen, war der Mann nicht mehr da. Er konnte...

  • Kempten
  • 16.10.20
Gleitschirmfliegen (Symbolbild)
4.239×

Wirbelsäulenverletzung
Gleitschirmflieger stürzt bei Schrattenbach ab

Am Donnerstagnachmittag stürzte beim Landeanflug auf den Gleitschirmstart-/landeplatz bei Hinterhalde (Schrattenbach, Gem. Dietmannsried) ein 50-jähriger Pilot ab. Der Mann erlitt dabei nach bisheriger Kenntnis Verletzungen an der Wirbelsäule; genaueres ist bislang nicht bekannt. Absturzursache: Vermutlich LuftturbulenzenUnfallursächlich könnte ein sog. "Rotor" gewesen sein, der von oben auf den Gleitschirm drückte. Bei einem "Rotor" handelt es sich um eine Art von Luftturbulenz, die u.a....

  • Dietmannsried
  • 09.10.20
Bei Sulzbrunn zwischen Durach und Sulzberg hat es am Donnerstag einen Unfall gegeben (Symbolbild).
491×

Hubschraubereinsatz
Autofahrerin stößt bei Sulzbrunn mit Motorradfahrer zusammen

Am Donnerstagnachmittag stießen auf der St 2520 (ehem. B 309) ein Pkw und ein Motorrad zusammen. Die Pkw-Fahrerin war auf der Staatsstraße aus Richtung Durach kommend in Richtung Oberzollhaus unterwegs, als sie im Bereich Sulzbrunn nach links in eine Hofeinfahrt abbog. Sie missachtete dabei den Vorrang eines entgegenkommenden Motorradfahrers. Bei dem nachfolgenden Zusammenstoß wurde der Motorradfahrer verletzt; er kam mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus. Seine Verletzungen sind aber wohl...

  • Sulzberg
  • 05.10.20
Unfall (Symbolbild).
323× 1

Keine schwerwiegenden Verletzungen
Beim Abbiegen mit Motorradfahrer zusammengestoßen bei Sulzbrunn

Am Donnerstagnachmittag stießen auf der St 2520 (ehem. B 309) ein Pkw und ein Motorrad zusammen. Die Pkw-Fahrerin war auf der Staatsstraße aus Richtung Durach kommend in Richtung Oberzollhaus unterwegs, als sie im Bereich Sulzbrunn nach links in eine Hofeinfahrt abbog. Sie missachtete dabei den Vorrang eines entgegenkommenden Motorradfahrers. Bei dem nachfolgenden Zusammenstoß wurde der Motorradfahrer verletzt; er kam mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus. Seine Verletzungen sind aber wohl...

  • Sulzberg
  • 02.10.20
Autounfall auf der B308 am Alpsee
6.401× 11 Bilder

Höhe Alpsee bei Immenstadt
Mann überholt und stößt mit Auto zusammen: Frau (41) nach Unfall schwer verletzt

Am Freitagnachmittag ist eine 41-jährige Frau bei einem Verkehrsunfall auf der B308 bei Immenstadt schwer verletzt worden. Der Grund für den Unfall war ein misslungenes Überholmanöver. Mann übersieht Autofahrerin Wie die Polizei mitteilt, wollte ein 31-jähriger Oberallgäuer mit seinem Volvo auf Höhe des Alpsees ein langsam fahrendes landwirtschaftliches Gespann überholen. Dabei übersah der Mann jedoch das Fahrzeug der 41-jährigen Immenstädterin. Es kam zum Frontalzusammenstoß. Während der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.09.20
Rettungsdienst (Symbolbild).
4.762×

Auto nicht richtig gesichert
Mann (39) in Kempten vom eigenen Auto überrollt

Am Freitagmittag wurde im Stuibenweg ein 39-jähriger Pkw-Fahrer verletzt. Der Mann hielt an, um einen Strafzettel von der Windschutzscheibe zu nehmen. Dabei sicherte er sein Fahrzeug nicht richtig, sodass dieses auf der abschüssigen Straße wegrollte. Der Mann versuchte, wieder einzusteigen und das Fahrzeug zu stoppen. Dabei geriet er jedoch unter das Auto und wurde ein Stück mitgeschleift. Das Auto rollte noch gegen ein Verkehrszeichen, über den angrenzenden Gehweg und kam schließlich an...

  • Kempten
  • 21.09.20
Brand in Seniorenheim in Dietmannsried (Symbolbild).
5.571×

Elektrischer Rollstuhl fängt Feuer
Rauchentwicklung in Seniorenheim Dietmannsried: 4 Personen verletzt

+++Update am 17.09.2020+++ Den Brand im Seniorenheim in Dietmannsried hat mit größter Wahrscheinlichkeit das Ladegerät eines elektrischen Rollstuhls ausgelöst. Das haben Ermittlungen der Kriminalpolizei ergeben. Demnach war der Akku des Rollstuhls an ein Ladegerät im Zimmer eines der verletzten Heiminsassen angeschlossen. Warum das Ladegerät Feuer fing, sollen weitere Ermittlungen beim Bayerischen Landeskriminalamt klären. Alle vier verletzten Heiminsassen wurden in der Zwischenzeit...

  • Dietmannsried
  • 17.09.20
Polizei (Symbolbild)
5.201×

Gürtelschnalle mit Hakenkreuz
Mann (29) verletzt Jugendlichen (16) in Kempten - Knapp drei Promille

Ein 29-Jähriger beschäftigte die Beamten der Polizeiinspektion Kempten in der Nacht vom 12.09.2020 (Samstag) auf den 13.09.2020 (Sonntag). Zunächst fiel der 29-Jährige gegen 18:30 Uhr im Bereich des Bahnhofplatzes auf, als er einen 16-Jährigen grundlos anpöbelte und körperlich angriff. Der 29-Jährige verbog dem 16-Jährigen einen Finger derart, dass dieser anschwoll und ärztlich untersucht werden musste. Der 16-Jährige wehrte sich gegen den Angriff des 29-Jährigen, indem er diesen in das Gesicht...

  • Kempten
  • 13.09.20
Unfall in Kempten auf der Kreuzung Fenepark - Kempten Leubas (Symbolbild).
8.135×

Bordsteinkante
Auto landet auf dem Dach - Unfallverursacher (22) verletzt in Kempten

Am Donnerstagabend ist es gegen 20:00 Uhr in Kempten zu einem Autounfall gekommen. Bei dem Unfall landete der Audi RS3 des 22-jährigen Fahrers auf dem Dach. Der Bordsteinkante zu nah gekommen Wie die Polizei berichtet, fuhr der 22-jährige Unfallverursacher mit seinem Audi RS3 auf der Kaufbeurer Straße stadteinwärts und wechselte auf den linken Fahrstreifen. Dabei kam der 22-Jährige der Bordsteinkante zu nah und stieß gegen ein neben ihm fahrenden VW Kombi. Das Auto des 22-Jährigen überschlug...

  • Kempten
  • 10.09.20
Kopf von Frau wird zweimal in Türe eingeklemmt. (Symbolbild)
7.191× 1

Zeugen gesucht
Kopf von Frau (30) wird zweimal in Bustür eingeklemmt

Eine 30-jährige Frau wollte am Freitagnachmittag in einen Bus der Linie 1 auf Höhe der Haltestelle Freudental in Kempten einsteigen. Beim Einsteigen wurde ihr Kopf eingeklemmt. Die Frau wollte durch die mittlere Tür in den Bus steigen. Gerade als die 30-Jährige dabei war den Bus zu betreten, schloss sich die Tür und klemmte dabei den Kopf der Frau in der Tür ein. Die Frau versuchte ein zweites mal einzusteigen und erneut wiederholte sich der Vorfall. Die Frau wurde dabei leicht Verletzt. Die...

  • Kempten
  • 09.09.20
Frau wird aufgrund ihrer Verletzungen mit dem Rettungswagen in das Krankenhaus gebracht (Symbolbild).
3.935× 1

Losgefahren
Frau in Kempten will in Auto einsteigen und wird dabei verletzt

Am Dienstagmittag hielt eine Autofahrerin in Kempten in der Ludwigstraße ihr Auto an, um eine Bekannte einsteigen zu lassen. Obwohl die Bekannte noch nicht ganz im Auto war, fuhr die Fahrerin los. Wie die Polizei berichtet, stürzte die Frau dadurch und zog sich leichte Verletzungen zu. Die Frau wurde laut Polizei aufgrund der Verletzungen mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

  • Kempten
  • 09.09.20
Polizei (Symbolbild)
5.998×

Zusammenprall mit Auto
Mädchen (7) wird bei Sulzberg sechs Meter in die Wiese geschleudert

Am Donnerstagabend ist ein 7-jähriges Mädchen durch einen Zusammenprall mit einem Auto auf der Landstraße bei Sulzberg sechs Meter weit in eine angrenzende Wiese geschleudert worden. Ein 68-jähriger Mann fuhr von Riefensberg kommend in Richtung Ortsmitte mit seinem Auto. Drei Kinder wollten zu dem Zeitpunkt die Straße überqueren, dabei kam es zu dem Zusammenstoß mit dem 7-jährigen Mädchen. Das Mädchen wurde dabei nur leicht verletzt. Bei dem Mann wurde ein Alkoholtest durchgeführt. Der...

  • Sulzberg
  • 04.09.20
Rettungsdienst (Symbolbild).
3.030×

Unfall
Autofahrerin (83) übersieht Transporter: Drei Verletzte nach Zusammenstoß bei Altusried

Drei Personen sind am Dienstagvormittag bei einem Unfall bei Altusried verletzt worden. Laut Polizeiangaben kollidierten zwei Fahrzeuge frontal, die Unfallverursacherin wurde dabei in ihrem Wagen eingeklemmt. Demnach fuhr eine 83-jährige Frau mit ihrem Auto von einer Nebenstraße bei Hiemen nach links auf die Kreisstraße OA15. Dabei übersah sie ein auf der Kreisstraße fahrendes Transportfahrzeug, das vorfahrtsberechtigt war. Die beiden 20-jährigen Postzusteller waren gerade in Richtung...

  • Altusried
  • 01.09.20
Drogenkonsum (Symbolbild).
2.627×

Mehr Alkohol
Alkoholisierter Mann (56) dringt gewaltsam in Immenstädter Tankstelle ein

Ein 56-jähriger alkoholisierter Mann drang am Montagabend gewaltsam in eine Tankstelle in Immenstadt ein. Dabei steckte er sich weiteren Alkohol in seine Tasche und rauchte Zigaretten. Am Montagabend hatte sich ein Passant bei der Polizei gemeldet. Ein 56-Jähriger sei offensichtlich betrunken gestürzt. Wie der Mann selber bezeugte, hatte er eine Menge Alkohol konsumiert und sei dadurch die Treppe heruntergestürzt. Die Polizei brachte den Mann in ein Krankenhaus. Der Mann wurde kurze Zeit...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.09.20
Weil er sich an einer Pistenbegrenzung schwer verletzte, hat ein Snowboarder die Nebelhornbahn AG verklagt. (Symbolbild)
10.614×

Im Tiefschnee verletzt
Snowboardfahrer klagt gegen Nebelhornbahn und bekommt Recht: Berufung eingelegt

Weil er sich an einer Pistenbegrenzung schwer verletzte, hat ein Snowboarder die Nebelhornbahn AG verklagt. Ende Juni fiel dann das Urteil am Landgericht Kempten. Der Snowboarder gewann: Die Nebelhornbahn habe ihre Verkehrssicherungspflicht verletzt und müsse somit für den beim Unfall entstandenen Schaden aufkommen. Das teilt das Landgericht Kempten gegenüber all-in.de mit. Rechtskräftig ist das Urteil allerdings noch nicht. Die Nebelhornbahn hat Berufung eingelegt. Derzeit ist das...

  • Oberstdorf
  • 01.09.20
Unfall auf Sommerrodelbahn (Symbolbild)
18.594×

Zwei Rodler
Sommerrodelbahn Immenstadt: Mann (35) nach Aufprall verletzt

Zu einem Unfall mit zwei Rodlern ist es am Freitagnachmittag auf der Sommerrodelbahn in Ratholz gekommen. Laut Polizei musste ein 35-jähriger Dortmunder durch einen vor ihm fahrenden Rodel abbremsen. Eine 36-Jährige hatte die Situation nicht rechtzeitig erkannt und ist dem Mann aufgefahren. Der Mann wurde laut Polizei bei dem Aufprall leicht verletzt und begab sich selbst ins Krankenhaus Immenstadt. Die Polizei ermittelt zum Unfallhergang.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.08.20
Symbolbild.
3.753×

Polizei
Bierflasche ins Gesicht geschlagen: Mann (19) nach Streit in Immenstadt verletzt

Ein 19-jähriger Mann ist in der Nacht von Freitag auf Samstag bei einer körperlichen Auseinandersetzung vor einem Lokal in Immenstadt verletzt worden. Nach Angaben der Polizei schlug der Täter dem 19-jährigen eine Bierflasche ins Gesicht. Der junge Mann erlitt dabei glücklicherweise nur eine Schwellung an der Wange sowie an der Nase. Der Beschuldigte war bei Eintreffen der Beamten nicht mehr vor Ort. Es liegen aber konkrete Hinweise zum Täter vor, erklärt die Polizei. Demnach handelt es sich...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.08.20
Mithilfe des Hubschraubers "Christoph 17" konnte ein 26-Jähriger an der Höfats mit dem Bergetau ausgeflogen werden.
28.842× 4 4 Bilder

Hubschrauber mehrfach im Einsatz
Bergwacht Oberstdorf am Donnerstag "intensiv gefordert"

"Intensiv gefordert" waren die Einsatzkräfte der Bergwacht Oberstdorf ab Donnerstagnachmittag: Sie retteten sieben Personen bei fünf Einsätzen. Erst gegen Mitternacht war der letzte Einsatz beendet. Mehrfach musste bei den Rettungs-Einsätzen auch ein Hubschrauber ausrücken, teilt die Bergwacht Oberstdorf mit. In der Breitachklamm verletzt Demnach hatte sich zunächst eine junge Dame in der Breitachklamm am Sprunggelenk verletzt. Die Bergwacht transportierte die Frau daraufhin...

  • Oberstdorf
  • 21.08.20
50-jähriger Landwirt klettert ungesichert mit Kettensäge einen  Tobel hinunter und stürzt 5 Meter in die Tiefe. (Symbolbild)
28.208×

Fünf Meter Sturz
Landwirt (50) klettert in Oberstdorf mit Kettensäge Tobel hinunter

Am Montagmittag wollten zwei Männer mit Hilfe eines Traktors eine Tanne aus dem Hölltobel in Oberstdorf herausziehen. Der 50-jährige Landwirt stieg laut Polizei ungesichert mit einer Kettensäge den Steilhang für etwa 15 Meter hinab und stürzte denn selbstverschuldet weitere fünf Meter hinab. Der 48-Jährige, der mit dabei war, hörte die Hilferufe des 50-Jährigen und alarmierte Hilfe. Die Bergwacht und der Notarzt versorgten den 50-jährigen Landwirt noch vor Ort, so die Polizei. Er wurde...

  • Oberstdorf
  • 18.08.20
Rettungsdienst (Symbolbild)
6.131×

Schwerer Unfall
Zusammenstoß beim Abbiegen mit LKW: Autofahrer in Kempten verletzt

Ein Autofahrer ist beim Zusammenstoß mit einem LKW an der Kreuzung Kaufbeurer Straße / Dieselstraße in Kempten am Freitag mittelschwer verletzt worden. Der LKW stand stadteinwärts auf der Kaufbeurer Straße an der Ampel. Als die Ampel auf grün schaltete, fuhr er los. Auf der Mitte der Kreuzung kam das Auto von rechts aus der Dieselstraße und wollte nach links in die Kaufbeurer Straße stadtauswärts einbiegen. Trotz Vollbremsung prallte der LKW in die Fahrerseite des Autos und schob das Auto...

  • Kempten
  • 14.08.20
Mann gerät mit seinem Bein unter LKW-Reifen und wird dabei schwer verletzt (Symbolbild).
2.715×

Schwer Verletzt
LKW-Fahrer fährt Mann auf dem Wertstoffhof über den Fuß

Am Donnerstagnachmittag ist ein LKW-Fahrer mit Schrittgeschwindigkeit über den Fuß eines anderen Mannes gefahren. Laut Polizei hatte der LKW-Fahrer seine gewerbliche Fracht auf dem Wertstoffhof entladen und wollte das Gelände dann wieder verlassen.  Der Fahrer war gerade an der Ausfahrt vom Wertstoffhof, als er ein Klopfen an der Beifahrerseite wahrnahm. Wie die Polizei berichtet, blieb der Lkw-Fahrer direkt stehen. Trotz der Bremsung konnte der Unfall aber nicht vermieden werden. Der...

  • Kempten
  • 14.08.20
Unfall mit LKW auf der B19 bei Waltenhofen
11.633× Video 13 Bilder

Vier Leichtverletzte
LKW-Unfall auf der B19: Stau im Berufsverkehr bei Waltenhofen

Unfall im Berufsverkehr auf der B19, Oberstdorf - Kempten: In beiden Richtungen gab es zwischen Kempten und dem Kreuz Waltenhofen Verkehrsbehinderungen und Staubildung. Vier Personen leicht verletzt Ersten Informationen zur Folge ist auf der Kreuzung ein Auto frontal mit einem LKW zusammengestoßen. Demnach hat der LKW-Fahrer das Auto übersehen, als er abbiegen wollte. Vier Personen im Auto, darunter zwei Kinder, wurden leicht verletzt. Der Sachschaden beträgt insgesamt rund 50.000 Euro, so...

  • Waltenhofen
  • 11.08.20
Am Montagmittag ist eine 20-jährige Motorradfahrerin am Jochpass auf die Gegenfahrbahn geraten (Symbolbild).
5.220×

Schwerer Unfall
Motorradfahrerin (20) gerät am Oberjoch auf die Gegenfahrbahn

Durch die Folgen eines Fahrfehlers ist eine 20-jährige Motorradfahrerin am Oberjoch auf die Gegenfahrbahn geraten. Die 20-Jährige kam laut Polizei von Bad Hindelang kommend in Richtung Oberjoch in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem entgegenkommenden Auto zusammen.  Wie die Polizei berichtet, ist die Motorradfahrerin mittelschwer verletzt ins Krankenhaus Immenstadt geflogen worden. Der Jochpass war für etwa 1 Stunde komplett gesperrt. Der Gesamtschaden beträgt rund...

  • Bad Hindelang
  • 10.08.20
Unfall auf der B19 bei Waltenhofen: Fünf Leichtverletzte
14.676× 3 9 Bilder

Fünf Leichtverletzte
Massiver Rückstau auf der B19 bei Waltenhofen nach Unfall

Zwischen Kempten und dem Kreuz Waltenhofen hat ein Unfall den Verkehr zeitweise lahmgelegt. Die B19 im Bereich Hegge komplett gesperrt. Es bildete sich ein massiver Rückstau. Laut ersten Informationen ist ein Auto im einspurigen Bereich der B19 auf Höhe Hegge auf die Gegenfahrbahn geraten und mit einem entgegenkommenden Auto zusammengestoßen. Eine nachfolgende Autofahrerin konnte mit einer Vollbremsung den Aufprall verhindern. Fünf Personen wurden leicht verletzt.  Beide Fahrzeuge mussten...

  • Waltenhofen
  • 08.08.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ