Verletzt

Beiträge zum Thema Verletzt

Polizei
Symbolbild.

Besitzer gesucht
Feuerwehr Kaufbeuren rettet verletzte Taube

Am Mittwochnachmittag meldete eine Passantin im Rosental eine verletzte weiße Taube. Beim Versuch sie einzufangen, flatterte diese mit letzten Kräften auf ein Hausdach in zehn Metern Höhe. Auch von einer nahegelegenen Wohnung, deren Bewohner den Beamten bereitwillig den Zutritt ermöglichten, gelang es nicht, das Tier zu bergen. Erst mit einem Drehleitereinsatz durch die Freiwillige Feuerwehr Kaufbeuren konnte die Taube in Obhut genommen werden. Sie wurde von der eingesetzten...

  • Kaufbeuren
  • 23.01.20
  • 539× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Anzeige
Vier Verletzte nach Verkehrsunfall in Kaufbeuren

Am Sonntagabend sind insgesamt vier Personen bei einem Verkehrsunfall in Kaufbeuren verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, wollte ein 27-jähriger Autofahrer von der Welserstraße in die Moosmangstraße einbiegen. Dabei übersah er den Wagen vorfahrtsberechtigten 41-Jährigen, der in der Moosmangstraße unterwegs war. Der 41-jährige Autofahrer fuhr im weiteren Verlauf nahezu ungebremst in die linke Seite des abbiegenden Unfallverursachers. Nach Angaben der Polizei wurden bei dem Unfall die...

  • Kaufbeuren
  • 20.01.20
  • 4.623× gelesen
Lokales
Symbolbild.

Geldstrafe
Frau (19) nach Sturz von Motorhaube verletzt: Fahrer (26) am Kaufbeurer Amtsgericht verurteilt

Was zunächst als Spaß begann, endete im Mai dieses Jahres in der Notaufnahme des Kaufbeurer Klinikums. Ein 26-Jähriger war auf einem Parkplatz mit einem Mädchen auf der Motorhaube losgefahren. In einer Kurve hatte er scharf abgebremst, wobei die 19-Jährige seitlich abrutschte und stürzte. Dabei brach sich die junge Frau das Sprunggelenk und prellte sich das Becken. Wie die Allgäuer Zeitung berichtet, wurde der Mann jetzt am Amtsgericht Kaufbeuren verurteilt. Wegen des gefährlichen Eingriffs...

  • Kaufbeuren
  • 12.12.19
  • 2.454× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Sachschaden
Drei Verkehrsunfälle bei Kaufbeuren: Eine Person verletzt

Am Donnerstag gegen 12:00 Uhr ist es an der Straße "An der Schnelle" in Kaufbeuren zu einem Unfall gekommen. Eine 50-Jährige wollte in ihrem Auto von der Straße An der Schnelle nach links in die Espachstraße abbiegen. Sie übersah dabei einen 55-jährigen Lkw-Fahrer, der ebenfalls in die Espachstraße abbiegen wollte. Er hatte sich bereits links eingeordnet. Beim Unfall wurde niemand verletzt. Es entstanden aber 2.500 Euro Sachschaden.  Am Freitagnachmittag hat ein Bus in Kaufbeuren dann einen...

  • Kaufbeuren
  • 07.12.19
  • 1.274× gelesen
Polizei
Dachstuhlbrand in einem Wohnblock in Kaufbeuren.
11 Bilder

Wohnblock
Zwei Verletzte und 100.000 Euro Schaden nach Dachstuhlbrand in Kaufbeuren

Bei einem Wohnblockbrand in Kaufbeuren sind in der Nacht zum Donnerstag laut Polizeiangaben zwei Menschen verletzt worden. Die Bewohner wurden mit Rauchvergiftungen ins Krankenhaus gebracht. Das Feuer war gegen 22 Uhr im Dachgeschoss des Wohnhauses in der Siedlung Am Flugfeld ausgebrochen. Das komplette Gebäude mit zahlreichen Wohnungen wurde evakuiert. Die Feuerwehr hatte den Brand nach 45 Minuten unter Kontrolle. Über die Ursache des Feuers ist noch nichts bekannt. Wann die Bewohner...

  • Kaufbeuren
  • 17.10.19
  • 14.878× gelesen
Polizei
Symbolbild

Zeugenaufruf
Frau (20) bei Unfall in Kaufbeuren verletzt - Unfallverursacher flüchtet

Am 08.09.2019, um zwei Uhr, ereignete sich in der Äußeren Buchleuthenstraße ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Hierbei befuhr der bislang unbekannte Unfallverursacher auf der Fahrspur des Gegenverkehrs. Eine entgegenkommende 20-jährige Kaufbeurerin konnte nur durch ein Ausweichmanöver nach rechts einen Frontalzusammenstoß verhindern. Hierbei fuhr die Dame gegen einen geparkten Pkw. Des Weiteren wurde ein abgestellter Anhänger beschädigt. Der gesamte Sachschaden wurde auf circa 15.500...

  • Kaufbeuren
  • 08.09.19
  • 5.252× gelesen
Polizei
Symbolbild. Das Kleinkind wurde glücklicherweise nur leicht verletzt und wurde nach der Erstversorgung in ein Krankenhaus gebracht.

Unfall
Glücklicherweise nur leicht verletzt: Kleinkind (2) im Ostallgäu von Traktor angefahren

Ein zweijähriges Kleinkind ist am Sonntagabend im Landkreis Ostallgäu von einem Traktor erfasst worden. Glücklicherweise wurde es dabei nur leicht verletzt. Ein 60-jähriger Traktorfahrer fuhr laut Polizeiangaben mit Schrittgeschwindigkeit auf dem Hofgelände eines landwirtschaftlichen Anwesens, als sich das Kind unbemerkt der Maschine näherte und von dem Traktor angefahren wurde. Weil der Fahrer sofort abbremste, wurde das Kind glücklicherweise nicht überrollt, so die Polizei. Das...

  • Kaufbeuren
  • 12.08.19
  • 5.182× gelesen
Lokales
Ein 38-Jähriger soll im Juli 2018 zwei Brüder attackiert und verletzt haben (Symbolbild).

Gericht
Mann will Frau helfen und wird in Füssen zusammengeschlagen

In einem Körperverletzungsverfahren vor dem Kaufbeurer Amtsgericht gab es jetzt fast so viele Versionen des Geschehens wie Beteiligte und Zeugen. Nach zweitägiger Verhandlung hatten jedoch weder die Staatsanwältin noch die Richterin Zweifel daran, dass ein 38-jähriger Mann in einer Juli-Nacht des vergangenen Jahres vor einer Füssener Bar von zwei Brüdern (31 und 44) attackiert und verletzt worden war. Er erlitt eine Schädelprellung und verlor eine Zahnbrücke. Der Ostallgäuer hatte damals einer...

  • Füssen
  • 06.08.19
  • 3.918× gelesen
Polizei
Unfall (Symbolbild)

Unfallflucht
Betrunkener Ungar (42) verursacht einen Verkehrsunfall mit vier Verletzten in Kaufbeuren

Am Sonntag befuhr ein 42-jähriger ungarischer Staatsbürger mit seinem Pkw die Neugablonzer Straße stadteinwärts. An der Kreuzung Liegnitzer Straße musste er verkehrsbedingt aufgrund eines Rotlichts an der Lichtzeichenanlage halten. Dabei schaffte er es nicht mehr rechtzeitig zu bremsen, sodass er auf den vor ihm fahrenden Pkw auffuhr und diesen wiederum auf den davor haltenden Pkw schob. Mehrere Insassen der beiden vorderen Fahrzeuge klagten anschließend über Nacken- und Kopfschmerzen. Der...

  • Kaufbeuren
  • 15.07.19
  • 3.482× gelesen
Polizei
Symbolbild. Eine Mitarbeiterin einer Kaufbeurer Gaststätte wurde von einem Gast leicht verletzt.

Hausverbot
Mitarbeiterin einer Kaufbeurer Gaststätte angegriffen: Gast versuchte sie nach Streit zu würgen

Am Sonntagabend hat ein Gast die Mitarbeiterin einer Kaufbeurer Gaststätte angegriffen. Wie die Polizei mitteilt, kam es zwischen den beiden zunächst zu einem verbalen Streit. Im weiteren Verlauf wurde der Mann dann immer aggressiver, weshalb ihm die Mitarbeiterin ein Hausverbot aussprach. Vor der Gaststätte trat der Gast dann mehrfach gegen das Auto der Frau. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 250 Euro. Laut Polizeiangaben packte der Täter die Mitarbeiterin nachfolgend am Hals...

  • Kaufbeuren
  • 08.07.19
  • 6.183× gelesen
Polizei
Symbolbild

Verletzt
Wegen Katze gestürzt: Radfahrerin (36) muss ins Kaufbeurer Krankenhaus

Zu einem Verkehrsunfall kam es am frühen Freitagnachmittag Am Leinauer Hang. Eine 36jährige Dame befuhr mit ihrem Fahrrad den dortigen Fuß-/Radweg in südlicher Richtung. Auf einem starken Gefälle, traf sie auf eine Katze, die mitten auf dem Fuß-/Radweg saß. Die 36-Jährige bremste deshalb ihr Fahrrad entsprechend ab. Dadurch erschrak die Katze, sprang plötzlich auf und rannte in das Vorderrad der Dame. Diese stürzte und musste mit leichten bis mittelschweren Verletzungen an Kopf und Hand...

  • Kaufbeuren
  • 06.07.19
  • 3.186× gelesen
Polizei
Symbolbild. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei zu melden.

Zeugenaufruf
Schlägerei vor Kaufbeurer Disko: Person durch Faustschläge und Tritte am Kopf verletzt

Am Sonntag kam es gegen 4:40 Uhr zu einer Schlägerei vor einer Diskothek in Kaufbeuren. Laut Polizeiangaben war eine größere Personengruppe beteiligt, die vorher in der Disko mit einer zweiten Gruppe in Streit geriet. Auf der Straße wurde dann eine Person durch mehrere Faustschläge und Tritte ins Gesicht am Kopf verletzt. Der Täter versuchte dann noch eine Frau ins Gesicht zu schlagen, die versuchte den Streit zu schlichten. Wie die Polizei mitteilt, soll es sich bei dem Täter um einen...

  • Kaufbeuren
  • 30.06.19
  • 7.155× gelesen
Polizei
Symbolbild

Zusammenstoß
Kleinkind bei Auffahrunfall in Neugablonz leicht verletzt

Am Montag 27.05.2019 gegen 13:00 Uhr ereignete sich in der Neugablonzer Straße ein Auffahrunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen beim Anfahren an einer Lichtzeichenanlage. Eine 65-jährige Autofahrerin fuhr einem 53-jährigen Autofahrer aus Unachtsamkeit hinten auf. Durch den Aufprall wurden der 53-Jährige und ein Kleinkind, welches mit im Fahrzeug saß, leicht verletzt und zur weiteren Abklärung ins Klinikum gebracht. Aufgrund der Unfallaufnahme bildete sich zeitweise Rückstau. Es war eine...

  • Kaufbeuren
  • 28.05.19
  • 2.119× gelesen
Polizei
Symbolbild

Leichtsinn
Kaufbeurerin (19) rutscht von Motorhaube - Schwere Fußverletzung

Eine 19-jährige Frau hat sich am Mittwochabend auf dem Parkplatz des Kaufbeurer Kinos schwere Fußverletzungen zugezogen. Die junge Frau hatte sich auf die Motorhaube eines Autos gesetzt. Dessen 26-jähriger Fahrer war daraufhin spaßeshalber angefahren.  Die 19-Jährige stürzte während der Fahrt dann von der Motorhaube und verletzte sich dabei. Sie musste umgehend in ein Krankenhaus gebracht werden. Den Fahrer des PKW erwartet eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung.

  • Kaufbeuren
  • 23.05.19
  • 5.304× gelesen
Polizei
Gewalt: 32-jähriger schlägt in Kaufbeuren auf einen Passanten ein

Gewalt
Kaufbeuren: Mann (32) schlägt Passanten ins Gesicht

Zu einer Körperverletzung kam es am helllichten Freitagnachmittag. Nach derzeitigem Ermittlungsstand soll ein amtsbekannter 32-jähriger Kaufbeurer einen 36-jährigen geistig behinderten auf offener Straße unvermittelt angegriffen haben. Als die beiden sich in der Ledergasse zu Fuß entgegenkamen, soll der 32-jährige seinen Kontrahenten zunächst gegen einen PKW geschupst und ihn anschließend mit der Faust ins Gesicht geschlagen haben. Der genaue Grund der Auseinandersetzung ist derzeit noch...

  • Kaufbeuren
  • 16.02.19
  • 3.263× gelesen
Polizei
Polizeiliche Ermittlungen nach Hundebiss in Kaufbeuren

Fahrlässige Körperverletzung
Spaziergänger in Kaufbeuren von Hund angefallen und gebissen

Am Sonntagmittag wurde Am Leinauer Hang ein 52-jähriger Spaziergänger von einem frei laufenden Hund angefallen und gebissen. Der Spaziergänger war selbst mit einem Hund unterwegs. Als ihm eine andere Spaziergängerin mit drei frei laufenden Hunden entgegenkam, stürmte einer der drei Hunde, ein schwarzer Labradormischling, auf seinen Hund los und verbiss sich ohne weitere Vorwarnung in dessen Genick. Nur mit größter Mühe gelang es dem 52-jährigen seinen eigenen Hund zu befreien. Dabei wurde er...

  • Kaufbeuren
  • 04.02.19
  • 1.816× gelesen
Polizei
Rettungsdienst im Einsatz

Unfall
Mädchen (15) wird in Kaufbeuren von Auto erfasst

Am Dienstagnachmittag befuhr ein 69-jähriger Kaufbeurer mit seinem Pkw das Kemptener Tor in Richtung Kemptener Straße. Als der Mann aus dem dortigen Kreisverkehr ausfuhr, übersah er eine 15-jährige Schülerin, die gerade die Fahrbahn auf dem Fußgängerüberweg überquerte. Der Autofahrer erfasste das Mädchen, das durch den Aufprall mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe geschleudert wurde. Der Pkw-Fahrer war durch die tiefstehende Sonne geblendet. Das Mädchen erlitt bei dem Unfall diverse...

  • Kaufbeuren
  • 16.01.19
  • 2.524× gelesen
Polizei
Der 18-Jährige musste zwei Tage im Krankenhaus verbringen.

Gefährliche Körperverletzung
Kaufbeurer (18) von fünf Jugendlichen niedergeschlagen

Am Sonntag, 02. Dezember 2018, gegen 03:00 Uhr kam es im Rosental in Kaufbeuren zu einer Körperverletzung bei der ein 18-Jähriger von einer Gruppe von fünf Jugendlichen niedergeschlagen wurde. Der Geschädigte wurde mit diversen Verletzungen in das Klinikum Kaufbeuren eingeliefert und musste dort für zwei Tage verbleiben. Mögliche Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich unter 08341/9930 an die Polizeiinspektion Kaufbeuren zu wenden.

  • Kaufbeuren
  • 06.12.18
  • 742× gelesen
Polizei

Kollision
Autofahrer (53) bei Unfall auf der B12 bei Kaufbeuren verletzt

Am Mittwochnachmittag, gegen 16:20 Uhr, ereignete sich auf der B12, kurz vor dem Parkplatz Hirschzell ein Unfall mit zwei Pkw. Ein 22-jähriger Autofahrer bemerkte zu spät, dass ein vor ihm fahrendes Auto verkehrsbedingt abbremsen musste. Der junge Mann prallte daraufhin in das Heck des 53-jährigen Autofahrers und verletzte den Fahrer, der anschließend in ein Krankenhaus transportiert werden musste. Es entstand ein Sachschaden von ca. 15.000 Euro. Während der Unfallaufnahme kam es zu...

  • Kaufbeuren
  • 08.11.18
  • 1.016× gelesen
Polizei
Symbolbild

Unfall
Totalschaden zweier Autos nach Zusammenstoß bei Bad Wörishofen

Ein 29-jähriger Fahrer eines Transporters missachtete am Mittwoch beim Abbiegen die Vorfahrt einer 46-jährigen Autofahrerin auf der Staatsstraße 2015 in Höhe von Schlingen Süd. Es kam zum Zusammenstoß beider Autos. Dabei verletzte sich die Frau und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Über die Schwere der Verletzungen gibt die Polizei noch nichts bekannt, da diese noch Teil der Ermittlungen sind. Der 29-Jährige und sein Beifahrer wurden beim Unfall nicht verletzt. Beide Autos haben aber...

  • Bad Wörishofen
  • 23.08.18
  • 310× gelesen
Polizei
Symbolbild

Rauchvergiftung
Mehrere Verletzte bei Kellerbrand in Kaufbeuren

Am Dienstagabend sind in Kaufbeuren bei einem Kellerbrand sechs Menschen verletzt worden. Sie erlitten Rauchvergiftungen. Laut Polizei war der Brand im Hobbykeller eines Mehrfamilienhauses in der Kemptener Straße ausgebrochen. Die Brandursache ist noch unklar. Bewohner haben das Feuer bemerkt und konnten verhindern, dass er sich ausgebreitet hat. Die Feuerwehr hat den Brand dann gelöscht. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf mehrere Tausend Euro.

  • Kaufbeuren
  • 22.08.18
  • 969× gelesen
Polizei
Symbolbild Polizei

Ermittlungen
Kaufbeurer Vater (21) misshandelt und verletzt Säugling: Baby erliegt Verletzungen im Krankenhaus

Ein Säugling wurde letzte Woche in das Kaufbeurer Krankenhaus eingeliefert, nachdem es vermutlich von seinem 21-jährigen Vater lebensgefährlich verletzt wurde. Inzwischen ist das knapp acht Monate alte Kind seinen Verletzungen im Krankenhaus erlegen.  Deswegen ermitteln Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft nun wegen eines Tötungsdelikts. Die am Montag durchgeführte Obduktion beim Institut für Rechtsmedizin in Kempten bestätigte den Verdacht, dass das Baby aufgrund einer massiven...

  • Kaufbeuren
  • 13.08.18
  • 10.593× gelesen
Polizei
Polizeieinsatz

Misshandlung
Vater (21) aus Kaufbeuren soll kleines Baby lebensbedrohlich verletzt haben

Inzwischen ist das knapp acht Monate alte Kind seinen Verletzungen im Krankenhaus erlegen. Ein 21-jähriger Mann aus Kaufbeuren steht unter dem Verdacht sein kleines Kind misshandelt und lebensgefährlich verletzt zu haben. Nach Angaben der Polizei hatte die Mutter den Säugling am Donnerstagbend schwer verletzt im Bett gefunden - der getrennt lebende Vater hatte zuvor auf das Baby aufgepasst.  Erste Ermittlungen ergaben, dass der Säugling möglicherweise durch stumpfe Gewalteinwirkung...

  • Kaufbeuren
  • 10.08.18
  • 11.865× gelesen
Polizei
Symbolbild

Unfall
Nach Russland-Sieg: Sechs Verletzte und fünf beschädigte Fahrzeuge bei Autokorso in Neugablonz

Bei einem Autocorso im Kaufbeurer Stadtteil Neugablonz sind gestern Abend fünf Personen leicht verletzt worden. Ein 16-Jähriger musste mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht werden.  Nach dem Sieg der russischen Mannschaft im Eröffnungsspiel der Fußball-WM hatten mehrere Fußballfans mit einem Autokorso in der Sudetenstraße gefeiert. Zwei Autofahrer konnten dabei allerdings nicht rechtzeitig abbremsen und waren auf das jeweils vorausfahrende Auto aufgefahren. Drei Fahrzeuge waren...

  • Kaufbeuren
  • 15.06.18
  • 3.714× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020