Verletzt

Beiträge zum Thema Verletzt

Autounfall auf der B308 am Alpsee
6.680× 11 Bilder

Höhe Alpsee bei Immenstadt
Mann überholt und stößt mit Auto zusammen: Frau (41) nach Unfall schwer verletzt

Am Freitagnachmittag ist eine 41-jährige Frau bei einem Verkehrsunfall auf der B308 bei Immenstadt schwer verletzt worden. Der Grund für den Unfall war ein misslungenes Überholmanöver. Mann übersieht Autofahrerin Wie die Polizei mitteilt, wollte ein 31-jähriger Oberallgäuer mit seinem Volvo auf Höhe des Alpsees ein langsam fahrendes landwirtschaftliches Gespann überholen. Dabei übersah der Mann jedoch das Fahrzeug der 41-jährigen Immenstädterin. Es kam zum Frontalzusammenstoß. Während der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.09.20
Drogenkonsum (Symbolbild).
2.653×

Mehr Alkohol
Alkoholisierter Mann (56) dringt gewaltsam in Immenstädter Tankstelle ein

Ein 56-jähriger alkoholisierter Mann drang am Montagabend gewaltsam in eine Tankstelle in Immenstadt ein. Dabei steckte er sich weiteren Alkohol in seine Tasche und rauchte Zigaretten. Am Montagabend hatte sich ein Passant bei der Polizei gemeldet. Ein 56-Jähriger sei offensichtlich betrunken gestürzt. Wie der Mann selber bezeugte, hatte er eine Menge Alkohol konsumiert und sei dadurch die Treppe heruntergestürzt. Die Polizei brachte den Mann in ein Krankenhaus. Der Mann wurde kurze Zeit...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.09.20
Unfall auf Sommerrodelbahn (Symbolbild)
18.645×

Zwei Rodler
Sommerrodelbahn Immenstadt: Mann (35) nach Aufprall verletzt

Zu einem Unfall mit zwei Rodlern ist es am Freitagnachmittag auf der Sommerrodelbahn in Ratholz gekommen. Laut Polizei musste ein 35-jähriger Dortmunder durch einen vor ihm fahrenden Rodel abbremsen. Eine 36-Jährige hatte die Situation nicht rechtzeitig erkannt und ist dem Mann aufgefahren. Der Mann wurde laut Polizei bei dem Aufprall leicht verletzt und begab sich selbst ins Krankenhaus Immenstadt. Die Polizei ermittelt zum Unfallhergang.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.08.20
Symbolbild.
3.776×

Polizei
Bierflasche ins Gesicht geschlagen: Mann (19) nach Streit in Immenstadt verletzt

Ein 19-jähriger Mann ist in der Nacht von Freitag auf Samstag bei einer körperlichen Auseinandersetzung vor einem Lokal in Immenstadt verletzt worden. Nach Angaben der Polizei schlug der Täter dem 19-jährigen eine Bierflasche ins Gesicht. Der junge Mann erlitt dabei glücklicherweise nur eine Schwellung an der Wange sowie an der Nase. Der Beschuldigte war bei Eintreffen der Beamten nicht mehr vor Ort. Es liegen aber konkrete Hinweise zum Täter vor, erklärt die Polizei. Demnach handelt es sich...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.08.20
Bergrettung mit der Trage
16.146×

Rettungshubschrauber-Einsatz
Bergwacht im Einsatz: Zwei Verletzte in den Bergen bei Immenstadt

Zweimal musste die Bergwacht Immenstadt am Samstag ausrücken, um verletzte Bergwandererinnen zu bergen. Im ersten Falls war eine Bergwanderin zwischen Sederer und Burgalpkopf unterwegs. Sie verletzte sich am Sprunggelenk. Laut Bergwacht hat sie ein Bergretter und ein Notarzt vor Ort versorgt. Der Rettungshubschrauber Christoph 17 hat sie anschließend mit dem Bergetau geborgen und in die Klinik geflogen. Der zweite Fall geschah praktisch gleichzeitig. Eine Bergwanderin hat sich beim...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.06.20
Polizei (Symbolbild)
1.447×

Biss
Hund attackiert Spaziergängerin (75) und Fahrradfahrer in Immenstadt

Am Sonntag, gegen 11.15 Uhr, wurde eine 75-Jährige beim Spazierengehen in der Sonthofener Straße von einem fremden Hund in den linken Oberschenkel gebissen. Der Biss hinterließ Hämatome und zwei blutige Löcher im Schenkel. Die Frau musste im Krankenhaus erstversorgt werden. Bei dem Vorfall wurde auch noch unbekannter Radfahrer von dem Hund angegriffen und ein Feuerwehrfahrzeug wurde zum Bremsen gezwungen. Die 39-jährige Hundehalterin eines Dobermannrüden konnte noch am Sonntag ermittelt...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 04.05.20
Unfall auf der B19 bei Burgberg
3.646× 6 Bilder

Auffahrunfall
Auto gerät auf der B19 bei Burgberg ins Schleudern - Nachfolgender BMW kann nicht mehr rechtzeitig bremsen

Zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person kam es am Nachmittag auf der B19 zwischen Immenstadt und Sonthofen. Ein Kleinwagen kam auf Höhe Burgberg aus noch ungeklärter Ursache ins Schleudern und krachte in die Leit- und Mittelschutzplanke. Das Fahrzeug kam auf dem rechten Fahrstreifen zum Stehen. Ein dahinter folgender BMW konnte nicht mehr bremsen und fuhr in den Kleinwagen. Eine Person wurde bei dem Unfall verletzt. Warum der Wagen die Kontrolle verlor ist noch unklar....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.02.20
Symbolbild.
6.101×

Polizei
Mit über zwei Promille: Autofahrerin (58) verursacht Unfall in Immenstadt

Eine 58-jährige Autofahrerin hat am Freitag gegen 14:30 Uhr einen Unfall in Immenstadt verursacht. Nach Angaben der Polizei fuhr sie die Kemptener Straße stadtauswärts. Beim Abbiegen auf die Kreisstraße OA 30 verlor die 58-Jährige die Kontrolle über ihren Wagen. Dann kollidierte sie mit einem an der Ampel wartenden Auto. Bei der Unfallaufnahme führte die Polizei einen Alkoholtest bei der Frau durch, der einen Wert von über zwei Promille ergab. Deshalb musste sich die Frau einer Blutentnahme...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.11.19
Auto schleudert bei Immenstadt Abhang hinunter - Vier Verletzte
22.205× 1 10 Bilder

Unfall
Betrunkener Autofahrer (20) verursacht bei Immenstadt Frontalzusammenstoß und flüchtet

Ein betrunkener Autofahrer (20) hat am Donnerstag zwischen Immenstadt und Zaumberg einen Unfall verursacht und ist im Anschluss geflüchtet. Der Mann war auf der Gegenfahrbahn mit dem Fahrzeug eines 57-Jährigen kollidiert. Nach dem Unfall kam der 20-Jährige von der Fahrbahn ab, blieb unterhalb einer Böschung stehen und flüchtete dann zu Fuß. Beamte fanden den Mann kurz darauf unter einem Baum. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,5 Promille. Bei dem Unfall zog sich der 20-Jährige nur...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.10.19
Die Radfahrerin wurde in ein Krankenhaus gebracht. (Symbolbild)
3.456×

Krankenhaus
Radfahrerin (26) nach Zusammenstoß mit Auto in Immenstadt verletzt

Am Freitagmorgen wollte eine 41-jährige Oberallgäuerin mit ihrem Auto aus dem Parkplatz eines Verbrauchermarkts in der Sonthofener Straße ausfahren. Dabei übersah sie eine 26-jährige Radfahrerin, die mit ihrem Fahrrad den Radweg in falscher Richtung stadteinwärts befuhr. Es kam zum Zusammenstoß, in dessen Verlauf sich die Radfahrerin verletzte und ins Krankenhaus eingeliefert werden musste. Beide Damen müssen nun mit entsprechenden Ermittlungen rechnen.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.08.19
Fahrradfahrer in Immenstadt von Auto angefahren
4.491× 4 Bilder

Unfall
Fahrradfahrer (34) in Immenstadt von Auto angefahren

Am späten Mittwochnachmittag befuhr eine 55-jährige Oberallgäuerin mit ihrem Pkw die Julius-Kunert-Straße stadtauswärts. Sie wollte nach links in die Welzereute abbiegen. Dabei übersah sie einen 34-jährigen Fahrradfahrer, der mit seinem Fahrrad auf dem Radweg stadteinwärts fuhr. Der Fahrradfahrer stieß in die Beifahrerseite des Pkws und wurde leicht verletzt. Der aus Ulm stammende Mann musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von circa 2000,-...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.08.19
Vier Personen sind am Dienstag in Rauhenzell verletzt worden
6.665× 11 Bilder

Kollision
Vier Menschen bei Unfall in Rauhenzell verletzt

Am Dienstagnachmittag sind bei einem Unfall in Rauhenzell vier Personen verletzt worden. Der Unfall hatte sich auf der Parallelstraße zur B19 ereignet. Nach Angaben der Polizei übersah ein 87-jähriger Autofahrer an der Einmündung nach Untermaiselstein einen vorfahrtsberechtigten SUV. Durch den Zusammenstoß wurde das Auto des Unfallverursachers in einen Straßengraben geschleudert und überschlug sich.  Der 87-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Der 18-jährige Fahrer des SUV und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.08.19
Rauchentwicklung in Immenstadt.
5.777× 3 Bilder

Feurwehreinsatz
Rauchentwicklung in Immenstädter Bank - Sechs Personen im Krankenhaus

Am Mittwochvormittag sind in Immenstadt sechs Personen durch eine Rauchentwicklung verletzt worden. Laut Polizei war es gegen 8:45 Uhr in einer Bank in der Bahnhofstraße zu dem Zwischenfall gekommen. Ursache war vermutlich ein heißer Ölbehälter in einem Motorraum des Aufzugs.  Zum Zeitpunkt des Unglücks befanden sich 20 Personen in dem Gebäude. Sechs Menschen erlitten leichte Verletzungen und mussten vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht werden. Derzeit befinden sich noch immer rund 20...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.06.19
Symbolbild. Das Mädchen wurde mit einem Halswirbelschleudertrauma ins Krankenhaus geflogen.
29.009×

Rettungshubschrauber
Unfall auf Sommerrodelbahn bei Immenstadt: Mädchen (9) mit Halswirbelschleudertrauma ins Krankenhaus geflogen

Ein neunjähriges Mädchen erlitt ein Halswirbelschleudertrauma, nachdem sie am frühen Samstagnachmittag auf einer Sommerrodelbahn am Alpsee bei Immenstadt einen Stau vor ihr übersah und auf die stehende Gruppe auffuhr. Das Mädchen wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Die 22-Jährige, die sich vor ihr befand, wurde beim Auffahren nicht verletzt. Laut Polizeiangaben können technische Defekte am Rodel nach ersten Ermittlungen ausgeschlossen werden.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.05.19
Symbolbild. Die 18-Jährige verletzte sich bei dem Auffahrunfall am Handgelenk.
2.772×

Sachschaden
Auffahrunfall mit 4.000 Euro Sachschaden bei Bühl am Alpsee: Frau (18) konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen

Eine 18-jährige Autofahrerin konnte bei Bühl nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr einem einer 21-Jährigen hinten auf. Die 21-jährige Frau fuhr mit ihrem Wagen von Immenstadt in Richtung Oberstaufen. Laut Polizeiangaben musste die Frau bei Bühl verkehrsbedingt bremsen, um ein vorausfahrendes Auto abbiegen zu lassen. Die hinter ihr fahrende 18-Jährige bemerkte dies zu spät und fuhr hinten auf den Wagen der 21-Jährigen auf. Die 18-Jährige verletzte sich dabei am Handgelenk. Der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.05.19
Gleitschirmunfall am Breitenberg (Symbolbild Luftrettung)
3.836×

Verletzt
Gleitschirm-Unfall am Breitenberg: Augsburger Gleitschirmflieger (40) stürzt fünf Meter ab

Am Mittag des Karsamstags verunglückte ein 40-jähriger Gleitschirmflieger aus Augsburg am Breitenberg. Kurz nach dem Start wurde der Gleitschirm von einer Böe erfasst und klappte ein. Der Pilot stürzte daraufhin, zum Glück im noch relativ leicht abfallenden Gelände, rund fünf Meter in die Tiefe. Der Verunfallte wurde von der Bergwacht geborgen und mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus Pfronten geflogen. Die zunächst vermuteten schweren Verletzungen relativierten sich dann auf einen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.04.19
1.188×

Zusammenstoß
Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen in Immenstadt: 11.000 Euro Sachschaden

Am Samstag gegen 14:30 Uhr wurden zwei Fahrzeuginsassen durch einen Unfall in Immenstadt verletzt. Ein Autofahrer wollte von der Alten Bundesstraße in die Werdensteiner Straße nach links abbiegen, musste aber wegen Gegenverkehrs warten. Das Auto direkt dahinter bremste rechtzeitig ab. Eine 34-jährige Autofahrerin dagegen erkannte die Situation zu spät und fuhr auf den vor ihr stehenden Wagen auf. Durch die Wucht wurde dieser in das erste Auto geschoben. Der verursachte Schaden beläuft sich...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 31.03.19
Symbolbild
1.703×

Zusammenstoß
Neun Leichtverletzte nach Auffahrunfall auf der B308 am Großen Alpsee

Neun Personen wurden am Sonntagnachmittag auf der B308 leicht verletzt. Ein Autofahrer wollte laut Informationen der Polizei nach links auf einen Parkplatz am Großen Alpsee abbiegen, musste aber auf Grund von Gegenverkehr warten. Eine nachfolgende Autofahrerin erkannte das zu spät und fuhr auf das wartende Fahrzeug auf. Die vier Personen im wartenden Auto sowie die fünf Personen im auffahrenden Fahrzeug wurden leicht verletzt.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 04.03.19
Symbolbild. Die 25-Jährige bemerkte das Abbremsen des Autos vor ihr nicht und fuhr ungebremst in den Wagen eines 31-Jährigen.
803×

Gegenverkehr
Auffahrunfall bei Immenstadt: Neun Verletzte und 17.000 Euro Sachschaden

Eine 25-jährige Autofahrerin bemerkte am Sonntagnachmittag das Abbremsen eines 31-jährigen Fahrers vor ihr nicht und fuhr ungebremst in dessen Auto. Der Mann war auf der B 308 aus Richtung Bühl unterwegs, als er im Bereich Immenstadt nach links auf einen Parkplatz abbiegen wollte. Aufgrund des Gegenverkehrs musste der 31-Jährige abbremsen und warten. Insgesamt neun Menschen aus beiden Fahrzeugen wurden bei dem Auffahrunfall verletzt. Sie wurden in mehreren Krankenwägen in umliegende...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 04.03.19
Skiunfälle (Symbolfoto)
10.373×

Zeugenaufruf
Schwerverletzte bei Pistenunfällen bei Oberjoch

In zwei Fällen mussten gestern Alpinbeamte der Polizei Sonthofen zu Skiunfällen im Bereich Oberjoch ausrücken. Gegen 12.15 Uhr kam es auf der Kühgundabfahrt am Grenzwieslift zu einer Kollision zweier Skifahrer, die bei einem Beteiligten zu Schnittverletzungen und einer Gehirnerschütterung führte. Er gab sich selbstständig zum Rettungsraum der Skiwacht und meldete dort den Unfall. Von dem zweiten Skifahrer ist die Identität nicht bekannt. Es soll sich um eine männliche Person handeln,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.02.19
Unfall auf der B19 bei Immenstadt: drei Verletzte
5.833× 11 Bilder

Vorfahrt missachtet
Unfall auf der B19 bei Immenstadt: drei Verletzte

Weiterer schwerer Verkehrsunfall am Dienstag Abend: Auf der alten B19 zwischen Immenstadt und Seifen: Der 25-jährige Fahrer eines Transporters hat beim Einfahren von einem Firmengelände auf die B19 zwei Autos übersehen, die Richtung Immenstadt unterwegs waren. Der Transporter krachte in die hintere Fahrzeugseite des ersten Autos. Das nachfolgende Auto konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und krachte in den Transporter. Eine 32-jährige Insassin im vorderen Auto wurde mittelschwer, der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.11.18
Unfall auf der B19 zwischen Immenstadt und Sonthofen
5.200× 12 Bilder

Unfall
Autofahrer (59) kommt auf der B19 bei Immenstadt im Baustellenbereich von der Straße ab - schwierige Bergung

Vermutlich aus gesundheitlichen Gründen ist ein Autofahrer (59) auf der B19 zwischen Immenstadt und Sonthofen von der Straße abgekommen. Im Baustellenbereich ist er einen kleinen Abhang hinuntergefahren und gegen einen Baum geprallt. Der Mann wurde bei dem Unfall verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Bei dem Unfall wurde die Ölwanne am Pkw komplett zerstört. Das Öl verteilte sich auf einer Länge von rund 15 Metern. Die Bergung gestaltete sich schwierig. Die Feuerwehr Immenstadt musste...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.08.18
Rettungshubschrauber (Symbolbild)
3.760×

Sturz
Zwei Männer beim Klettern in Sonthofen schwer verletzt

Bei einem Kletterunfall am Mittwochnachmittag wurden zwei Männer schwer verletzt. Die beiden waren mit vier anderen Soldaten und einem Ausbilder beim Klettertraining in der Kletterhalle in Sonthofen.  Weil er vermutlich nicht richtig gesichert war, stürzte ein Kletterer aus acht Metern Höhe auf den Mann, der ihn gesichert hatte. Die beiden Männer wurden schwer verletzt und mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Die Alpine Einsatzgruppe Allgäu der Polizei hat die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.06.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ