Verletzt

Beiträge zum Thema Verletzt

Traktor stürzt um: Fahrer verletzt
837×

Traktor auf der B12 bei Weißensberg umgestürzt - Fahrer verletzt

Auf der B12 oberhalb von Rothkreuz kam ein Traktor auf abschüssiger Straße ins Schlingern und stürzte um. Der Fahrer wurde vom Fahrersitz geschleudert und verletzte sich bei Sturz auf die Straße erheblich. Der umgekippte Traktor musste mit einem Kran geborgen und ausgelaufenes Öl von der Feuerwehr gebunden werden. Die B12 war fast eine Stunde lang gesperrt.

  • Weißensberg
  • 25.05.18
Symbolbild Unfall
337×

Unfall
Autofahrer (81) übersieht Rollerfahrer (63) in Lindau

LINDAU. Zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Roller Fahrer kam es am Freitagabend gegen 18:30 Uhr im Kreisverkehr der Ludwig Kick Straße - Abfahrt Kemptener Straße. Beim Ausfahren übersah der 81-jährige Pkw-Fahrer den vorfahrtsberechtigten 63-jährigen Roller-Fahrer und es kam zum Zusammenstoß. Der Rollerfahrer wurde dabei leicht verletzt und er kam mit dem Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus. Es entstand ein Sachschaden von ca. 2.000 Euro. Der Unfall wurde polizeilich...

  • Lindau
  • 12.05.18
Unfall bei Heimenkirch
7.978× 11 Bilder

Unfall
Drei Verletzte nach Frontalzusammenstoß bei Heimenkirch

Bei einem Unfall auf der Westallgäuer Kreisstraße zwischen Meckatz (Heimenkirch) und Wohmbrechts wurden am Mittwoch drei Personen verletzt. Eine 69-jährige Autofahrerin kam aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß sie mit dem Auto einer 30-Jährigen und ihrem dreijährigen Kind zusammen. Eines der Fahrzeuge wurde durch die Wucht des Aufpralls mehrere Meter weit in eine Wiese geschleudert. Das kleine Kind wurde bei dem Unfall leicht verletzt und mit dem Krankenwagen in ein...

  • Heimenkirch
  • 09.05.18
Symbolbild
731×

Brand
Zwei Hotelangestellte bei Verpuffung in Weiler leicht verletzt

Am Dienstagabend den 01.05.2018 zogen sich zwei Angestellte eines Hotels leichte Verletzungen durch eine Rauchgasvergiftung zu. Eine 23-Jährige füllte den künstlichen Kachelofen unsachgemäß und es kam zu einer Verpuffung, wodurch die im Raum befindliche Einrichtung in kürzester Zeit Feuer fing. Der Brand konnte durch Mitarbeiter des Hotels sowie anschließend durch die Feuerwehr gelöscht werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 3.000 Euro.

  • Weiler-Simmerberg
  • 02.05.18
Symbolbild
246×

Verletzt
Gleich zwei Unfälle mit Fahrradfahrern im Raum Lindau

Gleich zwei Unfälle mit alleinbeteiligten Radfahrern ereigneten sich am Sonntagnachmittag. Gegen 17:00 Uhr stürzte ein 34-jähriger Radfahrer aus Unachtsamkeit auf dem Radweg neben der B 12. Hierbei zog er sich Verletzungen im Schulter- und Rippenbereich zu und wurde mit dem Rettungswagen ins nahegelegene Krankenhaus verbracht. Auf ein 81-jähriger Radfahrer stürzte gegen 13.30 Uhr auf der Schachener Straße, als er dort auf einen Gehsteig fahren wollte. Er wurde bei dem Unfall verletzt und kam...

  • Lindau
  • 30.04.18
647×

Unfall
Fahrradfahrer mit fast zwei Promille stürzt in Scheidegg und verletzt sich am Kopf

Am Donnerstagmorgen wurde der Polizei und dem Rettungsdienst ein gestürzter Radfahrer mitgeteilt. Im Rahmen der Unfallaufnahme stellten Beamte der PI Lindenberg erheblichen Alkoholgeruch fest. Ein Atemtest ergab einen Wert von annähernd zwei Promille. Der 27-jährige Mann trug keinen Fahrradhelm und erlitt bei dem Sturz erhebliche Verletzungen im Kopfbereich und musste folglich zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Neben den medizinischen Maßnahmen wurde dort auch...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 27.04.18
392×

Unfall
Autofahrerin stößt mit Rollerfahrerin in Wangen zusammen

Zum Glück keine schweren Verletzungen erlitt eine 56-jährige Rollerfahrerin am Dienstagnachmittag gegen 14:15 Uhr bei einem Verkehrsunfall in der Friedrich-Ebert-Straße in Wangen. Die Frau war in Richtung Ravensburg gefahren und hatte wegen stockenden Verkehrs vor der Einmündung Ebnetstraße anhalten müssen. Sie fuhr anschließend an einem vor ihr stehenden Auto links vorbei, um auf die Linksabbiegespur zu gelangen und in die Ebnetstraße abbiegen zu können. Hierbei wurde die 56-Jährige vom Auto...

  • Lindau
  • 25.04.18
712×

Verletzt
Mann randaliert nach Schlägerei in Lindauer Gaststätte im Krankenhaus

Am Samstag, gegen 22 Uhr, kam es in einer Gaststätte in Lindau Aeschach zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen drei erheblich alkoholisierten Männern, in dessen Verlauf sich einer eine Platzwunde am Kopf zuzog. Der Verletzte wurde zunächst mit dem Rettungsdienst in das Lindauer Krankenhaus gebracht. Dort verweigerte der Mann dann aber jede Behandlung und begann zu randalieren. Letztlich griff er sogar noch das Krankenhauspersonal an. Es laufen Ermittlungen wegen Körperverletzung gegen...

  • Lindau
  • 15.04.18
683×

Unfall
Autofahrer (46) bei Wangen wegen Nieser von der Straße abgekommen und schwer verletzt

Mit schweren Verletzungen musste ein 46-jähriger Autofahrer am Dienstagmorgen gegen 05:20 Uhr nach einem Verkehrsunfall auf der L 320 vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. Der Mann hatte die Landesstraße von Wangen in Richtung Lindau befahren und kurz nach der Abzweigung Primisweiler niesen müssen, weshalb er mit seinem Fahrzeug nach rechts von der Straße abgekommen war. Nachdem das Auto hierbei auf eine aufsteigende Schutzplanke geriet, wurde dieses ausgehebelt, überschlug sich...

  • Lindau
  • 10.04.18
Unfall
528×

Unfall
Roller prallt auf Auto: Zwei Verletzte bei Scheidegg

Am frühen Sonntagnachmittag kam es auf der Staatstraße 2001 kurz vor dem Grenzübergang Neuhaus zu einem Verkehrsunfall, als ein 54-jähriger Rollerfahrer aus bislang unbekannter Ursache stürzte und sein Roller in den entgegenkommenden Pkw rutschte. Durch die Wucht des Aufpralls schleuderte der Roller zurück. Der in gleicher Richtung fahrende 18-jährige Rollerfahrer konnte dem Roller des gestürzten Fahrers ausweichen, wurde jedoch durch umherfliegende Fahrzeugteile am linken Fuß leicht verletzt....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 09.04.18
1.801×

Unfall
Frontalzusammenstoß auf der B12 bei Argenbühl

Einen Schwerverletzten und zwei leicht Verletzte sowie einen Sachschaden von rund 35.000 Euro forderte ein Verkehrsunfall am Freitag gegen 12.30 Uhr auf der B12 in Höhe Argenbühl. Ein 70-jährige Autofahrer war von Wangen in Richtung Isny gefahren und aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrspur geraten. Dort stieß er frontal mit dem Auto eines entgegenkommenden 19-Jährigen zusammen. Der junge Mann wurde dabei schwer, der 70-jährige Fahrer und seine 51-jährige Mitfahrerin leicht...

  • Argenbühl
  • 06.04.18
Gewalt Symbolbild
1.539×

Gewalt
Mann (22) vor Lindenberger Diskothek zusammengeschlagen und schwer verletzt

Am frühen Sonntagmorgen, 1. April, 3:24 Uhr, kam es vor einer Diskothek in der Lindenberger Hauptstraße zu einer tätlichen Auseinandersetzung. Zwei Gäste des Lokals, die zuvor schon in der Toilette aneinander geraten waren, trafen vor der Gaststätte eher zufällig wieder aufeinander. Nach einem verbalen Scharmützel schlug ein 29-Jähriger seinen Kontrahenten mit einem Faustschlag zu Boden und trat dem Gefallenen anschließend mindestens einmal mit dem Fuß gegen den Kopf. Das 22-jährige Opfer...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 04.04.18
Rettungsdienst
330×

Unfall
Kradfahrer (16) bei Zusammenstoß mit Auto bei Sigmarszell verletzt

Am Sonntag gegen die Mittagszeit wollte ein 45-jähriger Mann mit seinem Pkw im Rohrach wenden und benutzte dazu einen angrenzenden Feldweg. Beim Wiedereinfahren auf die Fahrbahn übersah er einen 16-jährigen Leichtkraftradfahrer und es kam zum Zusammenstoß. Dabei wurde der Kradfahrer mittelschwer verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Während der Unfallaufnahme war die B308 ca. eine halbe Stunde gesperrt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 6.000 Euro.

  • Lindau
  • 26.03.18
Faustschlag
4.415×

Gewalt
Mann (73) nach Schlägerei in Westallgäuer Alten- und Pflegeheim schwer verletzt

Am Montag kam es in einem Alten- und Pflegeheim im Landkreis Lindau zu einer Schlägerei zwischen zwei männlichen Bewohnern. Dabei hat ein 59-jähriger Bewohner einen 73-jährigen Mann mit Faustschlägen verletzt, dass dieser sein rechtes Augenlicht unwiederbringlich verloren hat. Ärzte haben das inzwischen zweifelsfrei festgestellt . Die Staatsanwaltschaft in Kempten hat einen Unterbringungsbefehl gegen den 59-Jährigen beantragt wegen des Verdachts der schweren Körperverletzung. Er war zum...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 22.03.18
3.076×

Unfall
Seniorin (87) in Opfenbach von Auto erfasst und tödlich verletzt

Am Freitagabend wollte eine 87-jährige Spaziergängerin die Bodenseestraße in Opfenbach auf Höhe des Sportplatzes überqueren. Dabei übersah sie ein herannahendes Auto, das aus Richtung Niederstaufen kam.  Die Frau wurde von dem Auto erfasst und gegen die Windschutzscheibe geschleudert. Sie erlitt dabei schwere Verletzungen. Ein Rettungshubschrauber brachte sie in ein Unfallklinikum, wo sie am nächsten Tag aufgrund ihrer schweren Kopfverletzungen verstarb. Der 67-jährige Autofahrer blieb...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 10.03.18
Polizei
1.098×

Rettungsdienst
Jugendlicher (17) aus Wangen schlägt zu und springt aus dem Fenster

Mit schweren Verletzungen musste ein 17-Jähriger am späten Donnerstagabend gegen 20.30 Uhr nach einem Sturz aus dem Fenster vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. Der Jugendliche, der sich offensichtlich in einem psychischen Ausnahmezustand befand, hatte zuvor auf zwei Familienangehörige eingeschlagen und diese dabei verletzt. Als die verständigte Polizei eintraf und den 17-Jährigen in seinem Zimmer ansprach, sprang dieser aus dem geöffneten Fenster etwa 12 Meter in die Tiefe und...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 02.03.18
84×

Unfall
Verkehrsunfall in Wangen fordert vier Verletzte

Vier Verletzte und Sachschaden von über 30.000 Euro forderte ein Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag, gegen 13.45 Uhr in Lottenmühle bei Wangen. Eine 42-jährige Autofahrerin war von einem Verbindungsweg kommend nach links in eine Straße eingebogen und hatte hierbei den Vorrang eines 20-jährigen Autofahrers missachtet, der in Richtung Niederwangen unterwegs war. Bei der Kollision der beiden Fahrzeuge wurde die Frau in ihrem Auto eingeklemmt und musste von der Freiwilligen Feuerwehr aus ihrem...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 24.01.18
64×

Unfall
Stoppschild auf der B31 bei Wasserburg übersehen: Auto brennt, zwei Frauen (23) und Kind (6) verletzt

Am Freitagabend, gegen 20.00 Uhr, ereignete sich auf der alten Bundesstraße 31 in Höhe der Abzweigung zur Nonnenhorner Straße ein Verkehrsunfall mit zwei Pkw. Trotz dem dort angebrachten Stoppschild fuhr die 23-jährige Frau mit ihrem Pkw von der Nonnenhorner Straße auf die Kreisstraße ein und kollidierte mit dem in Richtung Lindau fahrenden 30-jährigen Pkw-Fahrer. Dieser fuhr ihr in die linke Fahrzeugseite. Sein Fahrzeug fing zu brennen an und wurde von der eintreffenden Feuerwehr gelöscht. Bei...

  • Lindau
  • 20.01.18
87×

Körperverletzung
Psychisch verwirrter Mann (27) verletzt Familienangehörige in Leutkirch

Mit schweren Stichverletzungen mussten zwei Männer im Alter von 29 und 50 Jahren am Sonntagnachmittag gegen 16 Uhr vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Sie wurden bei einer Auseinandersetzung mit einem 27-jährigen Familienangehörigen verletzt. Wegen der seit mehreren Monaten andauernden psychischen Erkrankung des 27-Jährigen, forderten die beiden Männer ihn auf, sich in psychiatrische Behandlung zu begeben. Deswegen kam es zum Streit. Im weiteren Verlauf des Streits stach der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 08.01.18
950× 7 Bilder

Zusammenstoß
Zwei Schwerverletzte (13 und 16) nach Verkehrsunfall bei Lindenberg

Ein 41-jähriger Autofahrer kam am Donnerstagvormittag in einer Rechtskurve zwischen Lindenberg und Mellatz zu weit nach links. Dort kollidierte das Auto mit einem entgegenkommenden Kleintransporter. Der 41-jährige Autofahrer seine 37-jährige Ehefrau wurden leicht verletzt. Die 16-jährige Tochter sowie der 13-jährige Sohn, die beide auf dem Rücksitz saßen, wurden schwer verletzt. Auch der 54-jährige Fahrer des Kleintransporters wurde leicht verletzt. Die Verletzten wurden, unter anderem mit...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 04.01.18
84×

Schüsse
Zwei Männer (21 und 24) schießen mit Schreckschusspistolen am Busbahnhof in Isny

Wegen gefährlicher Körperverletzung hat die Polizei Ermittlungen gegen zwei Männer im Alter von 21 und 24 Jahren aufgenommen, die am Samstagabend, gegen 22.15 Uhr, am Busbahnhof im Unterer Grabenweg Schüsse mit Platz- und Reizgaspatronen aus Schreckschusspistolen abgegeben haben und hierbei zumindest drei Jugendliche im Alter zwischen 16 und 17 Jahren leicht verletzten. Nach bisherigen Erkenntnissen war zwischen den Tatverdächtigen, die mit einem Auto vorgefahren waren, aus noch unklarer...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 23.10.17
126×

Zeugenaufruf
Schwere Körperverletzung in Leutkirch

Aus nicht bekanntem Anlass kam es in der vergangenen Nacht gegen 2.45 Uhr an der Dorfhalle im Martinsweg zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Männern. In dessen Verlauf zog sich ein 21-jähriger Mann eine schwere Augenverletzung zu. Er musste aus diesem Grund in eine Augenklinik eingeliefert werden. Der Kontrahent ist derzeit nicht bekannt. Eine Personenbeschreibung liegt ebenfalls nicht vor. Zeugen werden gebeten, mit dem Polizeirevier Leutkirch unter Tel. Nr.: 0756 8488-0...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 15.10.17
49×

Zeugenaufruf
Unbekannte verletzten und überfallen betrunkenen Mann (27) in Leutkirch

Erst im Zuge von Ermittlungen bekannt geworden ist ein Überfall auf einen 27-jährigen Mann, dem am Mittwochabend, gegen 20:30 Uhr, im Bereich der Straße 'Oberer Graben' von zwei oder drei unbekannten Schwarzafrikanern Bargeld geraubt worden sein soll. Nach bisherigen Erkenntnissen hatte der 27-Jährige in alkoholisiertem Zustand Bargeld an einem Geldautomaten in der "Untere Grabenstraße" abgehoben. Anschließend war er über die Straße "Oberer Graben" in Richtung Pfefferbergweg gegangen, wo ihm...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 13.10.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ