Verletzt

Beiträge zum Thema Verletzt

 13×

Alkohol
Betrunkener Mann (28) attackiert Partygast (22) in Immenstadt mit zerbrochenem Glas und verletzt ihn schwer

Am Sonntagmorgen kam es in einem Festzelt zu einer gefährlichen Körperverletzung. Wie die Polizei bisher ermitteln konnte, provozierte ein mit rund zwei Promille deutlich alkoholisierter 28-Jähriger mehrere Partygäste. Er zerbrach dann ein, in der Hand haltendes, Pils-Glas und attackierte damit einen 22-Jährigen. Diesen verletzte er schwer am Kopf. Der Angreifer konnte von Zeugen und dem Sicherheitsdienst zurück gehalten werden. Sowohl der Angreifer als auch sein Opfer mussten im Krankenhaus...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.06.16
 24×

Zeugenaufruf
Nach Unfall auf der A7 bei Betzigau mit zwei Schwerverletzten: Polizei bittet um Hinweise

Bei einem Verkehrsunfall auf der A7, Höhe Betzigau, sind am Samstag, 11. Juni, zwei junge Männer schwer verletzt worden. Die Polizei sucht Zeugen und fahndet nach einem silbernen Kleinwagen. Ermittlungen der Polizei ergaben, dass der BMW auf dem linken Fahrstreifen fuhr und ein deutlich langsamer fahrender Kleinwagen vom rechten auf den linken Fahrstreifen wechselte. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, musste der 25-jährige BMW-Fahrer stark bremsen und . Dort überschlug sich das Fahrzeug...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.06.16
 49×

Verkehr
Motorradunfälle: 2016 bereits 33 Schwerverletzte sowie zwei Tote in Kempten und dem Oberallgäu

Zwei Wochen nach dem schweren Motorradunfall auf der A7 bei Kempten ermittelt weiter die Polizei. Anfang Juni , ein vier Jahre jüngerer Motorradkompagnon liegt nach der Kollision noch immer schwer verletzt im Krankenhaus. Damit sind in diesem Jahr 33 Motorrad- und Leichtkraftradfahrer in Kempten und dem Oberallgäu schwer verletzt worden. Zwei Verunglückte starben. 'Manche Menschen benutzen Motorradfahren als Ventil', sagt Ralf Müller-Wiesenfarth, Leiter der Kemptener...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.06.16
 21×

Unfall
Autofahrer (19) kommt bei Nässe ins Schleudern: Zwei Personen (18 und 47) leicht verletzt

Zu einem Unfall mit zwei leicht verletzten Personen kam es am Dienstagmorgen gegen 06.30 Uhr auf der B308. Ein 19-Jähriger war mit seinem Auto von Oberstaufen kommend in Richtung Immenstadt unterwegs und kam auf Höhe des Segelclubs auf regennasser Straße in einer Kurve ins Schleudern. Zunächst prallte er in die Leitplanke am linken Fahrbahnrad und kollidierte dann mit dem entgegenkommenden Auto eines 18-Jährigen. Er und sein 47-jähriger Beifahrer wurden leicht, der Unfallverursacher nicht...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.06.16
 68×   18 Bilder

Unfall
Unfall auf der B19 bei Waltenhofen: Schwangere Autofahrerin verletzt

Am 11.06.2016 kurz nach 13 Uhr kam eine 35 Jahre alte Autofahrerin aus Unachtsamkeit nach rechts mit ihrem Pkw ins Bankett. Sie lenkte stark gegen und stieß in die Mittelschutzplanke. Hierbei beschädigte sie ca. acht Felder Mittelschutzplanke. Im weiteren Verlauf kam sie wieder nach rechts und fuhr gegen den Schutzwall, wobei die Ölwanne ihres Pkw beschädigt wurde. Anschließend kam sie wieder nach links auf die Fahrbahn und blieb letztlich auf dem linken Fahrstreifen stehen. Die schwangere...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.06.16
 22×

Zeugenaufruf
Körperverletzung in Sonthofen: Schülerin (15) wird von Unbekanntem angefasst und ins Gesicht geschlagen

Am Montag gegen 15:45 Uhr hielt sich in der Völkstraße, hinter dem dortigen Seniorenheim, eine Gruppe von drei jungen Männern auf. Als eine 15-jährige Schülerin vorbeiging, lief einer dieser drei direkt auf sie zu und fasste ihr an die Brust. Nachdem sie ihn weggestoßen hatte, versuchte er es noch einmal und wurde wieder abgewehrt. Anschließend schlug er ihr noch ins Gesicht und entfernte sich. Das Mädchen begab sich in das Seniorenheim und wurde dort wegen ihrer blutende Nase behandelt. In...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.06.16
 47×

Verkehr
Rote Ampel überfahren: Mann (72) verursacht Unfall mit drei Verletzten und 15.000 Euro Sachschaden

Am Samstagvormittag kam es auf der B19 an der Kreuzung zur BAB A980 zu einem Verkehrsunfall mit drei Verletzten. Ein 72-jähriger Oberallgäuer fuhr auf der B19 in Richtung Süden und missachtete nach Aussage von Zeugen das für ihn geltende Rotlicht. Ein Auto im bereits anfahrenden Querverkehr konnte nicht mehr rechtzeitig stehen bleiben und stieß mit dem Wagen des Mannes zusammen. Im Weiteren kam der Unfallverursacher auf den Gegenfahrstreifen und prallte dort mit einem in Richtung Kempten...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.06.16
 17×

Unfall
Motorrad kollidert bei Memhölz mit Auto: Zwei Leichtverletzte

Am Mittag des 26. Mai kam es bei Memhöz zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Motorrad und einem Auto. Weil die Autofahrerin mittig auf der Straße fuhr, kollidierte der Motorradfahrer mit dem Auto. Sowohl der 68-jährige Motorradfahrer als auch die 22-jährige Fahrerin des Pkws wurden bei dem Unfall leicht verletzt und mussten ins Klinikum gebracht werden. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 15.000 Euro. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.05.16
 27×

Verkehrsunfall
24.000 Euro Sachschaden bei Auffahrunfall: Autofahrer (21) erfasst Reh

Am Dienstag gegen 22.20 Uhr befuhr ein 21-Jähriger mit seinem Auto die Straße von Zellers in Richtung Thanners, als ihm plötzlich ein Reh vor sein Fahrzeug sprang. Er erfasste das Reh und machte eine Vollbremsung. Ein hinter ihm fahrender 50-Jähriger konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr dem 21-Jährigen auf. Die beiden Autofahrer sowie die beiden Beifahrer im Auto des 21-Jährigen, 41 und 38 Jahre alt, wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.05.16
 38×

Unglück
Betriebsunfall in Ofterschwang: Lkw-Fahrer (54) wird eingeklemmt und schwer verletzt

Am Montagvormittag wollte ein 54-jähriger Lkw-Fahrer bei einem Hotel von seinem Fahrzeug Paletten abladen. Dabei stellte er den Lkw bergabwärts, legte den Gang ein und vergaß die Handbremse anzuziehen. Anschließend fuhr er nur einen Stützpfosten aus und begann mit dem Kran abzuladen. Aufgrund des Gefälles machte sich der Lkw selbständig und fuhr einen Bauzaun um. Der Mann kam zwischen Vorderrad und Stütze und zog sich dabei schwere Knieverletzungen zu. Er wurde zuerst ins Krankenhaus...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.05.16
 46×   6 Bilder

Unfall
Zwei Frauen bei Zusammenstoß auf der B19 bei Waltenhofen leicht verletzt

Am Samstagnachmittag ereignete sich an der B19 an der Abzweigung Lanzen in Waltenhofen ein Verkehrsunfall mit zwei leichtverletzten Personen. Eine 67-jährige Autofahrerin aus dem Oberallgäu wollte von Lanzen kommend auf die B19 einbiegen. Hierbei übersah sie eine von Süden kommende 23-jährige Fahrerin aus Rheinland-Pfalz. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei sich beide Frauen leicht verletzten. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 5.500 Euro. Die dortige Ampelanlage war...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.03.16
 29×

Unfall
Junger Mann (19) fällt in Sonthofen aus Fenster und verletzt sich schwer

In den frühen Morgenstunden in der Nacht auf Montag kam es in der Asylbewerberunterkunft in der Sonthofener Grüntenkaserne zu einem Unfall, bei dem ein 19-jähriger Besucher bei einem Sturz aus dem Fenster schwer verletzt wurde. Laut Zeugenaussage wurde in dem Gebäude im zweiten Obergeschoss eine Feier anlässlich einer Taufe abgehalten. Im Verlauf dieser Festlichkeit wurde auch reichlich Alkohol getrunken. Der junge Mann, der zuvor auf dem Fensterbrett gesessen hatte, fiel rund sieben Meter in...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 29.02.16
 105×   15 Bilder

Unfall
Rote Ampel auf der B19 bei Waltenhofen übersehen: Zwei Verletzte und 15.000 Euro Schaden

Am Samstag gegen 15.25 Uhr missachtete ein 20 Jahre alter Kemptener Autofahrer, der auf der B19 von Sonthofen Richtung Kempten fuhr, an der Ampelanlage B19/A980 das Rotlicht und prallte mit einem Auto zusammen, das gerade von der A980 kommend an der Ampel Richtung Waltenhofen fuhr. Bei dem Zusammenstoß wurden beide Fahrzeugführer leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 15.000 Euro.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 28.02.16
 88×   17 Bilder

Unfall
Auto prallt nahe Immenstadt gegen Baum: Fahrerin (51) leicht verletzt

Mit ihrem Auto überschlagen hat sich laut Polizei gestern eine 51-Jährige Oberallgäuerin, als sie auf der St 2006 von Missen richtung Immenstadt fuhr. Doch sie hatte Glück im Unglück: Nur leicht verletzt konnte sie sich aus eigener Kraft aus dem Auto befreien. Aus noch unbekannter Ursache war die 51-Jährige in der letzten mehrerer Kurven vor dem Hotel Rothenfels nach rechts von der Straße abgekommen. Dabei geriet das Auto auf die beginnende Leitplanke und wurde durch die Luft geschleudert....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.02.16
 96×   16 Bilder

Unfall
30.000 Euro Schaden und drei leicht verletzte Personen bei Unfall in Immenstadt

Ein 45-jähriger Autofahrer war am Montag gegen 6.20 Uhr mit seinem Pkw auf dem Weg in die Arbeit. Kurz vor Erreichen des Betriebsparkplatzes wendete er allerdings sein Fahrzeug und verursachte dadurch einen Verkehrsunfall. Nach ersten Ermittlungen der Immenstädter Polizei befuhr er die Robert-Bosch-Straße wieder in Richtung Immenstadt zurück und kam hierbei auf die Gegenfahrbahn, wo er mit den Pkw eines 24-Jährigen und eines 51-Jährigen zusammenstieß. Alle drei Fahrzeugführer wurden bei dem...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.02.16
 17×

Verkehr
Mutter und Sohn (34 und 13) bei Auffahrunfall bei Rettenberg leicht verletzt

Am Donnerstag, gegen 17.25 Uhr, befuhr eine 21-Jährige mit ihrem Auto die Straße von Rettenberg in Richtung Kranzegg. Sie bemerkte dann zu spät, dass eine vor ihr fahrende 34-Jährige verkehrsbedingt anhalten musste und fuhr auf diese auf. Hierbei wurden die 34-Jährige und ihr mit im Fahrzeug befindlicher 13-jähriger Sohn leicht verletzt. Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 2.700 Euro.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.02.16
 30×

Unfall
Bei Eisregen ins Schleudern gekommen: Auto überschlägt sich bei Rettenberg

Am Dienstag, gegen 16.50 Uhr, befuhr ein 18-jähriger mit seinem Pkw die OA 3 von Greggenhofen in Richtung Humbach. Bei plötzlich eintretendem Eisregen kam er ins Schleudern und von der Fahrbahn ab, wo er gegen einen Felsen stieß. Dabei überschlug sich sein Fahrzeug und der junge Mann zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Der Schachschaden beläuft sich auf ca. 2500 Euro.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.01.16
 15×

Auto übersehen
Radfahrerin bei Unfall in Sonthofen leicht verletzt

Am Montagnachmittag hielt im Stadtverkehr ein Autofahrer an um einem entgegenkommenden Auto das Abbiegen nach links zu ermöglichen. Als das Auto dann über die Fahrbahn abbog, überholte eine Radfahrerin den haltenden Pkw rechts und fuhr gegen das abbiegende Fahrzeug. Bei dem Zusammenstoß wurde die Radfahrerin leicht verletzt.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.01.16
 64×   12 Bilder

Unfall
Kleinbus übersieht beim Abbiegen in Immenstadt Gegenverkehr: Mann (33) leicht verletzt

Am Donnerstag, gegen 16.30 Uhr, wollte ein 69-jähriger Kleinbusfahrer von der Staufener Straße nach links in die Mittagstraße abbiegen und übersah dabei einen entgegenkommenden 33-jährigen Pkw-Fahrer und stieß mit diesem zusammen. Der 33-Jährige wurde dabei leicht verletzt. Er wurde mit seiner Ehefrau und seinen beiden Kleinkindern, die sich mit im Fahrzeug befanden, vorsorglich ins Krankenhaus verbracht. Gesamtschaden ca. 14.500 Euro.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.01.16
 33×

Feuer
Drei Verletzte bei Balkonbrand in Waltenhofen

Gegen 0.50 Uhr wurde über Notruf ein Balkonbrand an einem Reihenhaus in der Bürgermeister-Wegmann-Straße mitgeteilt. Eine 25-jährige Frau bemerkte das Feuer und verständigte ihre Bekannten, die sich im Haus befanden. Das Feuer hatte sich bis zum Eintreffen der Feuerwehr Waltenhofen vom Balkon bis unter den Dachstuhl ausgebreitet. Zuvor hatten die Bewohner des Hauses und Gäste vergeblich versucht die Flammen zu löschen. Dabei erlitten zwei Personen, 25 und 26 Jahre alt, eine Rausgasintoxikation...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.01.16
 24×

Zeugenaufruf
Frau (74) wird in Waltenhofen von Hund angegriffen und erleidet Platzwunde

Am Samstagnachmittag gegen 17:15 Uhr wurde eine 74-jährige Oberallgäuerin bei einem unvermittelten Angriff eines Hundes in der Nähe des Sportparks Waltenhofen leicht verletzt. Die Dame unterhielt sich mit dem 70-jährigen Hundehalter, der sich für einen Bekannten um das Tier kümmerte. Während der Unterhaltung ging dann der Hund unvermittelt auf die Frau los, wodurch sie zu Sturz kam. Sie erlitt eine Kopfplatzwunde. Vor Ort haben sich unterschiedliche Schilderungen der Beteiligten ergeben,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.12.15
 62×   9 Bilder

Frontalzusammenstoß
Drei Verletzte und 30.000 Euro Sachschaden bei Unfall in Waltenhofen

Aufgrund Unachtsamkeit kam es am Samstagabend gegen 18.40 Uhr auf der B19 im Kreuzungsbereich der AS Waltenhofen zu einem Zusammenstoß zweier Pkws. Ein 33-jähriger Pkw-Fahrer wollte aus Fahrtrichtung Sonthofen B19 nach links auf die B12 in Fahrtrichtung Lindau auffahren. Hierbei übersah er den zum linksabbiegen orangenen, blinkenden Abbiegepfeil, welcher 'Vorfahrt achten' bedeutet. Die 79-jährige Unfallgegnerin hatte zum selben Zeitpunkt grünes Ampellicht und folgte dem Straßenverlauf in...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.12.15
 59×   9 Bilder

Zusammenstoß
Unfall auf der B19 bei Waltenhofen: Drei Verletzte

Gegen 18:40 Uhr kam es auf der B19 Kreuzung Waltenhofen zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw. Ein Pkw fuhr statdtauswärts von Kempten kommend auf der B19 in Richtung Immenstadt. der andere wollte von Immenstadt kommend, nach links auf die A980 abbiegen, übersah aber den entgegenkommenden Pkw. Es kam zum Frontalzusammenstoß! Nach ersten Erkenntnissen, entstand an beiden Fahrzeugen Totalschaden. Es wurden drei Personen mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus eingeliefert.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.12.15
 27×

Feuer
Zwei Verletzte und 20.000 Euro Sachschaden bei Schwelbrand in Missen-Wilhams

Am Mittwoch, gegen 22.24 Uhr, meldete ein 42-Jähriger aus der Hauptstraße in Missen einen Brand in seinem Heizungskeller. Vor Ort konnte festgestellt werden dass kein offenes Feuer, sondern ein Schwelbrand in der Decke des Heizungskellers vorlag. Dieser dürfte vermutlich durch ein defektes Stromkabel verursacht worden sein. Die Feuerwehr Missen-Wilhams, die einen Teil der Kellerdecke öffnen musste, um den Brandherd zu lokalisieren, brachte diesen dann schnell unter Kontrolle. Der 42-jährige...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.12.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ