Verletzt

Beiträge zum Thema Verletzt

Zwei Männer bei Angriff mit Flasche verletzt.
841×

Gewalt
Memmingen: Angreifer (21) verletzt zwei Männer mit Glasflasche im Gesicht

Am Freitag, den 07.12.2018, gegen 23.40 Uhr, kam es in Memmingen am Schweizerberg zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem 21-Jährigen, einem 39-Jährigen sowie einem 31-Jährigen. Der 21-Jährige zerschlug schließlich eine Glasflasche und verletzte mit dieser die beiden anderen Männer teilweise erheblich im Gesicht. Der 21-jährige Mann konnte gestellt werden. Bei ihm wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Die beiden Verletzten wurden in einem Krankenhaus ärztlich versorgt. Personen,...

  • Memmingen
  • 08.12.18
Polizei im Einsatz
1.986×

Gewalt
Polizist bei Einsatz in Obergünzburger Diskothek verletzt

Bei einem Einsatz in einer Diskothek in Obergünzburg ist am frühen Sonntagmorgen ein Polizeibeamter verletzt worden. Das Sicherheitspersonal hatte die Polizei über einen hilflosen, unter Drogen stehenden Mann informiert. Als die Beamten den Mann nach Kaufbeuren bringen wollten, leistete er Widerstand und schlug einem Polizisten gezielt ins Gesicht. Der Beamte erlitt dadurch eine Prellung und eine Platzwunde am Kinn. Außerdem brachen Stücke eines Zahnes ab. Gegen den 22-jährigen Täter wird jetzt...

  • Obergünzburg
  • 30.09.18
Polizeieinsatz in Lindau.
388×

Gewalt
Schlägerei in Lindau: Mann (47) verletzt

Am Freitagabend kam es in einer Gaststäte in der Friedrichshafener Straße zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem 19-Jährigen und einem 47-Jährigen. Diese verlagerte sich im Anschluss nach draußen auf die Straße. Dort schlug der Jüngere dem Älteren ins Gesicht. Hierauf fiel dieser nach hinten mit dem Kopf auf einen Schachtdeckel. Dabei zog er sich eine Wunde am Hinterkopf zu. Zudem hatte er eine kleine Verletzung unterhalb des linken Auges. Er wurde zur weiteren Behandlung ins...

  • Lindau
  • 29.09.18
Schlägerei vor einer Memminger Schule.
2.877×

Körperverletzung
Schlägerei unter sieben Jugendlichen vor Schule in Memmingen

Sieben Jugendliche im Alter zwischen 14 und 16 Jahren haben sich am Donnerstagabend vor einer Schule in Memmingen gesprügelt. Nach Angaben der Polizei ereignete sich die Schlägerei in Höhe der Ellbogenstraße. Bei dem Vorfall hat sich ein 16-Jähriger schwere Gesichtsverletzungen zugezogen, er musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Mögliche Zeugen sollen sich bei der Memminger Polizei melden. Die Telefonnummer lautet 08331/1000.

  • Memmingen
  • 28.09.18
Der 63 jährige wurde aufgrund von mehreren Straftaten festgenommen.
660×

Festnahme
Lindau: Mann (63) wegen mehreren Delikten festgenommen

Am Montagabend wurde ein Mann von einem Passanten bei der Beschädigung zweier Autos beobachtet. Er hatte diese zerkratzt und eine Scheibe eingeschlagen. Da der Passant dem Mann bekannt war, rief dieser den Passanten zu sich her und es entwickelte sich ein Gespräch. Plötzlich und unvermittelt schlug der Mann auf den Passanten ein und würgte ihn mit einer Hundeleine. Glücklicherweise konnte sich der Passant selbst befreien und verhinderte Schlimmeres. Während der Mann davonrannte, brachte ein...

  • Lindau
  • 26.09.18
Symbolbild.
2.404×

Gewalt
Unbekannte treten auf Mann (27) in Kempten ein

Am Samstagabend, gegen 21:45 Uhr, haben zwei bislang unbekannte Tatverdächtige in der Hanebergstraße in Kempten auf einen 27-Jährigen Kemptner eingeschlagen. Die Unbekannten haben den Geschädigten zuvor nach einer Zigarette gefragt. Noch bevor der Geschädigte reagieren konnte bekam er von einem der Tatverdächtigen einen Schlag mit dem Fuß ins Gesicht und wurde anschließend, am Boden liegend, mehrmals von beiden Unbekannten mit den Füßen getreten. Der 27-Jährige wurde dadurch verletzt. Die...

  • Kempten
  • 24.09.18
Polizeieinsatz
11.971×

Misshandlung
Vater (21) aus Kaufbeuren soll kleines Baby lebensbedrohlich verletzt haben

Inzwischen ist das knapp acht Monate alte Kind seinen Verletzungen im Krankenhaus erlegen. Ein 21-jähriger Mann aus Kaufbeuren steht unter dem Verdacht sein kleines Kind misshandelt und lebensgefährlich verletzt zu haben. Nach Angaben der Polizei hatte die Mutter den Säugling am Donnerstagbend schwer verletzt im Bett gefunden - der getrennt lebende Vater hatte zuvor auf das Baby aufgepasst.  Erste Ermittlungen ergaben, dass der Säugling möglicherweise durch stumpfe Gewalteinwirkung verletzt...

  • Kaufbeuren
  • 10.08.18
1.627×

Zeugenaufruf
Mann (27) von randalierenden Jugendlichen in Memmingen verletzt

Am Samstag, 09.06.2018, gegen 01:30 Uhr, wurde am Marktplatz in Memmingen eine Gruppe von ca. acht bis zehn Jugendlichen von einen 27-jährigen Passanten dabei beobachtet, wie sie gegen Mülltonnen traten. Als dieser die Gruppe auf ihr Verhalten ansprach, schlug ihm einer der jungen Männer unvermittelt mit der Faust ins Gesicht, wodurch dieser eine blutende Unterlippe erlitt. Die Gruppe konnte unerkannt flüchten. Der bislang unbekannte Täter ist ca. 18 Jahre alt, 185 cm groß und schlank. Zeugen,...

  • Memmingen
  • 09.06.18
Gewalt Symbolbild
1.544×

Gewalt
Mann (22) vor Lindenberger Diskothek zusammengeschlagen und schwer verletzt

Am frühen Sonntagmorgen, 1. April, 3:24 Uhr, kam es vor einer Diskothek in der Lindenberger Hauptstraße zu einer tätlichen Auseinandersetzung. Zwei Gäste des Lokals, die zuvor schon in der Toilette aneinander geraten waren, trafen vor der Gaststätte eher zufällig wieder aufeinander. Nach einem verbalen Scharmützel schlug ein 29-Jähriger seinen Kontrahenten mit einem Faustschlag zu Boden und trat dem Gefallenen anschließend mindestens einmal mit dem Fuß gegen den Kopf. Das 22-jährige Opfer...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 04.04.18
Faustschlag
4.422×

Gewalt
Mann (73) nach Schlägerei in Westallgäuer Alten- und Pflegeheim schwer verletzt

Am Montag kam es in einem Alten- und Pflegeheim im Landkreis Lindau zu einer Schlägerei zwischen zwei männlichen Bewohnern. Dabei hat ein 59-jähriger Bewohner einen 73-jährigen Mann mit Faustschlägen verletzt, dass dieser sein rechtes Augenlicht unwiederbringlich verloren hat. Ärzte haben das inzwischen zweifelsfrei festgestellt . Die Staatsanwaltschaft in Kempten hat einen Unterbringungsbefehl gegen den 59-Jährigen beantragt wegen des Verdachts der schweren Körperverletzung. Er war zum...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 22.03.18
Polizei
1.099×

Rettungsdienst
Jugendlicher (17) aus Wangen schlägt zu und springt aus dem Fenster

Mit schweren Verletzungen musste ein 17-Jähriger am späten Donnerstagabend gegen 20.30 Uhr nach einem Sturz aus dem Fenster vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. Der Jugendliche, der sich offensichtlich in einem psychischen Ausnahmezustand befand, hatte zuvor auf zwei Familienangehörige eingeschlagen und diese dabei verletzt. Als die verständigte Polizei eintraf und den 17-Jährigen in seinem Zimmer ansprach, sprang dieser aus dem geöffneten Fenster etwa 12 Meter in die Tiefe und...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 02.03.18
93×

Gewalt
Körperverletzung in Memmingen: 16-Jähriger erleidet Platzwunde

Am Donnerstagnachmittag verließen ein 16-jähriger Jugendlicher und seine jugendliche Begleiterin das Klinikum in der Bismarckstraße und liefen Richtung Parkhaus. Dort trafen sie auf eine Gruppe von vier Jugendlichen. Es entwickelte sich ein Streit, worauf die Vier auf die Beiden einschlugen. Einer der vier Jugendlichen aus der Gruppe, schlug mit einem metallischen Gegenstand auf den Kopf des Jungen. Beim Eintreffen der Streife, war die Gruppe bereits geflüchtet und konnte nicht mehr angetroffen...

  • Memmingen
  • 26.01.18
118×

Gewalt
Mann wird bei Schlägerei in Oberstdorf schwer verletzt

In den frühen Morgenstunden des Dienstag wurde der Polizei eine schwer verletzte Person in der Nähe einer Oberstdorfer Nachtbar mitgeteilt. Die stark alkoholisierte und verletzte Person lag im Bereich des Musikpavillions auf der Straße. Scheinbar sind der Verletzte und sein ebenfalls alkoholisierter Begleiter in eine Schlägerei verwickelt gewesen. Von den Widersachern war niemand mehr vor Ort. Zeugen, welche Hinweise zum Hergang machen können, werden gebeten sich bei der Polizei Oberstdorf zu...

  • Oberstdorf
  • 03.10.17
31×

Alkoholmissbrauch
Betrunkener Mann (22) beißt Polizist in Memmingen in die Hand

Zu einem weiteren Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte kam es in Memmingen in den frühen Morgenstunden des 14.04.2017 (Freitag) im Bereich der Freudenthalstraße. Im Rahmen der Fahndung nach einer vorangegangenen Körperverletzung im Bahnhofsbereich konnten zwei 22-Jährige auf der Flucht gestellt werden. Bei einer anschließenden Personendurchsuchung schlug einer der 22-Jährigen mit seinem Ellenbogen nach dem Polizeibeamten. Als dieser den jungen Mann zu Boden brachte, biss dieser den Beamten in...

  • Memmingen
  • 14.04.17
79×

Gewalt
Nach Alkoholfahrt eines Pärchens (42 und 43) in Memmingen: Frau schlägt Polizistin mit Schlüssel ins Gesicht

Am Abend des 13.04.2017 (Donnerstag) kam es in Memmingen gegen 20:10 Uhr zu einem Widerstand gegen Polizeibeamte. Diese versuchten, die Autofahrt eines betrunkenen Pärchens zu stoppen. Der 43-Jährige und seine 42-jährige Freundin verhielten sich bereits während der Maßnahme der Beamten unkooperativ und aggressiv. Bei einer anschließenden Durchsuchung nach dem Fahrzeugschlüssel hatte der 43-Jährige einen Gewaltausbruch. Im weiteren Verlauf der Auseinandersetzung schlug die 42-Jährige eine...

  • Memmingen
  • 14.04.17
37×

Gewalt
Nach Hausfriedensbruch in Türkheim: Ladenbesitzer (49) greift Mann (57) an

Am Donnerstagvormittag wurde ein 57-jähriger Verkaufsberater von einem 49-jährigen Mann des Hauses verwiesen. Als dieser nicht sofort das Haus verließ, griff der 49-jährige ihn an, packte ihn am Hals und warf ihn zu Boden. Der Mann verletzte sich am Becken, sowie am Finger. Den 57-jährigen erwartet nun eine Anzeige wegen Hausfriedensbruch und den 49-jährigen eine Anzeige wegen Körperverletzung. Die Ermittlungen sind noch nicht abgeschlossen.

  • Buchloe
  • 03.02.17
1.289×

Angriff
Versuchte Tötung? Insasse (21) der JVA Memmingen geht mit Rasierklinge auf Justizbeamten los

Vier Justizbeamte sind durch den Angriff eines 21 Jahre alten Untersuchungs-Häftlings im Memminger Gefängnis verletzt worden. Wie die Polizei erst am Dienstag mitteilte, hatte sich die Tat bereits am Sonntagnachmittag bei der Essensausgabe ereignet. Der Mann schüttete einem Beamten unvermittelt heißes Wasser ins Gesicht und verletzte ihn leicht. Daraufhin drängten andere Bedienstete den Häftling an eine Wand und entdeckten eine Rasierklinge in seiner Hand. Damit griff der 21-jährige Pole wenig...

  • Memmingen
  • 29.11.16
31×

Pfefferspray
Streit in Sonthofen eskaliert

Am frühen Sonntagmorgen gerieten junge Männer in der Innenstadt vor einem Nachtlokal aneinander. Zunächst Ursache des Konfliktes war ein kleiner Verkehrsunfall. Ein junger Mann touchierte mit seinem Auto beim Ausparken ein anderes geparktes Fahrzeug. Während der Verursacher sich auf die Suche nach dem Fahrzeugbesitzer machte und die Schadensregulierung klärte, setzte sich einfach ein weiterer junger Mann in das Auto des Verursachers, startete dies und wollte offenbar rückwärts fahren. Nachdem...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.11.16
26×

Gewalt
Schläger zielt vor Kemptener Diskothek daneben: Unbeteiligte (19) verletzt

Ein 23 Jahre alter Oberallgäuer wollte in der Nacht von Samstag auf Sonntag wohl im Rahmen einer Auseinandersetzung einem Kontrahenten vor einer Diskothek einen Schlag verpassen. Der Schlag verfehlte jedoch sein Ziel und traf eine völlig unbeteiligte 19-jährige Unterallgäuerin. Die junge Dame wurde dabei erheblich am Kopf verletzt. Neben einer Strafanzeige wegen Körperverletzung wird der Schläger sich nun mit erheblichen Schmerzensgeldforderungen konfrontiert sehen.

  • Kempten
  • 31.10.16
63×

Gewalt
Vier Leichtverletzte bei Schlägerei in Jugendheim in Roßhaupten

Am vergangenen Sonntagabend kam es in Roßhaupten zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Jugendlichen im Alter zwischen 16 und 17 Jahren, da es Unstimmigkeiten bezüglich der Hausordnung gab. Insgesamt wurden dabei vier Personen leicht verletzt und eine Fensterscheibe wurde beschädigt. Die Polizei Füssen hat die Ermittlungen aufgenommen.

  • Füssen
  • 24.10.16
14×

Körperverletzung
Pöbelnde Gäste in Lindauer Gastsstätte verletzen Mann (41) mit Faustschlag

Am Donnerstag, gegen 19.30 Uhr, betraten drei junge Männer ein Lokal in der Bregenzer Straße. Anscheinend empfanden sie, dass sie nicht schnell genug bedient wurden und beleidigten den Wirt. Als sie daraufhin vom Personal aus der Gaststätte gewiesen wurden, pöbelten sie einen unbeteiligter Gast an. Durch einen Faustschlag wurde der 41-Jährige leicht verletzt. Anschließend fuhr die Gruppe mit einem Fahrzeug mit Ravensburger Kennzeichen weg. Die Polizei Lindau ermittelt.

  • Lindau
  • 24.06.16
19×

Körperverletzung
Streit eskaliert in Kempten: Jugendlicher (15) sticht Gleichaltrigem mit Schere in den Rücken

Am Donnerstagabend, gegen 21.30 Uhr, wurde die Polizei über einen Vorfall informiert, der bereits gegen 19 Uhr stattgefunden hatte. Zwei 15-Jähriger gerieten in einer Unterkunft für jugendliche Flüchtlinge zunächst verbal in Streit. In dessen Verlauf nahm einer eine Papierschere in die Hand und versuchte diese, dem anderen in den Rücken zu stechen. Die Schere durchdrang die Oberbekleidung und verletzte den 15-Jährigen leicht. Als sich dieser mit einem Besteckmesser zur Wehr setzen wollte, wurde...

  • Kempten
  • 29.04.16
28×

Gewalt
Betrunkener schlägt Sanitäter auf Kemptener Faschingsball krankenhausreif

Er wollte helfen und wurde dabei selbst zum Opfer: Ein ehrenamtlicher Sanitäter der Johanniter ist am Freitag bei einem Faschingsball von einem Betrunkenen krankenhausreif geschlagen worden. Der 27-Jährige hat Anzeige erstattet. Der Übergriff ist kein Einzelfall. Immer häufiger berichten Retter davon, dass Gewalt und Beleidigungen gegen sie zum Einsatz-Alltag werden. Meistens sind Alkohol oder andere Drogen im Spiel. Einen jungen Mann habe man auf dem Cometsball in einen Erste-Hilfe-Raum...

  • Kempten
  • 08.02.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ