Verletzt

Beiträge zum Thema Verletzt

Polizei
Symbolbild

Unfall
16 Kinder verletzt: Sattelzug streift Schulbus zwischen Leutkirch und Aichstetten

Bei einem Unfall zwischen einem Schulbus und einem Sattelzug sind am Dienstagmorgen 16 Kinder bei Leutkirch leicht verletzt worden. Nach Angaben der Polizei hatte der Auflieger des Sattelzuges beim Abbiegen den Schulbus touchiert. Durch die Kollision zersplitterten die hinteren Scheiben des Busses. Dabei erlitten die Schülerinnen und Schüler im Alter zwischen elf und 13 Jahren Schnittverletzungen. Ein Kind musste stationär in einem Krankenhaus behandelt werden. Alle weiteren Schülerinnen und...

  • Leutkirch
  • 08.05.19
  • 5.154× gelesen
Polizei
Symbolbild. Im Einsatzbereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West kam es in der Freinacht zu einem erhöhten Einsatzaufkommen.

Einsatzzentrale
Freinacht im Bereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West: Erhöhtes Notruf- und Einsatzaufkommen

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch war im Bereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West für die Beamten ein erhöhtes Notruf- und Einsatzaufkommen zu bewältigen, so die Polizei. In der Zeit zwischen 19:00 und 7:00 Uhr sollen vermehrt Notrufe eingegangen sein. Schwerpunkt liege in den Stunden nach Mitternacht. Wie die Polizei mitteilt, gab es insgesamt 136 Einsätze mit Bezug zur Freinacht. Im Vergleich dazu wurden im vergangenen Jahr 140 Einsätze registriert. Dabei handelte es sich...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 01.05.19
  • 4.563× gelesen
Polizei
Der 19-jährige Fahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht werden.

Sekundenschlaf
Frontalzusammenstoß auf der B 308 bei Weiler-Simmerberg: Fahrer (19) schwer verletzt

Vermutlich wegen Sekundenschlafs kam am Mittwoch gegen 3:00 Uhr ein Autofahrer auf der B 308 bei Weiler-Simmerberg nach links von der Straße ab und prallte frontal in einen Baum. Der 19-jährige Fahrer wurde bei einem Unfall eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus seinem Wagen befreit werden. Der 19-Jährige wurde vom Rettungsdienst mit schwersten Verletzungen in eine Klinik gebracht. Laut Polizeiangaben entstand Sachschaden in Höhe von etwa 3.000 Euro. Die B 308 war bis 5:15 Uhr...

  • Weiler-Simmerberg
  • 24.04.19
  • 4.007× gelesen
Polizei
Vermutlich aus Unachtsamkeit prallte ein 31-Jähriger auf der A96 bei Leutkirch in einen vor ihn fahrenden Wagen.

Unfall
Auto überschlägt sich auf der A 96 bei Leutkirch: Drei Verletzte und 15.000 Euro Sachschaden

Gegen 23:30 Uhr am Ostermontag prallte ein 31-jähriger Autofahrer auf der A 96 zwischen Memmingen und Lindau, zwischen den Anschlussstellen Leutkirch-West und Süd, gegen eine vor ihn fahrende 77-Jährige. Ihr Wagen wurde durch die Wucht des Aufpralls gegen die Mittelschutzplanke und dann auf die rechte Fahrbahn geschleudert. Wie die Polizei mitteilt, soll vermutlich Unachtsamkeit Grund für den Unfall gewesen sein. Das Auto des 31-jährigen Unfallverursachers wurde nach rechts abgewiesen und...

  • Leutkirch
  • 23.04.19
  • 4.133× gelesen
Polizei
Symbolbild. Der Motorradfahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt und zog sich Prellungen am Unterarm zu.

Prellungen
Autofahrer (23) übersieht Motorrad: Fahrer springt in Lindau von Maschine ab

Am Mittwochabend, 17. April 2019, übersah ein 23-jähriger Autofahrer beim herausfahren aus einer Ausfahrt einen von links kommenden Motorradfahrer. Dieser reagierte sofort und bremste voll ab. Dadurch kippte das Motorrad samt Fahrer nach links um. Wie die Polizei mitteilt, konnte der Motorradfahrer noch von seiner Maschine abspringen und landete dann auf der Fahrbahn. Die Maschine kollidierte schließlich mit dem Wagen des 23-Jährigen. Der Motorradfahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt...

  • Lindau
  • 18.04.19
  • 4.151× gelesen
Polizei
Symbolbild

Unfall
Kopfverletzungen: Autofahrer (79) touchiert Radfahrer (82) in Lindau

Am Donnerstagnachmittag gegen 15:15 Uhr ereignete sich in der Rickenbacher Straße ein Verkehrsunfall, bei welchem ein 82-jähriger Radfahrer mittelschwer verletzt wurde. Der Radfahrer wurde von einem 79-jährigen Pkw Fahrer, welcher in dieselbe Richtung fuhr überholt. Dabei touchierte dieser den Radler mit seinem Außenspiegel, welcher dadurch zu Fall kam. Er trug keinen Helm und wurde mit deutlichen Kopfverletzungen ins nahegelegene Krankenhaus verbracht. Es entstand kein Sachschaden.

  • Lindau
  • 12.04.19
  • 396× gelesen
Polizei
Symbolbild

Unfall
Landwirt (82) gerät in Opfenbach unter Traktor

Am Samstagnachmittag ereignete sich ein Unfall auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Opfenbach. Ein 82-jähriger Landwirt geriet aus Unachtsamkeit unter seinen eigenen Traktor, der sich selbstständig gemacht hatte und losgerollt war. Der Mann erlitt schwere aber nicht lebensgefährliche Verletzungen und wurde vom Rettungsdienst zur Behandlung ins Klinikum nach Wangen verbracht. Die freiwillige Feuerwehr Opfenbach war in den Einsatz eingebunden.

  • Opfenbach
  • 07.04.19
  • 6.678× gelesen
Polizei
Symbolbild

Kollision
Schwerer Verkehrsunfall im Pfändertunnel bei Bregenz

Bei einem schweren Verkehrsunfall im Pfändertunnel sind in der Nacht zum Dienstag drei Personen verletzt worden. Eine 26-jährige Autofahrerin aus Deutschland war in den Gegenverkehr geraten und dort frontal mit einem Transporter zusammengeprallt. Nach Angaben der österreichischen Polizei war zum Unfallzeitpunkt nur die Weströhre des Tunnels befahrbar - Die Unfallverursacherin war davon ausgegangen, dass der Tunnel zweispurig befahrbar sei. Die Feuerwehren Lochau und Bregenz waren mit 55...

  • Lindau
  • 02.04.19
  • 3.534× gelesen
Polizei

Unfall
Auto stößt bei Wangen mit Motorrad zusammen: Zwei Verletzte (20 und 17)

Am Samstag gegen 16:15 Uhr kam es auf der Kreisstraße 8005 zwischen Niederwangen und Wangen-Welbrechts an der Einmündung nach Wangen-Elitz zu einem Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen. Eine 79-jährige Hyundai-Fahrerin wollte von Elitz kommend nach links in Richtung Welbrechts abbiegen. Hierbei übersah sie den bevorrechtigten, in Fahrtrichtung Niederwangen fahrenden 20-jährigen Motorradfahrer. Durch den Zusammenstoß wurde dieser und seine 17-jährige Mitfahrerin leicht bis...

  • Wangen
  • 31.03.19
  • 2.869× gelesen
Polizei
Symbolbild

Zusammenstoß
Vier Leichtverletzte und 8.000 Euro Schaden nach Auffahrunfall in Lindenberg

Am Mittwochnachmittag ereignete sich auf der B 308 in Lindenberg ein Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen. Ein 39-jähriger Autofahrer musste an der Abzweigung zur Staufner Straße verkehrsbedingt abbremsen, da ein Fahrzeug vor ihm nach links abbiegen wollte. Die 27-jährige Unfallverursacherin erkannte dies zu spät und fuhr mit ihrem Auto auf das Fahrzeug des Geschädigten auf. Bei dem Verkehrsunfall wurden vier Personen leicht verletzt. Eine Person wurde zur Untersuchung ins Krankenhaus...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 21.03.19
  • 2.327× gelesen
Polizei
Symbolbild

Unfall
Auto überschlägt sich im Pfändertunnel bei Bregenz: Zwei Verletzte

Zwei Personen wurden bei einem Autounfall im Pfändertunnel in Fahrtrichtung Deutschland am Montagabend verletzt. Ein 56-jähriger Autofahrer kam laut Informationen der Polizei aus bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr frontal gegen einen Betonabweiser. Das Fahrzeug hob ab, schleuderte gegen die linke Seitenwand des Tunnels und überschlug sich.  Der 56-jährige Autofahrer sowie seine 52-jährige Beifahrerin wurden verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Am Fahrzeug...

  • Lindau
  • 26.02.19
  • 1.558× gelesen
Polizei
Symbolbild

Unfall
Mädchen (3) fällt in Scheidegg von Balkon

Eine Dreijährige wurde beim Sturz von einem Balkon in Scheidegg leicht verletzt. Das Mädchen hatte versucht, in die Nachbarwohnung zu gelangen, verlor laut Polizei das Gleichgewicht und stürzte ca. vier Meter in die Tiefe. Die Dreijährige hatte sich in der Wohnung ausgesperrt und versuchte wohl durch die Kletterei wieder zu ihrer ausgesperrten Mutter zu gelangen. Mit einem Rettungshubschrauber wurde das leicht verletzte Mädchen in ein Krankenhaus gebracht.

  • Scheidegg
  • 10.02.19
  • 8.251× gelesen
Polizei
Nach Verkehrsunfall in Lindau: Die Polizei sucht nach Zeugen.

Zeugenaufruf
Lindau: Radfahrer (15) stürzt nach Kollision mit Auto

Am Montag, 28.01.2019, gegen 13:05 Uhr, fuhr ein 15-jähriger Schüler mit seinem Fahrrad in den Kreisverkehr in der Ludwig-Kick-Straße ein. Hinter dem Radfahrer befand sich ein Pkw, der hinter dem Radfahrer ebenfalls in den Kreisverkehr einfuhr. Der Pkw soll von einer jungen Frau gelenkt worden sein. Als sich der Schüler mit seinem Fahrrad auf Höhe der ersten Ausfahrt befand, fuhr ihm die Pkw-Fahrerin in die Seite. Durch den Zusammenstoß kam der 15-Jährige zu Fall. Die Pkw-Fahrerin...

  • Lindau
  • 29.01.19
  • 540× gelesen
Polizei
Bei dem Unfall bei Leutkirch wurde eine Person leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 10.000 Euro.

Abgeschleppt
Ein leicht verletzter Mann und 10.000 Euro Sachschaden nach Verkehrsunfall bei Leutkirch

Ein leicht verletzter Autofahrer und rund 10.000 Euro Sachschaden sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Samstag, 26. Januar 2019, gegen 12:30 Uhr an der Kreuzung Tautenhofer Straße / L 319 ereignet hat. Ein 28-jähriger Autofahrer befuhr die Tautenhofer Straße aus Leutkirch kommend in Richtung L 319, bog an der Kreuzung links ab und übersah hierbei einen von links aus Richtung Herlatzhofen kommenden 34-jährigen LKW-Fahrer. Die bei der Kollision beschädigten Fahrzeuge mussten...

  • Leutkirch
  • 28.01.19
  • 642× gelesen
Polizei

Polizeieinsatz
Auffahrunfall bei Ratzenried: Vier Verletzte

Vier Verletzte, davon eine Person schwer, sowie ein Sachschaden von 11.000 Euro an zwei beteiligten Autos ist die Folge eines Auffahrunfalls am Mittwoch gegen 16:15 Uhr auf der L 321 in Höhe Bahnhof Ratzenried. Ein 58-jähriger Autofahrer war in Richtung Wangen fahrend aus Unachtsamkeit auf einen verkehrsbedingt stehenden Renault aufgefahren. Dabei wurden der 58-Jährige leicht und seine Beifahrerin schwer verletzt. Die 38-jährige Fahrerin des Renault und ein mitfahrendes Kleinkind erlitten...

  • Wangen
  • 17.01.19
  • 478× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Verkehrsunfall
Autofahrer stößt frontal mit entgegenkommenden Auto nähe Gestratz zusammen

Am Donnerstagvormittag fuhr auf der Staatsstraße 2378 ein Autofahrer hinter einem Lkw von Brugg in Richtung Zwirkenberg. Der Fahrer erkannte zu spät, dass der LKW vor ihm bremste. Um einen Auffahrunfall zu vermeiden, versuchte er nach links ausweichen und fuhr hierbei gegen ein entgegenkommendes Auto, wo es zu einem Frontalzusammenstoß kam. Der Unfallverursacher verletzte sich hierbei leicht, an den Fahrzeugen entstand ein Schaden von über 20.000 Euro.

  • Gestratz
  • 11.01.19
  • 774× gelesen
Lokales
Bei dem Kutschunfall in Pfronten wurden mehrere Personen verletzt.

Unfall
Kriseninterventionsteam betreut Opfer des Kutschenunglücks in Pfronten

Auch drei Tage nach dem schweren Kutschen-Unfall mit mehreren Verletzten ist die Betroffenheit in Pfronten noch groß. „Das bewegt bei uns wirklich alle“, sagt Bürgermeisterin Michaela Waldmann. Wie aber geht es den Verletzten, unter denen auch acht Kinder waren? „Ein Kriseninterventionsteam hat unmittelbar nach dem Unfall mit der Arbeit begonnen“, sagt Waldmann. Inzwischen hätten die Urlauberfamilien den Vorfall gut bewältigt. Die 47-jährige Kutscherin liegt immer noch im Krankenhaus, sie...

  • Pfronten
  • 28.12.18
  • 3.024× gelesen
Polizei
Unfall auf der B12 bei Wangen
4 Bilder

Frontalzusammenstoß
Unfall auf der B12 bei Wangen: Vier Verletzte

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am späten Sonntagnachmittag gegen 16:45 Uhr auf der B12 zwischen Wangen und Hergatz. Ein 19-jähriger Fahrer eines Fords war von Wangen in Richtung Hergatz unterwegs. Kurz nach der Abzweigung nach Wombrechts kam der Fahrer laut Polizei aus Unachtsamkeit in den Gegenverkehr und stieß dort frontal mit einem entgegenkommenden BMW zusammen der mit einer Frau und ihrem 13-jährigen Sohn besetzt war. Eine weiterer Autofahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig...

  • Hergatz
  • 02.12.18
  • 5.571× gelesen
Polizei
Am Fahrzeug entstand ein Totalschaden.

Verkehrsunfall
Autofahrer (22) rast in Schutzplanke auf der Autobahn nähe Lindau: Zwei verletzte Personen

Am Abend des 18.11.2018  gegen 21.30 Uhr ereignete sich auf der Autobahn in Fahrtrichtung Lindau, auf Höhe der Abfahrt Sigmarszell, ein Verkehrsunfall. Ein 22-jähriger junger Mann lenkte aufgrund überhöhter Geschwindigkeit, sein Auto beim Abfahren von der Autobahn, frontal in die Schutzplanke. Er und sein 23-jähriger Beifahrer wurden bei dem Unfall mittelschwer verletzt und kamen mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus. Am Auto entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden.

  • Lindau
  • 19.11.18
  • 584× gelesen
Polizei

Autofahrer
Zwei zeitgleiche Unfälle mit Radfahrern in Lindau

Gleich zwei Unfälle mit Radfahrern ereigneten sich am Donnerstagvormittag, 25. Oktober 2018. Gegen 07:30 Uhr kam es auf der Insel im Bereich der Schmidgasse zu einem Zusammenstoß zwischen einer elfjährigen Schülerin mit ihrem Fahrrad und einem 42-jährigen Autofahrer. Der Fahrer bog im Schritttempo nach rechts ab und die Schülerin prallte gegen das Auto und stürzte dabei. Sie wurde dabei leicht verletzt und kam mit dem Rettungswagen ins nahegelegene Krankenhaus. Sie trug einen Helm. Zur...

  • Lindau
  • 26.10.18
  • 221× gelesen
Polizei
Symbolbild

Verkehrsunfall
Vorfahrt missachtet: Fahrradfahrer (37) in Leutkirch schwer verletzt

Eine schwer verletzte Person sowie etwa 4.500 Euro Sachschaden forderte ein Verkehrsunfall am Montag gegen 18:00 Uhr im Kreisverkehr Sudetenstraße/Zeppelinstraße Leutkirch. Ein 36-jähriger Autofahrer missachtete die Vorfahrt eines im Kreisverkehr befindlichen Fahrradfahrers und prallte gegen dessen Velomobil. Durch den Zusammenstoß verletzte sich der 37-jährige Fahrradfahrer und musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.

  • Leutkirch
  • 16.10.18
  • 717× gelesen
Polizei
Polizeieinsatz in Lindau.

Gewalt
Schlägerei in Lindau: Mann (47) verletzt

Am Freitagabend kam es in einer Gaststäte in der Friedrichshafener Straße zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem 19-Jährigen und einem 47-Jährigen. Diese verlagerte sich im Anschluss nach draußen auf die Straße. Dort schlug der Jüngere dem Älteren ins Gesicht. Hierauf fiel dieser nach hinten mit dem Kopf auf einen Schachtdeckel. Dabei zog er sich eine Wunde am Hinterkopf zu. Zudem hatte er eine kleine Verletzung unterhalb des linken Auges. Er wurde zur weiteren Behandlung...

  • Lindau
  • 29.09.18
  • 378× gelesen
Polizei
Der 63 jährige wurde aufgrund von mehreren Straftaten festgenommen.

Festnahme
Lindau: Mann (63) wegen mehreren Delikten festgenommen

Am Montagabend wurde ein Mann von einem Passanten bei der Beschädigung zweier Autos beobachtet. Er hatte diese zerkratzt und eine Scheibe eingeschlagen. Da der Passant dem Mann bekannt war, rief dieser den Passanten zu sich her und es entwickelte sich ein Gespräch. Plötzlich und unvermittelt schlug der Mann auf den Passanten ein und würgte ihn mit einer Hundeleine. Glücklicherweise konnte sich der Passant selbst befreien und verhinderte Schlimmeres. Während der Mann davonrannte, brachte...

  • Lindau
  • 26.09.18
  • 646× gelesen
Polizei
Rettungsdienst (Symbolbild)

Unwetter
Abgebrochener Ast verletzt Camper (32) in Lindau

Ein 32-jähriger Camper wurde Sonntagabend Opfer des über Lindau hinwegfegenden Gewitters mit Sturm. Dieser war mit seiner Freundin vom See Richtung Waschhaus beschleunigten Schrittes unterwegs und wollte dem Sturm entfliehen. Plötzlich spürte er von hinten einen Schlag gegen den Kopf und es riss ihn nach hinten von den Beinen. Er war letztlich völlig unter einem großen Ast begraben. Dieser sehr große Ast war durch den starken Wind von einem Baum gebrochen und direkt auf den Mann gefallen....

  • Lindau
  • 24.09.18
  • 781× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019