Verletzt

Beiträge zum Thema Verletzt

 19×

Maierhöfen
64-Jähriger streift beim Überholen bei Maierhöfen den Gegenverkehr

Bei einem Verkehrsunfall im Westallgäu ist am Abend ein 64-jähriger Autofahrer mittelschwer verletzt worden. Der Mann überholte zwischen Maierhöfen und Grünenbach ein vor ihm fahrendes Auto und streifte dabei den Gegenverkehr. Danach kam der 64-Jährige ins Schleudern, nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlägt sich und kommt schließlich in einer Böschung zum Liegen. Im entgegenkommenden Auto saß eine Mutter mit Kind sie wurde nicht verletzt, aber erlitt einen Schock.

  • Kaufbeuren
  • 20.03.13
 17×

Dösingen
Auto überschlägt sich mehrfach bei Dösingen - Schwerverletzte Fahrerin

Bei einem Verkehrsunfall bei Dösingen hat eine 21-jährige Frau schwere Verletzungen erlitten. Wie die Polizei mitteilt befuhr am Montag Nachmittag die 21-Jährige die Kreisstraße von Dösingen in Richtung Blonhofen. Bei nicht angepasster Geschwindigkeit auf schneeglatter Fahrbahn verlor sie in einer Kurve die Kontrolle über ihr Fahrzeug, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach. Die Fahrerin erlitt schwere Verletzungen und wurde vom Rettungsdienst ins Klinikum Kaufbeuren...

  • Kaufbeuren
  • 19.03.13
 15×

Seeg
Auto überschlägt sich bei Seeg mehrfach - Beifahrer schwer verletzt

Am Sonntagnachmittag kam ein 50-jähriger Marktoberdorfer mit seinem BMW beim Überholen eines von einem 31-jährigen Neumarkter gesteuerten Mercedes in einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab. Der BMW überschlug sich in der angrenzenden Wiese viermal. Der 14-jährige Beifahrer des BMW musste mit schweren Verletzungen mit dem Hubschrauber ins Klinikum Kempten, der Verursacher mit nicht ganz so schweren Verletzungen mit dem Krankenwagen ins Krankenhaus Pfronten eingeliefert werden. Am BMW entstand...

  • Füssen
  • 18.03.13
 40×   2 Bilder

Steinbach
Zwei Schwerverletzte nach Unfall auf schneeglatter B 16 bei Steinbach

Ein schwerer Verkehrsunfall mit zwei schwerverletzten Personen ereignete sich heute Vormittag auf der B 16 zwischen Roßhaupten und Steinbach. Eine 54-jährige Pkw-Fahrerin befuhr bei winterlichen Straßenverhältnissen die B 16 in Richtung Steinbach. Im Bereich des Steinbacher Waldes geriet sie gegen 10:30 Uhr mit ihrem Pkw ins Schleudern, touchierte die linke hintere Fahrzeugseite eines entgegenkommenden Pkw und kam anschließend nach links von der Straße ab. Der Pkw rutschte die steil abfallende...

  • Marktoberdorf
  • 15.03.13
 15×

Unfallstatistik
Zahl der Verkehrstoten im Raum Füssen stark gestiegen

Füssener Polizei registriert 2012 fünf verheerende Zusammenstöße – 'Zunehmende Unvernunft' vieler Radler macht Beamten Sorge Sie schätzten vermutlich eine Verkehrssituation falsch ein und bezahlten das mit ihrem Leben: Zwei Motorradfahrer aus Oberbayern starben im Mai 2012 bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße zwischen Seeg und Nesselwang. Der verheerende Zusammenstoß war nur einer von fünf tödlichen Unfällen im Bereich der Polizeiinspektion Füssen 2012 - drei mehr als im Jahr zuvor....

  • Füssen
  • 12.03.13
 79×   14 Bilder

Bad Wörishofen
Auto fährt in vorbeifahrenden Zug bei Bad Wörishofen

Heute Vormittag übersah ein Pkw-Fahrer eine geschlossene Bahnschranke und das zugehörige Haltesignal. Der Pkw stieß gegen die Seite des gerade durchfahrenden Zuges. Eine Person wurde leicht verletzt. Gegen 09:40 Uhr ereignete sich am Bahnübergang zur B 18 zwischen Kirchdorf und Rastanlage Kneippland ein Bahnunfall. Ersten Ermittlungen zufolge befuhr ein 71-jähriger Mann aus dem Raum Mindelheim mit seinem Pkw die B 18 in Richtung Kneippland. Aus noch nicht geklärter Ursache übersah der...

  • Kaufbeuren
  • 26.02.13
 9×

Pfronten
Rentner in Pfronten wurde bei Sturz schwerverletzt

Schwere Kopfverletzungen erlitt ein 70-jähriger Rentner bei einem Sturz auf seiner Terrasse am Mittwochmittag. Der Verletzte kam mit dem Rettungshubschrauber in die Klink nach Kempten. Nach derzeitigen Stand der Ermittlungen rutschte der Rentner auf der Terrasse aus und fiel rückwärts mit dem Hinterkopf gegen einen Stein und einen kleinen Metallstab der als Gartendekoration in einem Beet neben der Terrasse stand. Die Ehefrau war bei dem Sturz ihres Mannes nicht dabei, fand aber kurze Zeit...

  • Füssen
  • 21.02.13
 20×

Eishockey
EV Füssen reist mit Personalproblemen nach Freiburg

Leidende Leoparden Personell gesehen ist der EV Füssen dieser Tage nicht gerade vom Glück begünstigt. Immerhin fallen sowohl heute Abend in der Partie des Tabellenachten bei den Freiburger Wölfen als auch am Sonntag im Heimspiel gegen Deggendorf neben Andrej Naumann auch noch Hubert Schöpf sowie Yannik Baier verletzt aus. <%IMG id="901361" title="EV Füssen "%>Die Leoparden befinden sich noch mitten im Kampf um die Qualifikation für die Play-offs in der Oberliga und...

  • Füssen
  • 25.01.13
 23×

Füssen
Schnelle Renovierung nach Brand im Kloster in Füssen

Alle beim Klosterbrand in Füssen verletzten Mönche sind aus den Krankenhäusern entlassen worden. Das gab die Klosterleitung bekannt. Da der Wohnbereich, in dem das Feuer am Sonntag ausgebrochen war, derzeit unbewohnbar ist, werden die Ordensbrüder im Gästetrakt des Hauses untergebracht. Nach Angaben des Klostervorstehers soll schon bald mit der Renovierung des beschädigten Wohntrakts begonnen werden. "Der Architekt und der Gutachter sind schon im Haus." Die Brandursache ist nach wie...

  • Füssen
  • 08.01.13
 12×

Füssen
Schüler in Füssen frontal angefahren - leicht verletzt

Am heutigen Dienstagmorgen kam es in der Füssener Sebastianstraße zu einem Schulwegunfall an der Ampel Höhe Krankenhaus. Ein 14-jähriger Schüler aus dem Ortsteil Weidach war zu spät dran und sah den Schulbus schon an die Haltestelle fahren. Deshalb rannte er über die Straße, obwohl die Fußgängerampel für ihn "Rot" zeigte. Eine 52-jährige Golf-Fahrerin aus Schwangau, die stadteinwärts fuhr, konnte nicht mehr bremsen und erfasste mit ihrem Auto den Jungen frontal. Er blieb zunächst am...

  • Füssen
  • 08.01.13
 20×

Füssen
12 Verletzte bei Brand in Füssener Kloster

Um 06:27 Uhr wurde die Einsatzzentrale des Polizeipräsidium Schwaben Süd/ West von einem Brand im Kloster in Füssen unterrichtet. Durch die erst eintreffenden Beamten der PI Füssen und Angehörigen der FFW Füssen konnten alle 10 Bewohner des Klosters z.T. über Leitern gerettet werden. Alle Bewohner wurden bei dem Brand verletzt, ein Pater musste mit lebensgefährlichen Brandverletzungen mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen werden. Nach derzeitigen Kenntnisstand wurde...

  • Füssen
  • 06.01.13
 19×

Radlerin Verunglückt
7-jähriges Mädchen aus Eisenberg schanzt mit Fahrrad gegen Scheune

Im Krankenhaus hat am Montag die Fahrt eines siebenjährigen Mädchens geendet, das mit seinem Fahrrad mit voller Wucht gegen die Wand einer Scheune geschanzt war. Wie die Polizei mitteilte, hatte das Mädchen gegen 15:45 Uhr in einem Weiler der Gemeinde Eisenberg (Ostallgäu) beim Bergabfahren die Kontrolle über sein Fahrrad verloren. Es kam nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr auf einen Haufen festen, zusammengeschmolzenen Schnees, der wie eine Sprungschanze wirkte. Das Mädchen hob mit seinem...

  • Füssen
  • 02.01.13
 18×

Röthenbach
Verkehrsunfall mit zwei Verletzten in Röthenbach

Am frühen Mittwochnachmittag befuhr eine Autofahrerin die St 2001 von Dreiheilligen kommend in Richtung Weiler. In der Ortschaft Auers übersah sie schließlich die dortige Stopstelle, fuhr auf die B 32 ohne anzuhalten ein und stieß schließlich frontal mit einem vorfahrtsberechtigten, aus Richtung Weiler entgegenkommenden Pkw zusammen. Durch den Verkehrsunfall wurden die Beifahrerinnen beider beteiligten Pkws leicht verletzt. Die beiden beteiligten Fahrzeuge wurden so stark beschädigt, dass sie...

  • Kaufbeuren
  • 27.12.12
 24×

Pfronten
Junger Mann aus Pfronten verletzte sich selbst mit Teppichmesser

Aufsehen in der Bevölkerung erregte am Mittwochnachmittag ein Sucheinsatz des BRK mit einem Rettungshubschrauber im Bereich Pfronten-Weißbach. Ein 27-jähriger junger Mann aus Oberbayern kam zu einem Besuch nach Pfronten und geriet dort mit seiner Exfrau in Streit. Wenige Zeit später verletzte sich der junge Mann im Kreuzegger Moos dann mit einem Teppichmesser am Unterarm. Ein aufmerksamer Zeuge meldete die Beobachtung der Rettungsleitstelle, die sofort eine Suchaktion einleitete. Der junge Mann...

  • Füssen
  • 13.12.12
 20×

Unfall auf der B 12 bei Kraftisried: Drei Verletzte und 20.000 Euro Sachschaden

Rund 20.000 Euro Sachschaden und drei Verletzte das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls gestern auf der B 12 bei Kraftisried. Wie die Polizei mitteilt, geriet ein 56jähriger Pkw-Fahrer beim Ausscheren auf der schneeglatten Fahrbahn ins Schleudern und kollidierte mit einem entgegenkommenden Pkw. Beide Fahrer wurden leicht bis mittelschwer verletzt und es entstand wirtschaftlicher Totalschaden an den Pkw. Während der Bergung war die Bundesstraße rund zwei Stunden einseitig gesperrt.

  • Marktoberdorf
  • 05.12.12
 15×

Unfallflucht
Radlerin bei Untergermaringen schwer verletzt, Unfallverursacher flüchtet

Eine 65-jährige Radfahrerin ist am Samstagnachmittag zwischen Gutenberg und Untergermaringen (Ostallgäu) von einem Auto von hinten angefahren und schwer verletzt worden. Der Unfallverursacher flüchtete. Die Frau war laut Polizei rund 500 Meter von der Abzweigung nach Untergermaringen entfernt, als der Unfall passierte und sie samt Rad an den Fahrbahnrand geschleudert wurde. Der Fahrer entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um die schwer verletzte Frau zu kümmern. Am Unfallort konnten...

  • Buchloe
  • 26.11.12
 49×

Böllerunfall
Schuhmacher Gött 1962 in Rückholz tödlich verletzt

Tragischer Böllerunfall Ein schrecklicher Unfall ereignete sich vor 50 Jahren bei der Gedenkfeier zum Volkstrauertag in Rückholz: Schuhmachermeister Georg Gött, seit 30 Jahren Bediener der Böllerkanone, wurde beim Salutschießen tödlich verletzt. Gött hatte einen Böller gezündet, der Schuss war aber nicht gefallen. Daraufhin kauerte Gött vor der Kanone nieder und schaute in den Lauf, wie unsere Zeitung damals berichtete. Genau in diesem Moment löste sich der Böllerschuss. Dieser traf Gött mitten...

  • Füssen
  • 17.11.12
 26×

Honsolgen
Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall in Honsolgen

Bei einem Autounfall zwischen Honsolgen und Bronnen ist eine Person leicht, eine weitere schwer verletzt worden. Insgesamt drei Pkw waren an dem Unfall beteiligt. Ein 61-jähriger Buchloer wollte nach links abbiegen und übersah einen vorfahrtsberechtigtes Auto aus dem Gegenverkehr. Der Zusammenstoß der beiden Pkw war so heftig, dass die beiden Autos gegen einen weiteren Pkw geschleudert wurden. Der Unfallverursacher blieb unverletzt. Die beiden Frauen, die in dem Auto saßen, das eigentlich...

  • Buchloe
  • 14.11.12
 34×

Ringen
TSV Westendorf verliert seinen Heimkampf gegen den KSV Schriesheim mit 12:23

Klare Niederlage für Westendorf - Ali Ahmed Shenol verletzt Zum Auftakt der Rückrunde in der 2. Ringerbundesliga gab es für den TSV Westendorf eine klare 12:23-Niederlage gegen den KSV Schriesheim. Dabei hatten die Ostallgäuer aber auch einiges Pech. Vor allem die Verletzung von Ali Ahmed Shenol wog schwer und wird den TSV nun wohl schwächen. Entscheidend für den Ringkampf war jedoch die Niederlage von Neuzugang Zurab Gogava. Der hatte seinen Gegner Marc Hartmann klar im Griff, aber ließ sich...

  • Kaufbeuren
  • 02.11.12
 25×

P-frontalzusammenstoß
Fahrer verletzt und hoher Schaden bei Eisenberg

Zu einem Frontalzusammenstoß ist es am Mittwoch gegen 10.25 Uhr auf der Staatsstraße zwischen Eisenberg und Enzenstetten gekommen: Ein 40-jähriger Autofahrer wollte mit seinem Wagen nach links in Richtung Lieben abbiegen und übersah dabei einen entgegenkommenden Pkw, teilt die Polizei mit. Durch den Zusammenstoß wurde der 37-jährige Lenker des entgegenkommenden Pkw leicht an der Hand verletzt. Gesamtschaden: rund 30 000 Euro.

  • Füssen
  • 02.11.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020