Verletzt

Beiträge zum Thema Verletzt

34×

Alkohol
58-Jähriger fällt in Lindau betrunken auf Gesicht

Eine blutende Gesichtswunde hat sich ein 58-Jähriger in Lindau zugezogen, als er gestern Abend betrunken auf sein Rad steigen wollte. Als er dann von der Straße auf einen Gehweg fahren wollte, knallte der Mann mit dem Gesicht auf den Boden. Wie hoch sein Promille-Wert war, muss erst noch eine Untersuchung ergeben. Allerdings wird er sich wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten müssen, da er ja schon allein nicht mehr in der Lage war, mit dem Rad zu fahren.

  • Lindau
  • 17.04.13
47× 4 Bilder

Niederstaufen
Auto fliegt bei Niederstaufen in ein Haus - 30.000 Euro Schaden

Zu einem spektakulären Verkehrsunfall kam es am Montag Abend gegen 20 Uhr auf der B 308 bei Niederstaufen.Ein 24-jähriger Mann war mit seinem PKW Richtung Scheidegg unterwegs. Bei Geislehen kam er aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab. Nachdem das Auto einen ca 15 cm starken Baum umrasiert hatte, hob es ab, touchierte einen im Hof eines angrenzenden Hauses geparkten Audi. Anschließend flog das Auto auf ca. 2 Metern Höhe mit dem Heck in die Tenne des...

  • Lindau
  • 09.04.13
18×

Lindau
Unfall auf A 96 bei Lindau - mindestens eine Person verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der A 96 zwischen der Anschluss-Stelle Sigmarszell und der Anschlussstelle Lindau ist heute Morgen mindestens ein Autofahrer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Unfall kurz nach 6 Uhr und der Verletzte wurde mit dem Rettungshubschrauber abtransportiert. Weitere Informationen über den Unfallhergang liegen derzeit noch nicht vor.

  • Lindau
  • 18.03.13
139×

Leutkirch/Isny
Schwerer Unfall zwischen Leutkirch und Isny

Eine Schwerverletzte, zwei Leichtverletzte und Sachschaden in Höhe von rund 16.000 Euro sind die Folgen eines Unfalls zwischen Leutkirch und Isny heute Vormittag. Ein 41-Jähriger fuhr in Richtung Leutkirch und wollte bei Haselburg nach links abbiegen. Dabei übersah er eine entgegenkommende Autofahrerin und prallte frontal mit ihr zusammen. Der 41-jährige Unfallverursacher und seine Beifahrerin wurden dabei leicht verletzt. Die 23-jährige Unfallgegnerin zog sich schwere Verletzungen zu.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.02.13
39×

Amtzell
Autofahrer überschlägt sich nach Wildunfall

Ein Autofahrer hat in der Nacht auf Donnerstag nach einer Kollision mit einem Fuchs die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und sich neben der Straße überschlagen. Wie die Polizei mitteilt, ereignete sich der Unfall gegen 3 Uhr auf der Bundesstraße 32 in Richtung Ravensburg. Auf der Ortsumgehung Amtzell wurde er vom Tier überrascht, erfasste es, kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Der 19-Jährige musste mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

  • Amtzell
  • 31.01.13
51×

Brand
130 Feuerwehrleute bekämpfen Vollbrand im Opfenbacher Ortsteil Beuren

Ehemaliger Bauernhof steht in Flammen Eine weithin sichtbare schwarze Rauchsäule stand gestern Nachmittag über Opfenbach, nachdem gegen 14 Uhr im Ortsteil Beuren ein ehemaliger Bauernhof in Flammen geraten war. 130 Feuerwehrleute waren im Einsatz. <%IMG id="901813" title="Brand"%>130 Feuerwehrleute waren im Einsatz. Ein 70-jähriger Mann erlitt eine Rauchgasvergiftung und musste zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 200...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.01.13
92× 21 Bilder

Comeback
Niederstaufener Mountainbikerin Johanna Techt sitzt wieder im Sattel

Fast ein Jahr lang litt Johanna Techt (19) unter den Folgen eines schweren Schlittenunfalls. Mehrere Operationen und die Stabilisierung der Wirbelsäule mit Platten und Schrauben waren die Folge. Nun verbessert sich ihr Zustand und sie kann wieder auf dem Sattel ihres Mountainbikes Platz nehmen. 'Nach einem Jahr sind die Schmerzen erträglich und ich spüre, wie sehr mir der Radsport fehlt. Ich möchte unbedingt zurück', sagt die Schülerin, die beim Ghost Factory Racing Team unter Vertrag...

  • Lindau
  • 25.01.13
21×

Weiler-Simmerberg
Azubi aus Simmerberg stürzt aus 4 Metern Höhe

Am Montagvormittag stürzte ein 21 Jahre alter Metallbau-Azubi in Simmerberg von einer Leiter. Der Auszubildende wollte gerade Nägel in einen Balkenschuh schlagen, als die Leiter, welche er zuvor aufgestellt hatte, auf dem weichen Erdboden wegrutschte. Der junge Mann stürzte schließlich aus ca. 4 Metern Höhe zu Boden und zog sich hierbei Verletzungen an dem Knie und der Hüfte zu.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 08.01.13
20×

Leutkirch
Schwerer Verkehrsunfall in Leutkirch

Schwere Verletzungen bei einem Verkehrsunfall in Leutkirch hat sich Sonntagabend eine 33-jährige Autofahrerin zugezogen. Wie die Polizei mitteilt, befuhr die 33-Jährige die L 260. Kurz vor dem Ortseingang kam sie aus ungeklärter Ursache von der Straße ab und rutschte rund 20 Meter über eine Wiese und hob anschließend an einer Böschung ab. Nachdem sie das Dach eines Schuppens traf, überschlug sie sich auf einer dahinter liegenden Garage und prallte gegen einen weiteren Holzschuppen.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 03.01.13
46×

Lindau
Autofahrerin bei Unfall in Lindau leicht verletzt

Am Mittwoch ereignete sich an der Einmündung Steigstraße/Rickenbacher Straße in Lindau ein Verkehrsunfall. Eine Autofahrerin wollte aus der Steigstraße kommend in die Rickenbacher Straße abbiegen. Dabei übersah sie den vorfahrtsberechtigten Pkw in der Rickenbacher Straße. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Pkw, wobei die Unfallverursacherin leicht verletzt wurde. An beiden Pkw entstand erheblicher Sachschaden (jeweils ca. 5.000 Euro Schaden). Das Auto der Verursacherin war nicht mehr fahrbereit...

  • Lindau
  • 03.01.13
33×

Heimenkirch
Mädchen in Heimenkirch angefahren - Zeugen gesucht

Am Donnerstag Nachmittag, gegen17.10 Uhr, wurde in der Lindauer Straße in Heimenkirch eine Fußgängerin von einem Pkw angefahren. Das 14-jährige Mädchen überquerte die Straße angeblich an der Fußgängerampel, als es kurz vor Erreichen der gegenüberliegenden Seite von einem Richtung Lindau fahrenden Pkw angefahren wurde. Das Mädchen wurde dabei mittelschwer verletzt und ging zuerst noch nach Hause bevor sie sich am Abend zur Behandlung ins Krankenhaus begab. Bei dem bislang unbekannten Fahrzeug...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 21.12.12
19×

Feuer
Brand in Druckerei Lindau

Sechs Mitarbeiter mit leichter Rauchgasvergiftung und 10.000 bis 20.000 Euro Sachschaden, sas ist die Bilanz eines Brandes vergangene Nacht in einer Druckerei in Lindau. Aus noch ungeklärter Ursache hat ein Papierlager in einem Zelt Feuer gefangen. Die Feuerwehr war mit zehn Einsatzwägen schnell vor Ort und konnte das Feuer löschen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

  • Lindau
  • 18.12.12
70×

Polizei
Weißes Pferd läuft bei Schneetreiben in Lkw ndash Halter fängt verschreckten Schimmel ein

Ein weißes Pferd ist in der Nacht zum Mittwoch auf der Bundesstraße 12 bei Obernützenbrugg nahe Hergensweiler (Landkreis Lindau) bei starkem Schneetreiben in einen Lastkraftwagen gelaufen. Dabei verletzte sich das Tier leicht. Das Pferd konnte nach dem Zusammenstoß zunächst nicht eingefangen werden – nach Angaben der Polizei flüchtete es immer wieder. Erst nachdem der Halter des Tieres ermittelt werden konnte, gelang es diesem, das verschreckte Pferd einzufangen, teilte die Polizei mit....

  • Lindau
  • 07.12.12
51×

Unfall
Kran stürzt in Lindau um: Verletzt wird niemand ndash Schaden liegt bei 12 000 Euro

Auf einer Baustelle eines Doppelhauses in der Rainhausgasse, direkt neben dem Siechenhaus in Lindau, ist am Dienstagabend ein Kran umgekippt. Zum Glück wurde niemand verletzt, obwohl sich mehrere Arbeiter auf der Baustelle befanden. Außerdem ist der Kran nicht auf eines der umliegenden Gebäude gefallen. Die Polizei berichtet, dass der 56-jährige Kranführer einen Lastenbehälter mit Kiesfüllung am Ausleger hatte, als eine Windböe den Kran ins Wanken brachte, so dass er umfiel. Die Ursache für den...

  • Lindau
  • 06.12.12
25×

Heimenkrich
Zwei Fußgänger in Heimkirch durch vorbeifahrendes Auto verletzt

Gleich zwei Fußgänger sind bei einem Unfall in Heimenkirch verletzt worden. Als die Männer eine Straße überqueren wollten, touchierte ein vorbeifahrendes Auto einen der Fußgänger. Die beiden Männer stürzten daraufhin beide und wurden leicht verletzt. Die Autofahrerin erlitt einen Schock. Alle drei Unfallbeteiligten wurden vorsichtshalber in ein Krankenhaus gebracht.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 21.11.12
23×

Ellhofen
Verkehrsunfall mit 3 Verletzten auf der B 308 bei Ellhofen

Am späten Sonntagnachmittag gegen 17.35 Uhr wurde der Polizei Lindenberg ein schwerer Verkehrsunfall auf der B 308 bei der Abfahrt Ellhofen mitgeteilt. Ein 42-jähriger Pkw-Fahrer aus Lindenberg übersah als Linksabbieger eine ihm entgegenkommende Autofahrerin. Bei dem Frontalzusammenstoß wurden insgesamt drei Personen leicht verletzt; es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 12.000 Euro. Wegen auslaufendem Öl wurde die FW Ellhofen zur Beseitigung alarmiert. Die B 308 war während der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.11.12
22×

Kreisliga A
FV Weiler II - Aufholjagd bringt einen Punkt

FV Weiler II macht aus 0:2 ein 2:2 – Stefan Benz verletzt Tore: 0:1 Armin Rist (32.), 0:2 Markus Vogel (44.), 1:2 Julian Reiner (64.). 1:3 Maximilian Petzel (90.), 1:4 Adrian Kuhn (90.+3). Der SV Maierhöfen-Grünenbach ging aggressiver in die Zweikämpfe und legte nach der etwas überraschenden Führung zu einem günstigen Zeitpunkt den zweiten Treffer nach. Der FC Scheidegg fand dann besser in die zweite Halbzeit und zog mit einem sehenswerten Kombinationsfußball ein Spiel auf ein Tor auf....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.11.12
44×

Stier
Stier verletzt Argenbühler Bauern lebensgefährlich

Auf einem Bauernhof in Christazhofen in der Gemeinde Argenbühl (württembergisches Allgäu) ist es zu einem schweren Unfall mit einem Stier gekommen. Wie die Polizei mitteilte, wurde ein 66 Jahre alter Mann von dem Tier gegen eine Wand gequetscht. Der Mann zog sich dabei lebensgefährliche Verletzungen zu.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 03.11.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ