Verletzt

Beiträge zum Thema Verletzt

Am Samstagnachmittag stürzte ein 44-jähriger Gleitschirmflieger aus rund fünf Metern Höhe zu Boden. Er zog sich mittelschwere Verletzungen zu (Symbolbild).
 4.102×  3

Aus fünf Metern Höhe
Windböe bringt Gleitschirmflieger (44) in Ettensberg bei Blaichach zum Absturz

Am Samstagnachmittag stürzte ein 44-jähriger Gleitschirmflieger aus rund fünf Metern Höhe zu Boden. Er zog sich mittelschwere Verletzungen zu, so die Polizei in einer Mitteilung.  Demnach befand sich der Pilot gegen 15 Uhr im Landeanflug in Ettensberg/Tanne. Dort erfasste ihn eine Windböe. Der Mann stürzte daraufhin zu Boden und verletzte sich mittelschwer. Er kam für eine stationäre Behandlung ins Krankenhaus.  Bei derartigen Flugunfällen wird die Polizei verständigt, um ein mögliches...

  • Blaichach
  • 05.07.20
Auffahrunfall (Symbolbild)
 1.893×

Fahranfänger (18) übersieht anderes Auto
Autofahrerin (43) bei Auffahrunfall auf der B19 bei Sonthofen verletzt

Donnerstagfrüh wollte ein 18-jähriger Pkw-Fahrer an der Auffahrt Sonthofen-Süd auf die B19 in Fahrtrichtung Kempten auffahren. Dabei übersah er eine am Ende des Beschleunigungsstreifens stehende 42-jährige Pkw-Fahrerin. Da er aufgrund des Verkehrs nicht auf die B19 einfädeln konnte, krachte er trotz Vollbremsung dem stehenden Fahrzeug ins Heck. Bei dem Unfall wurde die Fahrerin verletzt. Drei auf dem Rücksitz sitzende Kinder blieben unverletzt. Es entstand ein Schaden von 18.600 Euro.

  • Sonthofen
  • 03.07.20
Polizei (Symbolbild)
 4.335×

Kind (9) bleibt unverletzt
Auto überschlägt sich auf der A7 bei Dietmannsried: Zwei Verletzte

Schwerer Unfall am Mittwoch Nachmittag auf der A7 bei Dietmannsried: Ein Auto hat sich mehrfach überschlagen. Zwei Personen wurden leicht bis mittelschwer verletzt. Ein Kind (9) blieb glücklicherweise unverletzt. Die Unfallverursacherin (37) fuhr auf der Beschleunigungsspur an der Auffahrt zur A7 Richtung Kempten hinter einem Milchlaster. Sie wechselte direkt über den rechten auf den linken Fahrstreifen. Ein von hinten kommender Autofahrer (47) konnte trotz Vollbremsung nicht mehr ausweichen...

  • Dietmannsried
  • 01.07.20
Polizei (Symbolbild)
 344×

Zahlreiche Schürfwunden
Mofafahrer (16) stößt in Depsried mit Auto zusammen

Am Dienstagnachmittag stießen in der Ortsdurchfahrt des Weilers Depsried (Gemeinde Altusried) ein Mofa und ein Pkw zusammen. Der 16-jährige Mofafahrer war in einer unübersichtlichen Rechtskurve zu weit nach links gekommen und gegen die linke Front eines entgegenkommenden Pkw gestoßen. Der Jugendliche zog sich zahlreiche Schürfwunden zu und kam ins Krankenhaus. Pkw und Mofa wurden abgeschleppt. Der Sachschaden beträgt insg. ca. 4.500 Euro. Der Jugendliche bekommt nicht nur eine Anzeige...

  • Altusried
  • 01.07.20
Unfall (Symbolbild)
 1.846×

Auto weicht Hase aus
Vier Verletzte und 12.500 Euro Sachschaden nach Unfall bei Mindelheim

Bei einem Unfall Bei einem Unfall auf der Kreisstraße MN 25 bei Mindelheim sind in der Nacht von Montag auf Dienstag vier Personen verletzt worden. Sie kamen leicht verletzt ins Krankenhaus. Ein von Dorschhausen kommender Wagen musste einem Hasen ausweichen, teilte die Polizei mit. Ein dahinter fahrender Autofahrer übersah dies und fuhr dem Wagen auf. Vier Insassen der beiden Fahrzeuge wurden durch die Wucht des Aufpralls leicht verletzt. Der Gesamtschaden beträgt rund 12.500 Euro, ein Auto...

  • Mindelheim
  • 30.06.20
Krankenhaus/Notaufnahme (Symbolbild)
 3.179×

Krankenhaus
Dachdecker (45) bei Sturz durch Dach in Memmingen schwer verletzt

Ein 45-jähriger Dachdecker ist am Montagnachmittag bei einem Sturz durch ein Dachfenster schwer verletzt worden. Der Mann kam ins Krankenhaus. Der Kriminaldauerdienst Memmingen hat die ersten Ermittlungen am Unfallort übernommen. Wie die Polizei mitteilt, brach der 45-Jährige durch ein Dachfenster und stürzte mehrere Meter in die Tiefe. Beim Aufprall auf den Boden zog er sich schwerste Kopfverletzungen zu. Sein Gesundheitszustand ist weiterhin kritisch, so die Polizei. Die Dachdeckerfirma...

  • Memmingen
  • 30.06.20
Polizei Vorarlberg (Symbolbild)
 4.636×

Radunfall in Bregenz
Frau (46) liegt über Nacht verletzt im Gebüsch

Eine 46-jährige Frau hat nach einem Unfall mit ihrem E-Bike am Donnerstagabend eine Nacht lang schwer verletzt im Freien überlebt. Nach Angaben der Polizei fuhr die Frau von Bregenz kommend in Richtung Bregenz-Fluh und stürzte aus noch unbekannter Ursache. Die 46-Jährige verletzte sich dabei schwer und blieb in einem Gebüsch am Straßenrand liegen. Ihr Lebenspartner meldete die Frau am nächsten Morgen als vermisst, weil sie bis dahin noch nicht nach Hause zurückgekehrt war. Kurz darauf...

  • Lindau
  • 30.06.20
Wohnmobil kippt auf der A7 bei Oy Mittelberg um
 12.579×   12 Bilder

Kollision mit Auto
Unfall auf der A7 bei Sulzberg: Wohnmobil kippt quer auf die Straße

Ein Wohnmobil ist am Sonntagnachmittag auf der A7 kurz nach dem Dreieck Allgäu mit einem Auto zusammengestoßen und umgekippt. Es blieb quer auf der Straße liegen. Die vier Insassen des Wohnmobils und die drei Insassen des Autos blieben unverletzt. Der 46-jährige Fahrer des Wohnmobils wollte laut Polizei ein vor ihm fahrendes Fahrzeug überholen. Dazu wollte er vom mittleren auf den linken Fahrstreifen wechseln. Er übersah ein neben ihm fahrendes Auto und stieß mit ihm seitlich zusammen. Das...

  • Oy-Mittelberg
  • 28.06.20
Fahrradfahren (Symbolbild).
 847×  1

Stark blutende Gesichtsverletzungen
Sommerkleid verfängt sich im Hinterrad: E-Bike-Fahrerin (38) in Lindau verletzt

Am Mittwochabend fuhr eine 38-jährige Frau mit ihrem Pedelec im Bereich Aeschach. Bekleidet war sie mit einem langen Sommerkleid, welches sich plötzlich in der hinteren Scheibenbremse verfing. Dadurch stürzte die Radfahrerin nach vorn über den Lenker auf die Fahrbahn und zog sich stark blutende Gesichtsverletzungen zu. Sie wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

  • Lindau
  • 25.06.20
Polizei (Symbolbild)
 7.951×  4

Kinder verletzt
Rücksichtslos überholt: Fahranfänger (18) verursacht schweren Verkehrsunfall

Am Dienstagnachmittag ist es auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Westerheim und Erkheim zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Nach Angaben der Polizei wurden dabei fünf Personen mittelschwer verletzt.  Demnach scherte ein 18-jähriger Fahranfänger an einer völlig unübersichtlichen Stelle aus, um ein Auto und einen Lkw zu überholen. Dabei kam ihm aber ein Familienwagen entgegen. In dem Auto befanden sich Eltern mit ihren drei Monate und zwei Jahre alten Kindern. Es kam zum...

  • Westerheim
  • 24.06.20
Rettungsdienst (Symbolbild)
 767×  1

Schwere Kopfverletzungen
Radfahrerin (73) stürzt in Burgberg

Am Sonntag wurden bei zwei Verkehrsunfällen zwei Radfahrerinnen zum Teil schwer verletzt. Kurz nach Mittag war ein älteres Ehepaar im Ortsbereich Burgberg unterwegs. Da ihr Ehemann vor ihr mit seinem Fahrrad verkehrsbedingt abbremste, musste seine 73-jährige Frau dahinter ebenfalls bremsen. Dabei stürzte sie und zog sich schwere Verletzungen am Kopf zu. Sie wurde ins Krankenhaus Immenstadt gebracht. Etwas später rannte einer 53-jährigen Radfahrerin im Bereich Sonthofen ein Hund vor das Rad...

  • Burgberg i. Allgäu
  • 22.06.20
Motorradunfall in Sonthofen
 13.021×  4   8 Bilder

Unfall an der Ampel
Motorradfahrerinnen (53, 45) in Sonthofen verletzt

Zwei Motorräder sind am Sonntagnachmittag an der Brüchlekreuzung in Sonthofen zusammengestoßen. Die zwei Motorradfahrerinnen (53 und 45) waren von der B19 kommend in Richtung Bad Hindelang unterwegs. Die 53-jährige Motorradfahrerin hielt an einer roten Ampel an, die dahinter folgende 45-jährige merkte dies zu spät und touchierte die 53-jährige. Die Verursacherin schlitterte mit ihrem Motorrad noch mehrer Meter weiter bis sie zum Liegen kam. Die Verursacherin wurde bei dem Unfall...

  • Sonthofen
  • 21.06.20
Rettungsdienst (Symbolbild)
 11.288×

Vermutlich Schlaganfall am Steuer
Autofahrer (40) und Tochter (15) bei Germaringen verletzt

Ein 40-jähriger Autofahrer ist in der Nacht auf Freitag über den Kreisverkehr-Hügel zwischen Germaringen und Kaufbeuren gefahren. Er beschädigte dabei zwei Warnschilder und blieb an einem Baum hängen. Laut Polizei hatte der Mann vermutlich einen Schlaganfall erlitten. Daraufhin hat er wohl die Kontrolle über das Auto verloren. Der Autofahrer wurde leicht verletzt, ebenso seine 15-jährige Tochter, die auf dem Beifahrersitz mitfuhr. Zwei weitere Autofahrer leisteten Erste Hilfe, bis die...

  • Germaringen
  • 19.06.20
Unfall (Symbolbild).
 5.279×

Geschädigte werden gesucht
Splitt auf Fahrbahn verursacht mehrere Motoradunfälle in Obergünzuburg

Am Samstagmittag stürzte ein Motorradfahrer mit Sozia auf einer mit Splitt bedeckten Fläche einer Ortsstraße in Berg. Die Sozia verletzte sich dabei am rechten Bein so schwer, dass sie ins Krankenhaus gebracht werden musste. Da die mit Splitt bedeckte Fläche unzureichend abgesichert war, wird nun wegen einer Fahrlässigen Körperverletzung und einem Gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr ermittelt. Die Freiwillige Feuerwehr beseitigte den unfallursächlichen Splitt. Anwohner teilten mit,...

  • Obergünzburg
  • 14.06.20
Gleitschirmfliegen (Symbolbild)
 18.970×

Glück im Unglück
Zwei Gleitschirmflieger stoßen am Breitenberg zusammen und stürzen ab

Am Freitagnachmittag sind am Breitenberg zwei Gleitschirmflieger in der Luft zusammengestoßen und daraufhin abgestürzt. Laut Polizei verletzte sich dabei nur ein 39-jähriger Flieger leicht an den Armen und den Beinen. Beide Piloten starteten auf dem Startplatz bei sonnigen Wetter auf dem Breitenberg und drehten ihre Runden in der Nähe einer Felswand. Dabei übersah ein 65-jähriger Pilot den anderen 39-jährigen Piloten und beide Schirme gerieten aneinander. Daraufhin verloren beide Schirme...

  • Pfronten
  • 14.06.20
Ein 24-jähriger Autofahrer hat einen 36-Fußgänger erfasst, der augenscheinlich vor das Fahrzeug gelaufen war (Symbolbild).
 2.180×  2

Lustenau in Österreich
Autofahrer (24) erfasst Fußgänger (36) und begeht Fahrerflucht

Am frühen Donnerstagnachmittag hat sich in Lustenau (Österreich) ein schwerer Unfall ereignet, bei dem ein Autofahrer einen Fußgänger erfasst hat. Der Fahrer begann Fahrerflucht. Erst später stellte er sich der Polizei. Wie die Polizei mitteilt, fuhr der 24-jährige Autofahrer auf Höhe der Grindelstraße in Lustenau Richtung Osten. Er überholte zwei vor ihm fahrende Fahrzeuge. Dann fuhr er auf seiner Fahrspur weiter.  Gleichzeitig lief ein 36-jähriger Fußgänger auf die Straße. Er...

  • Kempten
  • 12.06.20
Polizei (Symbolbild)
 7.072×  2

Stötten am Auerberg
Zwei Männer (28, 31) fahren betrunken und in Unterwäsche gegen Straßenlaterne

Zwei Männer im Alter von 28 und 31 Jahren sind am späten Montagnachmittag betrunken und nur in Unterwäsche bekleidet durch Stötten am Auerberg gefahren. Im Bereich der Hauptstraße sind sie zuerst gegen eine Straßenlaterne und dann gegen ein Verkehrsschild gefahren, teilt die Polizei mit. Anschließend entfernten sie sich in ein nahegelegenes Waldstück. Im Rahmen der Fahndung hielten die Polizisten das Auto schließlich an. Beide Männer trugen jeweils nur Unterwäsche und waren sichtlich...

  • Stötten am Auerberg
  • 09.06.20
Bergrettung mit der Trage
 14.589×

Rettungshubschrauber-Einsatz
Bergwacht im Einsatz: Zwei Verletzte in den Bergen bei Immenstadt

Zweimal musste die Bergwacht Immenstadt am Samstag ausrücken, um verletzte Bergwandererinnen zu bergen. Im ersten Falls war eine Bergwanderin zwischen Sederer und Burgalpkopf unterwegs. Sie verletzte sich am Sprunggelenk. Laut Bergwacht hat sie ein Bergretter und ein Notarzt vor Ort versorgt. Der Rettungshubschrauber Christoph 17 hat sie anschließend mit dem Bergetau geborgen und in die Klinik geflogen. Der zweite Fall geschah praktisch gleichzeitig. Eine Bergwanderin hat sich beim...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.06.20
Symbolbild.
 4.410×

Fahrlässige Körperverletzung
Autounfall in Kaufbeuren: Drei Personen nach Zusammenstoß verletzt

Bei einem Unfall in Kaufbeuren am Donnerstagnachmittag sind ein junger Mann, seine Beifahrerin und deren kleine Tochter verletzt worden. Den Unfallverursacher erwartet nun eine Anzeige, teilt die Polizei mit. Demnach missachtete ein 49-jähriger Autofahrer an der Kreuzung zum "Gartencenter Dehner" den Vorrang des entgegenkommenden 22-Jährigen und stieß mit dessen Wagen zusammen. Dabei wurden sowohl der 22-Jährige, als auch seine Beifahrerin und deren kleine Tochter verletzt. Sie wurden...

  • Kaufbeuren
  • 05.06.20
Symbolbild.
 1.518×

Zusammenstoß
Frau (22) nach Autounfall in Bolsterlang verletzt

Eine junge Frau ist am Donnerstag bei einem Unfall in Bolsterlang verletzt worden und kam ins Krankenhaus. Der Schaden an den beiden Fahrzeugen beträgt rund 11.000 Euro. Wie die Polizei mitteilt, konnten zwei Autos auf der Ortsverbindungsstraße nach Obermühlegg in einem Kurvenbereich aufgrund der schmalen Fahrbahnbreite nicht mehr rechtzeitig ausweichen. Ein Wagen prallte dabei frontal auf ein bereits abgebremstes Fahrzeug. Die 22-jährige Unfallverursacherin wurde durch die Wucht des...

  • Bolsterlang (VG Hörnergruppe)
  • 05.06.20
Symbolbild
 4.213×

Auffahrunfall
Autofahrer bei Unfall auf B12 bei Kaufbeuren verletzt

Auf der B 12 - zwischen Verteilerkreisel und Parkplatz Hirschzell in Fahrtrichtung Kempten - kam es am 03.06.20, gegen 13.50 Uhr, zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person verletzt wurde. Aufgrund einer Tagesbaustelle war im dortigen Bereich die Geschwindigkeit zunächst auf 80 km/h und kurz darauf auf 50 km/h reduziert. Dadurch stockte der Verkehr etwas und auch ein Sattelzug musste seine Geschwindigkeit verzögern. Der Fahrer eines nachfolgenden Lieferwagens bemerkte dies zu spät und fuhr...

  • Kaufbeuren
  • 04.06.20
Polizei (Symbolbild)
 1.395×  1  1

Ohne Helm
Ehepaar bei E-Bike-Unfall in Buchloe verletzt

Donnerstagabend fuhr ein Ehepaar aus Waal mit dem E-Bike auf der Ortsverbindungsstraße von Hausen Richtung Buchloe. Aus Unachtsamkeit stieß die Frau gegen das Vehikel des vor ihr radelnden Mannes. Beide stürzten und zogen sich mittelschwere Verletzungen zu. Einen Fahrradhelm trugen sie nicht. Das Ehepaar wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Es entstand nur minimaler Sachschaden. Die Verursacherin muss mit einem Strafverfahren wegen Fahrlässiger Körperverletzung

  • Buchloe
  • 29.05.20
 3.958×   7 Bilder

Vorfahrt missachtet
Motorradfahrerin (17) in Sonthofen verletzt

Am Dienstagabend ist die Fahrerin eines Leichtkraftrades in Sonthofen verletzt worden. Sie wurde zur Beobachtung in ein Krankenhaus eingeliefert. Die junge Fahrerin (17) war mit ihrem Leichtkraftrad auf die Brüchlekreuzung gefahren, hat dabei ein Auto übersehen, das laut Polizei Vorfahrt hatte. Sie prallte in die vordere rechte Seite des Autos. Die Autofahrerin (22) blieb unverletzt. Der Sachschaden liegt bei ca. 4.500 Euro.

  • Sonthofen
  • 27.05.20
Küchenmesser (Symbolbild)
 13.104×  27

Tatverdächtiger in Haft
Nach Messer-Angriff in Bad Wörishofen: Alle Frauen außer Lebensgefahr

+++Update am 25. Mai, 17:50 Uhr+++ Laut Polizei konnte die Lebensgefährtin des Tatverdächtigen aus der stationären Behandlung entlassen werden. Dagegen sind die beiden anderen Frauen schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt und befinden sich in einer Klinik. Sie sind beide momentan noch nicht vernehmungsfähig. Der Tatverdächtige äußert sich weiterhin nicht zum Tatvorwurf, er sitzt jetzt in Untersuchungshaft. Der Haftbefehl lautet auf dreifachen versuchten...

  • Bad Wörishofen
  • 26.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020