Alles zum Thema Verletzt

Beiträge zum Thema Verletzt

Polizei
Unfall (Symbolbild)

Unfall
Autofahrerin (73) fährt in Kempten in ein Schaufenster

Am Dienstagvormittag gegen 9:15 Uhr befuhr eine 73-jährige Autofahrerin die Memminger Straße in Kempten stadteinwärts. Auf Höhe der Abzweigung zur Rottachstraße geriet die Fahrerin auf eine Verkehrsinsel. Dadurch kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte in die Schaufensterscheibe eines Fahrradfachgeschäftes. Durch die Kollision erlitt sie jedoch keine Verletzungen. Auch ein Mann der sich im Geschäft befand, hatte Glück im Unglück. Er kam mit dem Schrecken davon und blieb...

  • Kempten (Allgäu)
  • 14.08.18
  • 1529× gelesen
Anzeige
Polizei
Symbolbild Polizei

Ermittlungen
Kaufbeurer Vater (21) misshandelt und verletzt Säugling: Baby erliegt Verletzungen im Krankenhaus

Ein Säugling wurde letzte Woche in das Kaufbeurer Krankenhaus eingeliefert, nachdem es vermutlich von seinem 21-jährigen Vater lebensgefährlich verletzt wurde. Inzwischen ist das knapp acht Monate alte Kind seinen Verletzungen im Krankenhaus erlegen.  Deswegen ermitteln Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft nun wegen eines Tötungsdelikts. Die am Montag durchgeführte Obduktion beim Institut für Rechtsmedizin in Kempten bestätigte den Verdacht, dass das Baby aufgrund einer massiven...

  • Kaufbeuren und Region
  • 13.08.18
  • 9475× gelesen
Polizei
Polizeieinsatz

Misshandlung
Vater (21) aus Kaufbeuren soll kleines Baby lebensbedrohlich verletzt haben

Ein 21-jähriger Mann aus Kaufbeuren steht unter dem Verdacht sein kleines Kind misshandelt und lebensgefährlich verletzt zu haben. Nach Angaben der Polizei hatte die Mutter den Säugling am Donnerstagbend schwer verletzt im Bett gefunden - der getrennt lebende Vater hatte zuvor auf das Baby aufgepasst.  Erste Ermittlungen ergaben, dass der Säugling möglicherweise durch stumpfe Gewalteinwirkung verletzt wurde. Rettungskräfte brachten das Kind zunächst ins Kaufbeurer Krankenhaus, anschließend...

  • Kaufbeuren und Region
  • 10.08.18
  • 11020× gelesen
Polizei
Symbolbild

Unfall
Radfahrer (83) verstirbt nach Zusammenstoß mit Auto zwischen Leutkirch und Legau

Ein Radfahrer ist am Mittwochnachmittag zwischen Leutkirch und Legau mit einem Auto zusammengestoßen. Der 83-jähriger Radler kam aus einem Feldweg und fuhr, ohne sich umzublicken auf die Straße. Dabei nahm er das näher kommende Auto nicht war. Der 28-jährige Fahrer des Autos konnte trotz einer Vollbremsung und eines Ausweichmanövers einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Das Auto erfasste den Radfahrer vorne rechts und schleuderte diesen auf die Straße. Der 83-Jährige wurde...

  • Memmingen und Region
  • 09.08.18
  • 1159× gelesen
Polizei
Notarzt im Einsatz

Kollision
Zwei Verletzte bei Unfall auf der A96 bei Wangen

Eine schwer und eine leicht verletzte Person sowie rund 50.000 Euro Sachschaden sind die Folgen eines Verkehrsunfalls auf der A 96 in Fahrtrichtung Lindau. Ein auf der linken Fahrspur herannahender 53-jähriger Fahrer eines Kleinbusses hatte vermutlich die Geschwindigkeit eines vorausfahrenden Lkw falsch eingeschätzt und prallte beim anschließenden Fahrstreifenwechsel auf dessen Fahrzeugheck. Durch die Kollision schleuderte der Kleinbus an den rechten Fahrbahnrand, kollidierte mit einer...

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 02.08.18
  • 510× gelesen
Polizei
Rettungsdienst

Unfall
Schwer verletzt - Kind prallt in Leutkirch mit Rad in Auto

Ein schwer verletztes Kind sowie rund 1.000 Euro Sachschaden sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Mittwoch gegen 19.00 Uhr im "Unterer Dorfweg". Das Kind fuhr mit seinem Kinderfahrrad vom Martinsweg in den "Unterer Dorfweg", dort ungebremst zwischen zwei parkenden Autos auf die Straße und prallte in die Beifahrertür eines mit Schrittgeschwindigkeit fahrenden Autofahrers. Durch die Kollision verletzte sich das Kind und musste durch hinzugerufenen Rettungssanitäter zur stationären...

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 02.08.18
  • 739× gelesen
Polizei

Serie
Polizei verzeichnet neun Verkehrsunfälle im Raum Lindau an einem Tag

Gleich neun, glücklicherweise allesamt leichtere Unfälle musste die Lindauer Polizei am 1. August aufnehmen. Gegen 10:30 Uhr ereignete sich der erste Unfall des Tages im Heuriedweg. Eine ältere Autofahrerin war wegen eines entgegenkommenden Lkw so weit nach rechts gefahren, dass sie gegen zwei am Straßenrand geparkte Autos stieß. Es entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von geschätzt 18.000 Euro. Um 10:50 Uhr beschädigte eine Autofahrerin beim unachtsamen Ausparken am Lindaupark...

  • Lindau und Region
  • 02.08.18
  • 309× gelesen
Polizei
Symbolbild Fahrradfahrer

Polizeieinsätze
Sechs Fahrradunfälle im Bereich Füssen an einem Tag

Gleich sechs Mal musste die Füssener Polizei wegen Fahrradunfällen im Laufe des Dienstags ausrücken. Gegen 09:30 Uhr ereignete sich ein Unfall in der Hiebeler Straße in Schwangau. Eine 61-jährige Fahrradfahrerin übersah einen von rechts kommenden vorfahrtsberechtigten Pkw und kollidierte mit diesem im Kreuzungsbereich. Dadurch entstanden ca. 700 Euro Gesamtschaden. Die Fahrradfahrerin wurde dabei leicht verletzt. Gegen 12:25 Uhr kollidierten zwei Fahrradfahrer im Bereich Ausfahrt...

  • Füssen und Region
  • 01.08.18
  • 1749× gelesen
Polizei
Symbolbild

Unfall
Bagger rollt über Fuß - Arbeiter (21) in Oy-Mittelberg schwer verletzt

Am Dienstagvormittag gegen 11:15 Uhr ereignete sich in Oy-Mittelberg/ Petersthal ein Betriebsunfall, bei welchem ein 21-jähriger Oberallgäuer schwer verletzt wurde. Bei Baggerarbeiten war es zu dem Unfall gekommen, wobei der Bagger über den Fuß des Geschädigten gerollt war. Der 21-Jährige musste mit Verletzungen im Fußbereich in ein Klinikum geflogen werden. Die Polizei Kempten hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

  • Kempten (Allgäu)
  • 01.08.18
  • 520× gelesen
Polizei
Symbolbild

Körperverletzung
Frau (47) bei Hundeangriff in Memmingen verletzt

Der Hund einer 47 Jahre alten Halterin, wurde im Bereich der Wildeggerstraße am Sonntag in den Abendstunden, von dem Hund eines 67 Jahre alten Besitzers angegriffen. Die Frau konnte nur durch ihr Eingreifen einen Biss an ihrem Hund durch das Tier verhindern, wurde aber dadurch an der Wade verletzt. Der Mann muss nun mit einer Anzeige rechnen.

  • Memmingen und Region
  • 31.07.18
  • 740× gelesen
Polizei
Blaulicht (Symbolbild)

Unfall
Fußgänger (86) in Pfronten von Auto erfasst und leicht verletzt

Leichte Verletzungen erlitt am Montagmittag ein 86-jähriger Fußgänger beim Fußgängerüberweg in Pfronten-Ried als dieser von einem Auto frontal erfasst wurde. Die 74-jährige Autofahrerin befuhr die Allgäuer Straße in Richtung Süden und hatte den Fußgänger wegen eines einbiegenden Busses übersehen. Mit geringer Geschwindigkeit prallte das Auto gegen die Beine des Fußgängers. Der Fußgänger wurde dabei umgestoßen und fiel mit dem Kopf auf die Motorhaube. Dabei erlitt der Mann eine...

  • Füssen und Region
  • 31.07.18
  • 292× gelesen
Polizei

Unfall
Mädchen (14) an Bushaltestelle in Ettringen von Auto erfasst

Ein 14-jähriges Mädchen ist am Donnerstagmittag in Ettringen von einem Auto erfasst und verletzt worden. Die Schülerin hatte einen Linienbus verlassen und wollte die Straße überqueren. Dabei wurde sie vom Auto eines 26-jährigen Unterallgäuers erfasst.  Nach Angaben der Polizei musste die 14-Jährige in ein Krankenhaus gebracht werden. Gegen den 26-Jährigen wurde Strafanzeige erstattet. Die Ermittlungen dauern aber noch an.

  • Mindelheim und Region
  • 27.07.18
  • 607× gelesen
Polizei
Kreisverkehr

Unfall
Autofahrerin (78) überfährt Kreisverkehr und Verkehrsschilder in Pfronten

Leichte Verletzungen erlitt eine 78-jährige Autofahrerin beim einem Unfall am Kreisverkehr Steinrumpel in Pfronten-Meilingen. Die Frau befuhr mit ihrem Auto die Staatsstraße 2521 von Pfronten-Kreuzegg kommend in Richtung Kreisverkehr und bekam aufgrund der Hitze gesundheitliche Probleme. Sie überfuhr den Kreisverkehr und zwei Verkehrszeichen. Danach gelangte sie wieder auf die Fahrbahn zurück. Anschließend fuhr die Frau noch weiter bis zu ihrer nahegelegene Wohnung. Von einer hilfsbereiten...

  • Füssen und Region
  • 27.07.18
  • 554× gelesen
Polizei
Symbolbild Polizei

Angriff
Hund beißt Radfahrerin (70) in Bidingen

Am Montagnachmittag hat ein Hund in Etzlensberg einen 70-Jährigen vorbeifahrenden Radfahrer aus Bernbeuren in den linken Oberschenkel gebissen. Der Radfahrer wurde dadurch leicht verletzt. Der Hundebesitzer ist bislang nicht bekannt. Der Hund sah einem Münsterländer ähnlich. Hinweise auf den Hund bzw. seinen Besitzer bitte an die Polizeiinspektion Marktoberdorf unter der Tel. 08342/96040.

  • Kempten (Allgäu)
  • 25.07.18
  • 233× gelesen
Polizei
Symbolbild

Unfall
Wigratzbad: Reiterin (22) nach Zusammenprall mit Auto schwer verletzt

Zwischen Wigratzbad und Hergatz ist am Samstag eine 22-jährige Reiterin schwer verletzt worden. Die junge Frau war mit Ihrem Pferd auf dem Gehweg unterwegs. Auf der Leiblachbrück war das Tier plötzlich auf die Fahrbahn gelaufen. Trotz eines Ausweichmanövers konnte ein 24-jähriger Autofahrer einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern und prallt in die Hinterläufe des Pferdes. Die 22-Jährige wurde daraufhin von dem Pferd abgeworfen und verletzte sich dabei schwer. Sie musste mit einem...

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 22.07.18
  • 3605× gelesen
Polizei
Symbolbild

Überhöhte Geschwindigkeit
Zwei Verletzte bei schwerem Unfall auf A7 bei Dietmannsried

Auf der A7, Höhe Allgäuer Tor, kam es am Samstagnachmittag in Fahrtrichtung Kassel zu einem Verkehrsunfall. Hierbei kam ein 34-jähriger Kemptener mit seinem Pkw, welcher mit insgesamt fünf Personen voll besetzt war, auf dem linken Fahrstreifen aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit bei Nässe ins Schlittern. Zum Unfallzeitpunkt regnete es stark. Im weiteren Verlauf kam dieser Fahrer mit seinem Auto auf den rechten Fahrstreifen, welchen ein 57-Jähriger mit seiner Ehefrau, ebenfalls mit...

  • Kempten (Allgäu)
  • 22.07.18
  • 6660× gelesen
Polizei
Fußgängerin in Dietmannsried schwer am Kopf verletzt

Unfall
Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung: Fußgängerin (85) in Dietmannsried schwer am Kopf verletzt

Am Samstag, 14.07.2018 um 14:45 Uhr kam es am Freibad zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einer Fußgängerin. Ein 46-jähriger Pkw-Fahrer suchte im Bereich der Laubener Straße einen Parkplatz. Von der Ortsmitte her kommend fuhr der Pkw-Fahrer in Richtung Festhalle, hielt zunächst auf der Straße an und fuhr dann unvermittelt rückwärts. Hierbei übersah der 46-Jährige eine 85-jährige Freibadbesucherin, welche die Straße auf dem Nachhauseweg überquerte. Die 85-Jährige wurde vom Pkw...

  • Kempten (Allgäu)
  • 15.07.18
  • 1277× gelesen
Polizei
Symbolbild

Auffahrunfall
Vier Autos prallen in Memmingen aufeinander - Zwei Personen leicht verletzt

Am Montag den 09.07.2018, kam es in den Nachmittagsstunden zu einem Verkehrsunfall mit insgesamt vier beteiligten Pkw-Fahrern. Nach bisherigen Ermittlungen, musste ein 31-jähriger Pkw-Fahrer auf der Allgäuerstraße, Höhe Kaminwerk, im fließenden Verkehr verkehrsbedingt Abbremsen. Dies bemerkte der hinter ihm fahrende Pkw-Lenker zu spät und fuhr auf diesen auf. Zwei weitere Pkw-Fahrer bemerkten den Unfall zu spät und fuhren ebenfalls auf. Glücklicherweise wurden nur zwei Pkw-Insassen leicht...

  • Memmingen und Region
  • 10.07.18
  • 416× gelesen
Polizei
Notaufnahme (Symbolbild)

Unfall
Mädchen (6) klemmt Fuß in Rolltreppe in Kempten ein

Am Nachmittag des 06.07.2018, gegen 16.15 Uhr, befuhr ein sechsjähriges Mädchen gemeinsam mit ihrer Mutter eine Rolltreppe im Galeria Kaufhof. Das Gummistiefel tragende Mädchen klemmte sich den linken Fuß/Schuh in der Rolltreppe ein. Der Fuß bzw. das Bein wurde gemeinsam von der Feuerwehr und dem vor Ort befindlichen Notarzt aus der Rolltreppe gezogen. Das Mädchen erlitt Abschürfungen und Prellungen und wurde zur weiteren Abklärung in die Notaufnahme verbracht. Die Familie bedankt sich...

  • Kempten (Allgäu)
  • 07.07.18
  • 3043× gelesen
Polizei
Rettungsdienst (Symbolbild)

Arbeitsunfall
Fuß von Baggerschaufel gequetscht: Arbeiter (43) in Kempten schwer verletzt

Am Dienstagnachmittag ereignete sich auf der Baustelle am Haubensteigweg ein schwerer Arbeitsunfall. Dabei wurde ein 43 Jahre alter Bauarbeiter schwer verletzt. Der Fuß des Bauarbeiters wurde von einer Baggerschaufel an eine Betondecke gedrückt. Gegen den Polier und Baggerfahrer wurde ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.

  • Kempten (Allgäu)
  • 04.07.18
  • 2057× gelesen
Polizei
Symbolbild

Unfall
Autofahrer (53) übersieht Jungen auf Parkplatz in Nesselwang: Siebenjähriger wird leicht verletzt

Leicht verletzt wurde ein siebenjähriger Junge am Dienstagnachmittag auf dem Parkplatz eines Supermarktes in Kempten. Der Junge wollte einen Einkaufswagen zurückbringen und machte einen Schritt rückwärts. Ein 53-jähriger Autofahrer fuhr zu knapp an dem Bub vorbei und streifte ihn mit seinem Autoreifen an der Ferse. Der Siebenjährige erlitt Abschürfungen und wurde von seinen Eltern ins Krankenhaus gebracht.

  • Nesselwang / Oy-Mittelberg / Wertach
  • 04.07.18
  • 1551× gelesen
Polizei

Unfall
Radfahrerin (28) stürzt bei Simmerberg und verletzt sich schwer

Am Dienstagabend befuhr eine 28-jährige Fahrradfahrerin mit ihrem Trekkingrad den Radweg von Simmerberg kommend bergabwärts nach Weiler. Auf Grund eines Lastenwechsels, hervorgerufen durch das mitgeführte Gepäck, kam die junge Frau aus dem Gleichgewicht und stürzt über den Lenker zu Boden. Obwohl ein Schutzhelm getragen wurde, erlitt die Frau erhebliche Verletzungen im Hals- bzw. Kopfbereich und musste folglich zur weiteren medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus eingeliefert...

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 04.07.18
  • 631× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Zusammenstoß
Radfahrerin bei Unfall in Füssen leicht verletzt

Am 23.06.2018, gegen 11:20 Uhr, kam es in der Sonnenstraße in Füssen zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einer Radfahrerin. Die 36-jährige Autofahrerin bog von der Von-Freyberg-Straße nach links in die Sonnenstraße ein. Hier kam es zum Zusammenstoß mit einer 54-jährigen Radfahrerin welche die Sonnenstraße in Richtung Von-Freyberg-Straße befuhr. Die Fahrradfahrerin wurde leicht verletzt in das Krankenhaus Füssen gebracht. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 1100...

  • Füssen und Region
  • 24.06.18
  • 299× gelesen
© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH
Powered by Gogol Publishing 2002-2018