Verleihung

Beiträge zum Thema Verleihung

116×

Auszeichnung
Tierschützerin Edith Krammel in Lindau mit Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet

Jahrzehntelang hat sie mit aller Kraft für die Rechte der Tiere gekämpft. Und schon längst ist sie das 'Gesicht des Tierschutzverein Lindaus' schlechthin, wie Landrat Elmar Stegmann es formulierte. Für ihr vorbildliches Engagement zum Wohle der Gesellschaft hat die Lindenbergerin Edith Krammel deshalb das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen bekommen. Um der Tierschützerin diese Auszeichnung zu überreichen, reiste die bayerische Staatsministerin...

  • Kempten
  • 22.09.14
35×

Ehrung
Bundesverdienstkreuz für Humedica-Geschäftsführer aus Kaufbeuren

Humedica Geschäftsführer Wolfgang Groß erhält das Bundesverdienstkreuz. Das hat die Stadt Kaufbeuren bekanntgegeben. Wolfgang Groß erhält die höchste Deutsche Ehrung für sein jahrelanges und intensives Engagement bei der Katastrophenhilfe und in unzähligen humanitären Einsätzen. Die Verleihung findet morgen um 10 Uhr im Staatsministerium für Arbeit und Soziales in München statt. Das Bundesverdienstkreuz wird für besondere Leistungen auf politischem, wirtschaftlichem, kulturellem, geistigem oder...

  • Kempten
  • 21.11.13
11×

Verleihung
Staatssekretär Franz Pschierer überreicht Bundesverdienstkreuze

Johann Marschall und Josef Rid ausgezeichnet Bundespräsident Christian Wulff hat dem ehemaligen Direktor der Kreis- und Stadtsparkasse Kaufbeuren Johann Marschall aus Kaufbeuren und dem Landwirt Josef Rid aus Buchloe den Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland für herausragende Verdienste um das Allgemeinwohl verliehen. Der bayerische Finanzstaatssekretär Franz Josef Pschierer (Mindelheim) überreichte gestern die Bundesverdienstkreuze am Bande bei einer Feierstunde im bayerischen...

  • Kempten
  • 18.10.11
24×

Verleihung
Paulina Lang aus Rieden erhält in Augsburg das Bundesverdienstkreuz

Würdigung einer sozialen Leistung Im Namen des Bundespräsidenten Christian Wulff überreichte die bayerische Justizministerin Dr. Beate Merk im Rokokosaal der Regierung von Schwaben in Augsburg das Bundesverdienstkreuz am Bande an elf Frauen und Männer aus Schwaben - darunter auch Paulina Lang aus Rieden. Sie wurde für eine «außerordentliche soziale Leistung» ausgezeichnet. Mit 25 Jahren brachte Lang im Jahr 1952 eine schwerstbehinderte Tochter auf die Welt. Dazu meinte Merk: «Während...

  • Füssen
  • 30.03.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ