Verleihung

Beiträge zum Thema Verleihung

247×

Heimatpreis
Minister Söder ehrt in Kempten Menschen, die für herausragende Traditionen in Allgäu-Schwaben stehen

Aus allen Ecken des Bezirks sind sie in den großen Saal des barocken Gemäuers geströmt: Kernige Gamsbartträger, Klausen in Zottelfellen, Trommler in historischen Uniformen, Faschingsjecken und engagierte Theaterspieler. Sie alle stehen für zwei tragende Säulen des Freistaats: Brauchtum und Tradition. Werte, deren Bedeutung Finanz- und Heimatminister Markus Söder an diesem Abend immer und immer wieder hervorhebt. 'Sie haben sich für unsere unverwechselbare Lebensart in Bayern stark gemacht',...

  • Kempten
  • 25.01.18
906×

Ehrung
Durach kürt ehemaligen Rathaus-Chef Herbert Seger zum Altbürgermeister

Wenn man Herbert Seger nach dem größten Erfolg seiner Zeit als Duracher Bürgermeister fragt, ist die Antwort eindeutig: 'Das war zweifellos das Seniorenzentrum.' Einfach toll sei es, was damals vor 20 Jahren geschafft wurde. Gemeinde, Bürger und Unternehmen hätten 'an einem Strang gezogen'. Eine Formulierung, die er gerne verwendet, wenn er von seiner Zeit im Rathaus spricht. 30 Jahre leitete er die Geschicke der Gemeinde. Am Freitagabend wurde ihm der Titel des Altbürgermeisters verliehen....

  • Kempten
  • 17.10.16
10×

Veranstaltung
Memminger Freiheitspreis wird erstmals unter freiem Himmel vergeben

Die Verleihung des Memminger Freiheitspreises findet in diesem Jahr erstmals komplett auf dem Marktplatz statt. Darauf hat sich das Freiheitspreis-Kuratorium laut Vorsitzendem Herbert Müller geeinigt. Das Gremium setzt sich aus gut 20 Vertretern aus Kirche, Stadtrat und Gesellschaft zusammen. Bisher gab es beim Freiheitspreis stets einen Festakt für geladene Gäste in der Martinskirche und danach eine Veranstaltung auf dem Marktplatz für alle Bürger. Grund für die diesjährige Verlegung ins...

  • Kempten
  • 26.04.16
10×

Würdigung
Magnusstab geht nach Buchenberg

Der Heimatbund Allgäu hat in diesem Jahr dem Heimatgeschichtlichen Verein Buchenberg den Magnusstab verliehen. Damit würdigt er die jahrzehntelangen Leistungen des Vereins. Der Magnusstab ist eine Kopie des Füssener Originals. Diesem wird schon seit Jahrhunderten eine wundersame Wirkung gegen Krankheiten und Schädlinge zugeschrieben. Mehr dazu lesen Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 26.04.2016. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten...

  • Kempten
  • 25.04.16
905×

Ehrung
Lena Trautwein aus Kressbronn als beste Absolventin der Hochschule Kempten mit Kulturpreis Bayern ausgezeichnet

Lena Trautwein wurde am Mittwochabend im Beisein des Bayerischen Kunst- und Wissenschaftsministers Dr. Ludwig Spaenle mit dem Kulturpreis Bayern ausgezeichnet. Neben fünf Persönlichkeiten aus Kunst und Kultur wurden für die Wissenschaft die besten Absolventen und Doktoranden aller bayerischen Hochschulen bei einer feierlichen Veranstaltung in der ESKARA- Kulturarena in Essenbach bei Landshut mit dem Preis gewürdigt. Lena Trautwein wurde für die Hochschule Kempten ausgezeichnet. Bruno Jonas,...

  • Kempten
  • 20.11.15
116×

Auszeichnung
Tierschützerin Edith Krammel in Lindau mit Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet

Jahrzehntelang hat sie mit aller Kraft für die Rechte der Tiere gekämpft. Und schon längst ist sie das 'Gesicht des Tierschutzverein Lindaus' schlechthin, wie Landrat Elmar Stegmann es formulierte. Für ihr vorbildliches Engagement zum Wohle der Gesellschaft hat die Lindenbergerin Edith Krammel deshalb das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen bekommen. Um der Tierschützerin diese Auszeichnung zu überreichen, reiste die bayerische Staatsministerin...

  • Kempten
  • 22.09.14

Kunst
Artig-Kunstpreis des Kemptener Künstlervereins: Einsendefrist bis 10. März

Unabhängig von Thema, Gattung oder Entstehungszeit, Herkunft, Schaffensort und Alter des Künstlers, so frei wie nur möglich soll er sein, der erste artig Kunstpreis 2014. Künstler aller Sparten von der Malerei über die Bildhauerei und Fotografie bis hin zu jeder denkbaren Mischform können bis zu zwei Werke einreichen. Initiiert und organisiert wird der neue Kunstpreis vom Kemptener Künstlerverein artig. Der Kunstpreis ist mit eintausend Euro dotiert. Die Einreichungsfrist für Künstler...

  • Kempten
  • 21.01.14
11×

Preis
Kempten geht bei Nachhaltigkeitspreis leer aus

Die Stadt Kempten hat den deutschen Nachhaltigkeitspreis in der Kategorie Governance und Verwaltung verpasst. Den Preis erhielt stattdessen Mannheim. Die Stadt Kempten war unter anderem nominiert worden, weil sie in den letzten zehn Jahren zwei Drittel ihrer Schulden abgebaut hat und bis 2020 schuldenfrei sein will. Der Preis in der Kategorie nachhaltigste Großstadt ging nach Augsburg.

  • Kempten
  • 22.11.13
35×

Ehrung
Bundesverdienstkreuz für Humedica-Geschäftsführer aus Kaufbeuren

Humedica Geschäftsführer Wolfgang Groß erhält das Bundesverdienstkreuz. Das hat die Stadt Kaufbeuren bekanntgegeben. Wolfgang Groß erhält die höchste Deutsche Ehrung für sein jahrelanges und intensives Engagement bei der Katastrophenhilfe und in unzähligen humanitären Einsätzen. Die Verleihung findet morgen um 10 Uhr im Staatsministerium für Arbeit und Soziales in München statt. Das Bundesverdienstkreuz wird für besondere Leistungen auf politischem, wirtschaftlichem, kulturellem, geistigem oder...

  • Kempten
  • 21.11.13
10×

Oberallgäu
Vorschläge für Oberallgäuer Kulturpreis

Der Landkreis Oberallgäu vergibt dieses Jahr wieder einen Kulturpreis und sucht dafür noch Vorschläge. Die Ehrung ist mit insgesamt 3.000 Euro dotiert. Der Kulturpreis wird an Kulturschaffende aus dem Oberallgäu verliehen, deren Leistungen Bezug zum Landkreis haben. Bis 29. März können Vorschläge beim Landratsamt eingereicht werden, die Verleihung erfolgt dann voraussichtlich im Herbst.

  • Kempten
  • 23.01.13
63× 3 Bilder

Auszeichnung
Kemptener Stadträte für ihren Einsatz gewürdigt

Ludwig Frick und Dieter Zacherle ausgezeichnet Zum ersten Mal wurde am Montagabend der neu eingeführte Ehrenring der Stadt verliehen. Zur Premiere ging die hohe Auszeichnung gleich an zwei Persönlichkeiten: Ludwig Frick und Dieter Zacherle blicken beide auf 40 Jahre im Kemptener Stadtrat zurück. Laut Oberbürgermeister Dr. Ulrich Netzer ist diese langjährige Mitgliedschaft 'eine Bestätigung dafür, dass sich die Bürger überzeugend von ihnen vertreten fühlen'. Beim SPD-Fraktionsvorsitzenden Frick...

  • Kempten
  • 04.07.12
16×

Waltenhofen
Ehrenplakette des Europarates für Waltenhofen

Auszeichnung des Europarates wird Ende Oktober verliehen Waltenhofen erhält die Ehrenplakette des Europarates. Die offizielle Übergabe ist am 28. Oktober. Dazu werden auch Gäste aus der Partnergemeinde Plabennec erwartet. Nach dem Europadiplom im Jahre 1995 und der Ehrenfahne des Europarates im Jahre 2000 wird jetzt der Gemeinde Waltenhofen mit der Ehrenplakette die zweithöchste Auszeichnung verliehen. Diese Auszeichnung geht jährlich nur an zehn, in diesem Jahr an zwölf Kommunen in...

  • Kempten
  • 22.06.12
27×

Jugend
Jugend-Sportlerehrung in Kempten

Medaillenverleihung in der Sporthalle Westendstraße Die Jugend Sportlerehrung in Kempten fand wieder in der Sporthalle in der Westendstraße statt. OB Dr. Ulrich Netzer ehrte wieder die Sportjugend die 2011 super Ergebnise erzielt haben, darunter auch drei Leute vom Karate Verein Durach-Weidach. Paul Lange erhielt die Bronzemedaille, Chiara Scarvaglieri die Silbermedaille und Philipp Amman die Goldmedaille.

  • Kempten
  • 16.01.12
40×

Baupreis
Kaufbeuren zeichnet herausragende Architektur aus

Guter Boden für bemerkenswerte Baukunst – Spannungsfeld zwischen Denkmalschutz und neuen Ideen Bemerkenswert sind nicht nur viele moderne Bauten in Kaufbeuren, auch das Bemühen der Stadt um qualitätvolle Architektur sei in dieser Form ungewöhnlich, so Bezirksheimatpfleger Dr. Peter Fassl bei der Verleihung des Baupreises Kaufbeuren 2011. Bei der Feierstunde im Rathaus wurden vier in jüngerer Zeit entstandene Bauten als besonders herausragend gewürdigt, weitere sechs erhielten...

  • Kempten
  • 12.12.11

Kaufbeuren
Kulturpreis-Pause in Kaufbeuren

Die Stadt Kaufbeuren hat beschlossen, im nächsten Jahr mit der Verleihung des Kulturpreises einmal auszusetzen. Zur Begründung heißt es, die nächste Ausschreibung läge zeitlich zu sehr an der jüngsten Kulturpreisverleihung. Eine derart ruhelose Präsenz des Themas entspreche nicht der Wertigkeit des Preises. Im Oktober hatte die Stadt Kaufbeuren den Kunst- und Kulturpreis an den Kabarettisten Wolfgang Krebs verliehen.

  • Kempten
  • 22.11.11
11×

Verleihung
Staatssekretär Franz Pschierer überreicht Bundesverdienstkreuze

Johann Marschall und Josef Rid ausgezeichnet Bundespräsident Christian Wulff hat dem ehemaligen Direktor der Kreis- und Stadtsparkasse Kaufbeuren Johann Marschall aus Kaufbeuren und dem Landwirt Josef Rid aus Buchloe den Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland für herausragende Verdienste um das Allgemeinwohl verliehen. Der bayerische Finanzstaatssekretär Franz Josef Pschierer (Mindelheim) überreichte gestern die Bundesverdienstkreuze am Bande bei einer Feierstunde im bayerischen...

  • Kempten
  • 18.10.11
14×

Kaufbeuren
Filmfestival Kaufbeuren zieht positive Bilanz

Etwa 550 Zuschauer haben in diesem Jahr das vierte Filmfestival Kaufbeuren besucht. Damit ziehen die Organisatoren eine positive Bilanz. Wegen der hohen Qualität aller 31 Beiträge hat sich die Jury in diesem Jahr besonders schwer getan, sagte Gerald Maas vom Verein "filmzeit". Den Hauptpreis hat der Film "Jessie" gewonnen. Den Kunstfilmpreis hat der Film "Das Geheimnis der Feldvorscher" erhalten. Für die nächste Auflage des Filmfestivals sieht Maas vor allem...

  • Kempten
  • 10.10.11
77× 2 Bilder

Festwochen-Ausstellung
Publikumspreis der 62. Kunstausstellung zur Allgäuer Festwoche in Kempten verliehen

Platz 1 für Plüschtiere - Susanne Praetorius erhält zum Abschluss bereits zum vierten Mal Publikumspreis - 5000 Besucher sehen Schau Im Kemptener Hofgartensaal dominierten bei der 62. Kunstausstellung zur Allgäuer Festwoche Werke mit figürlicher und realistischer Darstellung. Rund 5000 Gäste besuchten an den 30 Öffnungstagen die Schau. Etwa die Hälfte gab den Stimmzettel für ein Lieblingswerk ab. Den Publikumspreis erhielt bereits zum vierten Mal Susanne Praetorius aus Kempten für ihr Bild «Wir...

  • Kempten
  • 13.09.11
125× 2 Bilder

Ehrenamt
Stadt Kempten vergibt erstmals Ehrenamts-Bonuskarte an 300 Personen

Freiwillige für ihr Engagement belohnt Rosemarie Stöffel freut sich. Für sich, aber auch für ihren Schützling. Die 42-Jährige ist eine von 300 Bürgern, die im Kornhaus von Oberbürgermeister Dr. Ulrich Netzer die Karte mit vielen Vergünstigungen und teils kostenlosen Angeboten für ihr Engagement überreicht bekamen - die «Ehrenamtskarte». Mit dieser erstmals ausgegebenen Karte kann Rosemarie Stöffel mit ihrem Schützling nun noch mehr unternehmen. Denn die 42-Jährige engagiert sich beim Verein...

  • Kempten
  • 30.07.11
13×

Allgäu
Kommunale Verdienstmedaille geht an drei Allgäuer

Gleich drei Allgäuer erhalten am Nachmittag von Innenminister Joachim Herrmann die Kommunale Verdienstmedaille in Bronze und Silber. Die Medaille geht an Gerhard Bucher, den zweiten Bürgermeister der Stadt Kaufbeuren. Außerdem werden Helmut Forster, zweiter Bürgermeister der Gemeinde Opfenbach geehrt und Heribert Guggenmos , Mitglied des Kreistags Oberallgäu und ehemaliger Erste Bürgermeister des Marktes Wiggensbach. Die Verleihung findet um 14.30 Uhr in München statt.

  • Kempten
  • 18.07.11
34×

Entscheidung
Kulturpreis für Wolfgang Krebs

Stadt Kaufbeuren ehrt Kabarettisten mit Auszeichnung für Darstellende Kunst - Verleihung im Oktober Kein Gag! Der Kaufbeurer Kulturpreisträger 2011 ist ein Kabarettist: Wolfgang Krebs erhält die Auszeichnung der Stadt in Form des Hermine-Körner-Preises für Darstellende Kunst (siehe Info-Kasten). Die Jury und Stadträte würdigten mit ihrer Entscheidung Krebs «künstlerische Erfolge, durch die er sich aus eigener Kraft mit Talent, Fantasie und wachsamer Intelligenz eine überregionale Bekanntheit...

  • Kempten
  • 05.05.11
68×

Verleihung
Maria Fischer und Heinz Dankenbring erhalten Bundesverdienstkreuz

Würdigung im Namen des Bundespräsidenten Im Namen des Bundespräsidenten überreichte der bayerische Finanzstaatssekretär Franz Pschierer (CSU) das Bundesverdienstkreuz am Bande an zwei Kaufbeurer - Maria Fischer und Heinz Dankenbring. Die ehemalige Pfarrsekretärin Maria Fischer wirke seit Jahrzehnten in vorbildlicher Weise im kirchlichen und sozialen Bereich, so Pschierer in der Laudatio. Schon als Angestellte im Büro der neu gegründeten katholischen Stadtpfarrei St. Peter und Paul habe sie sich...

  • Kempten
  • 22.03.11
13×

Verleihung
Unermüdlich im Einsatz für die Gemeinschaft

Irene Eder und Waltraud Stadel-Hahn erhalten Ehrenzeichen Ehrenzeichens des Bayerischen Ministerpräsidenten verlieh Oberbürgermeister Stefan Bosse bei einer Feierstunde im Rathaus an Irene Eder und Waltraud Stadel-Hahn. Bosse hob dabei die Vielfältigkeit des ehrenamtlichen Engagements in Kaufbeuren hervor. Oft werde es unbemerkt von der Öffentlichkeit geleistet, oft werde es selbstverständlich in Anspruch genommen. Bosse sagte, es bewege ihn, dass die Ehrenamtlichen trotz manchmal widriger...

  • Kempten
  • 03.12.10
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ