Verlegen

Beiträge zum Thema Verlegen

Lokales
Die Verbindungsstraße zwischen Woringen und Lachen gilt als dringend sanierungsbedürftig.

Verkehr
„Holperstraße“ zwischen Woringen und Lachen soll saniert und verlegt werden

Es gibt drei Möglichkeiten, die Verkehrsführung zwischen Woringen und Lachen zu verbessern. Diese liegen laut Lachens Bürgermeister Josef Diebolder nun dem Landratsamt Unterallgäu vor. Welche Variante für die marode Bahnhofstraße tatsächlich umgesetzt werde, solle bis Ende 2018 entschieden werden. Verlaufe alles nach Plan, gehöre die Holperstrecke zwischen den beiden Gemeinden spätestens im Jahre 2021 der Geschichte an. Mehr über das Thema sowie eine Grafik mit den drei möglichen Varianten,...

  • Woringen
  • 11.04.18
  • 321× gelesen
Lokales
Parkplatz Karwendelstraße

Buchloe
Karwendelstraße in Buchloe: Aufstellung eines Bebauungsplans beschlossen

Wie oft im Buchloer Stadtrat in den vergangenen Jahren über die Verlegung der Karwendelstraße diskutiert wurde, kann kaum einer der Räte genau sagen. In der jüngsten Sitzung war es wieder einmal soweit. Diesmal ging es darum, einen Aufstellungsbeschluss für einen Bebauungsplan zur Verlegung der Straße zu fassen. Zweiter Bürgermeister Manfred Beck, der die Sitzung leitete, hatte zuvor die lange Planungsgeschichte aufgerollt – und nicht wenige waren überrascht, dass sich der Stadtrat bereits...

  • Buchloe
  • 16.03.18
  • 668× gelesen
Lokales

Porträt
Josef Fink (70) aus Lindenberg hat sich als Verleger in ganz Deutschland einen Namen gemacht

Im Kopf von Josef Fink rattert es unaufhörlich. Wenn er nicht gerade schläft, denkt der Verleger dauernd darüber nach, welchen Kirchenführer, welches Kunstbuch er als nächstes auf den Weg bringen möchte, welch eine Publikation in Wochen oder Monaten sinnvoll wäre. Manchmal denkt er sogar Jahre voraus. Wie bei einem aktuellen Führer durch die Lutherstadt Wittenberg. Schon lange sei ja klar, sagt er, dass die Stadt in Sachsen-Anhalt zum Reformations-Jubiläum im Jahr 2017 von Touristen überrannt...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.05.17
  • 334× gelesen
Lokales

Verlust
Wasserschaden vernichtet kompletten Bestand an Spezial-Publikationen von Memminger Verleger Schweitzer

Diesen Anblick wird Verleger Jürgen Schweitzer so schnell nicht vergessen: Als er an einem kalten Januartag auf das Hinterhofgebäude in der Memminger Altstadt zugeht, in dem er seinen Maximilian-Dietrich Verlag und die Edition Curt Visel betreibt, läuft Wasser an der Hauswand herunter. 'Eine kaputte Dachrinne', denkt er – bis er aufgeschlossen hat und ihm ein kleiner Bach die Treppe herunter entgegenplätschert. Doch es sollte noch schlimmer kommen: Sein Büro im zweiten Stock findet er zwar...

  • Memmingen
  • 03.02.17
  • 87× gelesen
Lokales

Platznot
Marktoberdorfer Kindergarten St. Martin muss umziehen

Die Grundschule St. Martin in Marktoberdorf und der Hort, der ihr angegliedert ist, brauchen Platz. Denn die Lösung, Mädchen und Buben teilweise in Containern unterzubringen, sollte ursprünglich nur für eine kurze Übergangszeit gelten. Um diesen nötigen Platz für Um- oder Neubau der Schule zu schaffen, soll der Kindergarten St. Martin verlegt werden. Angedacht ist ein städtisches Grundstück an der Saliterstraße. Im Auftrag des Stadtentwicklungsausschusses soll das Bauamt feststellen, ob das...

  • Marktoberdorf
  • 25.02.16
  • 10× gelesen
Lokales

Projekt
Lindauer Bahnhof wird verlegt: Züge zwischen München und Zürich sollen schneller sein

1997 meldete die Allgäuer Zeitung erstmals, dass der Bahnhof in Lindau von der Insel auf das Festland verlagert wird. Das Ganze wäre ja eher eine lokale Nachricht, wenn die Umgestaltung nicht dazu führen würde, dass sich dadurch der Zugverkehr zwischen München und Zürich über das Allgäu erheblich beschleunigt. Nun zeichnet sich ab, dass das Projekt endlich in die Tat umgesetzt wird. Der Grund: Die Elektrifizierung der Strecke München bis zur Landesgrenze ist beschlossene Sache. Denn die...

  • Lindau
  • 03.02.16
  • 359× gelesen
Lokales

Verlegung
Gemeinde denkt darüber nach Mittel- und Grundschule in Oberstdorf zusammenzulegen

Die Gemeinde Oberstdorf denkt darüber nach, die Grundschule an den nördlichen Ortsrand zu verlegen. Dort könnten alle Schulen in einer Art Bildungszentrum konzentriert werden. Gymnasium und Mittelschule liegen bereits dort. 'Die Gemeinde prüft ob beide Schulen an einem Standort zusammengelegt werden sollen', bestätigt Rathaussprecher Wolfgang Ländle auf Anfrage. Hintergrund der Überlegungen ist, dass beide Schulen saniert werden müssen. Das Gymnasium wurde gerade für rund sechs Millionen...

  • Oberstdorf
  • 28.01.16
  • 36× gelesen
Lokales

Stadtleben
Soll der Weihnachtsmarkt in Kempten verlegt werden?

Seit einiger Zeit wird in Kempten die Idee diskutiert, den Weihnachtsmarkt an den Hildegardplatz zu verlegen. Nicht gut finden das die Altstadtfreunde, da damit eine Belebung ihres Stadtviertels verschwinden würde. . Wünschenswert wäre für beide Vereine, wenn die Eisbahn vom Forum Allgäu an den Hildegardplatz verlegt werden würde. Wie sehen die Stadträte eine Marktverlegung? Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 19.01.2016. Die...

  • Kempten
  • 18.01.16
  • 14× gelesen
Lokales

Planung
Neuer Ansatz zur Verlegung des Alpseeparkplatzes in Hohenschwangau

Dass der Alpseeparkplatz in Hohenschwangau verlegt werden soll, um die Verkehrssituation zu entlasten, darüber sind sich alle Beteiligten seit vielen Jahren einig. Nur an der Umsetzung hapert es bisher. Keine der zahlreichen diskutierten Varianten waren umsetzbar. Jetzt verfolgt Bürgermeister Stefan Rinke eine neue Idee, die die Gemeinde zusammen mit dem Hotel Müller und dem Wittelsbacher Ausgleichsfonds (WAF) entwickelt hat: Der Parkplatz an der Parkstraße soll erweitert werden. Doch dazu...

  • Füssen
  • 06.10.15
  • 9× gelesen
Lokales

Ersatztermin
Show von Dr. Eckart von Hirschhausen in der Big Box Kempten auf 2016 verlegt

Das Gastspiel von Eckart von Hirschhausen 'Wunderheiler' in Kempten in der Big Box Allgäu muss aus produktionstechnischen Gründen leider verschoben werden. Ersatztermin ist am 7. April 2016, ab 20 Uhr. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit oder können an den Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden, an denen sie erworben wurden. Eckart von Hirschhausen bedauert die Verschiebung und die dadurch für seine Zuschauer entstandenen Unannehmlichkeiten sehr und und würde sich freuen, Sie im...

  • Kempten
  • 29.07.15
  • 13× gelesen
Lokales

Beschluss
Neuschwansteinstraße in Hohenschwangau wird verlegt

Das Hotelkonzept des Wittelsbacher Ausgleichsfonds (WAF) an der Alpseestraße in Hohenschwangau hat jetzt eine weitere Hürde genommen: Die Neuschwansteinstraße wird verlegt. Das teilte Schwangaus Bürgermeister Stefan Rinke bei der jüngsten Gemeinderatssitzung mit. Sicherheitsbedenken, die es seitens der Bayerischen Schlösser- und Seenverwaltung gegeben habe, wurden in einem Gespräch mit dem Staatlichen Bauamt und dem zuständigen Straßenplaner des WAF ausgeräumt. Zudem wurde geklärt, dass die...

  • Füssen
  • 13.01.15
  • 8× gelesen
Lokales

Natur
An neuem Wegverlauf auf den Breitenberg scheiden sich die Geister

In steilen Serpentinen schlängelt er sich links des Tiroler Stadels in Pfronten durch den Wald. An einigen Stellen haben die Bauhofmitarbeiter Stufen in die Erde getrieben und Reisig ausgelegt, um die Trittsicherheit im feuchten Gelände zu verbessern: Seit kurzem ist die Verlegung des Weges in Richtung Taufat und zur Ostlerhütte auf dem Breitenberg abgeschlossen. 'Bisher war der Weg in einem Zustand, der für Einheimische tragbar war', sagt Tourismusdirektor Jan Schubert: Er war nicht als...

  • Füssen
  • 01.10.14
  • 219× gelesen
Sport

Fußball
Spielverlegungen beim FC Memmingen: Nachholspiel gegen Heimstetten geplant

Das am vergangenen Freitag abgesagte Regionalliga-Auswärtsspiel des FC Memmingen beim SV Heimstetten wird voraussichtlich am Dienstag, 2. September, um 19 Uhr nachgeholt. Die endgültige Terminfestlegung soll bis Mitte der Woche erfolgen. Das FCM-Auswärtsspiel beim TSV Buchbach ist auf Samstag, 6. September, um 17 Uhr verlegt worden. Ursprünglicher Termin war der Freitagabend zuvor. Buchbach spielt aber unter der Woche im Pokal und hat die Verlegung beantragt, um eine ausreichende...

  • 25.08.14
  • 8× gelesen
Lokales

Asylbewerber
Helfer klagen: Syrische Flüchtlinge auf dem Auerberg nach wie vor isoliert

Auf den ersten Blick hat sich auf dem Auerberg nicht viel verändert. Dort, nahe der Grenze der Landkreise Ostallgäu und Weilheim-Schongau, leben noch immer geflohene Syrer im ehemaligen Kreisjugendheim unterhalb des Gasthofes am Gipfel. Und noch immer bemühen sich ehrenamtliche Helfer, den Männern beizustehen. Denn die sind vier Kilometer von der nächsten Ortschaft, Bernbeuren, entfernt und versuchen, sich in dem fremden Umfeld zurechtzufinden. Daher fordert der Helferkreis Asyl Auerberg, das...

  • Marktoberdorf
  • 20.06.14
  • 13× gelesen
Lokales

Politik
Leere Versprechen aus der Landeshauptstadt für Kaufbeuren

'Versprochen ist versprochen und wird auch nicht gebrochen', so lernen es schon die Kinder. In der Politik freilich wurde schon so manches Versprechen letztlich nicht erfüllt. Auch Kaufbeuren wartet noch immer auf die von Ministerpräsident Horst Seehofer im Februar versprochene Verlagerung einer Behörde aus der Landeshauptstadt. Ein Konzept dafür soll Finanzminister Markus Söder erstellen. Dieses liegt freilich noch nicht vor und so schießen Spekulationen ins Kraut. Vor Kurzem nannte der...

  • Kempten
  • 18.06.14
  • 10× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019