Verkehrsunfall

Beiträge zum Thema Verkehrsunfall

Wegen der glatten Fahrbahn sind in Füssen zwei Verkehrsunfälle zustande gekommen. (Symbolbild)
1.304×

Zu schnell und nicht zum Stehen gekommen
Spiegelglatte Fahrbahn führt in Füssen zu zwei Unfällen

Am Montagabend ist es in Füssen wegen glatter Fahrbahn zu zwei Verkehrsunfällen gekommen. Dabei fuhr im einen Fall eine 21-Jährige zu schnell, im anderen Fall kam ein 36-Jähriger nicht zum Stehen. In Gegenverkehr gerutschtDie 21-jährige Autofahrerin fuhr in Füssen die Tiroler Straße entlang. Weil sie ihre Geschwindigkeit nicht an die winterglatte Fahrbahn anpasste, schlitterte sie in den Gegenverkehr. Die 21-Jährige stieß mit dem entgegenkommenden Auto eines 46-Jährigen zusammen. Bei dem Unfall...

  • Füssen
  • 11.01.22
Polizei (Symbolbild)
3.580× 2

Vorfall in Füssen
Mann stellt betrunkenen Geisterfahrer (25) in Füssen zur Rede - der fährt ihm über den Fuß

In der Nacht auf Samstag ist ein 25-jähriger Autofahrer einem Mann in Füssen über den Fuß gefahren, der ihn zur Rede stellen wollte. Nach Angaben der Polizei war der 25-Jährige zunächst auf der falschen Fahrbahnseite gefahren. Ein entgegenkommender Autofahrer konnte einen Zusammenstoß nur durch ein Ausweichmanöver verhindern.  Autofahrer will Geisterfahrer zur Rede stellen Im weiteren Verlauf musste der 25-Jährige an einer roten Ampel halten. Dort stellte der Autofahrer, welcher kurz zuvor nur...

  • Füssen
  • 11.09.21
Am unbeschrankten Bahnübergang in Pfronten ist es im Februar 2019 erneut zu einem Zusammenstoß zwischen einem Zug und einem Auto gekommen.
2.501×

Statistik
Weniger Verkehrstote, aber: deutlich mehr Unfälle im Raum Füssen/Pfronten

Fünf Menschen haben im Jahr 2019 im Raum Füssen/Pfronten bei Verkehrsunfällen ihr Leben verloren - einer weniger als im Jahr 2018. Das klingt niedrig, ist aber laut einem Bericht der Allgäuer Zeitung für einen Landstrich wie das südliche Ostallgäu hoch. Ebenfalls zu hoch ist demnach die Zahl der Unfälle: Sie liegt mit knapp 1.700 deutlich höher als in den vergangenen Jahren. Auffallend hoch: Die Zahl an Unfällen, die von Senioren (Menschen ab 65) verursacht werden. Hier liegt der Anteil 30...

  • Füssen
  • 14.03.20
Symbolbild.
2.030×

Verkehrsunfall
Mann (20) fährt Autofahrer (47) in Füssen auf: Zwei Leichtverletzte

Am Samstagnachmittag ist es auf der Augsburger Straße in Füssen zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem sich zwei Personen leichte Verletzungen zuzogen.  Ein 47-jähriger Ostallgäuer wollte nach links abbiegen. Weil Gegenverkehr kam, musste er stehen bleiben. Der hinter ihm fahrende 20-Jährige übersah das Bremsmanöver und fuhr dem 47-Jährigen auf. Rettungskräfte brachten den 47-Jährigen ins Krankenhaus. Dort bleibt er eine Nacht zur Beobachtung. Die 21-jährige Beifahrerin des jungen Fahrers...

  • Füssen
  • 12.01.20
13×

Unfall
Vorfahrt in Pfronten missachtet: Autofahrer (64) prallt in Auto und verletzt fünfjährigen Jungen leicht

Leichte Verletzungen erlitt ein fünfjähriger Junge bei einem Verkehrsunfall am Samstagvormittag auf der Tiroler Straße in Pfronten. Ein 64-jähriger Autofahrer bog vom Adolf-Haff-Weg nach links in die Tiroler Straße ein und übersah dabei einen vorfahrtsberechtigen Wagen, der in Richtung Steinach unterwegs war. Der Autofahrer prallte seitlich gegen den vorbeifahrenden Wagen eines 43-jährigen Fahrers. Der 43-jährige Mann war mit seinen zwei Kindern im Auto unterwegs. Nach dem Zusammenstoß klagte...

  • Füssen
  • 19.06.16
27×

Unfall
Radfahrerin (42) bei Verkehrsunfall in Füssen schwer verletzt

Am Montag, 11.08.2014, um 09.50 Uhr, kam es in Füssen an der Einmündung der Leinenweberstraße in die Kemptener Straße zu einem Zusammenstoß zwischen einer Pkw-Fahrerin und einer Radfahrerin. Eine 73-jährige Frau aus Füssen fuhr mit ihrem Pkw auf der Leinenweberstraße und wollte nach rechts in die Kemptener Straße einbiegen. Eine 42-jährige Radfahrerin, ebenfalls aus Füssen, befuhr den geteilten Fuß/Radweg, welcher parallel zur Kemptener Straße verläuft in nordwestlicher Richtung. Die...

  • Füssen
  • 12.08.14
17×

Kollision
Unfall durch Schneetreiben bei Roßhaupten

4.500 Euro Sachschaden - das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls gestern Nachmittag bei Roßhaupten. Wie die Polizei mitteilt, geriet der Fahrer eines Klein-Lkw zwischen Roßhaupten und Seeg bei starkem Schneetreiben über die Fahrbahnmitte hinaus und kollidierte mit einem entgegenkommenden Pkw. Verletzt wurde niemand.

  • Füssen
  • 27.11.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ