Verkehrsunfall

Beiträge zum Thema Verkehrsunfall

Symbolbild.
 2.616×  1

Lindau
Autofahrer (65) beleidigt Polizisten wegen Sperrung nach Verkehrsunfall

Aufgrund eines schweren Verkehrsunfalls auf baden-württembergischer Seite musste die B31 am späten Mittwochnachmittag komplett gesperrt werden. Hierzu leiteten Beamte der PI Lindau den Verkehr auf die B12 ab. Ein 65-jähriger Mann war mit dieser Maßnahme nicht einverstanden, da der gesamte Verkehr nun über die Ausweichstrecke rollte, und beleidigte die eingesetzten Beamten massiv. Selbst als die Verkehrssperre wieder aufgehoben und die Beamten längst abgerückt waren, meldete sich der...

  • Lindau
  • 07.08.20
Motorradfahrer knallt frontal in die Fahrertür eines Kleintransporters und wird dabei schwer verletzt
 9.616×   4 Bilder

Frontalcrash
Schwer verletzt: Autofahrerin übersieht Motorradfahrer bei Sulzberg

Am Donnerstagabend ist es zwischen Sulzberg und Durach zu einem schweren Motorradunfall gekommen. Eine 42-jährige Frau wollte laut Polizei mit ihrem Auto aus einer Parkbucht auf die St2520 in Richtung Sulzberg auffahren. Die Frau hat dabei den 23-jährigen Motorradfahrer der von Sulzberg in Richtung Durach unterwegs war übersehen.  Nach Angaben der Polizei konnte der Motorradfahrer nicht mehr ausweichen und krachte frontal in die Fahrerseite des Kleintransporters. Der 23-Jährige wurde schwer...

  • Sulzberg
  • 06.08.20
29-jähriger Mann fährt in parkendes Auto (Symbolbild).
 1.247×

Schleudert in zweites Auto
Autofahrer (29) fährt in Kaufbeuren in parkendes Auto und überschlägt sich

Am Montagmorgen ereignete sich in der Wagenseilstraße in Kaufbeuren ein Verkehrsunfall. Hierbei fuhr ein 29-Jähriger mit seinem Auto in einen auf der Gegenfahrbahn am Straßenrand geparkten, weiteren Pkw. Durch die Wucht des Aufpralls kippte das Auto des Unfallverursachers um und schleuderte in ein zweites geparktes Fahrzeug. Der 29-Jährige konnte sich selbstständig aus dem Fahrzeug befreien und blieb glücklicherweise unverletzt. Der Sachschaden wird auf rund 30.000 Euro geschätzt. Die...

  • Kaufbeuren
  • 28.07.20
Rettungswagen (Symbolbild)
 4.243×

Unfall
Junge (10) in Oy-Mittelberg von Traktor erfasst: Bein gebrochen

Ein 10-jähriger Junge ist am Freitagnachmittag im Oy-Mittelberger Ortsteil Haag bei einem schweren Unfall verletzt worden. Laut Polizeiangaben rangierte ein 15-Jähriger ein Traktorgespann rückwärts auf einem Feldweg. Der 10-jährige Bruder des Jugendlichen wollte ihm dabei helfen und befand sich auf Höhe der hinteren Achse der Zugmaschine, teilt die Polizei mit. Der jüngere Bruder geriet mit seinem Bein unter den linken Hinterreifen und kam mit einer Fraktur am Bein ins Krankenhaus. Dort...

  • Oy-Mittelberg
  • 30.05.20
Unfall (Symbolbild)
 968×  1

Zahl der Verkehrstoten konstant
Verkehrsunfallstatistik in Kempten: Mehr Unfälle, weniger Verletzte

Die Polizeiinspektion Kempten hat die Verkehrsunfallstatistik für das Jahr 2019 veröffentlicht. Die Anzahl der Unfälle ist demnach gestiegen, allerdings wurden weniger Personen verletzt. Vier Personen kamen 2019 im Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Kempten ums Leben, damit ist die Anzahl der Toten zum Jahr zuvor unverändert. Hier die Zahlen in der Übersicht: 3.726 Gemeldete Verkehrsunfälle (im Vorjahr 3.529)565 Leichtverletzte Personen  (im Vorjahr 645)107...

  • Kempten
  • 12.05.20
Bei Krugzell ist ein Auto von der Straße abgekommen. Zwei Menschen zogen sich schwere Verletzungen zu.
 15.547×   23 Bilder

Überschlag
Auto kommt bei Krugzell von der Straße ab: Zwei Schwerverletzte

Am Sonntag ist ein Auto ist an der Westumfahrung von Krugzell von der Straße abgekommen. Zwei Personen erlitten schwere Verletzungen. Gegen 15:35 Uhr ist mehreren Zeugen ein weißer Audi aufgefallen, der mit überhöhter Geschwindigkeit und quietschenden Reifen den Kreisel durchfuhr und dann zu schnell weiter in Richtung Kempten fuhr. Nach einer langgezogenen Linkskurve und einer beginnenden Rechtskurve kam das Fahrzeug alleinbeteiligt nach links von der Fahrbahn ab, so die Polizei. Es...

  • Altusried
  • 12.01.20
Symbolbild. Schwerer Verkehrsunfall zwischen Lkw und Traktor bei Kirchheim in Schwaben.
 19.038×

Polizei
Schwerer Verkehrsunfall bei Kirchheim in Schwaben: Traktorfahrer (22) tödlich verletzt

Ein 22-jähriger Traktorfahrer ist bei einem schweren Verkehrsunfall bei Derndorf (Kirchheim in Schwaben) tödlich verletzt worden. Das teilte die Polizei am frühen Montagabend mit. Ein 49-jähriger Lkw-Fahrer fuhr von Tiefenried kommend in Richtung Pfaffenhausen, der auf ein vor ihm fahrendes landwirtschaftliches Gespann aus Traktor und Anhänger auffuhr. Die Ursache ist derzeit noch unklar. Wie die Polizei mitteilt, wurde das Gespann durch die Wucht des Aufpralls in einen Graben geschleudert...

  • Kirchheim in Schwaben
  • 05.08.19
Insgesamt sieben Menschen wurden bei einem schweren Autounfall auf der B308 bei Oberstaufen am Dienstagnachmittag verletzt.
 20.979×   13 Bilder

Sekundenschlaf
Sieben Verletzte nach schwerem Unfall auf der B308 bei Oberstaufen

Bei einem Verkehrsunfall auf der B308 auf Höhe Lamprechts mit drei beteiligten Fahrzeugen sind am Dienstagnachmittag insgesamt sieben Personen verletzt worden. Ein 80-jähriger Autofahrer war von Immenstadt aus in Richtung Oberstaufen unterwegs, als er vermutlich aufgrund eines Sekundenschlafes auf die Gegenfahrbahn geriet, berichtet die Polizei. Dort kollidierte der Wagen des Mannes zunächst mit einem entgegenkommenden Auto einer 32-jährigen Frau. Sie, ihr Beifahrer sowie ein dreijähriges...

  • Oberstaufen
  • 30.07.19
Symbolbild. Der 47-jährige Fahrer des Leichtkraftrades verstarb noch an der Unfallstelle.
 11.916×

Kollision
Stiefenhofen: Motorradfahrer (47) bei Unfall tödlich verletzt

Ein 47-jähriger Fahrer eines Leichtkraftrades ist am Freitag nach einem Unfall bei Stiefenhofen verstorben. Laut Polizeiangaben war ein Autofahrer gegen 14:15 Uhr von Heimhofen in Richtung Stiefenhofen unterwegs und geriet bei Rutzhofen auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte er mit dem entgegenkommenden 47-Jährigen. Bei dem Unfall wurde der Motorradfahrer so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Der 58-jährige Autofahrer blieb unverletzt, so die Polizei. Zur...

  • Stiefenhofen
  • 26.07.19
Symbolbild. Der Motorradfahrer soll laut Polizeiangaben bei dem Unfall verletzt worden sein.
 7.468×

Rettungshubschrauber
Verkehrsunfall bei Burg: Motorradfahrer (24) verliert bei Regen Kontrolle über Fahrzeug und stürzt

Ein 24-jähriger Motorradfahrer fuhr am Samstagnachmittag auf der Kreisstraße OAL 11 von Burg aus in Richtung Obergünzburg. Während der Fahrt setzte starker Regen ein, woraufhin die Witterungs- und Sichtverhältnisse eingeschränkt waren. Der 24-Jährige verlor beim Bremsen vor einer Kurve die Kontrolle über sein Motorrad und stürzte. Der Mann war die ganze Zeit ansprechbar und konnte sogar sein Fahrzeug selber aufrichten, so die Polizei. Wegen starker Schmerzen im rechten Bein wurde der...

  • Obergünzburg
  • 25.05.19
Symbolbild
 1.421×

Verkehrsunfall
Von Auto erfasst: Tretroller-Fahrer (79) bei Pfronten leicht verletzt

Eine Autofahrerin hat am Mittwochvormittag bei Pfronten einen 79-jährigen Tretrollerfahrer erfasst. Der Tretrollerfahrer wollte die Kreisstraße vom Schießstandweg kommend in Richtung Steinrumpelweg überqueren. Er übersah das herankommende Auto, das Vorfahrt hatte. Der 79-Jährige wurde von der rechten Seite des Fahrzeuges erfasst und auf die Fahrbahn geschleudert. Ein Zeuge des Unfalls kümmerte sich sofort am Unfallort um den Mann. Anschließend hat der Ersthelfer den Leichtverletzte...

  • Füssen
  • 07.02.19
An den beteiligten Fahrzeugen entstand durch den Unfall jeweils ein wirtschaftlicher Totalschaden.
 515×

Airbags
Beim Abbiegen in Gegenverkehr geprallt: 12.000 Euro Sachschaden und drei leicht Verletzte in Kempten

Am Samstag, 19. Januar 2019, bog ein 81-Jähriger gegen 10:00 Uhr mit seinem Wagen vom Adenauerring nach links in die Knussertstraße ab. Hierbei übersah er einen entgegenkommenden 88-jährigen Autofahrer und fuhr frontal in dessen linke Front. Der Aufprall war so heftig, dass an beiden Fahrzeugen die Airbags auslösten und hierdurch alle Insassen leicht verletzt wurden. Die drei verletzten Personen wurden mit insgesamt drei Fahrzeugen der Rettungsdienste in das Klinikum Kempten gebracht. An...

  • Kempten
  • 20.01.19
Alle am Umfall Beteiligten wurden leicht verletzt.
 643×

Verkehrsunfall
Autofahrer (64) bei Wertach von der Sonne geblendet: Zusammenstoß mit dem Gegenverkehr

Am Donnerstag, gegen 09.55 Uhr, befuhr ein 64-Jähriger mit seinem Auto die B 310 von Wertach in Richtung Oberjoch und bog dann nach links in Richtung Jungholz ab. Da er von der tiefstehenden Sonne geblendet wurde, übersah er einen entgegenkommenden 78-jährigen Autofahrer und stieß mit diesem zusammen. Im Fahrzeug des 64-Jährigen befanden sich noch seine zwei Kinder im Alter von 13 und 16 Jahren. Im Fahrzeug des 78-Jährigen noch ein 44-jähriger Beifahrer. Alle Beteiligten wurden bei dem...

  • Wertach
  • 28.12.18
Bei dem Unfall wurden glücklicherweise weder der Busfahrer noch seine Fahrgäste verletzt.
 558×

Sachschaden
Stadtbus streift Weihnachtsmarktbude in Lindau

Glimpflich ausgegangen ist ein Verkehrsunfall, der sich am Montag spätabends auf der Lindauer Insel ereignete. An einer Engstelle passierte ein Stadtbus mehrere geparkte Fahrzeuge. Hierbei geriet der 67-jährige Busfahrer mit seinem Fahrzeug etwas zu weit an den linken Fahrbahnrand. Er touchierte eine der leerstehenden Verkaufsbuden des am Sonntag zu Ende gegangenen Weihnachtsmarktes und beschädigte diese stark. Zur Aufrechterhaltung der Verkehrssicherheit musste der Verkaufsstand noch in...

  • Lindau
  • 18.12.18
Der Unfallverursacher wies einen erhöhten Promillewert auf.
 672×

Verkehrsunfallflucht
Unfallverursacher (57) verliert Handy am Unfallsort in Dietmansried

Am 27.09.2018 gegen 20 Uhr fuhr ein 57-jähriger Mofafahrer mit seinem Fahrzeug gegen ein geparktes Auto und fiel hierdurch zu Boden. Danach flüchtete der Mofafahrer, ließ an der Unfallstelle allerdings sein Handy zurück. Aufgrund des verlorenen Handys konnte die Adresse des Fahrers ermittelt werden. Dieser konnte zu Hause angetroffen werden. Der Unfallflüchtige war nicht verletzt, es konnte jedoch starker Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen...

  • Dietmannsried
  • 28.09.18
Symbolbild Polizei
 309×

Unfall
Zusammenstoß zwischen Auto und Radfahrer in Ettringen: Sachschaden 5.000 Euro

Am frühen Donnerstagabend kam es zu einem Verkehrsunfall in Ettringen. Ein 65-jähriger Radfahrer nahm einer 27-jährigen Autofahrerin in der Tussenhausener Straße die Vorfahrt und stieß mit ihrem Kompaktwagen zusammen. Der Radfahrer wurde hierbei so schwer verletzt, dass er mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus verbracht werden musste. Auch die Autofahrerin wurde durch Glassplitter leicht verletzt. Es entstand zirka 5.000 Euro Sachschaden. Zeugen des Unfalls werden gebeten sich...

  • Buchloe
  • 20.07.18
Symbolbild Unfall
 1.219×

Unfall
Unfall mit mehreren Autos auf der B 31 in Lindau

Am Dienstag kam es gegen 10:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall im Bereich der Auffahrt B31 in Fahrtrichtung Friedrichshafen. Zunächst fuhr ein Kleinwagen unbekannter Marke vor einem Fahrzeuggespann, bestehend aus einem Fiat Ducato samt Anhänger, an der Auffahrt Lindau auf die B31 auf. Durch dieses Einfahren sah sich der Fahrer des auf der B31 befindlichen Gespanns zu einer stärkeren Bremsung gezwungen. Ein wiederum dahinter in gleicher Richtung fahrender Fahrer eines Lkw konnte seinen Lkw trotz...

  • Lindau
  • 17.07.18
 53×

Unfall
Sechs Verkehrsunfälle am ersten Tag der Vierschanzentournee in Oberstdorf

Gleich sechs Verkehrsunfälle verzeichnete die Polizei am ersten Tag der Vierschanzentournee in Oberstdorf. Eine 58-jährige Frau befuhr mit ihrem Auto die Birgsauer Straße in Richtung Fellhornbahn. Auf Höhe des Langlaufstadions kam die Frau aus Unachtsamkeit sowie einer Spurrille ins Schleudern. In der Folge landete Sie im Bankett und dem daneben befindlichen Schneehaufen. Der anreisende Skiverkehr musste bei der Bergung des Fahrzeuges angehalten werden. Ein Bus der RVA fuhr im Rahmen des...

  • Oberstdorf
  • 30.12.17
 39×

Verkehrsunfall
Ins Rutschen geratenes Auto prallt gegen LKW und verursacht 23.000 Euro Schaden

Zwei total beschädigte Fahrzeuge sind das Fazit eines Verkehrsunfalles, der sich am Mittwochabend, gegen 21.20 Uhr, auf der L 325 in Höhe Ungerhaus ereignete. Eine 29-jährige Autofahrerin war im Bereich einer Linkskurve auf der schneeglatten Fahrbahn ins Rutschen geraten und auf der Gegenfahrspur mit einem Abschlepp-Lkw zusammengestoßen. Beide Fahrzeuge, an denen wirtschaftlicher Totalschaden von rund 23.000 Euro entstand, mussten abgeschleppt werden.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.12.17
 33×

Verkehrsunfall
Zusammenstoß in Pforzen wegen winterlichen Straßenverhältnissen

Am 26.11.2017 ereignete sich gegen 19:40 Uhr ein Verkehrsunfall mit Personenschaden auf der B16 Höhe Hammerschmiede in Pforzen. Ein 36-Jähriger kam aufgrund der winterlichen Straßenverhältnisse mit seinem Pkw ins Schleudern und geriet dabei auf die Gegenfahrbahn. Der entgegenkommende 61-jährige Autofahrer konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern und beide Fahrzeuge trafen sich frontal. Beim Unfall wurde der 61-jährige Fahrer leicht verletzt und kam mit dem Rettungswagen ins...

  • Kaufbeuren
  • 27.11.17
 278×

Unfall
Ein Toter (62) und drei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall auf der B12 zwischen Biessenhofen und Kaufbeuren

Gegen 23 Uhr ereignete sich am Samstagabend ein schwerer Unfall auf der B12 zwischen den Anschlussstellen Biessenhofen und Kaufbeuren. Ein 62-Jähriger fuhr mit seinem Auto auf der B12 von Marktoberdorf kommend, in Richtung Kaufbeuren. Kurz nach einer Anhöhe war die Fahrbahn leicht mit Schnee bedeckt. Vermutlich verlor der Autofahrer deshalb die Kontrolle über sein Fahrzeug, geriet auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort frontal mit dem entgegen kommenden Auto. Der 62-Jährige wurde durch den...

  • Kaufbeuren
  • 26.11.17
 110×

Unfall
Auto prallt auf der A7-Rottachtalbrücke auf vorausfahrenden Wohnwagen: 55.000 Euro Sachschaden

Ein 20-Jähriger Autofahrer ist am Donnerstag auf der A7 auf ein vorausfahrendes Wohnwagengespann geprallt. Durch den Unfall lief eine größere Menge Betriebsflüssigkeit aus, Fahrzeugteile wurden über die komplette Fahrbahn verteilt. Die Autobahn war wegen Aufräumarbeiten teilweise komplett gesperrt. Die beiden Fahrzeuge und der Wohnwagen wurden durch den Aufprall komplett zerstört. Der 20-Jährige Unfallverursacher sowie der 75-Jährige Gespannfahrer und dessen 74-Jährige Beifahrerin wurden bei...

  • Oy-Mittelberg
  • 31.08.17
 180×   10 Bilder

Unfall
Motorradfahrer nach Unfall auf der B19 bei Immenstadt-Stein leicht verletzt

Ein Motorradfahrer fuhr heute kurz nach 13:30 Uhr von der B308 (Kemptener Straße) auf die B19 in Richtung Sonthofen auf. Bei der Auffahrt kollidierte sein Motorrad seitlich mit einem auf der Bundesstraße befindlichen und somit bevorrechtigten Auto. Hierbei stürzte der Kradfahrer und verletzte sich nach jetzigem Kenntnisstand leicht; er wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Seine Sozia blieb unverletzt. Das Motorrad musste von einem Abschleppdienst geborgen werden. Der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.08.17
 127×

Aufprall
Verkehrsunfall in Betzigau: Fahrer (26) in Auto eingeklemmt

In der Nacht verlor ein 26-jähriger Kemptener vermutlich aufgrund nichtangepasster Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über sein Auto, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß frontal gegen eine Garagenwand. Durch den Zusammenstoß wurde der Fahrzeugführer in seinem Auto eingeklemmt und schwer verletzt. Der Verunfallte musste von der Feuerwehr aus seinem Fahrzeug befreit werden und wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus verbracht. Sowohl am Pkw wie...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.08.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ