Verkehrsunfall

Beiträge zum Thema Verkehrsunfall

Wegen der glatten Fahrbahn sind in Füssen zwei Verkehrsunfälle zustande gekommen. (Symbolbild)
1.276×

Zu schnell und nicht zum Stehen gekommen
Spiegelglatte Fahrbahn führt in Füssen zu zwei Unfällen

Am Montagabend ist es in Füssen wegen glatter Fahrbahn zu zwei Verkehrsunfällen gekommen. Dabei fuhr im einen Fall eine 21-Jährige zu schnell, im anderen Fall kam ein 36-Jähriger nicht zum Stehen. In Gegenverkehr gerutschtDie 21-jährige Autofahrerin fuhr in Füssen die Tiroler Straße entlang. Weil sie ihre Geschwindigkeit nicht an die winterglatte Fahrbahn anpasste, schlitterte sie in den Gegenverkehr. Die 21-Jährige stieß mit dem entgegenkommenden Auto eines 46-Jährigen zusammen. Bei dem Unfall...

  • Füssen
  • 11.01.22
Die Bundesstraße 310 im Bereich der A7-Anschlusstelle bei Füssen gehört zu den Straßenabschnitten im südlichen Ostallgäu, an denen es besonders häufig kracht.
793×

Verkehr
Zahl der Unfälle im Füssener Land erneut gestiegen

Nach dem Höchststand im Jahr 2016 ist die Zahl der Verkehrsunfälle im Füssener Land erneut gestiegen: Um knapp drei Prozent nahm sie zu, 1626 Unfälle wurden im Jahr 2017 bei den Polizeidienststellen in Füssen und Pfronten registriert. Thomas Zeidler von der Polizei in Pfronten führt dies auf die starke touristische Ausprägung der Region mit dem anhaltenden Gäste-Boom und damit auf das höhere Verkehrsaufkommen zurück, was Füssens Polizei-Chef Edmund Martin und sein Verkehrsexperte Thomas Meiler...

  • Füssen
  • 07.03.18
39×

Einsatz
Vorfahrt missachtet: Autofahrerin (47) bei Schwangau schwer verletzt

Schwer verletzt wurde eine 47-jährige Autofahrerin am Dienstagnachmittag auf der B17 zwischen Buching und Schwangau. Die Frau wollte an der Abzweigung zur Berghausstraße nach links abbiegen und missachtete dabei die Vorfahrt eines Autofahrers (50), der geradeaus in Richtung Buching fuhr. Die Frau wurde bei dem Zusammenstoß schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt und musste von der Freiwilligen Feuerwehr Schwangau aus dem Fahrzeug befreit werden. Sie wurde in eine Unfallklinik eingeliefert....

  • Füssen
  • 18.04.17
16×

Ermittlung
Diebstahl mit Unfallfolge: Unbekannter stiehlt Auto und verursacht Verkehrsunfall

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag hat ein noch unbekannter Täter einen Ford Galaxy in der Schongauer Straße gestohlen. Dies fiel ihm nicht schwer, weil der Besitzer, ein 51-jähriger Premer den Schlüssel stecken ließ. Der Dieb fuhr anschließend offensichtlich in der Gegend umher und verursachte schließlich bei der Fahrt von Bernbeuren nach Lechbruck einen Verkehrsunfall. Direkt an der Landkreisgrenze an der Abzweigung zum Golfplatz Gsteig kam er von der Fahrbahn ab und beschädigte ein...

  • Füssen
  • 09.05.14
19×

Füssen
Junge Autofahrerin hat Schwächeanfall hinterm Steuer

Eine 18-jährige Fahranfängerin hat aus noch ungeklärter Ursache einen Verkehrsunfall in Füssen verursacht. Die junge Ostallgäuerin kam auf die linke Straßenseite und kollidierte mit einem entgegenkommenden 46-Jährigen. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf fast 30.000 Euro. Die Unfallverursacherin musste ins Krankenhaus gebracht werden. Vermutlich war eine Kreislaufschwäche bei der 18-Jährigen Auslöser für den Zusammenstoß.

  • Füssen
  • 03.05.12
36×

Füssen
Zwei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall in Füssen

Ein schwerverletzter Motorrad- und Pkw-Fahrer ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls in Füssen. Nach Polizeiangaben wollte gestern Abend ein 47-jähriger Autofahrer nach links abbiegen. Ein von hinten herannahender 23-jähriger Motorradfahrer erkannte das zu spät und fuhr in das Heck des Wagens. Aufgrund mehrerer Zeugenaussagen und der am Unfallort gemessenen Bremsspur ist davon auszugehen, dass der Motorradfahrer deutlich zu schnell fuhr. Sowohl der Autofahrer, als auch der Motorradfahrer wurden...

  • Füssen
  • 29.03.12
19×

Pfronten
Telefonausfall in Pfronten wegen Unfall

Weil eine 28-jährige Autofahrerin vermutlich viel zu schnell mit ihrem Auto unterwegs war, ist es am Wochenende in Pfronten zu einem Unfall gekommen. Auf nasser Fahrbahn geriet die Frau ins Schleudern und kam von der Straße ab. Dabei überfuhr die 28-Jährige einen Weidezaun und prallte frontal gegen einen Telefonmasten. Durch den Unfall fiel die Telefonverbindung in einigen umliegenden Häusern aus. Die Unfallverursacherin blieb unverletzt, der Gesamtschaden beläuft sich auf 10.000 Euro.

  • Füssen
  • 27.02.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ