Verkehrsunfall

Beiträge zum Thema Verkehrsunfall

Am Mittwochabend gegen 18:00 Uhr ist ein 65-jähriger Mann mit seinem Auto zwischen Immenstadt und Rauhenzell rechts von der Fahrbahn abgekommen.
 1.157×   4 Bilder

7.000 Euro Schaden
Autofahrer (65) kommt bei Immenstadt von Fahrbahn ab

Am Mittwochabend ist ein 65-jähriger Mann mit seinem Auto zwischen Immenstadt und Rauhenzell rechts von der Fahrbahn abgekommen. Der Unfall ereignete sich gegen 18:00 Uhr.  Nach Angaben der Polizei beschädigte der Mann zwei Leitpfosten und ein Verkehrszeichen. Anschließend kam er dann noch nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Leitplanke. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 7.000 Euro.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.08.20
29-jähriger Mann fährt in parkendes Auto (Symbolbild).
 1.211×

Schleudert in zweites Auto
Autofahrer (29) fährt in Kaufbeuren in parkendes Auto und überschlägt sich

Am Montagmorgen ereignete sich in der Wagenseilstraße in Kaufbeuren ein Verkehrsunfall. Hierbei fuhr ein 29-Jähriger mit seinem Auto in einen auf der Gegenfahrbahn am Straßenrand geparkten, weiteren Pkw. Durch die Wucht des Aufpralls kippte das Auto des Unfallverursachers um und schleuderte in ein zweites geparktes Fahrzeug. Der 29-Jährige konnte sich selbstständig aus dem Fahrzeug befreien und blieb glücklicherweise unverletzt. Der Sachschaden wird auf rund 30.000 Euro geschätzt. Die...

  • Kaufbeuren
  • 28.07.20
Symbolbild
 1.232×

Verdacht auf Rippenbruch
Fahrradfahrer (54) nach Zusammenstoß mit Auto bei Kaufbeuren im Krankenhaus

Am Dienstag, gegen 20:45 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden in Kaufbeuren. Ein 53-jähriger Pkw-Fahrer befuhr die Moosmangstraße und wollte anschließend nach links auf die Augsburger Straße einbiegen. Hierbei übersah er einen 54-jährigen Fahrradfahrer und nahm diesem die Vorfahrt. Der Radfahrer prallte infolge dessen gegen den Pkw und kam zum Sturz. Der 54-Jährige wurde mit Verdacht auf Rippenfraktur in das Klinikum Kaufbeuren eingeliefert. Gegen den 53-Jährigen wurde...

  • Kaufbeuren
  • 01.07.20
Polizei (Symbolbild)
 16.867×  2  3

A96
Fahranfängerin (18) schleudert mit 540 PS starkem Auto gegen Schutzplanke

Am Sonntagmittag ist es auf der A96 bei Mindelheim zu einem Verkehrsunfall gekommen. Nach Angaben der Polizei verlor eine 18-jährige Schweizerin bei regennasser Fahrbahn die Kontrolle über ihr 540 PS starkes Auto. Sie schleuderte gegen die Mittelschutzplanke. Sowohl die Fahranfängerin, als auch ihr Beifahrer blieben unverletzt. Am Fahrzeug entstand Totalschaden von mehr als 80.000 Euro.

  • Mindelheim
  • 08.06.20
Polizei (Symbolbild)
 2.031×

7.500 Euro Schaden
Fahranfänger (18) verursacht Auffahrunfall mit 3 Fahrzeugen in Biessenhofen

Am Freitag, gegen 07.45 Uhr, wollte eine 39-jährige Autofahrerin von der Füssener Straße, Höhe Gemeindeverwaltung, nach links in ein Grundstück einfahren, musste dafür aber verkehrsbedingt anhalten. Der nächste Pkw hinter der 39-jährigen Autofahrerin erkannte die Situation und blieb ebenfalls stehen. Der dritte Pkw dahinter, welcher von einem 18-jährigen Fahranfänger gefahren wurde, erkannte die Situation allerdings nicht und fuhr auf die stehenden Pkws auf. Diese wurden aufeinander geschoben...

  • Biessenhofen
  • 15.02.20
Polizei (Symbolbild)
 2.010×

Keine Verletzten
Rund 10.000 Euro Schaden bei Verkehrsunfall in Kaufbeuren

Am Freitag, den 14.02.2020, kam es um 19:20 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Augsburger Straße in Kaufbeuren. Ein 26-jähriger Pkw-Fahrer befuhr mit seinem Fahrzeug die Moosmangstraße und wollte an der Einmündung zur Augsburger Straße abbiegen. Hierbei übersah er dann einen von links kommenden, vorfahrtsberechtigten Pkw eines 62-Jährigen. Die beiden Fahrzeuge prallten im Einmündungsbereich zusammen. Aufgrund des Zusammenstoßes befanden sich mehrere Fahrzeugteile auf der Fahrbahn. Ein weiterer...

  • Kaufbeuren
  • 15.02.20
Verkehrsunfall auf A96 bei Memmingen: Autofahrerin von zwei Lkw erfasst.
 9.374×   7 Bilder

Schutzengel
Leicht verletzt: Autofahrerin (48) auf der A96 bei Memmingen von zwei Lkws erfasst

Auf der A96 ist es am Mittwoch zwischen der Anschlussstelle Memmingen-Ost und Kreuz Memmingen in Fahrtrichtung Lindau zu einem Unfall mit zwei Lkws und einem Auto gekommen. Die Autofahrerin zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Das geht aus einer Mitteilung der Polizei hervor.  Demnach wollte die 48-jährige Autofahrerin gegen 15:00 Uhr mit ihrem Elektrofahrzeug an der Auffahrt Memmingen-Ost auf die A96 Richtung Lindau fahren. Am Beginn des Beschleunigungsstreifen erfasste sie von hinten...

  • Memmingen
  • 15.01.20
Symbolbild
 1.897×

Kollision
Zwei Personen bei Unfall in Memmingen verletzt

In den frühen Morgenstunden des Montag, 25.11.2019, befuhr eine 36-jährige Frau mit ihrem Pkw den Hindenburgring und wollte nach links in die Bodenseestraße abbiegen. Bei diesem Abbiegevorgang missachtete sie den Vorrang eines entgegenkommenden Pkw. Der Zusammenstoß war so stark, dass die Unfallverursacherin im Anschluss von der Feuerwehr aus ihrem Fahrzeug befreit werden musste. Beide Beteiligten wurden mit Verletzungen ins Klinikum Memmingen verbracht. Die Schadenshöhe wird auf circa...

  • Memmingen
  • 26.11.19
Unfall zwischen Lkw und Auto auf B308 bei Knechtenhofen
 7.304×  1   8 Bilder

Unfall
Zusammenstoß zwischen Lkw und Auto auf B308 bei Knechtenhofen: nur Leichtverletzte

Am Mittwochnachmittag ist es auf der B308 auf Höhe Knechtenhofen zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem LKW und einem Auto gekommen. Trotz des heftigen Zusammenstoßes sind die Insassen des Autos mit leichten Verletzungen davongekommen. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt und konnte seine Fahrt fortsetzen. Das Auto dagegen wurde komplett eingedrückt. Der 28-jährige Autofahrer war von Oberstaufen nach Immenstadt unterwegs. Er versuchte zunächst einen vor ihm befindlichen Lkw zu überholen....

  • Oberstaufen
  • 25.09.19
Symbolbild. Der 47-jährige Fahrer des Leichtkraftrades verstarb noch an der Unfallstelle.
 11.915×

Kollision
Stiefenhofen: Motorradfahrer (47) bei Unfall tödlich verletzt

Ein 47-jähriger Fahrer eines Leichtkraftrades ist am Freitag nach einem Unfall bei Stiefenhofen verstorben. Laut Polizeiangaben war ein Autofahrer gegen 14:15 Uhr von Heimhofen in Richtung Stiefenhofen unterwegs und geriet bei Rutzhofen auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte er mit dem entgegenkommenden 47-Jährigen. Bei dem Unfall wurde der Motorradfahrer so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Der 58-jährige Autofahrer blieb unverletzt, so die Polizei. Zur...

  • Stiefenhofen
  • 26.07.19
Symbolbild
 432×

Zusammenstoß
22.000 Euro Sachschaden nach Verkehrsunfall in Erkheim

Am Morgen des 11.06.2019 bog ein 53-jähriger Autofahrer in Erkheim in die Memminger Straße ein und übersah dabei einen 48-jährigen Autofahrer, weil er von der Sonne geblendet wurde. Durch den Zusammenstoß wurde eines der Autos gegen einen Verkehrsspiegel und ein Verkehrszeichen geschleudert. Auch eine angrenzende Mauer und eine Hecke wurden beschädigt. Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von fast 22.000 Euro. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. An der Unfallstelle waren neben der...

  • Erkheim
  • 12.06.19
An den beteiligten Fahrzeugen entstand durch den Unfall jeweils ein wirtschaftlicher Totalschaden.
 515×

Airbags
Beim Abbiegen in Gegenverkehr geprallt: 12.000 Euro Sachschaden und drei leicht Verletzte in Kempten

Am Samstag, 19. Januar 2019, bog ein 81-Jähriger gegen 10:00 Uhr mit seinem Wagen vom Adenauerring nach links in die Knussertstraße ab. Hierbei übersah er einen entgegenkommenden 88-jährigen Autofahrer und fuhr frontal in dessen linke Front. Der Aufprall war so heftig, dass an beiden Fahrzeugen die Airbags auslösten und hierdurch alle Insassen leicht verletzt wurden. Die drei verletzten Personen wurden mit insgesamt drei Fahrzeugen der Rettungsdienste in das Klinikum Kempten gebracht. An...

  • Kempten
  • 20.01.19
Symbolbild.
 797×

Verkehrsunfall
Autofahrer stößt frontal mit entgegenkommenden Auto nähe Gestratz zusammen

Am Donnerstagvormittag fuhr auf der Staatsstraße 2378 ein Autofahrer hinter einem Lkw von Brugg in Richtung Zwirkenberg. Der Fahrer erkannte zu spät, dass der LKW vor ihm bremste. Um einen Auffahrunfall zu vermeiden, versuchte er nach links ausweichen und fuhr hierbei gegen ein entgegenkommendes Auto, wo es zu einem Frontalzusammenstoß kam. Der Unfallverursacher verletzte sich hierbei leicht, an den Fahrzeugen entstand ein Schaden von über 20.000 Euro.

  • Gestratz
  • 11.01.19
Die Bundesstraße 310 im Bereich der A7-Anschlusstelle bei Füssen gehört zu den Straßenabschnitten im südlichen Ostallgäu, an denen es besonders häufig kracht.
 791×

Verkehr
Zahl der Unfälle im Füssener Land erneut gestiegen

Nach dem Höchststand im Jahr 2016 ist die Zahl der Verkehrsunfälle im Füssener Land erneut gestiegen: Um knapp drei Prozent nahm sie zu, 1626 Unfälle wurden im Jahr 2017 bei den Polizeidienststellen in Füssen und Pfronten registriert. Thomas Zeidler von der Polizei in Pfronten führt dies auf die starke touristische Ausprägung der Region mit dem anhaltenden Gäste-Boom und damit auf das höhere Verkehrsaufkommen zurück, was Füssens Polizei-Chef Edmund Martin und sein Verkehrsexperte Thomas...

  • Füssen
  • 07.03.18
 379×   7 Bilder

Verkehrsunfall
Auto überschlägt sich mehrfach in der Missener Straße in Immenstadt

Am Freitag Nachmittag hat sich auf der Missener Straße zwischen Bühl und Immenstadt ein Auto mehrmals überschlagen. Der Autofahrer war von Bühl kommend in Richtung Immenstadt unterwegs. In einer leichten Linkskurve kam er aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, schanzte über eine Leitplanke und überschlug sich mehrmals, bevor er kurz vor einer Werbetafel auf allen vier Rädern zum Stehen kam. Der Fahrer wurde verletzt und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.02.18
 179×   10 Bilder

Unfall
Motorradfahrer nach Unfall auf der B19 bei Immenstadt-Stein leicht verletzt

Ein Motorradfahrer fuhr heute kurz nach 13:30 Uhr von der B308 (Kemptener Straße) auf die B19 in Richtung Sonthofen auf. Bei der Auffahrt kollidierte sein Motorrad seitlich mit einem auf der Bundesstraße befindlichen und somit bevorrechtigten Auto. Hierbei stürzte der Kradfahrer und verletzte sich nach jetzigem Kenntnisstand leicht; er wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Seine Sozia blieb unverletzt. Das Motorrad musste von einem Abschleppdienst geborgen werden. Der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.08.17
 127×

Aufprall
Verkehrsunfall in Betzigau: Fahrer (26) in Auto eingeklemmt

In der Nacht verlor ein 26-jähriger Kemptener vermutlich aufgrund nichtangepasster Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über sein Auto, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß frontal gegen eine Garagenwand. Durch den Zusammenstoß wurde der Fahrzeugführer in seinem Auto eingeklemmt und schwer verletzt. Der Verunfallte musste von der Feuerwehr aus seinem Fahrzeug befreit werden und wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus verbracht. Sowohl am Pkw wie...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.08.17
 45×

Unfall
Verkehrsunfall bei Wiedergeltingen: 50.000 Euro Sachschaden

Ein 60-jähriger Autofahrer befuhr gestern Vormittag die A96, als plötzlich auf Höhe des Parkplatzes Wertachtal-Ost der rechte Vorderreifen platzt. Das Fahrzeug wurde sofort instabil und lies sich nicht mehr lenken. Es schleuderte seitlich in die Mittelschutzplanke, drehte sich und schlug mit dem Heckbereich abermals in die Schutzplanke, bevor es mit Totalschaden schräg entgegen der Fahrtrichtung zum Stehen kam. Alle Airbags wurden ausgelöst, die beiden Insassen konnten jedoch unverletzt...

  • Buchloe
  • 02.05.17
 21×

23.000 Euro Sachschaden
Verkehrsunfall in Bad Wörishofen mit zwei beteiligten Fahrzeugen

Am Samstagnachmittag ereignete sich an der Kreuzung Karl-Benz-Straße/Zeppelinstraße im Gewerbegebiet Bad Wörishofen ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Nach ersten Ermittlungen befuhr eine 46-jährige Frau aus dem Raum Erding mit ihrem Auto die Karl-Benz-Straße in südlicher Richtung. An der mit 'rechts vor links' geregelten Kreuzung übersah sie ein von rechts auf der Zeppelinstraße kommendes Fahrzeug einer 51-Jährigen aus dem Ostallgäu. Beide Fahrzeuge kollidierten mitten auf...

  • Kaufbeuren
  • 30.04.17
 33×

Einsatz
Vorfahrt missachtet: Autofahrerin (47) bei Schwangau schwer verletzt

Schwer verletzt wurde eine 47-jährige Autofahrerin am Dienstagnachmittag auf der B17 zwischen Buching und Schwangau. Die Frau wollte an der Abzweigung zur Berghausstraße nach links abbiegen und missachtete dabei die Vorfahrt eines Autofahrers (50), der geradeaus in Richtung Buching fuhr. Die Frau wurde bei dem Zusammenstoß schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt und musste von der Freiwilligen Feuerwehr Schwangau aus dem Fahrzeug befreit werden. Sie wurde in eine Unfallklinik...

  • Füssen
  • 18.04.17
 84×   10 Bilder

Unachtsamkeit
Auto überschlägt sich bei Bühl am Alpsee: Fahrerin (62) schwer verletzt

Gegen 20:30 Uhr kam es am Montag auf der B308 bei Bühl am Alpsee zu einem Verkehrsunfall mit einem beteiligten Auto. Die 62-Jährige Fahrerin war von Ratholz in Richtung Immenstadt unterwegs fuhr am Alpsee entlang, als sie vermutlich aus Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn abkam, frontal in den Erdwall prallte und sich anschließend überschlug. Aufgrund von Zeugenaussagen geht die Polizei von einem Fahrfehler aus, da die Frau mit ihrem Fahrzeug zunächst nach links auf die Gegenfahrbahn...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.04.17
 430×   18 Bilder

Unfall
Verkehrsunfall in Marktoberdorf mit zwei beteiligten Fahrzeugen

In Marktoberdorf kam es am Montag in der Früh im Ortsteil Bertoldshofen zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Sprinter und einem Auto. Eine 19-jährige Autofahrerin befuhr die B472 von Schongau in Richtung Marktoberdorf. Dabei kam sie aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts ins Bankett, geriet dadurch ins Schleudern und stieß mit einem entgegenkommenden Kleintransporter zusammen. Der Kleintransporter kam durch den Zusammenstoß von der Fahrbahn ab und kam auf der rechten Seite zum...

  • Marktoberdorf
  • 10.04.17
 59×   14 Bilder

Verkehrsunfall
Auto kommt auf B12 von der Fahrbahn ab und prallt gegen Baum

Ein Auto befuhr am Samstagmittag gegen 15:00 Uhr die B12. Das Fahrzeug kam kurz vor dem Kreuz zur A7 von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Laut Zeugen hat das Auto einen 'Schlenkerer' gemacht, woraufhin er übersteuerte und von der Fahrbahn abkam. Danach prallte das Fahrzeug gegen einen Baum. Die beiden Insassen wurden schwer verletzt mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Zur Bergung der Personen und Landung des Hubschraubers musste die Bundesstraße für ca. 15...

  • Kempten
  • 10.12.16
 759×   6 Bilder

Schwerer Verkehrsunfall
Auto prallt gegen Baum: Vier junge Menschen (16, 17 und 18) sterben bei Markt Rettenbach

Bei einem schweren Verkehrsunfall nördlich von Markt Rettenbach im Unterallgäu sind am späten Samstagabend ein 18 Jahre alter Autofahrer und drei Jugendliche im Alter von 16 und 17 Jahren ums Leben gekommen. Ein weiterer junger Mann wurde schwer verletzt. Alle jungen Leute kommen nach Polizeiangaben aus dem Unterallgäu. Der 18-jährige Fahranfänger – er hatte den Führerschein erst seit vier Wochen – war mit seinem Auto von Markt Rettenbach kommend auf der Staatsstraße 2013 in...

  • Mindelheim
  • 27.11.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ