Verkehrsunfall

Beiträge zum Thema Verkehrsunfall

Polizei (Symbolbild)
2.667× 1

Unfall in Kempten
Mann verursacht Verkehrsunfall mit mehr als zwei Promille

Am Abend des 30.10.2021 ereignete sich ein Verkehrsunfall in der Kemptener Innenstadt. Ein 35-Jähriger verlor in einer engen Kurve die Kontrolle über sein Fahrzeug und rammte einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Pkw. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten bei dem Fahrer des Unfallfahrzeuges deutlichen Alkoholgeruch fest. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab schließlich eine Alkoholkonzentration von 2,8 Promille. Der Fahrer des geparkten Pkw befand sich zum Unfallzeitpunkt...

  • Kempten
  • 31.10.21
Am Samstagvormittag sind bei einem Unfall auf der B31 zwischen der Autobahnabfahrt A96 und Niederhaus fünf Personen verletzt worden.
27.641× 10 Bilder

Straße war komplett gesperrt
Fünf Personen bei Unfall auf der B31 verletzt

Am Samstagvormittag sind bei einem Unfall auf der B31 zwischen der Autobahnabfahrt A96 und Niederhaus fünf Personen verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war eine 58-jährige Autofahrerin aus Kressbronn auf der B31 in Richtung Lindau unterwegs. Dabei kam die 58-Jährige laut Zeugenaussagen aus bislang unbekannten Gründen während ihrer Fahrt mehrfach auf die Gegenfahrspur. Vier Autos beteiligt Schließlich stieß die 58-Jährige mit dem Auto eines 58-jährigen Solingers zusammen, der auf der...

  • Kempten
  • 13.09.21
Unfall (Symbolbild)
1.648×

Beifahrer vermutlich illegal in Deutschland
Unfall bei Oy-Mittelberg: Fahrer schläft ein und streift Mittelschutzplanke

Am Mittwoch gegen 03:10 Uhr fuhr eine Streife der Bundespolizei auf der A 7 in Richtung Norden, als im Bereich der Rottachtalbrücke ein dahinter fahrender Pkw gegen die Mittelschutzplanke stieß. Den Beamten der Bundespolizei sagte der Fahrer, er sei eingeschlafen. Eine Streife der Verkehrspolizei nahm dann den Unfall auf. Die Mittelschutzplanke wurde wohl nicht beschädigt. Am Unfall-Pkw wurde jedoch die gesamte rechte Fahrzeugseite demoliert, die Reparaturkosten dürften sich auf ca. 12.000 Euro...

  • Kempten
  • 01.07.21
Am Dienstagabend ist es auf der A7 bei Kempten zu einem Unfall gekommen.
12.907× 3 1 8 Bilder

Totalschaden
50.000 Euro Schaden: Autofahrer (43) schleudert auf der A7 bei Kempten gegen Schutzplanke

Am Dienstagabend ist es auf der A7 bei Kempten zu einem Unfall gekommen. Wie die Polizei mitteilt, war ein 43-jähriger Mann bei starkem Regen mit seinem Auto in Fahrtrichtung Füssen unterwegs. Kurz nach der Unterführung "Zeppelinstraße" verlor der Fahrer demnach wegen nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er schleuderte zunächst gegen die rechte Schutzplanke und anschließend gegen die Mittelschutzplanke. Der 43-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Am Auto...

  • Kempten
  • 09.06.21
Leuterschach: Elfjährige von Auto erfasst und schwer verletzt. (Symbolbild)
5.566×

Schwere Verletzungen
Autofahrer kollidiert mit Kind (11) in Leuterschach

Ein elfjähriges Mädchen ist am Donnerstagnachmittag bei einem Unfall in Leuterschach schwer verletzt worden. Laut Polizei wollte das Mädchen gemeinsam mit ein anderen Kind die Straße überqueren. Dabei schätzte die Elfjährige die Geschwindigkeit des herannahenden PKW und rannte los.  Das Mädchen wurde von dem Auto erfasst und zog sich schwere Verletzungen zu. Sie musste vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht werden.

  • Kempten
  • 22.05.21
Schnee und Eis: Die Polizei meldet mehrere Unfälle im Allgäu.
3.675×

Erneuter Wintereinbruch
Schnee und Eis führen zu Verkehrsunfällen im Allgäu

Der erneute Wintereinbruch sorgt am Mittwochmorgen für teils schwierige Verkehrsbedingungen auf den Straßen im Allgäu. In den Morgenstunden haben sich bislang mindestens zwei schwere Unfälle in der Region ereignet. Unfall mit mehreren Fahrzeugen auf A96Auf der A96 zwischen Weißensberg und Neuravensburg ereignete gegen 7 Uhr ein Unfall mit mehreren Fahrzeugen. Betroffen ist die Fahrbahn in Richtung München.  Glatte Straßen auf der A96 bei Weißensberg führen zu zwei Unfällen in fünf Minuten...

  • Kempten
  • 07.04.21
Betrüger zocken ältere Menschen ab. (Symbolbild)
3.467× 1

Üble Geldabzocke
"Tödliche Unfälle": Anrufer verlangen von Allgäuer Senioren fünfstellige Kautions-Summen

In mehreren Fällen gingen in Kempten zwei Betrügerinnen am Mittwoch ganz besonders dreist vor. Per Telefon behaupteten sie, dass Angehörige tödliche Unfälle verursacht hätten. Es seien nun fünfstellige Kautionen fällig, um eine Untersuchungshaft zu vermeiden. Vorwand, dass Tochter einen tödlichen Verkehrsunfall verursacht haben soll Unter dem Vorwand, dass die Tochter einen tödlichen Verkehrsunfall verursacht haben soll, meldete sich eine unbekannte Anruferin am späten Mittwochvormittag bei...

  • Kempten
  • 26.03.21
Polizeieinsatz (Symbolbild)
1.248×

„Bayern mobil – sicher ans Ziel“
Positive Bilanz der Polizei: Mehr Unfälle, aber weniger Tote auf den Allgäuer Straßen

Vor sieben Jahren hat die Bayerische Polizei das Verkehrssicherheitsprogramm „Bayern mobil – sicher ans Ziel“ gestartet. Das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West, zuständig für das Allgäu, hat jetzt eine postitive Bilanz gezogen. Demnach gibt es seit Bestehen des Programms weniger Unfälle auf den Straßen und weniger Verkehrstote. Die Zahl der Verkehrstoten im Einsatzbereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West ist um im Vergleich zum Jahr 2011 um über 30 Prozent gesunken. In Zahlen bedeutet...

  • Kempten
  • 29.05.20
Unfall (Symbolbild)
1.000× 1

Zahl der Verkehrstoten konstant
Verkehrsunfallstatistik in Kempten: Mehr Unfälle, weniger Verletzte

Die Polizeiinspektion Kempten hat die Verkehrsunfallstatistik für das Jahr 2019 veröffentlicht. Die Anzahl der Unfälle ist demnach gestiegen, allerdings wurden weniger Personen verletzt. Vier Personen kamen 2019 im Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Kempten ums Leben, damit ist die Anzahl der Toten zum Jahr zuvor unverändert. Hier die Zahlen in der Übersicht: 3.726 Gemeldete Verkehrsunfälle (im Vorjahr 3.529)565 Leichtverletzte Personen  (im Vorjahr 645)107 Schwerverletzte Personen (im...

  • Kempten
  • 12.05.20
Ein Motorradfahrer zog sich bei einem Unfall in Kempten schwere Verletzungen zu (Symbolbild).
19.631×

Zeugenaufruf
Motorradfahrer nach Unfall in Kempten schwer verletzt

Am Samstagnachmittag ist es in Kempten zu einem Unfall zwischen einem Auto und einem Motorrad gekommen. Der Motorradfahrer erlitt dabei schwere Verletzungen.  Gegen 17:00 Uhr ereignete sich auf der Kaufbeurer Straße, kurz vor dem Berliner Platz, ein Verkehrsunfall. Die Polizei bittet nun um sachdienliche Hinweise. Zeugen sollen sich bei der Verkehrspolizeiinspektion Kempten unter der Tel.-Nr. (0831) 9909-2050 melden.

  • Kempten
  • 29.03.20
Polizei (Symbolbild)
3.389×

Totalschaden
Autofahrer (54) in Kempten stößt gegen Markierungsstein

Am Freitag, 20.03.2020, gegen 05:55 Uhr, befuhr ein 54-jähriger Kemptener mit seinem Pkw die Straße „Am Göhlenbach“ in Richtung Lindauer Straße. Auf Höhe des Parkplatzes beim Stadtbad kam er aus bislang unbekanntem Grund nach rechts von der Fahrbahn ab. Er stieß gegen einen großen Markierungsstein, der dadurch zerbrach. Der Pkw kam dann ein paar Meter zwischen Bäumen zum Stehen. Der Pkw-Fahrer wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Am Pkw entstand wirtschaftlicher...

  • Kempten
  • 20.03.20
Symbolbild
2.857×

Einsatzfahrt
Unfall mit Notarzt-Fahrzeug: 6.000 Euro Schaden in Kempten

Am späten Nachmittag des 13.08.2019 fuhr ein Rettungssanitäter mit einem Notarztwagen auf der Mozartstraße in Richtung Salzstraße. Mit eingeschaltetem Blaulicht und Martinshorn fuhr er unter Nutzung der Sonder- und Wegerechte bei Rotlicht in den Kreuzungsbereich zur Beethovenstraße ein, um die Kreuzung in gerade Richtung zu überqueren. In diesem Moment fuhr eine Pkw-Fahrerin von der Beethovenstraße kommend bei Grünlicht in die Kreuzung. Die Pkw-Fahrerin übersah bzw. überhörte das...

  • Kempten
  • 14.08.19
An den beteiligten Fahrzeugen entstand durch den Unfall jeweils ein wirtschaftlicher Totalschaden.
518×

Airbags
Beim Abbiegen in Gegenverkehr geprallt: 12.000 Euro Sachschaden und drei leicht Verletzte in Kempten

Am Samstag, 19. Januar 2019, bog ein 81-Jähriger gegen 10:00 Uhr mit seinem Wagen vom Adenauerring nach links in die Knussertstraße ab. Hierbei übersah er einen entgegenkommenden 88-jährigen Autofahrer und fuhr frontal in dessen linke Front. Der Aufprall war so heftig, dass an beiden Fahrzeugen die Airbags auslösten und hierdurch alle Insassen leicht verletzt wurden. Die drei verletzten Personen wurden mit insgesamt drei Fahrzeugen der Rettungsdienste in das Klinikum Kempten gebracht. An beiden...

  • Kempten
  • 20.01.19
113×

Aufprall
Zwei Menschen versterben bei schwerem Verkehrsunfall bei Krumbach

Am Abend des 17.04.2017 ereignete sich im Bereich Krumbach ein schwerer Verkehrsunfall. Dabei kamen der Fahrer und der Beifahrer ums Leben. Nach derzeitigem Erkenntnisstand befuhr gegen 22.30 Uhr ein Auto die Staatsstraße von Krumbach kommend in Richtung Breitenthal. Kurz hinter Krumbach kam der 38-jährige Fahrer aus dem Kreis Günzburg ohne Fremdbeteiligung in einem Waldstück in einer leichten Linkskurve hinter einer Kuppe zuerst nach rechts von der Fahrbahn ab und dann nach links. Der Wagen...

  • Kempten
  • 18.04.17
278× 8 Bilder

Verkehrsunfall
Auto fährt in Bus: Kemptener Feuerwehr muss schwerverletzte Fahrerin (23) aus Wrack befreien

Eine Autofahrerin (23) ist bei einem Zusammenstoß mit einem Linienbus in Kempten schwer verletzt worden. Der Unfall ereignete sich gegen 20 Uhr am Mittwochabend. Der Linienbus war in Richtung Krankenhaus unterwegs und wollte laut Zeugen bei angezeigtem Grünpfeil vom Adenauerring nach links in die Pettenkoferstraße abbiegen. Zu dieser Zeit kam ein Auto auf dem Adenauerring. Die Autofahrerin (23) missachtete die Rotphase und fuhr geradeaus zur Lindauer Straße über die Kreuzung. Die 23-jährige...

  • Kempten
  • 11.01.17
145× 24 Bilder

Zeugenaufruf
Eingeklemmt: Frau (34) bei Unfall in Kempten schwer verletzt

Am Mittwochabend kam es gegen 19:25 Uhr zwischen Kempten und Leubas an der Einmündung Kaufbeurer Straße/Johann-Abt-Straße zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 34-jährige Autofahrerin war mit ihrem Seat von der Johann-Abt-Straße nach links auf die Kaufbeurer Straße in Richtung Leubas abgebogen. Noch im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß mit dem Suzuki eines 87-jährigen Mannes, der die Kaufbeurer Straße stadteinwärts befahren hatte. Während dieser mit leichten Verletzungen davonkam,...

  • Kempten
  • 15.12.16
90× 14 Bilder

Verkehrsunfall
Auto kommt auf B12 von der Fahrbahn ab und prallt gegen Baum

Ein Auto befuhr am Samstagmittag gegen 15:00 Uhr die B12. Das Fahrzeug kam kurz vor dem Kreuz zur A7 von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Laut Zeugen hat das Auto einen 'Schlenkerer' gemacht, woraufhin er übersteuerte und von der Fahrbahn abkam. Danach prallte das Fahrzeug gegen einen Baum. Die beiden Insassen wurden schwer verletzt mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Zur Bergung der Personen und Landung des Hubschraubers musste die Bundesstraße für ca. 15...

  • Kempten
  • 10.12.16
33×

Zeugenaufruf
Verkehrsunfallflucht in Kempten: Motorradfahrer (17) leicht verletzt

Am Donnerstag, den 15.09.2016, ereignete sich gegen 08:00 Uhr morgens im Klingener Weg ein Verkehrsunfall. Ein 17-jähriger Motorradfahrer fuhr stadtauswärts und musste in einer Linkskurve einem auf seiner Straßenseite entgegenkommenden Pkw ausweichen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Durch das Ausweichmanöver stürzte der Motorradfahrer und verletzte sich leicht, weshalb er im Krankenhaus behandelt werden musste. Der Pkw-Fahrer setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort. Zeugen des...

  • Kempten
  • 16.09.16
37×

Verkehrsunfall
Motorradfahrer hat Glück im Unglück

Am Montagnachmittag verlor ein 19-jähriger Oberallgäuer auf der Kreisstraße 6 zwischen Greuth und Sulzberg in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Leichtkraftrad und stürzte. Das Kraftrad rutschte auf die Gegenfahrbahn, wo es zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Mercedes, eines 75-jährigen Oberallgäuer kam. Der Motorradfahrer blieb bei dem Unfall unverletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 8000 Euro.

  • Kempten
  • 21.06.16
22×

Unfall
Kemptenerin (46) missachtet durchgezogene Linie: 18.000 Euro Sachschaden

Zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden kam es am Mittwoch, gegen 17:30 Uhr, in der Mozartstraße in Kempten. Eine 46-jährige Kemptnerin wollte mit ihrem Wagen, Citroen, von der Mozartstraße über eine durchgezogene Linie nach links in einen Parkplatz einfahren und übersah hierbei das Auto, Audi, eines 52-jährigen Kemptners. Beim Zusammenstoß entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 18.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

  • Kempten
  • 14.04.16
414×

Prozess
Tödlichen Unfall bei Ottobeuren verursacht: Mann (22) zu Bewährungsstrafe verurteilt

Ein 'hochdramatisches Ereignis' nennt Strafverteidiger Michael Bogdahn das, was sich in der Nacht zum 28. März vergangenen Jahres auf der Straße zwischen Ottobeuren und Markt Rettenbach im Unterallgäu ereignet. Gegen 1.45 Uhr ist ein 21 Jahre alter Auszubildender in jener Nacht zum Samstag mit seinem Auto in Richtung Markt Rettenbach unterwegs. Eigentlich darf man in diesem Bereich nur Tempo 100 fahren, laut Gutachten zeigt der Tacho mindestens 112 km/h. Er fährt nur mit Abblendlicht. Drei Bier...

  • Kempten
  • 04.04.16
21×

Zusammenstoß
Auffahrunfall mit einer verletzten Person in Kempten

Am Mittag des 17.11.2015, kam es am Adenauerring, kurz nach der Einmündung zur Feilbergstraße, zu einem Auffahrunfall. Aufgrund einer Fahrbahnverengung durch eine Baustelle bei der Parkstraße bremste der fließende Verkehr die Geschwindigkeit ab. Ein Pkw-Fahrer bremste ebenfalls seine Geschwindigkeit zügig herunter. Eine nachfolgende 71-jährige Pkw-Fahrerin bemerkte dies zu spät und fuhr dem Pkw-Fahrer aufgrund ungenügend Sicherheitsabstand in das Heck. Hierbei verletzte sich die aufgefahrene...

  • Kempten
  • 18.11.15
20×

Zusammenstoß
Autofahrerin (22) übersieht anderes Auto: Beifahrer verletzt sich bei Verkehrsunfall in Memmingen

In den frühen Abendstunden des Samstag, 07.11., befuhr eine 22-jährige Frau mit ihrem Pkw die Buxheimer Straße stadteinwärts auf dem rechten Fahrstreifen. An der Einmündung Braunstraße wollte sie eine Linkswende durchführen, um wieder stadtauswärts zu fahren. Hierbei übersah sie einen in gleicher Fahrtrichtung fahrenden Pkw, der sich auf der linken Fahrspur befand. Es kam zum Zusammenstoß, wobei ein Gesamtschaden von ca. 15.000 Euro an den Fahrzeugen entstand. Der Beifahrer der...

  • Kempten
  • 09.11.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ