Verkehrsunfall

Beiträge zum Thema Verkehrsunfall

Durch das Verwechseln der Pedale hat ein 83-Jähriger in Neugablonz zwei Verkehrszeichen überfahren. (Symbolbild)
2.571×

Öl ausgetreten
Autofahrer (83) verwechselt Gas und Bremse - Verkehrsschild aus dem Boden gerissen

Am Mittwochnachmittag hat ein 83-jähriger Autofahrer in Neugablonz, einem Ortsteil Kaufbeurens, das Gaspedal mit dem Bremspedal verwechselt und so einen Unfall gebaut. Der 83-Jährige fuhr gerade auf dem Kreisverkehr an der Mossmangstraße / Neugablonzer Straße, als er die Pedale verwechselte. Das Auto des Mannes beschleunigte durch die Verwechslung dermaßen stark, dass es von der Fahrbahn abkam und zwei Verkehrszeichen aus dem Boden riss.  Auch die Ölwanne beschädigtAls der Senior die...

  • Kaufbeuren
  • 30.12.21
Auffahrunfall in Kaufbeuren: 55.000 Euro Schaden. (Symbolbild)
7.034×

Wirtschaftlicher Totalschaden an Hybridfahrzeug
Auffahrunfall in Kaufbeuren: 55.000 Euro Sachschaden

Am Freitagnachmittag kam es an der Kreuzung Augsburger Straße / Am Hang zu einem Auffahrunfall. Ein 50-jähriger Pkw-Lenker aus dem Landkreis Ostallgäu bremste an der dortigen Ampel ab, da diese von Grün auf Gelblicht umschaltete. Dies bemerkte der dahinter fahrende 30-jährige Lkw-Fahrer, ebenfalls aus dem Landkreis Ostallgäu, zu spät und fuhr auf. Der Pkw-Fahrer wurde leicht verletzt in ein Klinikum gebracht. Hoher Sachschaden Da es sich beim dem Pkw um ein Hybrid-Fahrzeug handelt und sich bei...

  • Kaufbeuren
  • 16.10.21
Polizei (Symbolbild)
2.614× 1

Zusammenstoß mit Auto
Kind (10) fliegt bei Unfall in Kaufbeuren über Motorhaube

Am Mittwochnachmittag ist es in der Sudetenstraße in Kaufbeuren zu einem Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem 10-jährigen Fahrradfahrer gekommen. Auch dank des getragenen Fahrradhelms blieb der 10-Jährige bei dem Unfall laut Polizeiangaben nahezu unverletzt. Er erlitt lediglich Schürfwunden. Junge achtet nicht auf den Verkehr Der Junge war mit seinem Fahrrad auf dem Gehweg der Sudetenstraße unterwegs und wollte die Falkenstraße überqueren. Dabei achtete der 10-Jährige nicht auf den...

  • Kaufbeuren
  • 15.07.21
Rettungsdienst (Symbolbild)
8.778×

Prellungen und Schürfwunden
Kind (11) wird in Kaufbeuren frontal von Auto erfasst

Am Samstagvormittag ist ein 11-jähriges Kind in der Buronstraße in Kaufbeuren von einem Auto frontal erfasst worden. Nach Angaben der Polizei überquerte das Kind mit seinem Fahrrad die Straße, ohne dabei auf den Verkehr zu achten. Eine 62-jährige Autofahrerin konnte nicht mehr reagieren und prallte ungebremst gegen das Kind.  Kind erleidet Prellungen und Schürfwunden Laut Polizei erlitt das Kind bei dem Unfall "nur" Prellungen und Schürfwunden. Das Kind wurde zur Überwachung trotzdem ins...

  • Kaufbeuren
  • 25.04.21
Unfall (Symbolbild)
2.710×

Reifen geplatzt
Unfall geht glimpflich aus: Unbekannter legte in Kaufbeuren Kanaldeckel auf Fahrbahn

Ein Unbekannter hat in der Nacht von Freitag auf Samstag in der Sudetenstraße Höhe Liegnitzer Straße in Kaufbeuren einen Kanaldeckel aus der Verankerung gehoben und auf die Fahrbahn gelegt. Laut Polizei bemerkte ein Autofahrer das Hindernis zu spät und fuhr auf den Kanaldeckel auf. Dabei platzte der rechte Vorderreifen des Autos.  Es entstand ein Sachschaden in geringer Höhe. Es wird ein Strafverfahren wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr in die Wege geleitet. Hinweise zu dem...

  • Kaufbeuren
  • 09.01.21
Eine Ampel in Kaufbeuren wurde bei einem Verkehrsunfall beschädigt. (Symbolbild)
3.310×

Kreuzung Bahnhofstraße und Füssener Straße
Ampel nach Unfall kaputt: In Kaufbeuren kann es zu Verkehrsbehinderungen kommen

Bei einem Verkehrsunfall in Kaufbeuren wurde die Ampelanlage im Kreuzungsbereich Bahnhofstraße und Füssener Straße stark beschädigt. Wie die Stadt mitteilt, kann der Hersteller voraussichtlich Anfang kommender Woche einen neuen Schaltschrank installieren und die Ampel wieder in Betrieb nehmen. Bis dahin müssen Autofahrer mit Verkehrsbehinderungen rechnen. Verkehrsteilnehmer aus den Nebenstraßen werden gebeten, den Kreuzungsbereich nach Möglichkeit zu umfahren.

  • Kaufbeuren
  • 08.12.20
Rettungsdienst (Symbolbild).
3.222×

Höhe Hirschzell
Über Schutzplanke Böschung hinabgestürzt: Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf der B12

Am Sonntagnachmittag sind bei einem Unfall auf der B12 Höhe Hirschzell zwei Menschen schwer verletzt worden.  31-Jähriger kommt von Fahrbahn ab Wie die Polizei mitteilt, war ein 31-jähriger Fahrer gegen 13:30 Uhr in Fahrtrichtung München unterwegs. Dabei kam er aus bislang unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab und schanzte über eine Schutzplanke eine Böschung hinab. Das Auto überschlug sich und blieb schließlich auf dem parallelen Feldweg stehen. Der Autofahrer und seine...

  • Kaufbeuren
  • 19.10.20
29-jähriger Mann fährt in parkendes Auto (Symbolbild).
1.361×

Schleudert in zweites Auto
Autofahrer (29) fährt in Kaufbeuren in parkendes Auto und überschlägt sich

Am Montagmorgen ereignete sich in der Wagenseilstraße in Kaufbeuren ein Verkehrsunfall. Hierbei fuhr ein 29-Jähriger mit seinem Auto in einen auf der Gegenfahrbahn am Straßenrand geparkten, weiteren Pkw. Durch die Wucht des Aufpralls kippte das Auto des Unfallverursachers um und schleuderte in ein zweites geparktes Fahrzeug. Der 29-Jährige konnte sich selbstständig aus dem Fahrzeug befreien und blieb glücklicherweise unverletzt. Der Sachschaden wird auf rund 30.000 Euro geschätzt. Die Polizei...

  • Kaufbeuren
  • 28.07.20
Symbolbild
1.315×

Verdacht auf Rippenbruch
Fahrradfahrer (54) nach Zusammenstoß mit Auto bei Kaufbeuren im Krankenhaus

Am Dienstag, gegen 20:45 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden in Kaufbeuren. Ein 53-jähriger Pkw-Fahrer befuhr die Moosmangstraße und wollte anschließend nach links auf die Augsburger Straße einbiegen. Hierbei übersah er einen 54-jährigen Fahrradfahrer und nahm diesem die Vorfahrt. Der Radfahrer prallte infolge dessen gegen den Pkw und kam zum Sturz. Der 54-Jährige wurde mit Verdacht auf Rippenfraktur in das Klinikum Kaufbeuren eingeliefert. Gegen den 53-Jährigen wurde nun...

  • Kaufbeuren
  • 01.07.20
Weil ein Fahrradfahrer ein Vorfahrtachten-Zeichen missachtet hatte, ist ein Motorradfahrer mit einem Auto zusammengeprallt (Symbolbild).
1.615×

Radler missachtet Vorfahrt
Motorradfahrer (53) prallt in Kaufbeuren in Auto

Am Montagnachmittag, gegen 17:30 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden in der Sudetenstraße. Laut Angaben der Unfallbeteiligten vor Ort, überquerte ein männlicher Radfahrer mit einem alten Herrenfahrrad auf Höhe des MC-Donalds die Fahrbahn. Der Radfahrer missachtete dabei am Zebrastreifen das für ihn geltende Vorfahrtachten-Zeichen. Eine 33-Jährige musste daraufhin stark abbremsen, um einen Zusammenstoß mit dem Radfahrer zu vermeiden. Ein hinter ihr fahrender 53-jähriger...

  • Kaufbeuren
  • 30.06.20
Polizei (Symbolbild)
2.093×

Keine Verletzten
Rund 10.000 Euro Schaden bei Verkehrsunfall in Kaufbeuren

Am Freitag, den 14.02.2020, kam es um 19:20 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Augsburger Straße in Kaufbeuren. Ein 26-jähriger Pkw-Fahrer befuhr mit seinem Fahrzeug die Moosmangstraße und wollte an der Einmündung zur Augsburger Straße abbiegen. Hierbei übersah er dann einen von links kommenden, vorfahrtsberechtigten Pkw eines 62-Jährigen. Die beiden Fahrzeuge prallten im Einmündungsbereich zusammen. Aufgrund des Zusammenstoßes befanden sich mehrere Fahrzeugteile auf der Fahrbahn. Ein weiterer...

  • Kaufbeuren
  • 15.02.20
39×

Verkehrsunfall
Zusammenstoß in Pforzen wegen winterlichen Straßenverhältnissen

Am 26.11.2017 ereignete sich gegen 19:40 Uhr ein Verkehrsunfall mit Personenschaden auf der B16 Höhe Hammerschmiede in Pforzen. Ein 36-Jähriger kam aufgrund der winterlichen Straßenverhältnisse mit seinem Pkw ins Schleudern und geriet dabei auf die Gegenfahrbahn. Der entgegenkommende 61-jährige Autofahrer konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern und beide Fahrzeuge trafen sich frontal. Beim Unfall wurde der 61-jährige Fahrer leicht verletzt und kam mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus....

  • Kaufbeuren
  • 27.11.17
292×

Unfall
Ein Toter (62) und drei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall auf der B12 zwischen Biessenhofen und Kaufbeuren

Gegen 23 Uhr ereignete sich am Samstagabend ein schwerer Unfall auf der B12 zwischen den Anschlussstellen Biessenhofen und Kaufbeuren. Ein 62-Jähriger fuhr mit seinem Auto auf der B12 von Marktoberdorf kommend, in Richtung Kaufbeuren. Kurz nach einer Anhöhe war die Fahrbahn leicht mit Schnee bedeckt. Vermutlich verlor der Autofahrer deshalb die Kontrolle über sein Fahrzeug, geriet auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort frontal mit dem entgegen kommenden Auto. Der 62-Jährige wurde durch den...

  • Kaufbeuren
  • 26.11.17
295×

Zeugenaufruf
Tödlicher Verkehrsunfall auf der A96 bei Bad Wörishofen:Motorradfahrer (16) von Auto überrollt

Am späten Dienstagabend wurde gegen 21:50 Uhr auf der Autobahn ein Motorradfahrer überrollt. Nach der Erstmeldung waren sich die Unfallbeteiligten dem noch gar nicht bewusst. Sie gingen von einem Reifenplatzer aus. Erst mit zeitlicher Verzögerung wurde festgestellt, dass es sich um einen Unfall mit einem Motorradfahrer handelte und die integrierte Leitstelle wurde verständigt. Der eintreffende Notarzt konnte nur noch den Tod des 16-jährigen Kradfahrers aus dem südlichen Unterallgäu feststellen....

  • Kaufbeuren
  • 19.07.17
44×

Zusammenstoß
Verkehrsunfall mit schwerverletztem Motorradfahrer in Grünenbach

Am Samstagvormittag fuhr eine 48-jährige Autofahrerin durch Grünenbach und wollte links auf den Parkplatz der Grundschule abbiegen. Trotz ordnungsgemäß gesetztem Blinker übersah dies ein hinter ihr fahrender Motorradfahrer, der zum Überholen ansetzte. Es kam zum Zusammenstoß, wodurch der 21-Jährige schwer verletzt wurde. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von ca. 5.000 Euro.

  • Kaufbeuren
  • 05.06.17
36×

Zusammenstoß
Leicht verletzt: Autofahrer missachtet vorfahrtsberechtigten Rollerfahrer (67) in Kaufbeuren

Am Dienstag kam es in der Lindauer Straße in Kaufbeuren zu einem Verkehrsunfall. Ein Autofahrer übersah einen vorfahrtsberechtigten Rollerfahrer und es kam zum Zusammenstoß. Der Autofahrer war gegen 11:20 Uhr auf der Lindauer Straße unterwegs und bog nach links auf den Parkplatz eines dortigen Supermarktes ab. Dabei übersah er offenbar einen entgegenkommenden Rollerfahrer. Der 67-jährige Fahrer des Rollers musste deswegen voll bremsen und stürzte. Hinzukommende Ersthelfer kümmerten sich um den...

  • Kaufbeuren
  • 23.05.17
47×

23.000 Euro Sachschaden
Verkehrsunfall in Bad Wörishofen mit zwei beteiligten Fahrzeugen

Am Samstagnachmittag ereignete sich an der Kreuzung Karl-Benz-Straße/Zeppelinstraße im Gewerbegebiet Bad Wörishofen ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Nach ersten Ermittlungen befuhr eine 46-jährige Frau aus dem Raum Erding mit ihrem Auto die Karl-Benz-Straße in südlicher Richtung. An der mit 'rechts vor links' geregelten Kreuzung übersah sie ein von rechts auf der Zeppelinstraße kommendes Fahrzeug einer 51-Jährigen aus dem Ostallgäu. Beide Fahrzeuge kollidierten mitten auf der...

  • Kaufbeuren
  • 30.04.17
36×

Zeugenaufruf
Verkehrsunfall bei Ruderatshofen: 11.000 Euro Sachschaden

Sachschaden in Höhe von ca. 11.000 Euro entstand am Mittwochvormittag bei einem Verkehrsunfall auf der B12 zwischen den Anschlussstellen Altdorf und Geisenried. Ein in Richtung Kempten fahrender 75-jähriger Autofahrer war im zweispurigen Bereich nach rechts von der Straße abgekommen. Das Fahrzeug durchbrach einen Wildschutzzaun und blieb im angrenzenden Acker stehen. Der Fahrer blieb bei dem Verkehrsunfall unverletzt. An seinem Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro und am...

  • Kaufbeuren
  • 27.04.17
365× 7 Bilder

Schwerer Unfall
Vier Verletzte bei Frontalzusammenstoß in Kaufbeuren

Vier Menschen sind am Sonntagnachmittag bei einem Verkehrsunfall in Kaufbeuren verletzt worden. Zwei davon schwer. Die Unfallstelle war für über drei Stunden lang gesperrt. Der Frontalzusammenstoß ereignete sich gegen 16.00 Uhr an der Kreuzung Mindelheimer Straße/ Am Staffelwald. Ein Autofahrer wollte dort von der Mindelheimer Straße kommend, in die Straße Am Staffelwald nach links abbiegen. Er hielt noch wegen entgegenkommender Autos an, übersah dann aber ein weiteres. Bei dem...

  • Kaufbeuren
  • 20.02.17
229× 19 Bilder

In Gegenverkehr geraten
VW-Fahrer kollidiert frontal mit Rollerfahrer: Verkehrsunfall auf der Umgehungsstraße der B12 bei Mauerstetten

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Samstagmittag auf der ST2055, Abzweig Steinholz. Nach ersten polizeilichen Erkenntnissen mussten mehrere Autos verkehrsbedingt am Abzweig Steinholz auf der ST2005 halten. Diese Situation erkannte ein aus Fahrtrichtung Germaringen kommender VW Golf Fahrer zu spät und fuhr nahezu ungebremst auf einen wartenden VW Golf auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Golf des Unfallverursachers in den Gegenverkehr katapultiert. Dort stieß er frontal mit einem...

  • Kaufbeuren
  • 27.08.16
55×

Kreisverkehr
Verkehrsunfall mit einer verletzten Person in Bad Wörishofen

Am frühen Dienstagvormittag, 19.07.2016, ereignete sich in Bad Wörishofen ein Verkehrsunfall. Ein 19-jähriger Unterallgäuer befuhr mit seinem Motorrad die Kirchdorfer Straße Richtung stadteinwärts. Als er sich im Kreisverkehr befand, wollte eine 25-jährige Unterallgäuerin ebenfalls in den Kreisverkehr einfahren. Hierbei übersah sie den 19-Jährigen und touchierte diesen am hinteren Teil des Motorrads. Der junge Mann stürzte und erlitt leichte Verletzungen. Er begab sich ins Krankenhaus. Es...

  • Kaufbeuren
  • 20.07.16
24×

Unfall
Ästen ausgewichen und ins Schleudern geraten: Autofahrer (20) fährt in Zaun eines Campingplatzes in Ruderatshofen

Sachschaden in Höhe von ca. 4.500 Euro entstand vergangene Nacht bei einem Verkehrsunfall auf einem Feldweg, Höhe dem Campingplatz Elbsee. Ein 20-jähriger Autofahrer wich beim Befahren eines Feldwegs einem auf den Weg ragenden Baum aus, geriet dabei ins Schleudern und kollidierte anschließend mit der Umzäunung des Campingplatzes. Der Zaun sowie der Pkw wurden bei dem Verkehrsunfall beschädigt. Verletzt wurde niemand.

  • Kaufbeuren
  • 22.03.16
36×

Unfall
Missglücktes Überholmanöver bei Gestratz: eine Verletzte

Am Freitagvormittag ist es auf der Staatsstraße 2378 zwischen Brugg und Dorenwaid zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem eine junge Dame verletzt worden ist. Ursächlich für den Unfall war ein 32-jähriger Pole, der bei unklarer Verkehrslage zum Überholen mehrerer Pkw angesetzt hatte. Am Freitagvormittag ist es auf der Staatsstraße 2378 zwischen Brugg und Dorenwaid zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem eine junge Dame verletzt worden ist. Ursächlich für den Unfall war ein 32-jähriger Pole,...

  • Kaufbeuren
  • 05.03.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ