Verkehrsunfall

Beiträge zum Thema Verkehrsunfall

Betrüger zocken ältere Menschen ab. (Symbolbild)
3.464× 1

Üble Geldabzocke
"Tödliche Unfälle": Anrufer verlangen von Allgäuer Senioren fünfstellige Kautions-Summen

In mehreren Fällen gingen in Kempten zwei Betrügerinnen am Mittwoch ganz besonders dreist vor. Per Telefon behaupteten sie, dass Angehörige tödliche Unfälle verursacht hätten. Es seien nun fünfstellige Kautionen fällig, um eine Untersuchungshaft zu vermeiden. Vorwand, dass Tochter einen tödlichen Verkehrsunfall verursacht haben soll Unter dem Vorwand, dass die Tochter einen tödlichen Verkehrsunfall verursacht haben soll, meldete sich eine unbekannte Anruferin am späten Mittwochvormittag bei...

  • Kempten
  • 26.03.21
Bei Krugzell ist ein Auto von der Straße abgekommen. Zwei Menschen zogen sich schwere Verletzungen zu.
16.097× 23 Bilder

Überschlag
Auto kommt bei Krugzell von der Straße ab: Zwei Schwerverletzte

Am Sonntag ist ein Auto ist an der Westumfahrung von Krugzell von der Straße abgekommen. Zwei Personen erlitten schwere Verletzungen. Gegen 15:35 Uhr ist mehreren Zeugen ein weißer Audi aufgefallen, der mit überhöhter Geschwindigkeit und quietschenden Reifen den Kreisel durchfuhr und dann zu schnell weiter in Richtung Kempten fuhr. Nach einer langgezogenen Linkskurve und einer beginnenden Rechtskurve kam das Fahrzeug alleinbeteiligt nach links von der Fahrbahn ab, so die Polizei. Es schanzte...

  • Altusried
  • 12.01.20
73×

Mehr Kontrollen
Sechs tödlich verunglückte Unfallopfer mehr als Vorjahreszeitraum: Polizei startet im Allgäu und Umgebung Einsatz

Im laufenden Jahr verloren bereits 13 Verkehrsteilnehmer ihr Leben auf den Straßen im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West. Die Polizei steuert mit Kontrollen dagegen. 2015 ereigneten sich über 26.000 registrierte Verkehrsunfälle, bei denen mehr als 5.000 Personen verletzt und 50 getötet wurden. 38 davon ereigneten sich außerhalb geschlossener Ortschaften. Heuer kam es im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West bereits zu 13 Unfällen mit tödlichem...

  • Altusried
  • 31.03.16
25×

Kollision
Vorfahrt missachtet: Verkehrsunfall mit drei Verletzten nahe Dietmannsried

Am frühen Nachmittag des 29.11.2015 ereignete sich an der Kreuzung bei Hack/Dietmannsried ein Verkehrsunfall, bei dem drei Personen leicht verletzt wurden. Eine 27-jährige Oberallgäuerin fuhr von Ussenried zur Kreuzung bei Hack. Dort übersah sie den von rechts kommenden und auf der Vorfahrtsstraße befindlichen Pkw. Durch die Vorfahrtsmissachtung kam es zum Zusammenstoß, weshalb der Wagen der Unfallgegnerin in die angrenzende Wiese schleuderte. Ihr Wagen, sowie das unfallverursachende Fahrzeug,...

  • Altusried
  • 30.11.15
31×

Verkehrsunfall
Ohne Licht unterwegs und Vorfahrt genommen: Auto schanzt bei Wiggensbach in Wiese

Auf der Staatstraße 2376 zwischen Unterkürnach und Häfeliswald kam es am Montagabend zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden in Höhe von ca. 5.000 Euro. Ein 27-jähriger Oberallgäuer befuhr mit seinem Pkw, Audi, die Staatsstraße in Richtung Isny. Kurz nach Unterkürnach fuhr ein bisher unbekanntes Fahrzeug aus einem Feldweg auf die Staatsstraße ein und nahm dem 27-Jährigen die Vorfahrt. Der Pkw-Fahrer musste, um einen Zusammenstoß zu verhindern, nach rechts ausweichen. Hierbei touchierte dieser...

  • Altusried
  • 17.11.15
64×

Unfall
Motorradfahrer (25) nach Unfall bei Krugzell schwer verletzt: Polizei ermittelt wegen Verkehrsunfallflucht

Am Donnerstag, den 9. April 2015, gegen 16.30 Uhr, kam es auf der Staatsstraße 2009 zwischen Krugzell und Burg zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 25-jähriger Motorradfahrer aus dem angrenzenden Unterallgäu schwer verletzt wurde. Der Motorradfahrer war aus Richtung Krugzell kommend in Richtung Kempten unterwegs. Kurz vor Burg kam er im Bereich einer scharfen Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab. Er fuhr eine längere Strecke auf dem angrenzenden Feld, bis er schließlich durch einen...

  • Altusried
  • 10.04.15
16×

Sachschaden
Verkehrsunfälle in Bad Grönenbach und Heimertingen

Am Montag, 23.03., befuhr in den Nachmittagsstunden ein 25-Jähriger mit seinem Motorrad die Straße von Heißenschwende in Richtung Hörpolz. Dabei kam er aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Er überschlug sich mehrfach und musste schwer verletzt ins Klinikum Kempten gebracht werden. Es entstand ein Sachschaden von 500 Euro. In den frühen Morgenstunden des 23.03. war ein 49-Jähriger mit seinem Pkw auf der A 7 Richtung Füssen/Reutte unterwegs. Als er vom rechten auf den...

  • Altusried
  • 24.03.15

Unfall
Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall auf Höhe Bad Grönenbach

Auf der Kreisstraße MN16, einem Zubringer zur A7, kam es auf Höhe Bad Grönenbach im Unterallgäu zu einem Verkehrsunfall. Zwei Personen sind leicht verletzt. Die Polizei befindet sich vor Ort. Außerdem wurde wegen eines qualmenden Autos auch die Feuerwehr nachalarmiert. Die Ursache des Unfalls ist derzeit noch unbekannt. An der Unfallstelle kommt es im Moment zu Verkehrsbehinderungen. Weitere Informationen folgen.

  • Altusried
  • 08.01.15
23×

Auffahrunfall
Ein Schwerverletzter bei Unfall auf A7 nahe Bad Grönenbach

Am Dienstag Abend gegen 21.20 Uhr ereignete sich auf der BAB A7 im Bereich Bad Grönenbach in Fahrtrichtung Ulm ein folgenschwerer Auffahrunfall. Ein 39-jähriger Mann aus dem Raum Kempten fuhr mit seinem Pkw Audi ungebremst auf einen italienischen Sattelzug auf. Der Fahrer aus Italien benutzte ordnungsgemäß den rechten Fahrtstreifen mit der erlaubten Geschwindigkeit. Der schwerverletzte Fahrer des Audi wurde ins Klinikum nach Kempten verbracht. An seinem Fahrzeug entstand Totalschaden. Der...

  • Altusried
  • 02.04.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ