Verkehrsunfall

Beiträge zum Thema Verkehrsunfall

Bei einem schweren Unfall bei Mattsies sind am Mittwochabend zwei Menschen schwer verletzt worden. Ein Säugling starb kurze Zeit später im Krankenhaus. (Symbolbild)
26.416× 3

Überholmanöver
Trotz Notkaiserschnitt: Säugling stirbt nach Unfall bei Mattsies

Ein 89-jähriger Autofahrer hat am Mittwochabend bei Mattsies einen schweren Verkehrsunfall verursacht - dabei ist ein Säugling ums Leben gekommen. Die Eltern des Kindes wurden ebenfalls schwer verletzt. Ärzte mussten das Kind per Notkaiserschnitt zur Welt bringen. Nach Angaben der Polizei hatte ein 89-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis Augsburg versucht ein LKW-Gespann zu überholen. Aufgrund des Gegenverkehrs geriet der Mann jedoch ins Schleudern und prallte in den Kleinwagen eines jungen...

  • Mindelheim
  • 19.09.19
Symbolbild. Schwerer Verkehrsunfall zwischen Lkw und Traktor bei Kirchheim in Schwaben.
19.157×

Polizei
Schwerer Verkehrsunfall bei Kirchheim in Schwaben: Traktorfahrer (22) tödlich verletzt

Ein 22-jähriger Traktorfahrer ist bei einem schweren Verkehrsunfall bei Derndorf (Kirchheim in Schwaben) tödlich verletzt worden. Das teilte die Polizei am frühen Montagabend mit. Ein 49-jähriger Lkw-Fahrer fuhr von Tiefenried kommend in Richtung Pfaffenhausen, der auf ein vor ihm fahrendes landwirtschaftliches Gespann aus Traktor und Anhänger auffuhr. Die Ursache ist derzeit noch unklar. Wie die Polizei mitteilt, wurde das Gespann durch die Wucht des Aufpralls in einen Graben geschleudert und...

  • Kirchheim in Schwaben
  • 05.08.19
Symbolbild
437×

Zusammenstoß
22.000 Euro Sachschaden nach Verkehrsunfall in Erkheim

Am Morgen des 11.06.2019 bog ein 53-jähriger Autofahrer in Erkheim in die Memminger Straße ein und übersah dabei einen 48-jährigen Autofahrer, weil er von der Sonne geblendet wurde. Durch den Zusammenstoß wurde eines der Autos gegen einen Verkehrsspiegel und ein Verkehrszeichen geschleudert. Auch eine angrenzende Mauer und eine Hecke wurden beschädigt. Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von fast 22.000 Euro. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. An der Unfallstelle waren neben der...

  • Erkheim
  • 12.06.19
Symbolbild Unfall.
1.236×

Verkehrsunfall
Lkw-Fahrer fährt auf A96 bei Erkheim auf Sicherungsanhänger auf: 34.000 Euro Schaden

Am Dienstagnachmittag kam auf der A96 bei Erkheim vermutlich aus Unachtsamkeit ein 61-jähriger slovakischer Sattelzugfahrer kurz vor einer Baustelle zu weit nach rechts und kollidierte mit dem dort stehenden Sicherungsanhänger, der als Ankündigung für die Wegnahme der rechten Fahrspur (Baustelle) aufgestellt wurde. Der Sicherungsanhänger wurde stark beschädigt. Die Sattelzugmaschine im Frontbereich und der Dieseltank des Unfallverursachers ebenfalls. Der Lkw-Fahrer fuhr weiter bis zur etwa drei...

  • Erkheim
  • 08.05.19
Im Allgäu ereigneten sich wieder zahlreiche Unfälle wegen Glätte und schneebedeckter Straßen.
2.067×

Verkehr
Glätte und Schnee sorgen für mehrere Unfälle im Allgäu

Oberallgäu: Am Freitag, gegen 22:35 Uhr, befuhr ein 19-jähriger mit seinem Auto die B 308 von Oberstaufen in Richtung Hündlekreisel. Dabei bemerkte er zu spät, dass eine Tanne, die wegen der Schneelast umgefallen war, quer auf der Fahrbahn lag und fuhr in diese hinein. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 2.500 Euro. Ein 55-jähriger Autofahrer, der die B 308 in entgegengesetzter Richtung befuhr, bemerkte die Tanne ebenfalls zu spät und fuhr unmittelbar darauf auch in sie hinein....

  • Oberstaufen
  • 12.01.19
52×

Zusammenstoß
Verkehrsunfall in Kronburg endet glimpflich

Den Umständen entsprechend glimpflich endete ein Verkehrsunfall am Montagvormittag, gegen 10:30 Uhr bei Kronburg. Eine 17-jährige Fahranfängerin fuhr zusammen mit ihrer Begleitperson und einem Kleinkind von Ferthofen in Richtung Kardorf und kam dabei nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort prallte das Fahrzeug gegen eine Hecke. Die drei Personen blieben bei dem Verkehrsunfall unverletzt und mussten von der Feuerwehr aus dem Auto befreit werden. Nach ersten Schätzungen der Polizei entstand ein...

  • Memmingen
  • 17.07.17
40×

Gewalt
Verkehrsunfall in Ottobeuren endet in Schlägerei

Am späten Samstagabend befuhr ein Auto die Obere Straße in Ottobeuren. Auf Höhe einer Brücke kam dem 25-Jährigen Fahrer ein anderes Auto entgegen. Der 25-jährige Fahrer geriet zu weit auf die Gegenfahrbahn, sodass es zum Zusammenstoß der beiden Außenspiegel kam. Der Fahrer des unfallbeteiligten Fahrzeuges wendete daraufhin und konnte den Unfallverursacher nach kurzer Zeit am Straßenrand stehend feststellen. Nun stiegen sowohl der 25-jährige Fahrer wie auch der 25-jährige Beifahrer aus dem Wagen...

  • Memmingen
  • 03.04.17
21×

Auffahrunfall
50.000 Euro Sachschaden nach Verkehrsunfall bei Holzgünz

Zu einem Verkehrsunfall mit fünf beteiligten Fahrzeugen kam es am vergangenen Freitagmittag auf der Bundesautobahn A96 Höhe des Parkplatzes Burgacker Süd in Fahrtrichtung München. Ein 20-Jähriger musste auf dem linken Fahrstreifen verkehrsbedingt abbremsen, was zwar der unmittelbar dahinter fahrende 50-jährige Autofahrer rechtzeitig erkannte, der dahinter fahrende 22-Jährige jedoch nicht. Durch den Auffahrunfall wurden auch zwei weitere Autos, gesteuert von einer 54-Jährigen und einem...

  • Memmingen
  • 20.03.17
150× 9 Bilder

Verkehrsunfall
Wolfertschwenden: Umgekippter Silosteller klemmt Fahrer (39) ein

Am Donnerstag gegen 16:30 Uhr ereignete sich am westlichen Ortsausgang von Wolfertschwenden ein Verkehrsunfall mit einer verletzten Person. Am Donnerstagnachmittag befuhr ein 39-jähriger Lkw-Fahrer mit seinem Silosteller die Hauptstraße von Darast kommend in Richtung Wolfertschwenden. An der Einmündung zur Kreisstraße MN 35 wollte er nach rechts abbiegen. Aufgrund nicht abgepasster Geschwindigkeit kippte der mit 14 Tonnen Trockenputz beladene Lkw auf die linke Fahrzeugseite und kam auf der...

  • Memmingen
  • 08.12.16
1.094× 6 Bilder

Schwerer Verkehrsunfall
Auto prallt gegen Baum: Vier junge Menschen (16, 17 und 18) sterben bei Markt Rettenbach

Bei einem schweren Verkehrsunfall nördlich von Markt Rettenbach im Unterallgäu sind am späten Samstagabend ein 18 Jahre alter Autofahrer und drei Jugendliche im Alter von 16 und 17 Jahren ums Leben gekommen. Ein weiterer junger Mann wurde schwer verletzt. Alle jungen Leute kommen nach Polizeiangaben aus dem Unterallgäu. Der 18-jährige Fahranfänger – er hatte den Führerschein erst seit vier Wochen – war mit seinem Auto von Markt Rettenbach kommend auf der Staatsstraße 2013 in...

  • Mindelheim
  • 27.11.16
29×

Schwer verletzt
Von Auto touchiert: Motorradfahrer prallt bei Könghausen (Unterallgäu) gegen Baum

Am Dienstagabend kam es gegen 19.15 Uhr auf der Staatsstraße 2027 zwischen Könghausen und Obergessertshausen (Unterallgäu) zu einem schweren Verkehrsunfall, als eine 63-jährge Autofahrerin in einer Linkskurve über die Fahrbahnmitte auf die Gegenfahrbahn geriet. Hierbei streifte sie einen entgegenkommenden 30-jährigen Motorradfahrer. Dieser kam nach links von der Fahrbahn ab und stürzte von seinem Fahrzeug in den angrenzenden Wald. Das Motorrad prallte frontal gegen einen Baum und wurde in zwei...

  • Mindelheim
  • 24.08.16
44×

Zeugenaufruf
Markt Rettenbach, OT Mussenhausen: Pkw erfasst Fußgänger auf Gehweg und flüchtet

Im Ortsteil Mussenhausen wurde bereits in der Nacht vom vergangenen Samstag auf Sonntag kurz nach Mitternacht ein Fußgänger in der Ortsstraße von einem Pkw auf dem Gehweg angefahren. Der Pkw fuhr zunächst an einem 17-Jährigen vorbei, setzte dann zum Rückwärtsfahren an und erfasste schließlich den jungen Mann auf dem Gehsteig mit dem Heck. Der Mann wurde dabei gegen einen Baum gedrückt, rappelte sich nach dem Zusammenstoß wieder hoch und verließ unter Schock leicht verletzt mit Prellungen und...

  • Mindelheim
  • 20.07.16
69×

Verkehr
Autofahrerin betrunken: Mehrere Verletzte bei Unfall in Trunkelsberg

Gestern Nachmittag, gegen 15:45 Uhr kam es in der Memminger Straße in Trunkelsberg zu einem Auffahrunfall, der mehrere leicht Verletzte zur Folge hatte. Die Lenkerin eines Opels befuhr die Memminger Straße ortseinwärts. Das Fahrzeug war mit drei Personen, darunter ein einjähriges Kleinkind besetzt. An einer Baustelle musste sie verkehrsbedingt halten. Eine 66 Jahre alte Fahrerin eines Opel bemerkte den haltenden Pkw zu spät und fuhr diesem hinten auf. Durch den Unfall erlitten die 31 Jahre alte...

  • Memmingen
  • 23.06.16
46×

Aufgefahren
Drei Jugendliche (16 bis 17) nach Rollerunfall bei Tussenhausen verletzt

Ein Verkehrsunfall mit zwei Rollerfahrern hat sich am Freitagabend zwischen Nassenbeuren und Mattsies ereignet. Auf den beiden Rollern saßen insgesamt drei Jugendliche im Alter von 16 bis 17 Jahren. Alle drei wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Laut Polizei fuhr der erste Rollerfahrer langsamer, um nach links in einen Feldweg abzubiegen. Der zweite Rollerfahrer bemerkte dies zu spät und fuhr dem ersten auf. Die Rollerfahrer und der Sozius fielen und verletzten sich leicht an Armen, Beinen...

  • Mindelheim
  • 13.05.16
20×

Unfälle
Zwei Verkehrsunfälle bei Memmingen am Wochenende: 16.000 Euro Schaden und zwei Verletzte

Am Wochenende ereigneten sich zwei Verkehrsunfällen in der Memminger Umgebung. Dabei gab es zwei Verletzte und rund 16.000 Euro Schaden. Am frühen Sonntagmorgen befuhr ein 25-Jähriger mit seinem Auto die Staatsstraße 2017 von Babenhausen kommend in Richtung Kellmünz. Aufgrund seiner deutlichen Alkoholisierung kam er zunächst nach links und anschließend nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich dort zweimal. Kurze Zeit später wurde er von Zeugen am Straßenrand gefunden. Ein...

  • Mindelheim
  • 02.05.16
30×

Ermittlungen
Autofahrer (75) baut einen Unfall nach dem anderen und flüchtet: Polizei stellt ihn auf A96 bei Aitrach

Ein 75-jähriger Autofahrer hat am Mittwochmorgen mehrere Verkehrsunfälle verursacht und sich im Anschluss unerlaubt entfernt. Der 75-Jährige aus dem Landkreis Unterallgäu verursachte am Mittwochmorgen in Kaufbeuren einen Sachschaden von mehreren tausend Euro. Er streifte mit seinem Wagen ein geparktes Auto und fuhr einfach weiter. Ein aufmerksamer Zeuge konnte den Vorfall beobachten und verständigte sofort die Polizei. Nur wenige hundert Meter weiter beschädigte der Mann weitere drei Autos....

  • Mindelheim
  • 23.12.15
479×

Unglück
Auto erfasst in Holzgünz zwei Sechsjährige: Mädchen stirbt nach Unfall

Ein Auto hat am Montagmittag in Holzgünz (Unterallgäu) zwei Schulkinder erfasst. Ein sechsjähriges Mädchen starb. Eine zweite, gleichaltrige Schülerin erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Kurz vor 12 Uhr befanden sich die beiden Mädchen zu Fuß auf dem Heimweg von einem privaten Musikunterricht. In der Hauptstraße wollten sie die Straße überqueren und traten auf die Fahrbahn. Aus bislang noch nicht geklärter Ursache erfasste ein 84-jähriger Unterallgäuer, der mit seinem Auto in nördlicher...

  • Memmingen
  • 14.12.15
52×

Zusammenstoß
Verkehrsunfall bei Memmingen mit vier Fahrzeugen: Insassen erleiden Schleudertraumata

In den späten Nachmittagsstunden des Freitag, 13.11., befuhr ein 25-Jähriger die Fraunhofer Straße mit seinem Pkw. Aus Unachtsamkeit übersah er mehrere Pkw vor ihm, welche verkehrsbedingt in der Fraunhoferstraße (Fahrtrichtung Europastraße) halten mussten. Er fuhr auf einen der Pkw auf und schob diesen auf zwei weitere davor stehende Fahrzeuge, so dass insgesamt vier Pkw in den Unfall verwickelt wurden. Der Unfallverursacher verletzte sich durch den auslösenden Airbag. Die drei...

  • Memmingen
  • 16.11.15
25×

Zusammenstoß
Verkehrsunfall bei Legau: Motorradfahrer (58) schwer verletzt

Am Sonntagnachmittag befuhr eine 86-jährige Autofahrerin die Kreisstraße von Bad Grönenbach kommend in Richtung Legau und wollte nach links Richtung Altusried abbiegen. An der Einmündung übersah sie den bevorrechtigten 58-jährigen Motorradfahrer, der von Legau in Richtung Bad Grönenbach fuhr. Es kam zum Zusammenstoß, wobei der Motorradfahrer von seinem Krad geschleudert wurde und in der angrenzenden Grünanlage zum Liegen kam. Hierbei erlitt er schwere Verletzungen und musste ins Klinikum...

  • Memmingen
  • 21.09.15
33×

Verkehrsunfall
Radfahrer (62) erleidet Kopfverletzungen bei Aufprall auf Windschutzscheibe

Am Donnerstag den 13.08. befuhr um ca. 11:10 Uhr eine 33-Jährige die Hauptstraße in südlicher Richtung und wollte nach links in den Marktplatz einbiegen. Plötzlich prallte ein Radfahrer auf die Windschutzscheibe ihres Fahrzeuges. Die Pkw Fahrerin hat keine Erklärung, woher der Radfahrer kam. Der 62-jährige Radfahrer selbst war aufgrund Kopfverletzungen ebenfalls orientierungslos und konnte keine Angaben zu seinem Fahrweg treffen. Er wurde ins Klinikum Memmingen gebracht. Es entstand ein...

  • Memmingen
  • 14.08.15
36×

Sachschaden
Verkehrsunfall mit zwei leicht Verletzten in Mindelheim

Am Montagnachmittag bog gegen 16.15 Uhr eine 36-jährige Frau mit ihrem Pkw in Mindelheim von der Trettachstraße in die Nebelhornstraße nach links ab. Sie missachtete dabei die Vorfahrt einer 53-jährigen Frau mit ihrem VW Caddy, die von südlicher Richtung kommend stadteinwärts fuhr. Beim Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge entstand ein Sachschaden von knapp 30.000 Euro. Beide Pkw mussten abgeschleppt werden. Die beiden Fahrerinnen wurden leicht verletzt mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus nach...

  • Mindelheim
  • 07.07.15
20×

Feuerwehreinsatz
Linksherum in Kreisverkehr gefahren: Feuerwehrmann (23) baut Unfall auf dem Weg zum Brandeinsatz bei Benningen

Am Samstag, 13.06.15, kurz vor Mitternacht, befuhr ein 23-Jähriger die Staatsstraße 2013. Er war als Mitglied der Feuerwehr unterwegs zu einem Brandeinsatz, nachdem er alarmiert wurde. Im Kreisverkehr fuhr er entgegen der Fahrtrichtung, um die Anfahrtsstrecke abzukürzen. Dabei kam er zu weit nach rechts, prallte an den Randstein und geriet ins Schleudern. Durch den Aufprall wurde das vordere rechte Rad abgerissen und der Unterboden aufgerissen. Es entstand eine Ölspur, die durch die Feuerwehr...

  • Memmingen
  • 15.06.15
66× 5 Bilder

Verkehrsunfall
A7 bei Fellheim nach schwerem Unfall über vier Stunden gesperrt

Auf der A7 bei Fellheim (Unterallgäu) ist in der Nacht auf Samstag ein schwerer Unfall passiert. Vier Fahrzeuge waren darin verwickelt, drei Menschen wurden teils schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilt, war ein 49-jähriger Mann gegen 23.20 Uhr mit seinem Honda auf der Autobahn A7 in Richtung Süden unterwegs. Nach der Anschlussstelle Dettingen, etwa auf Höhe Fellheim, verlor er aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug, prallte mehrmals gegen die Mittelschutzplanke und...

  • Memmingen
  • 19.04.15
173×

Unfall
Tödlicher Verkehrsunfall bei Ottobeuren: Auto erfasst Fußgänger (16)

In der Nacht von Freitag auf Samstag ereignete sich an der Eheimer Säge bei Ottobeuren ein tödlicher Verkehrsunfall. Ersten Ermittlungen zufolge war ein 21-jähriger Pkw-Fahrer aus dem Unterallgäu von Ottobeuren kommend auf der Staatsstraße 2013 in Richtung Markt Rettenbach unterwegs. In einer langgezogenen Linkskurve kurz vor der Eheimer Säge kam ihm ein 16-jähriger Fußgänger auf seiner Spur entgegen. Der Pkw-Fahrer konnte vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit nicht mehr...

  • Memmingen
  • 28.03.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ