Verkehrsunfall

Beiträge zum Thema Verkehrsunfall

 95×   18 Bilder

Sperrung
Auto prallt gegen Baum: Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten auf der B19 bei Fischen

Auf der B19 bei Fischen hat sich am Dienstagnachmittag ein Unfall mit zwei Leichtverletzten ereignet. Laut Polizei waren zwei Senioren in einem Volvo von Sonthofen Richtung Oberstdorf unterwegs, als der Fahrer nach links von der Fahrbahn abkam. Das Auto prallte gegen einen Baum. Möglicherweise hatte der ältere Autofahrer gesundheitliche Probleme, sodass er die Kontrolle über den Wagen verlor. Die Feuerwehr Fischen musste beide Senioren aus dem Unfallwrack herausschneiden. Ein...

  • Oberstdorf
  • 21.06.16
 28×

Verkehrsunfall
Motorradfahrer hat Glück im Unglück

Am Montagnachmittag verlor ein 19-jähriger Oberallgäuer auf der Kreisstraße 6 zwischen Greuth und Sulzberg in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Leichtkraftrad und stürzte. Das Kraftrad rutschte auf die Gegenfahrbahn, wo es zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Mercedes, eines 75-jährigen Oberallgäuer kam. Der Motorradfahrer blieb bei dem Unfall unverletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 8000 Euro.

  • Kempten
  • 21.06.16
 19×

Verkehrsunfall
Ein Schwerverletzter und 23.000 Euro Schaden auf der B 308 bei Oberstaufen

Am Montag gegen 19:20 Uhr kam es auf der B308 Höhe Anbindung Thalkirchdorf zum Zusammenstoß zweier Fahrzeuge. Ein 62 Jahre alter Fahrer eines Kleinbusses befuhr die Salzstraße in Wiedmannsdorf und wollte die B308 Richtung Thalkirchdorf überqueren. Dabei kollidierte er mit einer vorfahrtsberechtigten Autofahrerin, die die B308 von Oberstaufen in Richtung Immenstadt fuhr. Bei dem Verkehrsunfall wurde der Fahrer des Kleinbusses schwer verletzt und musste ins Krankenhaus nach Immenstadt gebracht...

  • Oberstaufen
  • 21.06.16
 15×

Unfall
Kemptenerin (46) missachtet durchgezogene Linie: 18.000 Euro Sachschaden

Zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden kam es am Mittwoch, gegen 17:30 Uhr, in der Mozartstraße in Kempten. Eine 46-jährige Kemptnerin wollte mit ihrem Wagen, Citroen, von der Mozartstraße über eine durchgezogene Linie nach links in einen Parkplatz einfahren und übersah hierbei das Auto, Audi, eines 52-jährigen Kemptners. Beim Zusammenstoß entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 18.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

  • Kempten
  • 14.04.16
 391×

Prozess
Tödlichen Unfall bei Ottobeuren verursacht: Mann (22) zu Bewährungsstrafe verurteilt

Ein 'hochdramatisches Ereignis' nennt Strafverteidiger Michael Bogdahn das, was sich in der Nacht zum 28. März vergangenen Jahres auf der Straße zwischen Ottobeuren und Markt Rettenbach im Unterallgäu ereignet. Gegen 1.45 Uhr ist ein 21 Jahre alter Auszubildender in jener Nacht zum Samstag mit seinem Auto in Richtung Markt Rettenbach unterwegs. Eigentlich darf man in diesem Bereich nur Tempo 100 fahren, laut Gutachten zeigt der Tacho mindestens 112 km/h. Er fährt nur mit Abblendlicht. Drei...

  • Kempten
  • 04.04.16
 29×

Mehr Kontrollen
Sechs tödlich verunglückte Unfallopfer mehr als Vorjahreszeitraum: Polizei startet im Allgäu und Umgebung Einsatz

Im laufenden Jahr verloren bereits 13 Verkehrsteilnehmer ihr Leben auf den Straßen im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West. Die Polizei steuert mit Kontrollen dagegen. 2015 ereigneten sich über 26.000 registrierte Verkehrsunfälle, bei denen mehr als 5.000 Personen verletzt und 50 getötet wurden. 38 davon ereigneten sich außerhalb geschlossener Ortschaften. Heuer kam es im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West bereits zu 13 Unfällen mit tödlichem...

  • Altusried
  • 31.03.16
 21×

Verkehr
Beim Abbiegen übersehen: 15.000 Euro Schaden bei Unfall in Nesselwang

Sachschaden in Höhe von 15.000 Euro entstand am Sonntagvormittag bei einem Verkehrsunfall an der Einmündung der Lindenstraße in die Hauptstraße. Ein 41-jähriger Autofahrer bog von der Lindenstraße nach links in die Hauptstraße ein und übersah dabei einen vorfahrtsberechtigten Wagen, der von links aus Richtung Pfronten kam. Der Unfallverursacher und der 50-jährige Fahrer des anderen Autos blieben unverletzt. Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt.

  • Oy-Mittelberg
  • 25.01.16
 16×

Vorfahrt
Zusammenstoß bei Nesselwang: drei Leichtverletzte und 14.000 Euro Schaden

Drei Personen wurden bei einem Abbiegeunfall an der Autobahnausfahrt in Nesselwang am Sonntagmittag leicht verletzt. Eine 28-jährige Autofahrerin bog von der A7 Ausfahrt nach links in Richtung Rückholz ab und übersah dabei auf der Kreisstraße OAL 23 einen vorfahrtsberechtigten Wagen, der aus Richtung Rückholz kam. Beim Zusammenstoß beider Autos wurden die Unfallverursacherin und ihr Beifahrer leicht verletzt. In dem anderen Wagen wurde ein 11-jähriges Kind leicht verletzt. Es kam in die...

  • Oy-Mittelberg
  • 25.01.16
 41×   9 Bilder

Fahrfehler
Autofahrer (83) nach Unfall am Zubringer zur B19 bei ImmenstadtStein verletzt

Erhebliche Folgen hatte ein kleiner Fahrfehler für einen Autofahrer im Bereich der Anschlussstelle Stein bei Immenstadt. Der 83-jährige Mann aus dem Landkreis Biberach geriet mit seinem Wagen etwas zu weit nach links und fuhr auf den Betonsockel eines Verkehrszeichens auf. Durch die Restgeschwindigkeit wurde das Auto ausgehebelt und stürzte auf die Fahrerseite um. Dort kam es auch zum Liegen. Der Rentner konnte sich zunächst nicht selbst aus der misslichen Lage befreien. Deshalb gingen die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.01.16
 23×

Zeugenaufruf
Oberallgäu: Autofahrer fliehen von Unfallstellen - Zeugenaufruf

In den vergangenen Tagen haben immer wieder Autofahrer im Oberallgäu Unfallflucht begangen. In Immenstadt wurde im Zeitraum vom 05. Januar bis 07. Januar ein blauer VW Golf angefahren. Dieser parkte "Im Stillen" auf dem Parkplatz zwischen Haus Nr. 24 und 26. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Immenstadt unter der Rufnummer 08323/9610-0 zu melden. In Kempten kam es im Zeitraum vom 31. Dezember bis zum 07. Januar zu drei Verkehrsunfallfluchten. Die erste ereignete sich...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.01.16
 32×

Verkehr
Unfall auf glatter Straße: Autofahrer (20) rutscht auf der B19 frontal gegen Baum

Auf winterglatter Fahrbahn geriet ein 20-jähriger Pkw-Fahrer auf der B19 bei Oberstdorf am frühen Sonntagabend wegen nicht angepasster Geschwindigkeit in Rutschen, kam von der Fahrbahn ab und prallte, nachdem er einen Leitpfosten streifte, frontal gegen einen Baum. Dabei wurden er und seine Beifahrerin glücklicherweise nur leicht verletzt. Sachschaden entstand in Höhe von etwa 20.000 Euro.

  • Oberstdorf
  • 30.11.15
 20×

Kollision
Vorfahrt missachtet: Verkehrsunfall mit drei Verletzten nahe Dietmannsried

Am frühen Nachmittag des 29.11.2015 ereignete sich an der Kreuzung bei Hack/Dietmannsried ein Verkehrsunfall, bei dem drei Personen leicht verletzt wurden. Eine 27-jährige Oberallgäuerin fuhr von Ussenried zur Kreuzung bei Hack. Dort übersah sie den von rechts kommenden und auf der Vorfahrtsstraße befindlichen Pkw. Durch die Vorfahrtsmissachtung kam es zum Zusammenstoß, weshalb der Wagen der Unfallgegnerin in die angrenzende Wiese schleuderte. Ihr Wagen, sowie das unfallverursachende Fahrzeug,...

  • Altusried
  • 30.11.15
 15×

Kollision
Verkehrsunfall in Immenstadt: Fahrerin (41) leicht verletzt

Am Donnerstag, gegen 13.50 Uhr, befuhr ein 65-Jähriger die Gottesackerstraße in Richtung Friedhof. Kurz vor der dortigen Bahnunterführung kam es dann zu einem Streifzusammenstoß mit dem Pkw eines entgegenkommenden 54-Jährigen. Hierbei wurde die 41-jährige Beifahrerin im Pkw des 54-Jährigen leicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 8.000 Euro.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.11.15
 19×

Zusammenstoß
Auffahrunfall mit einer verletzten Person in Kempten

Am Mittag des 17.11.2015, kam es am Adenauerring, kurz nach der Einmündung zur Feilbergstraße, zu einem Auffahrunfall. Aufgrund einer Fahrbahnverengung durch eine Baustelle bei der Parkstraße bremste der fließende Verkehr die Geschwindigkeit ab. Ein Pkw-Fahrer bremste ebenfalls seine Geschwindigkeit zügig herunter. Eine nachfolgende 71-jährige Pkw-Fahrerin bemerkte dies zu spät und fuhr dem Pkw-Fahrer aufgrund ungenügend Sicherheitsabstand in das Heck. Hierbei verletzte sich die aufgefahrene...

  • Kempten
  • 18.11.15
 11×

Unfall
Vorfahrt missachtet: Mopedfahrer (16) nahe Immenstadt bei Verkehrsunfall verletzt

Am Dienstag in den späten Abendstunden, übersah eine 27-jährige Pkw-Fahrerin einen 16-jährigen Leichtkraftradfahrer. Die Pkw-Fahrerin kam von Triblings und wollte in Richtung Immenstadt. Bei der Einmündung 'In der Hub' übersah die Fahrerin den Leichtkraftradfahrer, der auf der vorfahrtsberechtigten Straße fuhr. Dieser versuchte noch auszuweichen, dennoch wurde er gestreift und kam zu Fall. Er wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert, es entstand ein Sachschaden von etwa 2.000...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.11.15
 19×

Verkehrsunfallflucht
35.000 Euro Sachschaden in Oberstaufen: Lkw-Fahrer (49) hebt Holzstadel aus Fundament und fährt Verkehrsschild um

Am 17.11.15 gegen 06.30 Uhr beschädigte ein Lkw mit Sattelauflieger im Oberstaufener Ortsteil Bad Rain den Balkon und die Hausecke eines Hotels und hob einen Holzstadel aus seinem Fundament. Der Fahrer des Lkws fuhr jedoch weiter ohne sich um den Schaden zu kümmern. Eine daraufhin sofort eingeleitete Fahndung führte durch die österreichische Polizei in Lingenau/Bregenzer Wald zur Feststellung des Lkws und dessen Fahrers. Es handelte sich um einen 49-jährigen Slowaken mit einem slowakischen...

  • Oberstaufen
  • 18.11.15
 28×

Verkehrsunfall
Ohne Licht unterwegs und Vorfahrt genommen: Auto schanzt bei Wiggensbach in Wiese

Auf der Staatstraße 2376 zwischen Unterkürnach und Häfeliswald kam es am Montagabend zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden in Höhe von ca. 5.000 Euro. Ein 27-jähriger Oberallgäuer befuhr mit seinem Pkw, Audi, die Staatsstraße in Richtung Isny. Kurz nach Unterkürnach fuhr ein bisher unbekanntes Fahrzeug aus einem Feldweg auf die Staatsstraße ein und nahm dem 27-Jährigen die Vorfahrt. Der Pkw-Fahrer musste, um einen Zusammenstoß zu verhindern, nach rechts ausweichen. Hierbei touchierte dieser...

  • Altusried
  • 17.11.15
 18×

Zusammenstoß
Leicht verletzt bei Verkehrsunfall in Sonthofen: Fahrradfahrer (63) gerät zwischen Auto und Anhänger

Am Donnerstag in den Morgenstunden kam es in Sonthofen direkt vor der Sparkasse zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Fahrradfahrer verletzt wurde. Ein 34-jähriger Pkw-Fahrer bog, von der Promenadestraße kommend, nach links in die Richard-Wagner-Straße ab. Zum selben Zeitpunkt fuhr ein 63-jähriger Radfahrer verbotenerweise mit seinem Gefährt über die dortige Fußgängerampel von Gehweg zu Gehweg. Der Radfahrer geriet bei dem Zusammenstoß beider Fahrzeuge zwischen den Pkw und den Anhänger. Durch...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.11.15
 63×   9 Bilder

Zusammenstoß
Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall auf der Zufahrt zur B19 nahe Sonthofen

In den gestrigen Abendstunden bog ein 18-jähriger Pkw-Fahrer von der B 308 nach links auf die Zufahrt zur B 19 in Richtung Oberstdorf ab und übersah dabei die Vorfahrt einer entgegenkommenden 29-jährigen Autofahrerin. Diese fuhr dem Unfallverursacher in die rechte Pkw-Seite hinein, wodurch dieser sich drehte. Die Beifahrerin im abbiegenden Fahrzeug und die entgegenkommende Frau wurden bei dem Unfall, bei dem ein Schaden von 5.000 Euro entstand verletzt und ins Krankenhaus eingeliefert.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.11.15
 16×

Zusammenstoß
Autofahrerin (22) übersieht anderes Auto: Beifahrer verletzt sich bei Verkehrsunfall in Memmingen

In den frühen Abendstunden des Samstag, 07.11., befuhr eine 22-jährige Frau mit ihrem Pkw die Buxheimer Straße stadteinwärts auf dem rechten Fahrstreifen. An der Einmündung Braunstraße wollte sie eine Linkswende durchführen, um wieder stadtauswärts zu fahren. Hierbei übersah sie einen in gleicher Fahrtrichtung fahrenden Pkw, der sich auf der linken Fahrspur befand. Es kam zum Zusammenstoß, wobei ein Gesamtschaden von ca. 15.000 Euro an den Fahrzeugen entstand. Der Beifahrer der...

  • Kempten
  • 09.11.15
 14×

Unfall
11.000 Euro Gesamtschaden bei Zusammenstoß zwischen Auto und Linienbus in Kempten

Zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden kam es am Mittwochmorgen, gegen 06 Uhr, auf dem Schumacherring in Kempten. Ein Linienbus, besetzt mit zwei Passagieren befuhr den Schumacherring in Richtung Berliner Platz und wollte von dort nach links in die Lenzfrieder Straße abbiegen. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit dem Pkw eines 41-jährigen Oberallgäuers. Der Fahrer des Autos war auf dem Schumacherring in Richtung Hauptbahnhof unterwegs und hatte, nach derzeitigem Stand der Ermittlungen, das für...

  • Kempten
  • 05.11.15
 19×

Zusammenstoß
Von tiefstehender Sonne geblendet: Autofahrerin (40) fährt in Rettenberg ungebremst gegen anderes Auto

Am Sonntagnachmittag ereignete sich ein Verkehrsunfall in Rettenberg-Großdorf, bei dem ein Schaden von ca. 18.000 Euro entstand und eine Fahrerin leicht verletzt wurde. Eine 36-jährige Autofahrerin blieb aufgrund von Gegenverkehr und parkender Autos stehen, um den Gegenverkehr durchzulassen. Eine 40-jährige Autofahrerin konnte dies aufgrund der tiefstehenden Sonne nicht erkennen und fuhr dem haltenden Fahrzeug ungebremst auf. Dabei wurde die 36-Jährige leicht verletzt und vom Rettungsdienst...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.11.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ