Verkehrsunfall

Beiträge zum Thema Verkehrsunfall

Unfall (Symbolbild)
1.000×

Schlecht gesichert
Mann verliert Hartschaum-Dämmplatten auf der A96 bei Westerheim - Es kommt zum Unfall

Am Donnerstagmittag ist es auf der A96 bei Westerheim zu einem Verkehrsunfall gekommen, weil ein 27-jähriger Handwerker sechs Packungen mit Hartschaum-Dämmplatten transportierte.  Ladung nicht gut genug gesichert Wie die Polizei mitteilt, transportierte ein 27-jähriger Handwerker auf seinem Anhänger ingesamt 16 Packungen mit Hartschau-Dämmplatten. Weil er die Packungen nicht ausreichend sicherte, verlor auf der Fahrbahn in Richtung München zwischen den Anschlussstellen Holzgünz und Erkheim...

  • Westerheim
  • 18.06.21
Am Mittwochvormittag ist ein 59-jähriger Mann bei einem Verkehrsunfall in Dornbirn ums Leben gekommen. (Trauer-Symbolbild).
2.542×

Tödlicher Unfall
Frontal-Zusammenstoß mit LKW: Mann (59) stirbt bei Unfall in Dornbirn

Am Mittwochvormittag ist ein 59-jähriger Mann bei einem Verkehrsunfall in Dornbirn ums Leben gekommen. Wie die Polizei berichtet, war der Mann im Stadtgebiet in Dornbirn auf Höhe der Kreuzung Wallenmahd/Schweizerstraße aus bislang unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn geraten. Dort stieß der 59-Jährige mit seinem Klein-LKW (Pritsche) frontal mit einem LKW zusammen.  LKW-Fahrer erleidet Schock Trotz sofort eingeleiteten Erste Hilfe Maßnahmen durch Ersthelfer und der eingetroffenen...

  • 17.06.21
Bei einem Verkehrsunfall wurde ein 20-Jähriger schwerst verletzt. (Symbolbild)
793×

Baustelle zwischen Neu-Ulm und Nersingen
Autofahrer (20) kommt auf Gegenfahrbahn und stößt frontal mit Lastwagen zusammen

Am Sonntagmorgen, gegen 07:00 Uhr, kam es an einer Baustelle der Bundesstraße 10, zwischen Neu-Ulm und Nersingen, zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Lastwagen und einem Auto. Auf Höhe der Abfahrt Burlafingen kam ein 20-jähriger Autofahrer laut Polizei aus bislang ungeklärter Ursache nach links auf den Gegenfahrstreifen und kollidierte dort frontal mit dem herannahenden Lastwagen im Gegenverkehr. Hierbei wurde der 20-Jährige wegen des Aufpralls in seinem Fahrzeug eingeklemmt und...

  • 13.06.21
Auf der B310 sind am Samstagvormittag zwei Fahrzeuge frontal zusammengeprallt. Drei Personen wurden verletzt. (Symbolbild)
6.044×

Auch Vierjähriger im Fahrzeug
Drei Verletzte bei schwerem Verkehrsunfall bei Füssen

Auf der B310 zwischen Weißensee und der Abfahrt Richtung Hopfen ist es am Samstagvormittag gegen 10:30 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Nach Angaben der Polizei war ein 24-jähriger Autofahrer aus noch unbekannten Gründen in den Gegenverkehr geraten. Dort kollidierte er frontal mit dem Fahrzeug einer 39-jährigen Frau, in deren Wagen sich zum Unfallzeitpunkt auch ihr vierjähriger Sohn befand. Wie durch ein Wunder erlitten alle drei Personen nur leichte Verletzungen. An den...

  • Füssen
  • 12.06.21
Vier Verletzte: PKW prallt bei Dirlewang in abbiegenden Traktor. (Symbolbild)
510×

Vier Verletzte
Autofahrer (72) kollidiert bei Dirlewang mit abbiegendem Traktor

Am Freitagnachmittag fuhr ein 63-Jähriger mit seinem Tranktorgespann auf der Kreisstraße MN4 von Dirlewang kommend, Richtung Mindelau. Auf Höhe einer Einfahrt wollte er nach links abbiegen und setzte hierfür vorschriftsmäßig den Fahrtrichtungsanzeiger. Ein hinter ihm fahrender 72-jähriger Pkw-Lenker, bemerkte den Abbiegevorgang zu spät und wollte das bereits ortsauswärts fahrende Traktorgespann noch überholen. Vier Verletzte Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit dem Traktor, welcher aufgrund...

  • Dirlewang
  • 12.06.21
Am Dienstagabend ist es auf der A7 bei Kempten zu einem Unfall gekommen.
12.110× 3 1 8 Bilder

Totalschaden
50.000 Euro Schaden: Autofahrer (43) schleudert auf der A7 bei Kempten gegen Schutzplanke

Am Dienstagabend ist es auf der A7 bei Kempten zu einem Unfall gekommen. Wie die Polizei mitteilt, war ein 43-jähriger Mann bei starkem Regen mit seinem Auto in Fahrtrichtung Füssen unterwegs. Kurz nach der Unterführung "Zeppelinstraße" verlor der Fahrer demnach wegen nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er schleuderte zunächst gegen die rechte Schutzplanke und anschließend gegen die Mittelschutzplanke. Der 43-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Am Auto...

  • Kempten
  • 09.06.21
Unfall (Symbolbild)
3.090×

Etwa 30.000 Euro Schaden
Junger Schweizer (21) verliert bei Starkregen auf der A96 die Kontrolle über sein Auto

Weil er bei Starkregen zu schnell unterwegs war, hat ein 21-jähriger Schweizer am Montagabend auf der A96 die Kontrolle über sein Auto verloren. Wie die Polizei mitteilt, kollidierte das Auto zunächst mit der rechten Seitenleitplanke, schleuderte dann über die gesamte Fahrbahn, prallte gegen die Mittelleitplanke und kam letztendlich auf dem rechten Fahrstreifen zum Stehen.  21-Jähriger muss Bußgeld bezahlen Der 21-Jährige und sein Beifahrer blieben bei dem Unfall kurz vor der Anschlussstelle...

  • Buchloe
  • 08.06.21
Am Freitag ist eine 70-jährige Autofahrerin aus dem Oberallgäu bei einem Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen in der Birkenallee schwer verletzt worden.
6.007× 7 Bilder

Auffahrunfall
Frau (70) bei schwerem Unfall in der Birkenallee bei Immenstadt schwer verletzt

Am Freitag ist eine 70-jährige Autofahrerin aus dem Oberallgäu bei einem Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen in der Birkenallee schwer verletzt worden. Laut Polizei fuhren die drei Autos hintereinander in der Birkenallee von Rettenberg in Richtung Immenstadt.  25-Jährige kann nicht mehr rechtzeitig bremsen Die Fahrerin des vorausfahrenden Fahrzeugs wollte an der Abzweigung zum Pendlerparkplatz nach links abbiegen. Die direkt dahinter fahrende 70-Jährige aus dem Oberallgäu erkannte die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.06.21
Am Donnerstagnachmittag hat sich eine 21-jährige Fahrerin bei einem Verkehrsunfall zwischen Wald und Rückholz mehrfach mit ihrem Auto auf einer Wiese überschlagen. Verkehrsunfall-Symbolbild)
2.159× 1

Unfall bei Rückholz
Reifen geplatzt: Junge Autofahrerin (21) gerät ins Schleudern und überschlägt sich mehrfach

Am Donnerstagnachmittag hat sich eine 21-jährige Fahrerin bei einem Verkehrsunfall zwischen Wald und Rückholz mehrfach mit ihrem Auto auf einer Wiese überschlagen. Laut Polizeiangaben hatte die 21-Jährige die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren, weil einer ihrer Vorderreifen platzte. Das Auto der 21-Jährigen geriet ins Schleudern und kam von der Straße in die angrenzende Wiese ab, wo es sich mehrfach überschlug.  Die Fahrerin hatte Glück im Unglück: Sie wurde bei dem Unfall augenscheinlich...

  • Rückholz
  • 04.06.21
In einer scharfen Linkskurve ist am Donnerstag ein 43-jähriger Motorradfahrer in Unterthingau gestürzt. (Symbolbild).
2.054×

In scharfer Kurve
Wegen Öl-Verunreinigungen: Motorradfahrer stürzt in Unterthingau

Weil eine Kurve mit Getriebe- bzw. Hydrauliköl verunreinigt worden war, ist am Donnerstagnachmittag ein 43-jähriger Motorradfahrer gestürzt. Der 43-Jährige verletzte sich bei dem Sturz leicht. Die Polizei sucht jetzt den Verursacher und bittet um Zeugenhinweise.  Motorradfahrer stürzt in Kurve Demnach war der Motorradfahrer auf der Kreisstraße von Kraftisried kommend in Richtung Unterthingau unterwegs. In einer scharfen Linkskurve in der Marktoberdorfer Straße stürzte der...

  • Unterthingau
  • 04.06.21
Am Dienstagnachmittag ist es in Lindenberg zu einem Verkehrsunfall zwischen einem 66-jährigen Autofahrer und einem 46-jährigen Motorradfahrer gekommen. (Unfall-Symbolbild)
2.099×

Verkehrsunfall
Autofahrer übersieht Motorradfahrer in Lindenberg

Am Dienstagnachmittag ist es in Lindenberg zu einem Verkehrsunfall zwischen einem 66-jährigen Autofahrer und einem 46-jährigen Motorradfahrer gekommen. Wie die Polizei mitteilt, fuhr der 66-Jährige aus einem Grundstück nach links auf die Fahrbahn ein. Zu dieser Zeit staute sich an dieser Stelle der Verkehr. Als sich der Auto-Fahrer zwischen den wartenden Autos durchtastete, übersah er den 46-jährigen vorfahrtsberechtigten Motorradfahrer, der an den haltenden Pkws vorbeifuhr. Es kam zur...

  • 02.06.21
Am Dienstagabend ist ein 15-Jähriger bei einem Verkehrsunfall bei Rettenberg lebensbedrohlich verletzt worden. Er kam mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus. (Symbolbild)
4.782×

Zusammenstoß
Mit E-Scooter unterwegs: 15-Jähriger bei Unfall in Rettenberg lebensbedrohlich verletzt

Am Dienstagabend ist ein 15-Jähriger bei einem Verkehrsunfall bei Rettenberg lebensbedrohlich verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, war der 15-Jährige mit einem E-Scooter auf einem Feldweg in Richtung der Kreisstraße OA 30 unterwegs.  Rettungshubschrauber bringt 15-Jährigen in Krankenhaus Demnach fuhr der Junge ohne sich umzusehen oder anzuhalten auf die Straße. Zur selben Zeit fuhr ein 27-jährige Autofahrer auf der Straße von Immenstadt in Richtung Untermaiselstein. Der 15-Jährige wurde...

  • Rettenberg
  • 02.06.21
Auf der Laubener Straße bei Dietmannsried sind am Dienstagnachmittag zwei Auto zusammen gestoßen.
10.631× 9 Bilder

25 Rettungskräfte im Einsatz
Unfall in Dietmannsried: Vier Personen bei Zusammenstoß zweier Autos verletzt

Update: Ein 35-jähriger Mann fuhr mit seinem Auto von Lauben kommend in Richtung Dietmannsried. Mit im Auto saß seine fünfjährige Tochter. An der Einmündung in die St 2377 missachtete er die Vorfahrt eines aus Dietmannsried kommenden Fahrzeugs. Beim Zusammenstoß wurden der Unfallverursacher, seine Tochter und die 50-jährige Fahrerin des anderen Fahrzeugs leicht verletzt. Ihr 59-jährige Beifahrer wurde schwer verletzt. Alle vier Personen mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Über die Art der...

  • Dietmannsried
  • 01.06.21
Am Mittwochnachmittag ist es bei Rückholz zu einem Unfall mit einem Fahrzeuggespann, bestehend aus einem Pick-up und einem Anhänger gekommen. (Polizei-Symbolbild)
2.024×

Verkehrsunfall
Fahrer erschrickt vor Insekt: Pick-up fährt bei Rückholz gegen Leitplanke

Am Mittwochnachmittag ist es bei Rückholz zu einem Unfall mit einem Fahrzeuggespann, bestehend aus einem Pick-up und einem Anhänger gekommen. Der 34-jährige Fahrer gegenüber der Polizei gab an, dass er während der Fahrt vor einem Insekt im Fahrzeuginneren so erschrocken sei, dass er das Fahrzeuggespann in die Leitplanke lenkte. Fahrzeug muss abgeschleppt werden Durch den Unfall entstand am Fahrzeuggespann ein Schaden im fünfstelligen Bereich. Die Leitplanke wurde auf einer Länge von rund 30...

  • Rückholz
  • 28.05.21
Eine 34-jährige Mutter und ihr vier Monate alter Säugling sind nach einem Unfall am Dienstagnachmittag auf der A7 bei Heimertingen vorsorglich in eine Klinik eingeliefert worden.  (Rettungsdienst-Symbolbild).
1.841×

Zusammenstoß mit Kleintransporter
Mutter und Säugling kommen nach Verkehrsunfall auf A7 ins Krankenhaus

Eine 34-jährige Mutter und ihr vier Monate alter Säugling sind nach einem Unfall am Dienstagnachmittag auf der A7 bei Heimertingen vorsorglich in eine Klinik eingeliefert worden.  Zusammenstoß mit Kleintransporter Laut Polizeiangaben war ein 31-Jähriger mit seinem Kleintransporter zunächst auf dem rechten Fahrstreifen zwischen zwei Lkws unterwegs. Kurz vor der Anschlussstelle Berkheim scherte der 31-Jährige nach links aus, um den vor ihm fahrenden Lkw zu überholen. Dabei übersah er eine...

  • Heimertingen
  • 26.05.21
Leuterschach: Elfjährige von Auto erfasst und schwer verletzt. (Symbolbild)
5.547×

Schwere Verletzungen
Autofahrer kollidiert mit Kind (11) in Leuterschach

Ein elfjähriges Mädchen ist am Donnerstagnachmittag bei einem Unfall in Leuterschach schwer verletzt worden. Laut Polizei wollte das Mädchen gemeinsam mit ein anderen Kind die Straße überqueren. Dabei schätzte die Elfjährige die Geschwindigkeit des herannahenden PKW und rannte los.  Das Mädchen wurde von dem Auto erfasst und zog sich schwere Verletzungen zu. Sie musste vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht werden.

  • Kempten
  • 22.05.21
Am Dienstagnachmittag ist ein 52-jähriger Motorradfahrer bei einem Unfall in Marktoberdorf schwer verletzt worden.
8.340× 1 10 Bilder

Bildergalerie
Beim Abbiegen übersehen: Motorradfahrer in Marktoberdorf schwer verletzt

Am Dienstagnachmittag ist ein 52-jähriger Motorradfahrer bei einem Unfall in Marktoberdorf schwer verletzt worden. Mit Verdacht auf eine Beckenfraktur wurde der Mann in ein Krankenhaus gebracht.  Autofahrerin übersieht Motorradfahrer  Laut Polizei hatte eine 48-jährige Autofahrerin den 52-Jährigen übersehen, als sie nach links in die Salzstraße abbiegen wollte. Der Motorradfahrer stürzte auf die Fahrbahn. Das Motorrad wurde außerdem noch gegen einen wartenden Lkw geschleudert. An den Fahrzeugen...

  • Marktoberdorf
  • 27.04.21
Rettungsdienst (Symbolbild)
8.716×

Prellungen und Schürfwunden
Kind (11) wird in Kaufbeuren frontal von Auto erfasst

Am Samstagvormittag ist ein 11-jähriges Kind in der Buronstraße in Kaufbeuren von einem Auto frontal erfasst worden. Nach Angaben der Polizei überquerte das Kind mit seinem Fahrrad die Straße, ohne dabei auf den Verkehr zu achten. Eine 62-jährige Autofahrerin konnte nicht mehr reagieren und prallte ungebremst gegen das Kind.  Kind erleidet Prellungen und Schürfwunden Laut Polizei erlitt das Kind bei dem Unfall "nur" Prellungen und Schürfwunden. Das Kind wurde zur Überwachung trotzdem ins...

  • Kaufbeuren
  • 25.04.21
Am Sonntagnachmittag ist es auf der B19 bei Burgberg zu einem Verkehrsunfall mit einem Tesla gekommen. (Tesla-Symbolbild)
3.759×

B19 bei Burgberg
Tesla stößt gegen Schutzplanke: War ein technischer Fehler schuld?

Am Sonntagnachmittag ist ein Tesla auf der B19 bei Burgberg gegen die rechte Schutzplanke gestoßen. Der 55-jährige Fahrer gab gegenüber der Polizei an, dass der Spurhalteassistent seines Elektroautos plötzlich nach rechts lenkte, um einem angezeigten Hindernis auf der Fahrbahn auszuweichen. Tatsächlich habe es jedoch weder ein Hindernis gegeben, noch sei ein anderes Fahrzeug in der Nähe gewesen, so der 55-Jährige gegenüber der Polizei.  10.000 Euro Schaden An der Schutzplanke entstand...

  • 12.04.21
Am Donnerstagabend hat sich bei einem Unfall zwischen Hawangen und Benningen ein 18-jähriger Autofahrer mittelschwer verletzt.
4.176× 5 Bilder

Rettungshubschrauber
Mittelschwer verletzt: Autofahrer (18) kommt bei Hawangen von Straße ab

Am Donnerstagabend hat sich bei einem Unfall zwischen Hawangen und Benningen ein 18-jähriger Autofahrer mittelschwer verletzt. Fahrer setzt selbst Notruf abWie die Polizei mitteilt, kam der 18-jährige Memminger auf Höhe des Bachs nach rechts von der Straße ab. Im Feld daneben kam er schließlich zum Stehen. Der Autofahrer befand sich alleine im Auto und setzte selbst den Notruf ab. Ein Rettungshubschrauber flog ihn eine Unfallklinik.  Totalschaden am AutoAm Auto entstand zudem Totalschaden in...

  • Hawangen
  • 09.04.21
Schnee und Eis: Die Polizei meldet mehrere Unfälle im Allgäu.
3.669×

Erneuter Wintereinbruch
Schnee und Eis führen zu Verkehrsunfällen im Allgäu

Der erneute Wintereinbruch sorgt am Mittwochmorgen für teils schwierige Verkehrsbedingungen auf den Straßen im Allgäu. In den Morgenstunden haben sich bislang mindestens zwei schwere Unfälle in der Region ereignet. Unfall mit mehreren Fahrzeugen auf A96Auf der A96 zwischen Weißensberg und Neuravensburg ereignete gegen 7 Uhr ein Unfall mit mehreren Fahrzeugen. Betroffen ist die Fahrbahn in Richtung München.  Glatte Straßen auf der A96 bei Weißensberg führen zu zwei Unfällen in fünf Minuten...

  • Kempten
  • 07.04.21
Polizei (Symbolbild)
6.263×

Allgäu Dreieck
Sekundenschlaf: Transporter überschlägt sich mehrfach auf der A7

Am Samstag ist es auf der A7 kurz nach dem Allgäu Dreieck zu einem Verkehrsunfall mit einem Transporter gekommen. Nach Angaben der Polizei war der 35-jährige Fahrer des Transporters vermutlich wegen einen Sekundenschlafs nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Der Transporter überschlug sich mehrfach und beschädigte außerdem zwei Verkehrszeichen. Das Fahrzeug kam quer auf der Fahrbahn zum Liegen. Führerschein-Entzug und Blutentnahme Bei dem Unfall wurden glücklicherweise keine Personen...

  • Sulzberg
  • 04.04.21
Unfall (Symbolbild).
1.617×

Überschlagen
Fahrer verletzt sich bei Unfall auf der A96 bei Memmingen schwer

Ein 29-jähriger Mann ist bei einem Unfall auf der A96 am Mittwoch schwer verletzt worden. Laut Polizei war der Mann kurz vor Mitternacht in Richtung Lindau unterwegs. Etwa einen Kilometer vor der Anschlussstelle Aitrach kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich und kam schließlich auf dem Dach zum Liegen.  Der Mann konnte sich zwar noch selbständig aus dem Fahrzeug befreien, musste dann aber mit schweren Verletzungen von einem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht werden. Ein...

  • Memmingen
  • 01.04.21
Betrüger zocken ältere Menschen ab. (Symbolbild)
3.387× 1

Üble Geldabzocke
"Tödliche Unfälle": Anrufer verlangen von Allgäuer Senioren fünfstellige Kautions-Summen

In mehreren Fällen gingen in Kempten zwei Betrügerinnen am Mittwoch ganz besonders dreist vor. Per Telefon behaupteten sie, dass Angehörige tödliche Unfälle verursacht hätten. Es seien nun fünfstellige Kautionen fällig, um eine Untersuchungshaft zu vermeiden. Vorwand, dass Tochter einen tödlichen Verkehrsunfall verursacht haben soll Unter dem Vorwand, dass die Tochter einen tödlichen Verkehrsunfall verursacht haben soll, meldete sich eine unbekannte Anruferin am späten Mittwochvormittag bei...

  • Kempten
  • 26.03.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ