Alles zum Thema Verkehrssünder

Beiträge zum Thema Verkehrssünder

Polizei
Unbelehrbar: Autofahrerin auf der B12 gleich dreimal innerhalb kurzer Zeit bei Verkehrsverstößen erwischt. (Symbolbild)

"Unbelehrbar"
Auf der B12 bei Kraftisried mit 179 km/h geblitzt: Autofahrerin (28) zum 3. Mal vom selben Polizeibeamten erwischt

Ist das jetzt Pech? Oder dämlich? Oder unverantwortlich? Eine Autofahrerin (28) war bereits im Januar zweimal auf der B12 aufgefallen: einmal zu schnell gefahren, wenige Tage später hat sie im Überholverbot überholt. Jetzt ist sie bei Kraftisried mit satten 179 Km/h geblitzt worden. Und zwar vom selben Polizeibeamten, der sie auch schon im Januar zweimal zur Kasse gebeten hatte. Es dürfte etwas dauern, bis sich die Autofahrerin wieder auf der B12 erwischen lassen kann. Neben 1200 Euro...

  • Kraftisried
  • 22.03.19
  • 27.871× gelesen
  •  1
Polizei
Symbolbild.

Polizeiaufruf
Waltenhofen: Autofahrer missachten Straßenverkehrsordnung auf der B19

Am 12.09.2018 kam es gegen 20.45 Uhr auf der Bundesstraße 19 in Fahrtrichtung Kempten zwischen der Abfahrt Herzmanns und Waltenhofen zu mehreren Verletzungen der Straßenverkehrsordnung. Die beteiligten Verkehrsteilnehmer haben sich nach aktuellem Kenntnisstand gegenseitig überholt, ausgebremst und Sicherheitsabstände unterschritten. Zudem steht im Raum, dass ein Verkehrsteilnehmer in Waltenhofen nach mehreren Sekunden Rotlicht über die Kreuzung fuhr. Zeugen zu dem Vorfall werden...

  • Kempten
  • 13.09.18
  • 3.205× gelesen
Polizei
Geschwindigkeitskontrolle

Blitzer
Geschwindigkeitskontrollen im Unterallgäu: Spitzenreiter fährt mit 100 durch die Ortschaft

Bei Geschwindigkeitskontrollen der technischen Verkehrsüberwachung der Autobahnpolizei Memmingen wurde erneut eine Vielzahl von zum Teil deutlichen Geschwindigkeitsverstößen festgestellt. Im Bereich der Ortsverbindungsstraße zwischen Ottobeuren und Benningen waren in 4 Stunden insgesamt 59 Verkehrsteilnehmer zu schnell unterwegs. Spitzenreiter bei erlaubten 100 km/h war ein Pkw mit gemessenen 130 km/h. Einen Tag zuvor waren im Bereich von Memmingen-Hart in 3 Stunden knapp 70...

  • Memmingen
  • 11.04.18
  • 766× gelesen
Lokales

Verkehr
Raser im Visier: Zweckverband Oberland blitzt in Füssen

Er hat Raser im Visier und bittet sie zur Kasse: Der Zweckverband Kommunale Verkehrssicherheit Oberland (KVS) überwacht derzeit den fließenden Verkehr im Füssener Land. Viele Autofahrer halten solche Verkehrsüberwachungen für reine Abzocke – doch der Verband betont,, dass es ihm darum geht, die Sicherheit zu erhöhen. 'Wir dürfen keine Gewinne machen, deswegen haben wir auch keine finanziellen Absichten', erklärt Messtechniker Uli Führer vom KVS. Was der Messtechniker während seines...

  • Füssen
  • 08.12.17
  • 25× gelesen
Polizei

Straßenverkehr
Allgäuer Polizei will durch Ahndung von gefährlichen Verkehrssünden Unfallzahlen senken

Gaffen, telefonieren: Fahrverbot Die Polizei hat sich ein hoch gestecktes Ziel gesetzt: Die Zahl der schwerer Unfälle soll bis 2020 um 30 Prozent sinken. Doch derzeit sind mehr Opfer zu beklagen. Der junge Oberallgäuer fiel aus allen Wolken, als er von einer Polizeistreifen-Besatzung angehalten wurde. Weil der 18-Jährige mit dem Handy am Ohr in der Kemptener Innenstadt auf seinem Fahrrad unterwegs war, wurde ein Bußgeld in Höhe von 25 Euro fällig. Wesentlich teurer wird das Benutzen des...

  • Kempten
  • 13.09.17
  • 38× gelesen
Lokales

Ballade
Mein Aktives Kaufbeuren komponiert Lied über Verkehrssünder Bernhard Pohl

Die Gruppe MAK (Mein aktives Kaufbeuren) hat sich bereits mit dem Kaufbeuren-Rap kritisch an ihrer Heimatstadt abgearbeitet. Nun legt MAK mit einem Song über den Kaufbeurer FW-Landtagsabgeordneten Bernhard Pohl nach. 'Auf dein Wohl' lautet der Titel der einfühlsamen Ballade. Interpret Alexander Weiß hat sein Werk für einen Mann geschrieben, 'der es zur Zeit wahrlich nicht einfach hat': Denn Pohl, der sich bereits für mehrere Verkehrsverstöße verantworten musste, war jüngst in München betrunken...

  • Kempten
  • 03.08.15
  • 37× gelesen
Polizei

Verkehr
Teure Probefahrt auf der B12 bei Mauerstetten: 1.800 Euro Bußgeld

Eine Probefahrt am 18.03.2015 kommt jetzt einem Verkehrsteilnehmer teuer zu stehen. Auf der B12 überholte er eine zivile Videostreife der Verkehrspolizei Kempten mit 187 km/h. Dem nicht genug, setzte er seine Fahrt nach einem weiteren Überholvorgang wieder mit über 180 km/h fort. Jetzt muss der Mann mit einem Bußgeld von 1.800 Euro, zwei Punkten in Flensburg und drei Monaten Fahrverbot rechnen.

  • Kaufbeuren
  • 23.03.15
  • 10× gelesen
Lokales

Gericht
Marktoberdorferin von Polizeichef gestoppt – Zehn Monate Fahrverbot

Autos ausgebremst und am Überholen gehindert Tränen kullerten der 20-jährigen Marktoberdorferin über die Wangen, als der Richter das Urteil verlas: Zehn Monate Fahrverbot, 1000 Euro Strafe an einen gemeinnützigen Verein sowie die Teilnahme an einem Verkehrstraining. Dabei wollte die junge Frau nach eigenen Angaben mit zwei Freunden nur 'Spaß haben', als sie im März dieses Jahres fünf Autofahrer erst mit ihrer langsamen Fahrweise unnötig provozierte und dann bei jedem Überholversuch...

  • Marktoberdorf
  • 05.09.13
  • 13× gelesen
Polizei

Kontrolle
Betrunkene Radfahrer unterwegs: 16-Järiger in Sigmarszell mit 1,6 Promille

In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es im Bereich der Polizeiinspektion Lindau zu zwei fast identischen Unfällen durch betrunkene Radfahrer. Im Gemeindegebiet Sigmarszell stürzte ein 16-Jähriger gegen 03.00 Uhr mit über 1,6 Promille und zog sich beim Sturz eine blutende Kopfwunde zu. Etwa 3 Stunden zuvor wurde eine Anwohnerin in Wasserburg durch ein lautes Sturzgeräusch auf einen Verkehrsunfall aufmerksam. Auch hier stürzte ein 20-jähriger Radfahrer aufgrund von über 1,6 Promille und...

  • Lindau
  • 16.06.13
  • 8× gelesen
Lokales

Lindenberg
75-Jähriger mit 1,1 Promillle im Auto erwischt

Mit über 1,1 Promille Alkoholwert ist am Montagabend ein 75-jähriger Rentner in Lindenberg angehalten worden. Bei einer Verkehrskontrolle wurde bei dem Mann aufgrund von starkem Alkoholgeruch ein Alkoholtest durchgeführt. Wegen des hohen Alkoholwertes wurde eine Blutentnahme angeordnet und der Führerschein des 75-Jährigen einbehalten. Den Mann erwartet ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.

  • Kempten
  • 16.10.12
  • 2× gelesen
Polizei

Dietmannsried
Straßenverkehrsgefährdung mit siebenfacher Nötigung auf A7

Seine Eile und die deswegen begangenen Verkehrsverstöße brachten einem 37-jährigen Mann aus Stuttgart Ärger mit der Polizei ein. Bereits am Vormittag des 26.07.12 schloss ein Porsche, auf der A7 in Fahrtrichtung Süden, mit hoher Geschwindigkeit bis auf ca. 20 Meter auf ein ziviles Videofahrzeug der Verkehrspolizei Kempten auf, welches mit ca. 170 km/h auf der linken Fahrspur fuhr. Da diese Geschwindigkeit dem Porschefahrer zu langsam war, überholte er sofort rechts und bedrängte anschließend...

  • Kempten
  • 31.07.12
  • 10× gelesen
Lokales

Aussetzer
Amtsgericht Kaufbeuren verurteilt Motorradfahrer zu 5 600 Euro Geldstrafe und Führerscheinsperre

22-Jähriger aus Kaufbeuren gibt bei Kontrolle plötzlich Gas 'Da hat das Denken offenbar komplett ausgesetzt,' meinte der Richter in einem Strafprozess vor dem Amtsgericht zum Verhalten, das ein Motorradfahrer aus Kaufbeuren im Juli 2011 bei einer Verkehrskontrolle auf der B 16 zwischen Füssen und Marktoberdorf an den Tag gelegt hatte. Der 22-Jährige war damals bei einer Lasermessung mit rund 140 Stundenkilometern geblitzt worden. Als ihn ein Polizist, der mit Kelle und Warnweste deutlich zu...

  • Kempten
  • 10.05.12
  • 6× gelesen
Lokales

Kempten
Unfall in Kempten wegen zu hoher Geschwindigkeit

Wegen überhöhter Geschwindigkeit ist ein 48-jähriger Kemptener gestern in Kempten ins Schleudern gekommen. Dabei brach sein Fahrzeugheck so weit aus, dass der Wagen frontal in ein entgegenkommendes Auto krachte. Der Unfallgegner wurde dabei leicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 15.000 Euro.

  • Kempten
  • 25.04.12
  • 10× gelesen
Polizei

Kempten
Junggesellenabschied endet mit Anzeige

Ein Kurztrip nach Amsterdam zum Junggesellenabschied endete für zwei Kemptner am 06.04.2012 mit je einer Anzeige. Bei der Kontrolle konnte beim 32-jährigen Fahrer Drogenkonsum nachgewiesen werden. Ihn erwartet nun ein Bußgeld, Punkte in Flensburg und ein Fahrverbot. Der 21-jährige Beifahrer hatte sich ein 'Souvenir' aus Amsterdam mitgebracht. Gegen ihn wurde Anzeige erstattet wegen Drogenbesitzes.

  • Kempten
  • 10.04.12
  • 7× gelesen
Lokales

Verkehr
Geschwindigkeit von 33 000 Fahrzeugen in Scheidegg gemessen

In Scheidegg wird an zwölf Stellen kontrolliert – Nur 6,6, Prozent zu schnell Die Gemeinde Scheidegg hat seit dem 1. Juni 2010 eine Privatfirma damit beauftragt, innerhalb des Gemeindegebiets Geschwindigkeitskontrollen durchzuführen. Gemessen wird an neuralgischen Stellen, wie etwa an der Schule, der Zollstraße, am Hammerweiher, der Bahnhofstraße oder am Alpenfreibad. Im Gemeinderat zog Bürgermeister Ulrich Pfanner eine kurze Bilanz des vergangenen Jahres. An den zwölf Messstellen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 27.03.12
  • 16× gelesen
Lokales

Unfall
Überfahrener Hund: Sonthofener Polizei ermittelt mutmaßlichen Raser

Die Polizei hat den mutmaßlichen Autoraser ermittelt, der vor wenigen Tagen in Sonthofen einen Hund und beinahe ein kleines Kind überfuhr. Aufgrund der Zeugenbeschreibung wurden alle infrage kommenden Pkw überprüft. Die Polizei stieß auf einen 39-jährigen Mann aus dem südlichen Oberallgäu. Da die von Zeugen beschriebene Limousine nur ein einziges Mal mit dem beobachteten Teilkennzeichen ausgegeben wurde, dürfte der Mann als Täter feststehen, teilte die Polizei mit. Der Mann selbst gab an,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.03.12
  • 17× gelesen
Lokales

Kempten / Durach
Autofahrerin mit 1,5 Promille unterwegs

Am vergangenen Abend ist aufmerksamen Verkehrsteilnehmern zwischen Durach und Kempten eine Autofahrerin aufgefallen, die in Schlangenlinien gefahren ist. Mit einer sofort eingeleiteten Fahndung konnte die Polizei das Auto der Frau in Altusried antreffen. Ein Alkoholtest ergab bei der 66-jährigen Frau einen Wert von über 1,5 Promille Alkohol. Sie erwartet neben Führerscheinentzug auch eine Geldstrafe.

  • Kempten
  • 15.03.12
  • 4× gelesen
Lokales

Oberreute
80-Jähriger verursacht Unfall

Auf der B 308, bei Oberreute, ist ein 80 jähriger Autofahrer, gestern ins Schleudern geraten und rückwärts gegen ein entgegenkommendes Fahrzeug geprallt. Die vierInsassen des entgegenkommenden Fahrzeugs wurden dabei schwer, der Fahrer des unfallverursachenden Autos leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 2000 Euro.

  • Kempten
  • 31.12.11
  • 8× gelesen
Lokales

Wangen
Zwei Verletzte bei Auffahrunfall

Bei überfrierender Nässe ist es am Mittwochabend in Wangen in der Ravensburger Straße zum Zusammenprall dreier Fahrzeuge gekommen. Ein 44 Jahre alter Lenker eines Kleintransporters konnte gegen 18 Uhr nicht mehr rechtzeitig anhalten und rutschte bei Eisglätte in das Heck eines vor ihm verkehrsbedingt stehenden Autofahrers. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der 39-jährige Fahrer noch gegen ein weiteres Auto geschoben. Zwei Fahrzeuglenker erlitten dabei leichtere Verletzungen. Es entstand...

  • Kempten
  • 29.12.11
  • 3× gelesen
Lokales

Immenstadt
Autofahrer verursacht Unfall mit 2,7 Promille

Ein 35-jähriger Autofahrer aus dem Oberallgäu wird wohl mehrere Jahre auf seinen Führerschein verzichten müssen. Der Mann ist in der Nacht auf eine Verkehrsinsel in Immenstadt gefahren. Als die Beamten eintrafen, saß der Mann orienturungslos in seinem Auto. Auch der Grund dafür war schnell klar. Der 35-jährige hatte stolze 2,7 Promille Alkohol im Blut. Ihn erwartet nun eine Strafnzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr. Die Höhe des Schadens an der Vekehrsinsel und der sich darauf...

  • Kempten
  • 19.11.11
  • 3× gelesen
Lokales

Marktoberdorf
73-jähriger Motorrollerfahrer in Marktoberdorf beim Hupen gestürzt

In Marktoberdorf ist am vergangenen Nachmittag ein 73-jähriger Motorrollerfahrer beim Hupen gestürzt und hat sich leichte Verletzungen zugezogen. Grund für den Sturz war, dass er sich über einen Autofahrer aufgeregt hatte, der ihm seiner Ansicht nach die Vorfahrt genommen hat. Die anschließende Unfallaufnahme der Polizei konnte allerdings keine Beweise bringen, dass sich der Autofahrer tatsächlich falsch verhalten hatte.

  • Marktoberdorf
  • 09.09.11
  • 10× gelesen
Lokales

Amtsgericht
Amtsgericht Sonthofen verhängt Freiheitsstrafe wegen Fahrens ohne Führerschein

27-Jähriger zu neun Monaten auf Bewährung verurteilt, weil er sich wiederholt nicht um ein Fahrverbot in Deutschland scherte Er habe seine Tochter besuchen wollen, die er über alles liebt - So begründete ein in der Schweiz lebender, 27-jähriger deutscher Staatsangehöriger vor dem Amtsgericht Sonthofen, warum er im Oberallgäu ohne einen gültigen, deutschen Führerschein mit dem Auto unterwegs war. Die Zugreise würde zu lange dauern, erklärte der junge Mann, fast acht Stunden benötige er für die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.09.11
  • 57× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019