Verkehrskontrolle

Beiträge zum Thema Verkehrskontrolle

Seit vier Wochen führt die "Kontrollgruppe Poser- und Tuningszene" nun regelmäßig Verkehrskontrollen durch. (Symbolbild)
3.665× 2 1

Trauer bei Allgäuer Posern und Tunern
"Kontrollgruppe Poser- und Tuningszene": Polizei stellt 17 übertunte Poser-Autos sicher

Die "Autoposer"-Szene sorgte auch im Allgäu in den letzten Monaten zunehmend für Polizeieinsätze. Um diesem Trend entgegenzuwirken, hat das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West die "Kontrollgruppe Poser- und Tuningszene" gegründet. Seit vier Wochen führt die Kontrollgruppe nun regelmäßig Verkehrskontrollen durch, auch im Allgäu. Die bisherige Bilanz: 17 sichergestellte Fahrzeuge und 47 Anzeigen.  "Schlagkräftige Einheit" "Die 'Kontrollgruppe Poser- und Tuningszene' hat sich bereits in den...

  • Kempten
  • 14.07.21
Am Wochenende führte die Kontrollgruppe Motorrad vom Polizeipräsidium Schwaben Süd/West im Bereich des Riedbergpasses Kontrollen durch.  (Symbolbild)
5.375× 2

Nach schweren Unfällen
"Viele Verstöße": Polizei kontrolliert 123 Motorräder am Riedbergpass

Nach vielen Unfällen auf dem Riedbergpass hatte die Polizei Anfang Juli verstärkte Kontrollen angekündigt - und den Worten nun auch Taten folgen lassen. Am Wochenende führte die Kontrollgruppe Motorrad vom Polizeipräsidium Schwaben Süd/West im Bereich des Riedbergpasses Kontrollen durch. Insgesamt mussten sechs Motorräder an Ort uns Stelle stehen bleiben. Die Kontrollen fanden kurz nach Obermaiselstein noch vor dem Pass auf einem Parkplatz statt.  Abgefahrene Reifen - 14 Anzeigen Laut...

  • Obermaiselstein (VG Hörnergruppe
  • 12.07.21
Am Montagvormittag hat der Schwerverkehrstrupp der Polizei die Weiterfahrt eines Lkw auf der A7 im Bereich Fellheim unterbunden. (Symbolbild)
1.263×

Fellheim
"Gravierender Verstoß bei der Bremsanlage": Polizei stoppt Lkw auf der A7

Am Montagvormittag hat der Schwerverkehrstrupp der Polizei die Weiterfahrt eines Lkw auf der A7 im Bereich Fellheim unterbunden. Zunächst war der Lkw den Polizisten aufgefallen, weil er den Sicherheitsabstand missachtete. Nach Angaben der Polizei stellten die Beamten bei der anschließenden Kontrolle einen "gravierenden Sicherheitsverstoß" bei der Bremsanlage des Aufliegers fest. Daher wurde dem Fahrer die Weiterfahrt verboten. Der Fahrer musste eine Sicherheitsleistung in Höhe von knapp 250...

  • Fellheim
  • 08.06.21
Polizeikontrolle (Symbolbild)
5.303× 3

"Brülltüten" am Auto
Polizei stellt "viel zu lauten" BMW in Kaufbeuren sicher

Die Polizei hat am Sonntagmittag in Kaufbeuren den BMW eines 22-Jährigen sichergestellt. Wie die Polizei mitteilt, stellten die Beamten bei einer Verkehrskontrolle fest, dass das eingebaute Fahrwerk zu tief eingestellt war. Außerdem war der BMW "viel zu laut".  Weil vor Ort nicht geklärt werden konnte, welche Änderungen genau an dem Auto vorgenommen worden waren, wurde das Fahrzeug zur Erstellung eines Gutachtens sichergestellt. Den 22-Jährigen erwartet nun ein Bußgeldverfahren.  Ähnlicher Fall...

  • Kaufbeuren
  • 27.04.21
Am Sonntagnachmittag führte die Kontrollgruppe Motorrad des PP SWS gemeinsam mit der PI Sonthofen bei frühlingshaften Temperaturen und hohem Ausflugs-Verkehrsaufkommen Kontrollen durch. Insgesamt wurden im Bereich des Ortsausgangs Sonthofen und am Oberjoch knapp 140 Motorräder kontrolliert. (Symbolbild).
3.226× 3

Knapp 140 Motorräder kontrolliert
Motorradfahrer bearbeitet Schalldämpfer: Polizei unterbindet Weiterfahrt

Bei frühlingshaften Temperaturen am Sonntag war auf den Straßen im südlichen Oberallgäu viel los. Im Bereich des Ortsausgangs von Sonthofen und am Oberjoch führte die Polizei am Nachmittag Kontrollen durch. Insgesamt kontrollierten die Einsatzkräfte knapp 140 Motorräder. Bei vier Fahrern unterband die Polizei die Weiterfahrt.  Schalldämpfer bearbeitet - Polizei unterbindet Weiterfahrt Unter anderem hatte ein junger Ravensburger den Schalldämpfer-Einsatz seiner Sportmaschine bearbeitet. Die...

  • Sonthofen
  • 26.04.21
Polizeikontrolle (Symbolbild).
10.198× 7

"Konnte sich kaum noch auf den Beinen halten"
Betrunkener Autofahrer (45) verliert Führerschein und kotzt ins Kaufbeurer Polizeirevier

Ein Verkehrsteilnehmer hat am Freitagabend die Fahrt eines betrunkenen Autofahrers in Kaufbeuren gestoppt. Laut Polizei ergab ein von der Polizei durchgeführter Atemalkoholtest bei dem 45-jährigen Fahrer einen Wert von knapp einem Promille. Die Polizei stelle den Führerschein sicher, ordnete eine Blutentnahme an und unterband die Weiterfahrt. Später übergab sich der Mann außerdem im Eingangsbereich der Polizeiinspektion, was zu "massiven Verunreinigungen" führte.  "Empfindliche Geldstrafe" Den...

  • Kaufbeuren
  • 09.01.21
Geschwindigkeitsmessung (Symbolbild)
1.564×

Fazit der Polizei
Schwerpunktkontrollen zum Schulstart: Fast 400 Fahrer zu schnell

Vom 08. September bis zum 02. Oktober haben die bayernweiten Aktionstage "Sicher zur Schule - Sicher nach Hause" stattgefunden. Dabei führte die Polizei schwerpunktmäßige Verkehrskontrollen an Schulwegen durch. Jetzt hat das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West ein vorläufiges Fazit veröffentlicht: Spitzenreiter über 31 km/h zu schnellInsgesamt 62 Geschwindigkeitskontrollen führte die Polizei Schwaben Süd/West an Schulen und im Bereich von Schulbushaltstellen durch. Dabei hielten sich nach...

  • Kempten
  • 05.10.20
Polizei (Symbolbild)
7.370×

Freiheitsberaubung
Frau (67) sperrt Lebensgefährten auf Balkon aus und beißt Polizisten ins Knie

Weil ihn seine Lebensgefährtin auf dem Balkon ihrer Haldenwanger Wohnung ausgesperrt hat, bat ein 61-Jähriger die Polizei am Donnerstagmorgen um Hilfe. Daraufhin rückte die Polizei an und befreite den Mann aus seiner misslichen Lage. Beide Personen waren nach Angaben der Polizei betrunken. Kurz nach dem Vorfall riefen Nachbarn erneut die Polizei, weil die 67-Jährige schreiend auf der Straße herumlief. Wegen der Gefahr, dass die stark betrunkene Frau weitere Straftaten begehen würden, wollten...

  • Haldenwang
  • 12.06.20
Ein Messtechniker beim kommunalen Ordnungsdienst. Mit dem neuen Blitzer kann er nun auch in verkehrsberuhigten Bereichen feststellen, wie schnell Autofahrer unterwegs sind.
7.232×

Testphase abgeschlossen
Messungen jetzt noch genauer: Neues Blitzgerät in Kempten im Einsatz

Bei der Verkehrsüberwachung in Kempten ist ein neues Blitzgerät im Einsatz. Das berichtet die Allgäuer Zeitung in ihrer Mittwochsausgabe. Dank der modernen Technik seien nun auch Messungen auf Strecken möglich, für die dem Vorgängermodell die Genauigkeit fehlte, heißt es dort weiter. Die Kosten für die hochauflösende Kamera mit umfangreichem Zubehör betragen 80.000 Euro. Erste Tests sollen gezeigt haben, dass es nicht allzu lange dauern dürfte, bis Bußgelder diese Summe ausgleichen. In der...

  • Kempten
  • 18.12.19
Kontrolle
1.597×

Kontrollgruppe Motorrad
Rund 250 Motorräder im Oberallgäu überprüft

Am Freitag den 28. und am Samstag den 29.09.2018 führte die Kontrollgruppe Motorrad des PP Schwaben Süd/West am Jochpass Motorradkontrollen durch. Von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr wurden am Freitag knapp 60 Kräder angehalten und kontrolliert. Hierbei wurden 18 Kräder beanstandet. Darunter waren drei Kräder mit abgefahrenen Reifen, dreimal war aufgrund von technischen Veränderungen die Betriebserlaubnis erloschen und zweimal wurden die Fahrer wegen des Verdachtes des Kennzeichenmissbrauchs angezeigt....

  • Bad Hindelang
  • 30.09.18
28×

Anzeige
Mann (34) in Buchloe zum neunten Mal ohne gültigen Führerschein am Steuer erwischt

Als vollkommen uneinsichtig erweist sich ein 34-jähriger Türke, der im Ostallgäu wohnt. Er wurde vergangene Nacht zum neunten Mal am Steuer eines Pkw erwischt, ohne im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis zu sein. Der Mann zeigte bei der Verkehrskontrolle zwar einen türkischen Führerschein mit einer Übersetzung des ADAC vor, nachdem er aber schon seit vielen Jahren in Deutschland wohnt, benötigt er eine deutsche Fahrerlaubnis. Seine im Urlaub in der Türkei erworbene Fahrerlaubnis wird hier nicht...

  • Buchloe
  • 04.03.16
29×

Kontrolle
Weil er keinen Führerschein hat: Autofahrer (32) leistet sich Verfolgungsjagd mit der Lindenberger Polizei

Am Mittwochabend versuchte ein 32-jähriger Autofahrer, sich einer Verkehrskontrolle durch die Lindenberger Polizei zu entziehen. Beim Anblick der Streife in Oberhäuser drückte er unmittelbar aufs Gas und ignorierte sämtliche Anhalteaufforderungen. Nach einer 15-minütigen Verfolgungsfahrt durch mehrere Röthenbacher Ortsteile, teilweise mit rund 160 bei erlaubten 70 km/h, ließ er schließlich seinen Auto im Gewerbegebiet stehen und flüchtete zu Fuß in ein angrenzendes Waldstück. Dort konnte er...

  • Kaufbeuren
  • 18.02.16
32×

Beschwerde
Verkehr in Ruderatshofen sorgt bei Anlieger für Verdruss

Hubert Schmölz hat es wieder getan, er hat sich beschwert. Der Grund: In der Ruderatshofener Bürgermeister-Andreas-Müller-Straße halte sich kaum jemand an die Geschwindigkeitsbegrenzung. Der Adressat: Die Polizei, die sich weigere, das zu kontrollieren. Auch schwere Lastwagen würden durch das Dorf fahren, die für die Brücke eigentlich nicht zugelassen seien. Schmölz fordert seit Jahren, den Schwerlastverkehr aus Ruderatshofen zu verbannen. Die Polizei weist die Vorwürfe als unbegründet zurück....

  • Kaufbeuren
  • 04.08.15
29×

Verkehr
Stadt Lindenberg kündigt verschärfte Radarkontrollen an

'Achtung! Geschwindigkeitsmessungen'. Seit ein paar Tagen hängt das Schild an der Pfänderstraße in Lindenberg. Autofahrer sollten es ernst nehmen. Die Westallgäuer Stadt lässt mehr Verkehrskontrollen durchführen – mindestens einmal pro Woche wird künftig geblitzt. Die Stadt wird heuer zudem drei Geschwindigkeitsanzeigen anschaffen, um Verkehrsteilnehmer auf ihr Tempo aufmerksam zu machen. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf der oberen Hauptstraße und Goßholz. In der Vergangenheit hatte es hier...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 20.03.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ