Verkehrskontrolle

Beiträge zum Thema Verkehrskontrolle

Betäubungsmittel-Fund bei Kontrolle am Grenztunnel.
5.215× 2

14 Päckchen
1,84 Kilogramm Betäubungsmittel im Rucksack - Mann (31) von Grenzpolizei in Füssen kontrolliert

Ein 31-jähriger Tscheche wurde am Montagmorgen bei einer Ausreisekontrolle auf der Bundesautobahn 7 Höhe Grenztunnel von der Grenzpolizei kontrolliert. In einem Rucksack in einer Papiertüte fanden die Beamten 14 Päckchen mit jeweils etwa 20 Plomben mit weißem und braunem Pulver. Positiv getestet auf Heroin, Kokain und MethamphetaminNachdem der Mann drogentypische Auffälligkeiten zeigte, untersuchten ihn die Beamten genauer. Dabei fanden sie auf der Rücksitzbank die Papiertüte mit den 14...

  • Füssen
  • 17.09.20
Die Polizei hatte einen Einsatz an einer Lindauer Tankstelle (Symbolbild).
2.713× 2 1

Beschlagnahmt
Verkehrskontrolle in Hergensweiler: Mann (20) hat schussbereite Soft-Air-Pistole im Auto

Am Sonntag gegen 00:45 Uhr kontrollierte eine Streife der Lindenberger Polizei in der Rupolzer Straße einen 20-jährigen Autofahrer. Da der Fahrzeugführer auffallend nervös war, wurde er eingehend überprüft. Dabei wurde festgestellt, dass er sowohl im Handschuhfach als auch im Kofferraum seines Pkw jeweils eine schussbereite Soft- Air- Pistole mit sich führte. Den Besitzer erwartet eine Anzeige, die Waffen wurden beschlagnahmt.

  • Hergensweiler
  • 25.05.20
Symbolbild.
1.560× 2

Anzeige
Polizei stellt Drogen bei Verkehrskontrolle in Röthenbach sicher

Am Montag gegen 01 Uhr wollte eine Polizeistreife in Röthenbach einen 26-jährigen Mann einer Verkehrskontrolle unterziehen. Als der Fahrer das Fahrzeug angehalten hatte und die Beamten an das Fahrzeug herantraten, konnten sie einen Mitfahrer dabei beobachten, wie er etwas in seine Unterhose zu stecken versuchte. Bei der Kontrolle konnte schließlich eine kleinere Menge Amphetamin sichergestellt werden. Darüber hinaus konnte in der Wohnung des Mitfahrers bei einer anschließenden Durchsuchung...

  • Röthenbach im Allgäu
  • 25.05.20
Antje Mönning ist bekannt als Nonne in der ARD-Serie "Um Himmels Willen"
3.233×

Gericht
Anwalt von Schauspielerin Antje Mönning will filmende Polizisten nach Stripeinlage in Jengen verklagen

Antje Mönning, bekannt aus der ARD-Serie „Um Himmels Willen“, will einen Strafbefehl über 1.200 Euro nicht akzeptieren. Diese Strafe soll sie zahlen, weil sie im Juni auf einem Parkplatz an der B12 bei Jengen nahe Buchloe nicht nur eine Pause an der frischen Luft machen wollte, sondern auch gestrippt haben soll. Im durchsichtigen Top posierte sie für unbekannte Männer in einem ebenfalls auf dem Parkplatz stehenden Auto. Sie hob ihren kurzen Rock und gewährte dem Publikum intime Einblicke....

  • Buchloe
  • 12.10.18
Schauspielerin Antje Mönning nutzt die Publicity auf ihrer facebook-Seite.
15.424×

Reaktion
Strip auf Jengener Parkplatz: Schauspielerin Antje Mönning (40) äußert sich auf facebook

Ein Strip mit Folgen. Schauspielerin Antje Mönning (40, bekannt als Nonne aus der ARD-Serie "Um Himmels Willen") hat auf einem Parkplatz bei Jengen (Ostallgäu) in nahezu durchsichtiger Bluse ihren Rock gelupft (mit nichts drunter). Das Hauptproblem: Die Männer, denen sie sich so freizügig präsentiert hatte, waren Zivilpolizisten bei einer Verkehrskontrolle. Die Folge: Ein Strafbefehl des Amtsgerichts Kaufbeuren über 1.200 Euro wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses. Nachdem der Vorgang,...

  • Jengen
  • 11.10.18
98×

Fahruntüchtig
Manipulierter Lkw mit übermüdetem Fahrer in Kempten

Am 28.11.2017 wurde gegen 20.00 Uhr auf der A 7 ein 52-jähriger Italiener mit seinem 40-Tonnen-Sattelzug angehalten und einer Schwerlastverkehrskontrolle unterzogen. Die Polizei stellte dabei Unregelmäßigkeiten fest, wobei sich der Verdacht ergab, dass der Fahrer mit einer zweiten Fahrerkarte fuhr. Somit täuschte er bei der Kontrolle vor, dass ein zweiter Fahrer den Lkw lenkte und er währenddessen Ruhezeit eingebracht habe. Bei einer Durchsuchung des Fahrzeugs konnte die zweite Fahrerkarte...

  • Kempten
  • 29.11.17
102×

Verkehrskontrolle
Betrunkener Lkw-Fahrer (49) um 11 Uhr mit über 1,1 Promille kontrolliert

Weit über 1,1 Promille ergab ein Alkoholtest eines Lkw-Fahrers am Donnerstag um 11 Uhr im Rahmen einer Verkehrskontrolle. Der 49-Jährige war am helllichten Tag wegen seiner starken Alkoholfahne aufgefallen. Nach Sicherstellung seines Führerscheines und einer Blutentnahme wurde der Mann entlassen. Allem Anschein nach hat er anschließend weiter getrunken und war am Nachmittag torkelnd und völlig durchnässt Passanten am Landsberger Lechufer gegenübergetreten. Da er wirre Angaben machte und sich...

  • Buchloe
  • 24.11.17
75×

Verkehrskontrolle
Mann (24) ohne Führerschein und mit gestohlenem Kennzeichen in Buchloe festgenommen

Als unbelehrbar erwies sich ein 24-Jähriger aus Bad Wörishofen, als er von Mittwoch auf Donnerstag gegen Mitternacht mit seinem Auto in Buchloe einer Verkehrskontrolle unterzogen wurde. Dabei stellten die Beamten der Polizeiinspektion Buchloe fest, dass der junge Mann keinen Führerschein mehr besitzt und an dem nicht zugelassenen Auto Kennzeichen angebracht waren, die zuvor am Bahnhof in Türkheim von einem anderen Auto gestohlen wurden. Als dem Mann die begangenen Straftaten vorgehalten...

  • Buchloe
  • 19.10.17
44×

Sicherungspflicht
Verkehrskontrolle eines Kleintransporters in Kempten: Frau (35) und drei Kinder schlafen ungesichert auf der Ladefläche

Während einer Streifenfahrt in der Nacht vom 08.09.2017 auf den 09.09.2017 fiel den Beamten ein Kleintransporter auf, der an der Kreuzung Burgstraße und Kaufbeurer Straße bei Rot über die Ampel fuhr. Der Fahrzeugführer wurde daraufhin angehalten und kontrolliert. Auf den ersten Blick befand sich in dem Fahrzeug nur eine weitere männliche Person auf dem Beifahrersitz. Bei der Aushändigung der Dokumente bemerkten die Beamten, dass der 50-jährige Fahrer neben seinem eigenen auch die Reisepässe...

  • Kempten
  • 10.09.17
47×

Anzeige
Verkehrskontrolle in Schwangau: Elektroschocker in Handschuhfach gefunden

Am Dienstag den 15.08.2017, wurde gegen 08:30 Uhr, ein 28-jähriger Autofahrer in Schwangau einer Verkehrskontrolle im Rahmen der Schleierfahndung unterzogen. Bei der Durchsuchung des Fahrzeugs wurde im Handschuhfach ein Elektroschocker aufgefunden. Das Elektroimpulsgerät war getarnt als Taschenlampe. Da auf dem als Waffe eingestuften Elektroschocker keine gültigen Prüfzeichen vorhanden waren, war der Umgang damit verboten. Der Schocker wurde sichergestellt. Den Fahrer erwartet eine Anzeige. ...

  • Füssen
  • 17.08.17
53×

Fahren ohne Fahrerlaubnis
Junge (15) mit Auto in Mindelheim unterwegs

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch sollte gegen 02:20 Uhr ein Auto in Mindelheim einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Soweit kam es allerdings nicht, da der Fahrer des Autos den Anhalte Signalen der Streife nicht nachkam, sondern mit hoher Geschwindigkeit durch Mindelheim flüchtete. Die Verfolgung wurde noch im Stadtgebiet abgebrochen. Über das Kennzeichen konnte allerdings der Halter ermittelt werden. Es stellte sich heraus, dass der 15-jährige Sohn des Fahrzeughalters das Auto...

  • Mindelheim
  • 14.06.17
27×

Alkohol
Trunkenheit im Verkehr: Mofa-Fahrer (53) mit 3,5 Promille in Kempten gestoppt

Am Mittwochabend wurde ein 53-jähriger Mofa-Fahrer einer allgemeinen Verkehrskontrolle im Kemptener Stadtgebiet unterzogen. Während der Kontrolle stellten die Polizisten einen starken Akoholgeruch fest. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von mehr als 3,5 Promille. Den stark alkoholisierten Mofa-Fahrer erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr. Außerdem stellte sich bei der Kontrolle heraus, dass der 53-Jährige schon seit längerer Zeit keinen Führerschein...

  • Kempten
  • 11.05.17
223×

Drogen
Crystal-Meth am Steuer: Polizei erwischt 22-Jährigen in Kempten

Bei einer Verkehrskontrolle eines Lieferwagens am Sonntagvormittag in der Illerstraße wurden bei dem 22-jährigen Fahrer Hinweise auf einen vorhergehenden Drogenkonsum festgestellt. Ein anschließender Drogenvortest bei dem Rumänen verlief positiv auf Crystal-Meth. Somit wurde eine Blutentnahme durchgeführt und die Weiterfahrt unterbunden. Eine Bußgeldanzeige samt Fahrverbot sind auch hier die Folgen der Fahrt, was mit mindestens 500 Euro und einem Monat zu Buche schlagen wird.

  • Kempten
  • 08.05.17
29×

Lieferwagen
Paket-Transporter in Kempten um 570 Kilogramm überladen

Bei einer Verkehrskontrolle am Mittwoch gegen 09.00 Uhr wurde ein Lieferwagen eines Paketzustellers angehalten. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Sprinter um 570 Kilogramm überladen war. Dies entspricht einer Überladung um mehr als 16 Prozent. Die Weiterfahrt wurde untersagt, bis die Pakete umgeladen wurden. Den 35-jährigen Fahrer erwartet nun ein Bußgeld von 70 Euro. Auch das Transportunternehmen muss mit einem Bußgeld rechnen.

  • Kempten
  • 06.04.17
15×

Alkohol
Verkehrskontrolle auf der B12 bei Lindau: Mann (61) mit ein Promill am Steuer

Im Zuge einer Verkehrskontrolle wurde an der B12, im Bereich Schönbühl ein 61-Jähriger angehalten und überprüft. Während der Kontrolle stellten die Beamten Alkoholgeruch bei dem 61-Jährigen fest. Eine Alkoholmessung ergab knapp ein Promille. Der ältere Herr durfte nicht mehr weiter fahren und musste den Autoschlüssel bei der Polizei hinterlegen. Weiter muss der Fahrer nun mit einem Bußgeld von mindestens 500 Euro sowie einem Monat Fahrverbot rechnen.

  • Lindau
  • 09.02.17
36×

Verkehrskontrolle
Verrostete und gerissene Bremsscheiben: Lkw auf der A7 bei Kempten angehalten

Bei einer Schwerverkehrskontrolle auf der A7 wurde ein Sattelzug aus Rumänien kontrolliert. Bei der technischen Überprüfung fiel auf, dass die Zugmaschine schwere Mängel an der Bremsanlage aufwies. So waren die Bremsscheiben verrostet und gerissen, die Bremsbeläge mangelhaft und der Lkw somit nicht mehr verkehrssicher. Es musste davon ausgegangen werden, dass die Bremse in einer Notsituation versagt hätte und der 52-jährige rumänische Fahrer nicht mehr in der Lage gewesen wäre, das 40 Tonnen...

  • Kempten
  • 03.02.17
31×

Straßenverkehrsgesetz
Mann (21) beim Fahren unter Drogen in Memmingen erwischt

Am 01.12.2016 in den späten Abendstunden, wurde im Rahmen einer Verkehrskontrolle in der Buxheimer Straße, ein 21-jähriger Mann festgestellt, bei dem sich der Verdacht auf einen vorangehenden Drogenkonsum ergab. Ein Drogenschnelltest reagierte positiv auf THC. Im Klinikum Memmingen wurde daher eine Blutentnahme zur Bestimmung des genauen Wertes durchgeführt. Die Weiterfahrt des 21-Jährigen wurde untersagt und der Mann samt Fahrzeugschlüssel, in die Obhut der hinzugekommenen Mutter...

  • Memmingen
  • 02.12.16
36×

Betäubungsmitteldelikte
Betäubungsmittel-Fund im Rahmen von Verkehrskontrollen in Oberstdorf

Ein 20–Jähriger führte Reste von Betäubungsmitteln mit sich. Bei der anschließenden Überprüfung in der Wohnung wurden noch insgesamt 100 Gramm Cannabiskekse aufgefunden. Ein 25-Jähriger führte sein Fahrzeug, obwohl er augenscheinlich unter Drogeneinfluss stand. Ein daraufhin durchgeführter Schnelltest auf THC verlief positiv, weshalb eine Blutentnahme durchgeführt wurde. Im weiteren Verlauf der Ermittlungen wurden dann in seiner Wohnung noch Reste von Cannabis aufgefunden. Ein Mitfahrer im...

  • Oberstdorf
  • 24.10.16
26×

Alkohol
Fahrradfahrer mit über 1,7 Promille in Horn bei Schwangau

Einer aufmerksamen Bürgerin fiel ein 31-Jähriger in Horn auf, der zunächst herumtorkelte und schließlich in starken Schlangenlinien mit seinem Fahrrad Richtung Füssen fuhr. Sie verständigte die Polizei. Der Mann wurde einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei wurde festgestellt, dass der Fahrradfahrer mit einem Wert von über 1,7 Promille nicht mehr fahrtauglich war. Daraufhin wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Gegen den Mann wurde eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr erstattet.

  • Füssen
  • 15.10.16
47×

Drogenfahrt
Autofahrer (24) ohne Führerschein flüchtet bei Verkehrskontrolle in Kaufbeuren

In der Nacht von Samstag auf Sonntag fiel einer Zivilstreife ein Auto auf, der die Apfeltranger Straße befuhr und dabei seine Musikanlage überlaut aufgedreht hatte. Als die Beamten den Wagen anhielten, um den Fahrer entsprechend zu belehren, flüchtete dieser. Er konnte jedoch kurz darauf von den Polizeikräften gestellt werden. Es handelte sich um einen 24-jährigen Buchloer. Dieser stand sowohl unter Alkohol-, als auch unter Drogeneinfluß. Des weiteren ist er nicht im Besitz einer...

  • Kaufbeuren
  • 09.10.16
24×

Widerstand
Mit Fantasie-Kennzeichen in Wasserburg unterwegs: Mann (62) verletzt Polizisten bei Verkehrskontrolle

Am Mittwochabend wurde ein 62-jähriger Mann mit seinem Fahrzeug in der Halbinselstraße einer Polizeikontrolle unterzogen. Am Auto waren Fantasiekennzeichen mit einem Prägesiegel des Verkehrsministeriums des Freistaates Preußen angebracht. Bei der Kontrolle leistete der Mann Widerstand. Dieser konnte nur mit Einsatz von Pfefferspray durch die kontrollierenden Beamten gebrochen werden. Ein Beamter wurde dabei leicht verletzt. Der Mann wurde zur Anzeigenaufnahme auf die Polizeiinspektion...

  • Lindau
  • 15.09.16
15×

Anzeige
Geschwindigkeitskonrolle: Motorradfahrer (23) fährt mit knapp 90 kmh durch Mindelheim

Sonntag gegen Mitternacht wurde in Mindelheim nahe der Innenstadt auf der Landsberger Straße eine Geschwindigkeitsmessung durch Beamten der Polizei Mindelheim vorgenommen. Ein 23-Jähriger Motorradfahrer wurde hierbei mit 87 km/h gemessen, obwohl die maximal gültige Höchstgeschwindigkeit bei 50 km/h innerorts lag. Der Unterallgäuer muss nun mit einer Bußgeldanzeige inklusive mindestens einem Monat Fahrverbot rechnen und Punkten im Fahreignungsregister rechnen.

  • Mindelheim
  • 29.08.16
19×

Führerschein
Fahrt ohne gültige Fahrerlaubnis in Mindelheim

Am Dienstag wurde in den frühen Abendstunden ein polnischer Staatsbürger, der mit seinem Auto in der Allgäuer Straße in Mindelheim unterwegs war, einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei stellte sich heraus, dass der Fahrzeugführer noch nie im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Als Grund für die Fahrt gab der 27-Jährige an, dass sein Beifahrer Alkohol konsumiert hatte. Deshalb habe er das Steuer übernommen. Der junge Mann wurde zunächst vorläufig festgenommen, da er keinen Wohnsitz im...

  • Mindelheim
  • 25.08.16
21×

Trunkenheit
Polizei stoppt betrunkenen Autofahrer (61) in Burgberg

Gestern Abend wurde in der Sonthofener Straße im Rahmen einer Verkehrskontrolle ein 59-jähriger Autofahrer überprüft. Dabei stellten die Beamten deutlich wahrnehmbaren Alkoholgeruch fest. Ein Alholtest ergab einen Wert von knapp über 0,6 Promille. Den Mann erwarten nun ein Bußgeld in Höhe von mindestens 500 Euro und ein Fahrverbot.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.08.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ