Verkehrskontrolle

Beiträge zum Thema Verkehrskontrolle

19×

Alkohol
Verfolgungsjagd endet an Hauswand: Betrunkener Mercedes-Fahrer (50) flüchtet vor Verkehrskontrolle in Kempten

Am frühen Donnerstagmorgen wollten Beamte der Polizeiinspektion Kempten in der Innenstadt einen Mercedes kontrollieren. Als der Fahrer Autos die Anhaltesignale des Streifenwagens erkannte, gab dieser Gas, statt anzuhalten. Der Autofahrer fuhr mit überhöhter Geschwindigkeit und versuchte, die Streifenbesatzung abzuschütteln. Dabei wollte er auch um eine enge Kurve fahren. Weil er zu schnell war, misslang dies. Der Fahrer prallte gegen die Hausmauer eines Lokals. Bei der folgenden Kontrolle...

  • Kempten
  • 16.06.16
14×

Anzeigen
Betrunkener (35) ohne Führerschein und gültiges Kennzeichen auf Kleinkraftrad in Kaufbeuren unterwegs

Am Mittwoch wurde gegen Mitternacht ein Kleinkraftrad in der Nähe des Bahnhofs angehalten. Auf dem Fahrzeug befanden sich zwei Männer mittleren Alters. Während der Verkehrskontrolle konnte bei beiden Männern Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein Alkoholtest bei dem Fahrzeugführer ergab einen Wert von etwa zwei Promille. Weiter konnte ermittelt werden, dass der betrunkene Fahrzeugführer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Zudem war das angebrachte Versicherungskennzeichen...

  • Kempten
  • 19.05.16
28×

Kontrolle
Bundespolizei verhaftet gesuchten Straftäter (32) am Füssener Grenztunnel

Die Bundespolizei hat am Wochenende (30. April) auf der A7 einen gesuchten Deutschen festgenommen. Seit 2014 lag gegen den Mann ein Haftbefehl vor. Die ausstehenden Justizschulden in Höhe von mehreren tausend Euro konnte er nicht begleichen. Daher steht ihm ein längerer Haftaufenthalt bevor. Am Füssener Grenztunnel kontrollierten Bundespolizisten aus Kempten die Insassen eines Kleintransporters mit ungarischen Kennzeichen. Mithilfe des Polizeicomputers fanden die Beamten bei der Überprüfung...

  • Füssen
  • 02.05.16
22×

Alkohol
Geschwindigkeitskontrolle in Opfenbach: Betrunkener Autofahrer (63) mehr als 20 kmh zu schnell

Am Donnerstagabend wurde im Bereich Ruhlands eine Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt. Dabei musste ein 63-jähriger Autofahrer beanstandet werden, der die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 70 km/h um mehr als 20 km/h überschritten hatte. Noch schwerwiegender war jedoch die Tatsache, dass der Mann mit über 1,3 Promille unter deutlichem Alkoholeinfluss stand. Nachdem ein Alkotest mit einem Ergebnis von über einem Promille wesentlich zu hoch ausfiel wurde eine Blutentnahme angeordnet und der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 29.04.16
19×

Verkehrskontrolle
Autofahrer (48) mit knapp drei Promille und ohne Führerschein in Köngetried gestoppt

Am Mittwochabend, gegen 18 Uhr, wurde bei der Kontrolle eines 48-jährigen Autofahrers in Köngetried eine deutliche Alkoholisierung festgestellt. Die Überprüfung ergab einen Wert, der knapp an die drei Promille ging. Bei der weiteren Überprüfung musste festgestellt werden, dass der Fahrzeugführer nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis ist. Den Fahrer erwartet nun eine Strafanzeige.

  • Mindelheim
  • 28.04.16
15×

Kontrolle
Fehlende Papiere und ungültige Kennzeichen: Polizei stoppt Autofahrer (41) auf der A96 bei Leutkirch

Nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis ist ein 41-jähriger Autofahrer, der am Sonntagvormittag von Beamten des Verkehrskommissariats Kißlegg auf der A96 bei Leutkirch kontrolliert wurde. Der Mann, der mit seinem Pkw samt Anhänger in Richtung München unterwegs war, konnte weder einen Ausweis, Führerschein, Fahrzeugschein noch einen Versicherungsnachweis vorzeigen. Wie die weiteren Ermittlungen ergaben, ist der Autofahrer überhaupt nicht im Besitz der erforderlichen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 25.04.16
40×

Verkehr
Die Kemptener Polizei erklärt: Auch ein Blutalkohol-Wert von unter 0,8 Promille kann Konsequenzen haben

Bloß keine 0,8 Promille. Jeder Autofahrer weiß: Ab diesem Blutalkoholwert wird es unangenehm, Geldstrafe und Fahrverbot drohen. Was wenige wissen: Schon ein weit geringerer Promillewert, eventuell reichen schlappe 0,3, kann böse Folgen haben, sofern ein Polizist bei einer Verkehrskontrolle beim Fahrer Ausfallerscheinungen bemerkt. Und wer gar ein zweites Mal selbst wegen geringfügiger Alkoholverfehlung erwischt wird, vergisst das wohl ein Leben lang nicht: Der Führerschein ist manchmal für ein...

  • Kempten
  • 11.04.16
36×

Anzeige
Täterfestnahme zur geklärten Einbruchsserie in Obergermaringen und Ronsberg

Der mit Haftbefehl gesuchte Täter zu der geklärten Einbruchsserie in der Nacht vom 26. auf 27.09.2015 in zwei Metzgereibetriebe in Obergermaringen und Ronsberg sowie in eine Kranfirma in Pforzen wurde in Frankfurt festgenommen. Bei einer stationären Verkehrskontrolle am 05.04.1016 kurz nach Mitternacht saß der 39-jährige Bosnier als dritte Person in dem kontrollierten Pkw. Bei der Fahndungsabfrage der drei Pkw-Insassen stellten die Beamten die fest und erklärten dem Mann die Festnahme. Er...

  • Kaufbeuren
  • 08.04.16
12×

Anzeige
Verkehrskontrolle in Kempten: Vater lässt Sohn (16) fahren

Am späten Donnerstagnachmittag, gegen 17 Uhr, kam einer uniformierten Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Kempten am Augarten ein Auto entgegen. Im Vorbeifahren fällt den Beamten das sehr jugendlich wirkende Aussehen des Fahrers auf, weswegen die Beamten umdrehten und das Fahrzeug kontrollierten. Bei der Anhaltung wurde auf dem Beifahrersitz der 47-jährige Vater festgestellt und hinter dem Steuer saß sein erst 16-jähriger Sohn, welcher wohl seine ersten privaten Fahrstunden bekommen...

  • Kempten
  • 18.03.16
37×

Kontrolle
Moldawier (25) mit gefälschten Papieren auf der A7 nahe Füssen gestoppt

Eine Urkundenfälschung erkannte eine Beamtin der Schleierfahndung Pfronten am Donnerstag, gegen 21 Uhr, auf der A7 bei Füssen. In einer Kontrollstelle hatte sie den Führerschein eines moldauischen 25 Jahre alten Autofahrers überprüft. Dabei stellte sie fest, dass es sich bei dem angeblich originalen moldauischen Dokument um eine Fälschung handelte. In seiner Vernehmung behauptete der Moldawier zwar, dass er den Führerschein ordnungsgemäß erhalten habe. Er musste sein Fahrzeug trotzdem stehen...

  • Füssen
  • 04.03.16
23×

Anzeige
Mann (34) in Buchloe zum neunten Mal ohne gültigen Führerschein am Steuer erwischt

Als vollkommen uneinsichtig erweist sich ein 34-jähriger Türke, der im Ostallgäu wohnt. Er wurde vergangene Nacht zum neunten Mal am Steuer eines Pkw erwischt, ohne im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis zu sein. Der Mann zeigte bei der Verkehrskontrolle zwar einen türkischen Führerschein mit einer Übersetzung des ADAC vor, nachdem er aber schon seit vielen Jahren in Deutschland wohnt, benötigt er eine deutsche Fahrerlaubnis. Seine im Urlaub in der Türkei erworbene Fahrerlaubnis wird hier...

  • Buchloe
  • 04.03.16
14×

Kontrolle
Weil er keinen Führerschein hat: Autofahrer (32) leistet sich Verfolgungsjagd mit der Lindenberger Polizei

Am Mittwochabend versuchte ein 32-jähriger Autofahrer, sich einer Verkehrskontrolle durch die Lindenberger Polizei zu entziehen. Beim Anblick der Streife in Oberhäuser drückte er unmittelbar aufs Gas und ignorierte sämtliche Anhalteaufforderungen. Nach einer 15-minütigen Verfolgungsfahrt durch mehrere Röthenbacher Ortsteile, teilweise mit rund 160 bei erlaubten 70 km/h, ließ er schließlich seinen Auto im Gewerbegebiet stehen und flüchtete zu Fuß in ein angrenzendes Waldstück. Dort konnte er...

  • Kaufbeuren
  • 18.02.16
27×

Verkehrskontrolle
Noch nie einen Führerschein besessen: Autofahrer (41) bei Oy-Mittelberg gestoppt

Noch nie einen Führerschein besessen hat ein 41-jähriger Autofahrer, den die Polizei an Neujahr auf einem Parkplatz an der A7 bei Oy-Mittelberg am Steuer erwischte. Die Beamten verboten dem Mann, weiterzufahren, und zeigten ihn wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis an. Ob er das schon häufiger gemacht hat, soll ermittelt werden. Auch die 65-jährige Mutter des Mannes erhält eine Anzeige. Denn sie war zum Zeitpunkt der Kontrolle die Halterin des gemieteten Fahrzeugs, saß auf dem Beifahrersitz und...

  • Oy-Mittelberg
  • 04.01.16

Alkohol
Mit zwei Promille auf dem Fahrrad unterwegs: Mann (41) greift bei Verkehrskontrolle in Füssen Polizisten an

In den frühen Morgenstunden des neuen Jahres stieß ein 41-jähriger Fahrradfahrer in der Kemptener Straße beinahe mit einem Beamten der Polizeiinspektion Füssen zusammen. Der Grund hierfür war eine deutlich überhöhte Atemalkoholkonzentration von rund zwei Promille. Bei der anschließenden Blutentnahme im Krankenhaus widersetzte der Mann zunächst dieser und griff die Beamten sogar an. Den Mann erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr und Widerstand gegen...

  • Füssen
  • 01.01.16
35×

Verwechslungsgefahr
Verkehrskontrolle in Lindau: Eineiige Zwillinge (33) wegen Drogendelikten angezeigt

Für eine Irritation sorgte eine Verkehrskontrolle der Lindauer Schleierfahnder am Dienstag. Fahrer und Beifahrer waren eineiige Zwillinge - und beide bekamen eine Anzeige wegen Drogendelikten. Die Polizisten mussten aufpassen, dass sie die beiden (33) nicht verwechselten. Beide wurden nach Drogen durchsucht und die Beamten stellten beim Beifahrer eine Verbrauchsmenge Marihuana sicher. Beim Fahrer konnte die Polizei zwar kein Rauschgift finden, aber er wies drogentypische Anzeichen auf. Ein...

  • Lindau
  • 23.12.15
20×

Alkohol
Verkehrskontrolle in Memmingerberg: Mann (44) hat drei Promille

Am späten Freitagnachmittag kontrollierte die Polizei im Zuge einer Verkehrskontrolle in der Augsburger Straße in Memmingerberg einen 44-jährigen Autofahrer. Die Beamten stellten dabei deutlichen Alkoholgeruch fest. Der Mann war mit einem Atemalkoholtest einverstanden. Nachdem der Test einen Wert von fast drei Promille ergab, ordneten die Polizisten eine zusätzliche Blutentnahme an. Die Fahrzeugschlüssel und der Führerschein des 44-Jährigen wurden vorsorglich sichergestellt.

  • Memmingen
  • 19.12.15
14×

Alkohol
Milchlaster auf der B12 fährt Schlangenlinien: Fahrer mit 1,2 Promille unterwegs

Offensichtlich nicht seiner Ladung, sondern etwas Hochprozentigerem hatte der Fahrer eines Milchlasters am Mittwochabend zugesprochen. Einem aufmerksamen Verkehrsteilnehmer war auf der B12 aufgefallen, dass der Transporter in Schlangenlinien fuhr und immer wieder aufs Bankett kam. Streifen der Polizeiinspektion, sowie der Verkehrspolizeiinspektion Kempten, konnten das Fahrzeug schließlich stoppen. Ein Alkoholtest machte deutlich, dass der 41-jährige Kraftfahrer aus dem Landkreis Ostallgäu mit...

  • Kempten
  • 03.12.15
10×

Körperverletzung
Mann (45) würgt Polizisten bei Verkehrskontrolle in Sonthofen

Bei einer Verkehrskontrolle im Fluhensteinweg weigerte sich ein 45-jähriger Autofahrer, seine Personalien anzugeben und seinen Führerschein vorzuzeigen. Nach einer längeren Diskussion versuchte ein Polizist durch das halb geöffnete Fenster die Tür von innen zu öffnen. Der Mann zog den Beamten jedoch ins Fahrzeug und würgte ihn. Nachdem sich dieser befreien und die Tür öffnen konnte, hupte der Autofahrer und erreichte so, dass drei Bekannte von ihm zur Kontrollstelle kamen. Eine weitere...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.11.15
16×

Anzeige
Schleierfahndung Pfronten stellt bei Verkehrskontrolle Machete und Böller fest

'Survival' gab ein polnischer Pkw-Beifahrer als Begründung dafür an, dass er unter einer Fußmatte seines Fahrzeugs eine Machete liegen hatte. Die Schleierfahndung Pfronten hatte das über 30 Zentimeter lange Buschmesser bei einer Kontrolle auf der A7 bei Füssen am 19.11.15 gefunden und sichergestellt. Gegen den 29-Jährigen lag eine Fahndungsnotierung einer deutschen Staatsanwaltschaft zur Ermittlung seines Aufenthalts vor. Die Beamten zeigen ihn wegen einer Ordnungswidrigkeit nach dem...

  • Füssen
  • 23.11.15
18×

Sicherstellung
Drogenfahrt: Autofahrer (21) wird bei Verkehrskontrolle in Oberstaufen mit Rauschgift und Messer erwischt

Bei einer Verkehrskontrolle in Oberstaufen-Willis, in der Nacht von Sonntag auf Montag, wurde bei einem 21-jährigen Pkw-Fahrer Marihuana sichergestellt. Die Beamten, die die Verkehrskontrolle durchführten, konnten das Rauschgift in der Jackentasche auffinden. Deshalb wurde auch ein Drogentest angeordnet, der positiv auf THC ausfiel. Zudem führte der Fahrer ein Einhandmesser in seiner Hosentasche mit sich. Den Fahrer erwarten jetzt ein Betäubungsmittel- und Waffengesetzverfahren sowie ein...

  • Oberstaufen
  • 02.11.15
21×

Volltrunken
Mit mehr als zwei Promille am Steuer in Kempten unterwegs

Am Donnerstagnachmittag wurde ein 65-jähriger Kemptner einer Verkehrskontrolle in der Stephanstraße in Kempten unterzogen. Anlässlich der durchgeführten Kontrolle fiel starker Alkoholgeruch beim Pkw-Fahrer auf, worauf ein Alkoholtest durchgeführt wurde. Das Ergebnis: mehr als 2 Promille. Der Tatverdächtige musste sich einer Blutentnahme unterziehen, der Führerschein wurde sichergestellt.

  • Kempten
  • 23.10.15
38×

Verkehr
Polizei stoppt im Allgäu immer öfter betrunkene Radfahrer

Im Allgäu werden immer mehr Menschen betrunken auf dem Radl erwischt. Das belegen nun Zahlen der Polizei. Und immer wieder kommt es auch vor, dass Radfahrer dann sogar ihren Führerschein abgeben müssen. Hartnäckig hält sich die landläufige Meinung, man braucht als Radfahrer 'nur' unter 1,6 Promille zu bleiben und radelt dann mit reinem Gewissen vom Biergarten heim. Aber das stimmt nicht. Man kann den Autoführerschein als Radfahrer auch mit deutlich weniger Alkohol intus verlieren. Mehr über...

  • Kempten
  • 29.09.15
75×

Verkehr
Die Buchloer Polizei beobachtet das Verhalten von Autofahrern und Radlern vor den Schulen

Schulwegsicherheit hat oberste Priorität Kurz vor 7 Uhr bespricht Polizeikommissarin Daniela Sanders in der Buchloer Dienststelle mit ihren Kollegen die Stellen für die Geschwindigkeitsmessungen. Besonders am gestrigen ersten Schultag wurde verstärkt an den verschiedenen Buchloer Schulen mit dem mobilen Handlasergerät gemessen. Sanders ist es wichtig, dass die Autofahrer merken, dass die Beamten da sind: 'Es geht nicht um möglichst viele Aufgriffe, sondern um Präsenz zu zeigen und die...

  • Buchloe
  • 15.09.15
361×

Verkehr
Bei der Memminger Polizei häufen sich Beschwerden über rücksichtslose Radler in der Altstadt

Die Beamten wollen das Problem jetzt mit verstärkten Kontrollen in den Griff bekommen Es ist ein ruhiger Vormittag. In der Altstadt ist kaum etwas los. Dennoch patrouillieren Polizisten in der Fußgängerzone. Der Grund: Die Beamten sind auf der Suche nach Verkehrsrowdys. 'In vergangener Zeit häufen sich Beschwerden über rücksichtlose Radler in der Altstadt und der Fußgängerzone', sagt Hauptkommissar Manfred Guggenmos, Leiter des Sachbereichs Verkehr bei der Memminger Polizeiinspektion. Daher...

  • Kempten
  • 11.09.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ