Verkehrskontrolle

Beiträge zum Thema Verkehrskontrolle

Polizeikontrolle (Symbolbild)
4.111×

Steinfliesen geladen
Anhängelast deutlich überschritten: Fahrer muss 235 Euro Bußgeld zahlen

Am Freitagnachmittag kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Buchloe in der Gottlieb-Daimler-Straße ein Gespann aus Kleintransporter und Anhänger. Der 67-jährige Fahrzeugführer hatte auf den Anhänger eine Palette mit ca. 900 kg Steinfliesen geladen. Da die Ladungssicherung unzureichend war, musste der Fahrer nachsichern. Zudem wurde bei einer Verwiegung festgestellt, dass die max. zulässige Anhängelast des Kleintransporters um 35 Prozent überschritten wurde. Den Fahrer erwartet nun ein...

  • Buchloe
  • 07.05.22
Im Straßenverkehr gilt auch für Rollstuhlfahrer: Auf der Straße darf nicht betrunken gefahren werden. (Symbolbild)
769×

Weiterfahrt untersagt
59-jähriger Rollstuhlfahrer gefährdet mit knapp 2 Promille den Verkehr in Leipheim

Auch Nutzer von elektrischen Krankenfahrstühlen haben sich im Straßenverkehr an die geltenden Regelungen zu halten. Diese missachtete ein 59-jähriger Mann am Dienstagnachmittag in Leipheim. Er fuhr auf der Straße, obwohl er zuvor Alkohol getrunken hatte. Trunkenheit im VerkehrEin Test erbrachte einen Wert von knapp zwei Promille. Nachdem somit der Verdacht einer Straftat der Trunkenheit im Verkehr im Raum stand, musste der Mann Blut abgeben. Die Weiterfahrt untersagten die Polizeibeamten. Wie...

  • 04.05.22
Polizeikontrolle in Schramberg ufert aus. Reichsbürger sorgen für größeren Einsatz der Polizei. (Symbolbild)
4.767×

Bei Kontrolle
Reichsbürger verbarrikadieren sich im Auto - Großeinsatz der Polizei nötig

Eine Polizeikontrolle im baden-württembergischen Schramberg (Landkreis Rottweil) hat am Dienstagabend gegen 19:30 Uhr zu einem Großeinsatz der Polizei geführt. Nach Angaben des Polizeipräsidiums Konstanz hatte eine Streife zunächst ein mit zwei Männern besetztes Fahrzeug kontrollieren wollen. Männer gehören wohl der Reichsbürgerszene an Die beiden Männer im Alter 25 und 23 Jahren hatten sich gegen die Kontrolle gewehrt und sich stattdessen in ihrem Fahrzeug eingeschlossen. Gegenüber den Beamten...

  • 28.04.22
Bei einer Polizeikontrolle stellten die Beamten fest, dass der 48-Jährige die Anhängelast seines Anhängers um fast 100 Prozent überschritten hatte. (Symbolbild)
5.554×

Fast 100 Prozent zu schwer!
Unterallgäuer (48) mit überladenem Anhänger in Buchloe erwischt

Am Karsamstag unterzogen die Beamten der Polizeiinspektion Buchloe einen Pkw mit Anhänger einer Verkehrskontrolle. Bei der Ladungskontrolle wurde festgestellt, dass die Anhängelast des Zugfahrzeuges um fast 100 Prozent überschritten war. Der 48-jährige Unterallgäuer muss für die geladenen Holzbalken nun mit einem Bußgeld von über 200 Euro und einem Punkt im Fahreignungsregister rechnen.

  • Buchloe
  • 19.04.22
Polizeikontrolle / Geschwindigkeitsmessung auf der Autobahn (Symbolbild)
3.955×

Gegen Überholverbot verstoßen
Verkehrssünder mit sechs offenen Fahrverboten: Polizei stellt Schweizer auf der A96

Am Samstagnachmittag hat die Polizei einen 28-jährigen Schweizer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Zuvor hatte der Schweizer laut Polizeiangaben gegen das Überholverbot im Baustellenbereich der A96 bei Memmingen verstoßen.  Sechs gültige Fahrverbote Im Rahmen der Kontrolle stellte die Polizei fest, dass gegen den Schweizer wegen "diverser Verkehrsverstöße" aktuell sechs rechtskräftige Fahrverbote bestehen. Die Beamten untersagten dem Mann die Weiterfahrt.  Für das Fahren trotz der bestehenden...

  • Memmingen
  • 06.03.22
Faustschlag (Symbolbild)
3.444× 2

Schlag ins Gesicht
Zwei polnische Männer prügeln sich in Oberstaufener Gästehaus

Am Samstagabend ist es gegen 20:45 Uhr in einem Gästehaus in Oberstaufen zu einem Streit zwischen zwei polnischen Männern gekommen. Wie die Polizei mitteilt, schlug im Laufe des Streits der 66-jährige Mann seinem 64-jährigen Kontrahenten ins Gesicht. Die hinzugezogenen Polizisten verwiesen den 66-Jährigen daraufhin aus der Wohnung, die er zusammen mit dem 64-Jährigen bewohnte. Kurze Zeit später ging dann die Mitteilung ein, dass sich der alkoholisierte 66-jährige Täter in sein Fahrzeug setzte...

  • Oberstaufen
  • 07.02.22
Am Samstagmittag hat die Polizei im Lindauer Ortsteil Oberreitnau einen 41-jährigen Autofahrer mit 109 km/h geblitzt. Erlaubt waren nur 50 km/h. (Symbolbild)
3.585× 1

Frau und Kleinkind im Wagen
Audi-Fahrer (41) rast in Lindau mit 109 km/h durch 50er Zone

Mindestens zwei Punkte in Flensburg und zwei Monate Fahrverbot hat sich ein 41-jähriger Mann am Samstagmittag eingehandelt. Außerdem prüft die Polizei derzeit, ob der Mann auch wegen eines illegalen Autorennes angeklagt werden kann.  55 km/h zu schnell Der 41-Jährige aus dem Bodenseekreis war am Samstagmittag im Lindauer Ortsteil Oberreitnau mit 109 km/h geblitzt worden. Erlaubt waren dort aber nur 50 km/h. "Nach Abzug der Toleranz werden dem Mann nun 55 km/h Geschwindigkeitsübertretung...

  • Lindau
  • 06.02.22
In Rheinland-Pfalz wurden in der Nacht zum Montag zwei Polizisten erschossen. (Symbolbild)
13.759× 1

Polizei fahndet nach Tatverdächtigem
Unbekannte erschießen zwei Polizisten bei Verkehrskontrolle in Rheinland-Pfalz

+++Update 17:45+++ Medienberichten zufolge ist ein Tatverdächtiger gefasst. Tödliche Schüsse auf Polizeibeamte: Polizei hat Tatverdächtigen gefasst! Bezugsmeldung: Unbekannte haben zwei Polizisten aus Kusel (Rheinland-Pfalz) bei einer Verkehrskontrolle in der Nacht zum Montag erschossen. Wie die Polizei berichtet, waren die Beamten auf einer routinemäßigen Streifenfahrt gewesen. Um 04:20 Uhr wurden sie durch Schüsse tödlich verletzt. Laut der "Rheinpfalz" handelte es sich um eine 24-jährige...

  • 31.01.22
Rettungsdienst (Symbolbild).
2.539×

Unfall bei Halblech
Mit Auto überschlagen: Frau (26) erleidet "wie durch ein Wunder" nur leichte Verletzungen

Am späten Samstagabend hat sich eine 26-jährige Autofahrerin auf der Bundesstraße 17 bei Halblech mit ihrem Fahrzeug überschlagen. Die Frau konnte nach dem Unfall selbstständig den Notruf absetzen. Sie erlitt laut Polizeiangaben "wie durch ein Wunder" nur leichte Verletzungen. Auto überschlägt sich Demnach fuhr die 26-Jährige von Steingaden in Richtung Trauchgau. Als die Fahrerin in einer Linkskurve über eine Schneeverwehung fuhr, verlor sie die Kontrolle über ihr Auto und kam nach rechts von...

  • Halblech
  • 09.01.22
Eine Streife des Zolls kontrollierte am Freitagvormittag ein Fahrzeug mit zwei Personen.  (Symbolbild).
3.389× 1

Keine geringe Menge
Kontrolle durch Zollstreife führt zu Kokainfund bei Weißensberg

Eine Streife des Zolls kontrollierte am Freitagvormittag ein Fahrzeug mit zwei Personen. Hierbei konnten beim Fahrzeugführer drogentypische Auffälligkeiten festgestellt werden, weshalb eine Streife der PI Lindau hinzugerufen wurde. Ein freiwilliger Urintest reagierte positiv auf Kokain. Beim 30-jährigen Beifahrer fanden die Beamten zusätzlich eine nicht unerhebliche Menge Kokain. Während anschließenden, durch die Staatsanwaltschaft angeordneten Wohnungsdurchsuchungen, fanden die Beamten noch...

  • Weißensberg
  • 02.01.22
Die Polizei hat in Lindau in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag viel zu tun gehabt. (Symbolbild)
1.280×

Marihuana und Alkohol
Berauschte Autofahrten und Drogenfund in Lindau

In Lindau hat die Polizei in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag mit gleich drei Fällen im Zusammenhang mit Marihuana und Alkohol zu tun gehabt.  Positiver DrogentestZunächst kontrollierte eine Streifenbesatzung einen 18-jährigen jungen Mann bei einer Verkehrskontrolle. Dabei fielen den Beamten laut Polizeibericht drogentypische Ausfallerscheinungen auf. Ein anschließend durchgeführter Drogentest verlief positiv auf Abbauprodukte von Marihuana, weshalb eine Blutentnahme durchgeführt wurde....

  • Lindau
  • 30.12.21
In Lindau hat die Polizei am Montagabend einen 22-jährigen Autofahrer kontrolliert. Der junge Mann zeigte drogentypische Ausfallerscheinungen. (Symbolbild)
647×

Fahrer (22) unter Drogen
Polizei findet Marihuana und Messer bei Verkehrskontrolle in Lindau

In Lindau hat die Polizei am Montagabend einen 22-jährigen Autofahrer und seinen Beifahrer kontrolliert. Der Fahrer zeigte drogentypische Ausfallerscheinungen. Zu Fuß nach Hause Bei der anschließenden Durchsuchung seines Rucksacks fanden die Beamten laut Polizeibericht eine Kleinmenge Marihuana. Bei dem 19-jährigen Beifahrer entdeckten die Polizisten ein verbotenes Butterflymesser. Bei dem 22-jährigen Mann ordneten die Beamten eine Blutentnahme an, dem 19-Jährigen nahmen sie das Messer ab....

  • Lindau
  • 16.11.21
Die Polizei hat im Zuge einer Verkehrskontrolle Heroin bei einem Autofahrer gefunden. (Symbolbild)
3.610×

Positiver Drogentest
Verkehrskontrolle: Polizei findet Heroin bei Autofahrer (54) in Neu-Ulm

Am Freitagabend hat die Polizei in Senden bei Neu-Ulm Heroin bei einem 54-jährigen Autofahrer gefunden. Den Beamten war auf der B28 kurz vor Senden ein Auto aufgefallen, welches im Anschluss in Senden einer Verkehrskontrolle unterzogen wurde. Die Polizisten fanden bei dem 54-jährigen Fahrer des Autos ein paar Gramm Heroin. Die Beamten stellten die Drogen sicher. Drogenschnelltest verläuft positivEin anschließend bei dem Fahrer durchgeführter Drogenschnelltest verlief positiv. Der Mann wurde zur...

  • Neu-Ulm
  • 14.11.21
Die Polizei hat am Riedbergpass knapp 100 Motorräder kontrolliert. (Symbolbild)
2.522× 1

Motorradsaison geht zu Ende
Kontrollaktion am Riedbergpass: Knapp 100 Motorräder überprüft

Die Polizeiinspektion Oberstdorf hat gemeinsam mit der Kontrollgruppe Motorrad des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West am Sonntagnachmittag eine größere Kontrollaktion am Riedbergpass durchgeführt. Da bestes Motorradwetter herrschte, kontrollierten die Beamten knapp 100 Motorräder und deren Fahrer. Besonderes Augenmerk legten die Polizisten hierbei auf die technische Beschaffenheit und Zulässigkeit der Fahrzeuge, wie es im Polizeibericht heißt. Technische Mängel und GeschwindigkeitsverstößeBei...

  • Obermaiselstein (VG Hörnergruppe
  • 26.10.21
Die Polizei hat mit einem Großaufgebot die Auto-Tuning-Szene in Kaufbeuren kontrolliert. (Symbolbild)
10.396× 1

Gesamter Stadtbereich überwacht
Treffen der Autoposer- und Tuning-Szene auf Groß-Parkplatz in Kaufbeuren

Die Polizei Kaufbeuren hat Hinweise erhalten, dass sich die Tuning-Szene in Kaufbeuren im Bereich der Sudetenstraße zu einem Treffen verabredet hatte. Der Veranstaltungsort sollte ein Groß-Parkplatz sein. Dort war laut Polizeibericht in diesem Jahr bereits ein ähnliches Treffen eskaliert. Polizei kontrolliert im ganzen StadtbereichMit Unterstützungskräften aus Neu-Ulm, Kempten und Memmingen überwachte die Polizei den gesamten Stadtbereich. Auch im Vorfeld führten die Beamten bereits...

  • Kaufbeuren
  • 25.10.21
Die Polizei hat bei einem Rollerfahrer gleich mehrere Verstöße festgestellt. (Symbolbild)
874× 1

Verkehrskontrolle
Rollerfahrer (36) ohne Fahrerlaubnis aber mit Alkohol im Blut unterwegs

Am Sonntagabend hat die Polizei in Memmingen einen 36-jähriger Rollerfahrer bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle kontrolliert. Dabei stellte sich heraus, dass der Mann keine Fahrerlaubnis besaß. Zudem erkannten die Beamten bei dem 36-Jährigen alkoholtypischen Ausfallerscheinungen. Deshalb führten sie bei dem Mann einen Atemalkoholtest auf der Dienststelle durch. Dieser ergab einen Wert von über 0,5 Promille. Rollerfahrer leistet sich weiteren VerstoßIm Verlauf der weiteren Sachbearbeitung...

  • Memmingen
  • 18.10.21
Die Polizei hat am Riedbergpass mehrere Motorräder kontrolliert. (Symbolbild)
3.343× 1

Zu laut, Bremshebel abgebrochen
Polizei kontrolliert 77 Motorräder am Riedbergpass

Am Sonntagnachmittag hat die Polizei am Riedbergpass insgesamt 77 Motorräder einer Verkehrskontrolle unterzogen. Die Polizisten stellten hierbei mehrere Vergehen fest. Bei drei Motorrädern waren die Reifen abgefahren. An drei weiteren Motorrädern fehlte der Reflektor am Heck. Weiterfahrt unterbundenEin anderer Motorradfahrer hatte an seiner Maschine die dB-Killer in der Abgasanlage manipuliert. Die Polizisten untersagten die Weiterfahrt. Auch einen 43-jährigen Unterallgäuer hinderten die...

  • Obermaiselstein (VG Hörnergruppe
  • 04.10.21
Ein Mann versuchte vor einer Verkehrskontrolle zu flüchten, nachdem er einen Polizisten geschlagen hatte. (Symbolbild)
973×

Deutlich zu schnell und Drogen konsumiert
Bei Kontrolle äußerst aggressiv: Mann (42) schlägt Polizist ins Gesicht

Bei einer Verkehrskontrolle am Montag in Krumbach hat ein 42-jähriger Mann Widerstand gegen die Polizei geleistet. Zuvor war der Polizei in der Karl-Mantel-Straße ein Auto mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit aufgefallen. Deshalb hielten die Beamten den Fahrer des Autos an. Bei der anschließenden Verkehrskontrolle zeigte sich der 42-jährige Fahrer jedoch sofort sehr aggressiv.  Polizist leicht verletztIm Verlauf der Kontrolle  schlug der 42-Jährige durch die geöffnete Seitenscheibe nach dem...

  • Günzburg
  • 28.09.21
Polizeikontrolle (Symbolbild)
5.967×

Verkehrskontrolle
Polizei deckt Steuerhinterziehung in Sonthofen auf

Am Sonntagnachmittag wurde im Stadtgebiet ein 19-jähriger Pkw-Fahrer angehalten und kontrolliert. Dabei wurde festgestellt, dass der ausländische Mitbürger seinen in seinem Heimatland zugelassenen Pkw bereits seit über einem Jahr in Deutschland nutzt und auch seit mehreren Jahren hier wohnt. Der junge Mann erhält nun eine Anzeige nach dem Kraftfahrzeugsteuergesetz.

  • Sonthofen
  • 13.09.21
Polizeikontrolle / Geschwindigkeitsmessung auf der Autobahn (Symbolbild)
880× 1

Vom Navi abgelenkt in Friedrichshafen
Trotz Warnweste übersehen: Autofahrer (64) fährt beinahe Polizisten um

Am Mittwochabend hat ein 64-jähriger Autofahrer beinahe einen Polizeibeamten in Friedrichshafen überfahren. Nach Angaben der Polizei fuhr der offensichtlich ortsunkundige Mann auf der Messestraße und war dabei seinen eigenen Angaben zufolge während der Fahrt mehr mit seinem Navigationsgerät beschäftigt, als auf die Straße zu schauen.  Fahrer übersieht Polizist Der 64-Jährige übersah einen Polizisten, der wegen Verkehrskontrollen mit einer Warnweste bekleidet auf der Fahrbahn stand. Auf...

  • Friedrichshafen
  • 02.09.21
Polizeikontrolle (Symbolbild)
4.185× 1

Polizei-Kontrolle in Weitnau
Eine Feierabendhalbe zu viel getrunken: Mann (57) darf nicht weiterfahren

Am Donnerstagabend gegen 20 Uhr unterzogen Beamte der PI Kempten einen 57-jährigen Pkw-Fahrer einer Verkehrskontrolle auf der B12 bei Weitnau. Beim Fahrzeugführer stellten die Beamten Alkoholgeruch fest. Auf Nachfrage gab er an, eine "Feierabendhalbe" getrunken zu haben. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von mehr als 0,5 Promille. Die Beamten unterbanden die Weiterfahrt, den 57-Jährigen erwarten ein Bußgeld sowie ein Fahrverbot.

  • Weitnau (VG Weitnau)
  • 27.08.21
Seit vier Wochen führt die "Kontrollgruppe Poser- und Tuningszene" nun regelmäßig Verkehrskontrollen durch. (Symbolbild)
3.734× 1

Trauer bei Allgäuer Posern und Tunern
"Kontrollgruppe Poser- und Tuningszene": Polizei stellt 17 übertunte Poser-Autos sicher

Die "Autoposer"-Szene sorgte auch im Allgäu in den letzten Monaten zunehmend für Polizeieinsätze. Um diesem Trend entgegenzuwirken, hat das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West die "Kontrollgruppe Poser- und Tuningszene" gegründet. Seit vier Wochen führt die Kontrollgruppe nun regelmäßig Verkehrskontrollen durch, auch im Allgäu. Die bisherige Bilanz: 17 sichergestellte Fahrzeuge und 47 Anzeigen.  "Schlagkräftige Einheit" "Die 'Kontrollgruppe Poser- und Tuningszene' hat sich bereits in den...

  • Kempten
  • 14.07.21
Am Wochenende führte die Kontrollgruppe Motorrad vom Polizeipräsidium Schwaben Süd/West im Bereich des Riedbergpasses Kontrollen durch.  (Symbolbild)
5.925×

Nach schweren Unfällen
"Viele Verstöße": Polizei kontrolliert 123 Motorräder am Riedbergpass

Nach vielen Unfällen auf dem Riedbergpass hatte die Polizei Anfang Juli verstärkte Kontrollen angekündigt - und den Worten nun auch Taten folgen lassen. Am Wochenende führte die Kontrollgruppe Motorrad vom Polizeipräsidium Schwaben Süd/West im Bereich des Riedbergpasses Kontrollen durch. Insgesamt mussten sechs Motorräder an Ort uns Stelle stehen bleiben. Die Kontrollen fanden kurz nach Obermaiselstein noch vor dem Pass auf einem Parkplatz statt.  Abgefahrene Reifen - 14 Anzeigen Laut...

  • Obermaiselstein (VG Hörnergruppe
  • 12.07.21
Polizeikontrolle / Geschwindigkeitsmessung auf der Autobahn (Symbolbild)
3.028× 2

Über 100 Dezibel
Polizei zieht zu lauten Fiat am Adenauerring aus dem Verkehr

Nach einer Kontrolle auf dem Adenauerring  hat die Polizei hat einen zu lauten Fiat aus dem Verkehr gezogen. Laut Polizeiangaben hatten sich bei der Kontrolle zunächst Hinweise auf "unzulässige Umbauten" im Bereich der Abgasanlage ergeben. Auf Nachfrage durch die Polizei gab sich der 34-jährige Fahrer und der 23-jährige Fahrzeughalter ahnungslos. Bis zu 102 Dezibel laut Die Polizei ließ den Fiat daher abschleppen, um ein technisches Gutachten zu erstellen. Das technische Gutachten ergab unter...

  • Kempten
  • 06.07.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ