Verkehrsbehinderung

Beiträge zum Thema Verkehrsbehinderung

Sprengung einer Fliegerbombe in Günzburg am Donnerstag.
8.471× Video 7 Bilder

Bei Günzburg
Sprengung der Fliegerbombe verlief nach Plan - Absperrungen aufgehoben und A8 wieder frei

Update (12:50 Uhr):  Die Fliegerbombe, die am Mittwoch im Bereich des Gewerbegebietes Deffingen Süd südlich von der A8 gefunden worden war, konnte am Donnerstagvormittag laut einer Polizeimeldung kontrolliert gesprengt werden.  Planmäßige SprengungNachdem im Vorfeld ein Sicherheitsbereich von 500 Metern im Umkreis der Bombe geräumt gesperrt worden war und der Durchgangsverkehr auf der A8 zwischen den Anschlussstellen Burgau und Günzburg ebenfalls gesperrt worden war, kam es zu der...

  • Günzburg
  • 22.06.22
Wie vor einer Woche in München, fand auch in Kempten am Montagabend eine Demonstration gegen die Corona-Maßnahmen statt. (Symbolbild)
3.773×

Auch Gegendemonstration
250 Menschen protestieren in Kempten gegen Corona-Maßnahmen

Am Montagabend haben sich in Kempten erneut 250 Personen versammelt, um gegen die aktuellen Corona-Maßnahmen zu demonstrieren. Die Teilnehmer der angemeldeten Versammlung liefen in einem Aufzug durch die Innenstadt.  Verkehrsbehinderungen und GegenprotestDurch den Protestmarsch kam es der Polizei zufolge zu geringfügigen Verkehrsbehinderungen. Zeitgleich zu der Corona-Demonstration fand im Stadtpark auch eine Versammlung statt, die sich gegen den Corona-Protest richtete. Daran beteiligten sich...

  • Kempten
  • 07.06.22
1.220× 6 Bilder

Vom 2. bis 13. Mai
Felsräumarbeiten: Oberallgäuer Kreisstraßen werden kurzzeitig gesperrt

Wegen Felsräumarbeiten werden die Kreisstraßen OA 3, OA 5, OA 9 und OA 28 vom 2. bis 13. Mai zum Teil kurzzeitig gesperrt. Einige Straßen im Oberallgäu führen an steilen Felswänden vorbei. Um die Verkehrsteilnehmer vor möglichen Steinschlägen zu schützen, sind immer wieder Sicherungsarbeiten nötig. So wie nun auch in Abschnitten von vier Kreisstraßen im Landkreis. Die Felsräumarbeiten dauern zwei Wochen. Betroffen sind vom 2. bis 13. Mai die Kreisstraßen OA 3, OA 5, OA 9 und OA 28. Für die...

  • Sonthofen
  • 03.05.22
Wegen Kontroll- und Wartungsarbeiten wird es in den beiden Grenztunneln Füssen und Reichartshof zu Umleitungen und Sperrungen kommen. (Symbolbild)
2.759× 1

A7 Kempten - Füssen
Voll- und Teilsperrungen in den Grenztunneln Füssen und Reinertshof

Von Montag, 2. Mai, bis Freitag, 6. Mai, finden in den beiden Tunneln Reinertshof und Füssen umfangreiche Reinigungs-, Wartungs- und Kontrollarbeiten statt. Neben den turnusmäßigen Reinigungsarbeiten durch die Autobahnmeisterei Sulzberg werden durch eine Tunnelfachfirma alle Anlagen der Betriebs- und Verkehrstechnik  überprüft. Reinertshof zuerstMit den umfangreichen Arbeiten wird im Tunnel Reinertshof begonnen. Am Montag wird zuerst die Tunnelröhre Richtung Österreich von 04:00 Uhr bis 20:00...

  • Kempten
  • 01.05.22
Aufgrund einer angemeldeten Querdenker-Demo wird es in der Stadt Memmingen am Donnerstag vermutlich zu erheblichen Verkehrsproblemen kommen. (Symbolbild)
3.371×

Am Donnerstag
Querdenker-Demo in Memmingen: Stadt rechnet mit erheblichen Verkehrsbehinderungen

Für den Donnerstagabend haben Gegner der geltenden Corona-Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie eine Demonstration in Memmingen angemeldet. Wie die Stadt mitteilt, sind bis zu 1.000 Teilnehmer zugelassen.  Hier kommt es vermutlich zu erheblichen Verkehrsbehinderungen Den Demonstranten genehmigte die Stadt folgende Route: Start am Schrannenplatz - Lindentorstraße - Waldhornstraße (Querung Maximilianstraße) - Salzstraße - Kalchstraße - Marktplatz - Zangmeisterstraße - Buxacher Straße -...

  • Memmingen
  • 10.02.22
Rund 65 witterungsbedingte Unfälle und ein erhöhtes
Einsatzaufkommen aufgrund von Verkehrsbehinderungen haben die Polizei seit
Sonntagmorgen im Landkreis Ravensburg beschäftigt.  (Symbolbild)
953×

65 Unfälle
Sturmtief Roxana hält Einsatzkräfte im Landkreis Ravensburg auf Trab

Rund 65 witterungsbedingte Unfälle und ein erhöhtes Einsatzaufkommen aufgrund von Verkehrsbehinderungen haben die Polizei seit Sonntagmorgen beschäftigt. Sturmtief Roxana sorgte nicht nur für umgestürzte Bäume, sondern brachte in den höheren Lagen auch Schnee mit, der insbesondere am Montagmorgen für glatte Straßen und Schneeverwehungen sorgte. Beim Polizeipräsidium Ravensburg waren die Landkreise Ravensburg und Sigmaringen am stärksten betroffen. Auf der winterlichen A 96 zwischen den...

  • Ravensburg
  • 07.02.22
Auf der A7 ist es am Montag zu einem Verkehrsunfall gekommen.  (Symbolbild)
732×

Fahrbahn stark verschmutzt
Drei Verletzte bei Auffahrunfall auf der A7 bei Heimertingen

Bei einem Auffahrunfall auf der A7 bei Heimertingen haben sich am Montagmittag drei Personen verletzt. Ein 24-jähriger Mercedesfahrer fuhr auf dem linken der zwei Fahrstreifen der A 7 in Richtung Ulm. Auf Höhe der Anschlussstelle Berkheim musste er dann wegen hohem Verkehrsaufkommen stark bremsen. Ein hinter dem Mercedes fahrender 30-jähriger Audifahrer erkannte dies zu spät und fuhr auf den Mercedes auf. Der Mercedes wurde durch die Wucht des Aufpralls gegen die Mittelleitplanke gedrückt. ...

  • Heimertingen
  • 28.12.21
Im Bezirk Bregenz gab es einen Chemie-Unfall. Das Gebiet wurde großräumig abgesperrt. (Symbolbild)
867×

Großräumige Absperrung
Chemieunfall im Bezirk Bregenz: Giftige Nitrose-Gase ausgetreten

Am Freitagvormittag hat ein Arbeiter einer Chemiefirma Salpetersäure in einen 1.000-Liter-Kunststofftank gefüllt, wo sich unbemerkt noch eine unbekannte Restmenge der chemischen Substanz Polyol/Glykol befand. Dieser Tank wurde laut Polizei anschließend in einem Lagerraum abgestellt. Durch das Vermischen der chemischen Substanzen wurden diese stark erhitzt und es entstanden Gase, wodurch der Kunststofftank gegen 15:00 Uhr beschädigt wurde und giftige Nitrose-Gase austraten. Niemand wurde...

  • Bregenz
  • 17.12.21
Bei Sulzberg ist es zu einem Frontalzusammenstoß zwischen zwei Autos gekommen.
10.113× 23 Bilder

Frontalzusammenstoß
Autofahrer (65) übersieht Gegenverkehr bei Sulzberg und knallt in entgegenkommendes Auto

Am Samstag gegen 17:00 ist es bei Sulzberg auf Höhe der Anschlussstelle Durach zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein 65-Jähriger fuhr mit seinem Auto auf der Kreisstraße OA 6 von Durach kommend in Fahrtrichtung Sulzberg und bog nach links zur Auffahrt der A 980 ab. Dabei übersah er jedoch eine 38-Jährige Autofahrerin, die ihm entgegenkam. Es kam deshalb zu einem Frontalzusammenstoß der beiden Wagen. Etwa 25.000 Euro SchadenDurch die Kollision entstand ein Gesamtschaden von ungefähr 25.000 Euro....

  • Sulzberg
  • 05.12.21
Auf der Kreisstraße MN 21 zwischen Legau und Bad Grönenbach kommt es zu Verkehrsbehinderungen.
755×

Wegen Bohrungen und Messungen
Verkehrsbehinderungen zwischen Legau und Bad Grönenbach

Am Illerabstieg in der Au werden geologische Bohrungen und Messungen durchgeführt. Die Arbeiten beginnen am Dienstag, 2. November, und dauern zwei Wochen. Aus diesem Grund kommt es auf der Kreisstraße MN 21 zwischen Legau und Bad Grönenbach zu Verkehrsbehinderungen. Das teilt das Sachgebiet Tiefbau am Landratsamt Unterallgäu mit. Mit einer Ampelanlage wird der Verkehr an der Stelle vorbeigeführt. Dadurch kann es zu kurzen Wartezeiten kommen. Aktuelle Straßensperrungen im Landkreis findet man im...

  • Legau
  • 28.10.21
Am Donnerstagabend kam es in Füssen im Bereich der Kemptener Straße zu einem Frontalzusammenstoß zweier Pkw. (Symbolbild)
6.652×

Glück im Unglück
Rentner (81) verursacht Unfall mit Auto einer Familie in Füssen

Am Donnerstagabend kam es in Füssen im Bereich der Kemptener Straße zu einem Frontalzusammenstoß zweier Pkw. Ein 48-Jähriger Familienvater war zusammen mit seiner Ehefrau und seinen beiden kleinen Kindern in seinem Pkw in Richtung der Autobahn unterwegs. Zur gleichen Zeit kam der Familie ein 81-Jähriger mit seinem Pkw entgegen. Auf der Höhe der Riebel-Brand-Straße überholte der Rentner einen wartenden Pkw, der nach links abbiegen wollte. Im Anschluss kam es zum Frontalzusammenstoß zwischen dem...

  • Füssen
  • 28.08.21
Ein Lkw verursachte am Samstag einen schweren Unfall auf der A8 bei dem auch ein Zivilfahrzeug der Polizei beteiligt war.
5.931× Video 17 Bilder

Vier Fahrzeuge beteiligt
LKW-Fahrer (45) kracht in Stauende - Schwerer Verkehrsunfall auf A8 bei Ulm

Am Samstagnachmittag hat auf der A8 in Richtung Stuttgart auf Höhe des Autobahnkreuzes Ulm/Elchingen ein 45-jähriger LKW-Fahrer das Ende eines Staus übersehen. Eine Person wurde bei dem Unfall laut Polizeiangaben schwer verletzt. Es handelt sich dabei um einen Polizeibeamten der mit einem Zivilfahrzeug unterwegs war. Autofahrer schwer verletzt Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurden insgesamt 3 Autos ineinander geschoben. Der Fahrer des hintersten Autos wurde bei dem Unfall schwer verletzt...

  • 22.08.21
Auf der Strecke von Kempten nach Kaufbeuren sind heute Mittag innerhalb von kurzer Zeit zwei LKW's umgestürzt. Mindestens an einer Unfallstelle ist die Straße aktuell komplett gesperrt.  (Symbolbild)
10.181×

Rind stirbt bei Unfall
Zwei LKW zwischen Kempten und Kaufbeuren umgekippt

Update 17:43 Wie die Polizei mitteilt, ist die Straße mittlerweile wieder freigegeben. Der Fahrer des LKWs war ins Bankett auf der rechten Seite geraten. Hierbei verlor der Fahrer dann komplett die Kontrolle über das Fahrzeug und fuhr in den Graben, woraufhin der Lkw auf die rechte Seite fiel. Grund dafür soll die Bewegung der Rinder auf der Ladefläche gewesen sein. Polizei, Feuerwehr und Veterinäramt konnten noch neun Rinder lebend geborgen werden, eines verstarb. Insgesamt dauerten die...

  • Obergünzburg
  • 05.08.21
Bei einem Unfall auf der A7 zwischen Allgäuer Tor und Dietmannsried hat sich eine Person schwere Verletzungen zugezogen.
35.576× 11 Bilder

Auto unter Lkw eingeklemmt
Unfall auf der A7 bei Dietmannsried: Ein Schwerverletzter

Ein 37-jähriger Autofahrer ist am Freitagnachmittag auf der A7 bei Dietmannsried auf einen vorausfahrenden Sattelzug aufgefahren. Die Unfallursache ist noch unklar. Nach Angaben der Polizei ereignete sich der Unfall gegen 16 Uhr in Fahrtrichtung Süden. Der 37-jährige zog sich bei dem Unfall schwere Verletzungen zu und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Am PKW entstand Totalschaden. Der rechte Fahrstreifen war aufgrund des Unfall für längere Zeit gesperrt.

  • Dietmannsried
  • 30.04.21
Baustelle (Symbolbild)
141×

Geologische Bohrungen und Messungen
Verkehrsbehinderungen zwischen Legau und Bad Grönenbach ab Dienstag, 06. April

Am Illerabstieg in der Au werden geologische Bohrungen und Messungen durchgeführt. Die Arbeiten beginnen am Dienstag, 6. April, und dauern zwei Wochen. Aus diesem Grund kommt es auf der Kreisstraße MN 21 zwischen Legau und Bad Grönenbach zu Verkehrsbehinderungen. Das teilt das Sachgebiet Tiefbau am Landratsamt Unterallgäu mit. Mit einer Ampelanlage wird der Verkehr an der Stelle vorbeigeführt. Dadurch kann es zu kurzen Wartezeiten kommen. Aktuelle Straßensperrungen im Landkreis findet man im...

  • Unterallgäu/Memmingen
  • 30.03.21
Am Donnerstag könnte es in Memmingen zu Verkehrsbehinderungen kommen. (Symbolbild)
584× 1

Möglicherweise Verkehrsbehinderung
Warnstreik: IG Metall veranstaltet Autokorso in Memmingen

Im Rahmen des Warnstreiks zur Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie fährt ein Autokorso, initiiert durch die Gewerkschaft IG Metall Allgäu am Donnerstag, 25. März 2021 von circa 13 bis 14 Uhr durch den Bereich Memmingen Süd. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Firmen Otto Christ AG, Goldhofer und Rohde & Schwarz werden an dem Korso teilnehmen. Möglicherweise Verkehrsbehinderungen am Donnerstag in MemmingenStart ist in der Industriestraße bei der Firma Otto Christ AG. Der Autokorso fährt dann...

  • Memmingen
  • 23.03.21
Auf der B12 kam es am Donnerstag zweieinhalb Stunden lang zu Verkehrsbehinderungen.
4.550× 7 Bilder

Verkehrsbehinderungen
Lkw-Reifen platzt auf der B12 bei Mauerstetten und löst Feuer aus

Am Mittwochmorgen, kurz nach 10 Uhr, geriet ein Lastwagen auf der B12 kurz nach der Mooshütte in Brand. Wie die Polizei berichtet, war der Lkw von Marktoberdorf kommend in Richtung Kaufbeuren unterwegs, als hinten am Auflieger ein Reifen platzte. Dadurch geriet er in Brand. Die alarmierten Feuerwehren Mauerstetten und Kaufbeuren konnten das Feuer löschen, bevor es auf die geladenen Metallspäte übergriff. Am Lastwagen entstand ein Sachschaden von 5.000 Euro. Nach einer ersten Reparatur wurde der...

  • Mauerstetten
  • 21.01.21
Auf der B19 hat es zwischen Sonthofen und Immenstadt einen Unfall gegeben.
12.943× 7 Bilder

Unfall
LKW verliert Rad: Autos stoßen auf B19 bei Immenstadt zusammen

Auf der B19 hat es zwischen Sonthofen und Rauhenzell bei Immenstadt einen Unfall gegeben. Zwei Personen wurden verletzt, so die Polizei auf Anfrage.  LKW verliert RadUrsächlich für den Unfall war ein Pannen-LKW, der ein Rad verloren hatte und deshalb auf dem rechten Fahrstreifen stand. Ein Auto, das auf der rechten Spur fuhr, wechselte wegen des stehengebliebenen LKWs auf die linke Spur. Dabei übersah der Autofahrer ein anderes Auto und stieß mit ihm zusammen. Die beiden verletzten Personen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.01.21
Unfall auf der B19-Kreuzung bei Waltenhofen.
6.013× Video 10 Bilder

Stau im Berufsverkehr
Unfall mit Blechschaden: Wieder Stau an der B19-Kreuzung bei Waltenhofen

Im Kreuzungsbereich der B19 bei Waltenhofen kam es am Montagabend zu einem Verkehrsunfall. Ein polnischer Lkw wollte von der B19 kommend in Richtung Lindau abbiegen und übersah dabei ein entgegenkommendes Auto. Die Insassen wurden glücklicherweise nur leicht verletzt, beziehungsweise blieben unverletzt. Das Auto musste abgeschleppt werden, es kam zu Verkehrsbehinderungen. Im Berufsverkehr ging es nur sehr zäh voran. Gegen 18:30 Uhr löste sich der Stau langsam wieder auf. Immer wieder kommt es...

  • Waltenhofen
  • 14.12.20
Eine Ampel in Kaufbeuren wurde bei einem Verkehrsunfall beschädigt. (Symbolbild)
3.314×

Kreuzung Bahnhofstraße und Füssener Straße
Ampel nach Unfall kaputt: In Kaufbeuren kann es zu Verkehrsbehinderungen kommen

Bei einem Verkehrsunfall in Kaufbeuren wurde die Ampelanlage im Kreuzungsbereich Bahnhofstraße und Füssener Straße stark beschädigt. Wie die Stadt mitteilt, kann der Hersteller voraussichtlich Anfang kommender Woche einen neuen Schaltschrank installieren und die Ampel wieder in Betrieb nehmen. Bis dahin müssen Autofahrer mit Verkehrsbehinderungen rechnen. Verkehrsteilnehmer aus den Nebenstraßen werden gebeten, den Kreuzungsbereich nach Möglichkeit zu umfahren.

  • Kaufbeuren
  • 08.12.20
Am Wochenende fanden mehrere Demonstrationen zum Thema Corona im Allgäu statt. (Symbolbild)
3.849×

Corona
Keine Masken und Autokorso: Am Wochenende fanden im Allgäu mehrere Demonstrationen statt

Am Wochenende fanden in mehreren Allgäuer Landkreisen Demonstrationen statt. Insgesamt verliefen die Kundgebungen nach Angaben der Polizei ruhig und friedlich. Demonstrationen am FreitagIn Mindelheim trafen sich am vergangenen Freitagmittag etwa 120 Personen auf dem Marienplatz vor dem Rathaus zu einer Kundgebung. Nach deren Beginn traf um 15:30 Uhr vor dem Landratsamt ein Umzug zum Thema "Härtere Umsetzung der Corona-Maßnahmen" verspätet am Marienplatz ein. Trotz vermeintlich gegensätzlicher...

  • 17.11.20
Auf der A 96 zwischen Memmingen und Holzgünz kam es aufgrund von Schafen zu Verkehrsbehinderungen. (Symbolbild)
2.783×

Rund 40 Schafe neben der A96
Ausgebüxte Schafherde führt zu Verkehrsbehinderung und Polizeieinsatz

Etwa 40 Schafe sind am Montagnachmittag aus ihrer Weide ausgebüxt. Sie haben sich bei einer Solaranlage neben der Autobahn A96 zwischen Memmingen und Holzgünz in Fahrtrichtung München aufgehalten. Wie die Polizei mitteilt, konnten vor Ort keine Verkehrsgefährdung für Verkehrsteilnehmer festgestellt werden. Die Schafe wurden laut Polizei durch einen Zaun von der Autobahn getrennt. Auf der A 96 zwischen Memmingen und Holzgünz kam es zu Verkehrsbehinderungen.

  • Holzgünz
  • 28.09.20
Hirsch auf der B19 sorgt für größeren Einsatz und Verkehrsbehinderung (Symbolbild)
5.796×

Kein Ausweg für den Hirsch
Jäger erlegt Hirsch auf der B19 bei Memhölz

Am Donnerstagmorgen hat sich ein Hirsch auf der B19 verirrt. Nachdem das Tier auf der Bundesstraße hin- und her lief und die Lage aussichtslos erschien, erlegte der zuständige Jagdpächter das Tier schließlich. Reh gesichtetNach Angaben der Polizei hatte es am Donnerstagmorgen mehrere Meldungen von Verkehrsteilnehmern gegeben, die im Bereich der Anschlussstelle (AS) Memhölz / Niedersonthofen ein Reh gesichtet hatten. Dieses Reh laufe an der Böschung beziehungsweise am Wildschutzzaun hin- und...

  • Waltenhofen
  • 24.09.20
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ