Verkehr

Beiträge zum Thema Verkehr

Die monatelange Sanierung der westlichen Stadtspange in Immenstadt ist beendet.
2.339× 4 Bilder

Bauarbeiten
Markierungsarbeiten beendet: Stadtspange in Immenstadt wieder freigegeben

Autofahrer in Immenstadt können endlich wieder aufatmen. Die monatelange Sanierung der westlichen Stadtspange in Immenstadt ist beendet. Am Montag brachte eine Firma die Fahrbahnmarkierungen auf. Somit ist der letzte Bauabschnitt beendet.  Schlechtes Wetter verzögerte MarkierungsarbeitenZuletzt wurde das restliche und auch größte Teilstück zwischen der Immenstädter Tiefgarage und dem Kreisverkehr an der Berufsschule fertiggestellt. Die Markierungsarbeiten mussten wegen schlechten Wetters...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.08.21
ADAC rechnet mit "Staus in allen Richtungen" am Wochenende. (Symbolbild)
2.391× 1 2 Bilder

Das sind die Hotspots
ADAC rechnet mit "Staus in allen Richtungen" am Wochenende

"Dem Stau entgeht nun keiner mehr", schreibt der ADAC auf seiner Homepage. Am Wochenende starten mit Baden-Württemberg und Bayern nun auch die beiden letzten deutschen Bundesländer in die Sommerferien. Während in vielen anderen Bundesländern die zweite oder dritte Reisewelle rollten wird, enden in einigen norddeutschen Bundesländern bald die Sommerferien. Der ADAC erwartet daher jetzt auch mehr Verkehr insbesondere auf den Heimreisespuren und daher mit "Staus in allen Richtungen" - auch im...

  • 01.08.21
Die Landesregierung Triol hat im Bezirk Reutte mehrere Straßen für den Ausweichverkehr gesperrt. Das Verbot gilt auch für Motorrad-Fahrer. (Symbolbild)
2.471×

Zum Start in die Ferien
Tirol erteilt Fahrverbot für Ausweichverkehr im Bezirk Reutte

Ab Samstag, 31. Juli, sperrt die Landesregierung von Tirol im Bezirk Reutte wieder Straßen für den Ausweichverkehr. Die Fahrverbote gelten von jeweils Samstag, 07:00 Uhr, bis Sonntag, 19:00 Uhr, in beide Richtungen. Die Maßnahme ist zunächst auf den 12. September befristet. Der Ziel-, Quell- und Anrainerverkehr ist von den Fahrverboten ausgenommen. Fahrverbot gilt auch für Motorräder Das Fahrverbot gilt für alle Kraftfahrzeuge, die sich in Tirol auf Durchreise befinden - also auch für Autos und...

  • 30.07.21
Am Mittwochmittag ist ein 31-jähriger Autofahrer bei einem Unfall auf der A96 bei Memmingen schwer verletzt worden.  (Symbolbild).
2.436×

Memmingen
Verkehrsunfall auf der A96: Autofahrer prallt in Stauende und wird schwer verletzt

Am Mittwochmittag ist ein 31-jähriger Autofahrer auf der A96 bei Memmingen auf das Ende eines Staus aufgefahren. Nach Angaben der Polizei erlitt der 31-Jährige bei dem Unfall schwere Verletzungen.  Mann prallt gegen Lkw Demnach war der Mann auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung München unterwegs. Wegen einer Unachtsamkeit erkannte der Fahrer zu spät, dass sich vor ihm ein Stau gebildet hatte. Zwar setzte er noch ein Ausweichmanöver nach links an, doch prallte er trotzdem auf das...

  • Memmingen
  • 15.07.21
Sein Papa weiß Bescheid. Darum fährt Frank Schönmetzlers Sohn Manuel gern auch lange Strecken mit.
636× 1

Von kleinen Lebensrettern und Nervenschonern
BRK Oberallgäu gibt Tipps rund um die Urlaubsfahrt mit dem Auto

Auch im Freistaat stehen endlich die Sommerferien vor der Tür. Für viele Familien sieht die Reiseplanung erst einmal eine lange Autofahrt an den Ferienort vor. Frank Schönmetzler, Ausbildungsleiter beim BRK Oberallgäu, hat hilfreiche Tipps, wie Sie sicher und gut ans Ziel kommen. Vor der Fahrt muss natürlich das Fahrzeug sorgfältig auf seinen einwandfreien Zustand überprüft werden. Ideal wäre ein (in manchen Autowerkstätten kostenloser) professioneller Check-up. Auf jeden Fall müssen aber...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 13.07.21
Der ADAC rechnet am Wochenende mit zahlreichen Staus. (Symbolbild)
984×

Ab in Richtung Alpen
Sommerferien in NRW starten am Freitag: ADAC rechnet mit zahlreichen Staus

Am Freitag beginnen in Nordrhein-Westfalen die Sommerferien. Berlin, Brandenburg und Hamburg haben schon eine, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern bereits zwei Ferienwochen hinter sich. Das könnte trotz der Corona-Pandemie zahlreiche Staus nach sich ziehen - auch im Allgäu. Laut dem ADAC werden der Süden und der Norden wohl gleichermaßen staugefährdet sein. Auch die Alpen gelten als HauptreisezielHauptreiseziel der Urlauber dürften die deutschen Küsten, die Alpen und der Süden sein....

  • Kempten
  • 02.07.21
Die Rettungsgasse kann Leben retten.
2.933× 3

"Daumen-Regel" als Eselsbrücke
Sie kann Leben retten: So funktioniert die Rettungsgasse

Stellen sie sich vor, Sie sind in einen schweren Verkehrsunfall verwickelt und verletzt. Sie hören bereits die Sirene des Krankenwagens – aber der kommt nicht durch, weil andere Fahrzeuge die Fahrbahn versperren. "Dieser Albtraum wäre vermeidbar, wenn sich alle Verkehrsteilnehmer an die Verpflichtung zur Bildung einer Rettungsgasse halten würden", sagt Peter Fraas, Rettungsdienstleiter beim BRK Oberallgäu. Er erklärt die Regeln, die für die Bildung einer Rettungsgasse gelten. Rettungsgasse...

  • Kempten
  • 29.05.21
Unfall auf der B12 bei Weißensberg
7.212× Video 22 Bilder

Nach Zusammenstoß mit Auto
LKW überschlägt sich auf der B12 bei Weißensberg

Auf der B12 Kempten Richtung Lindau hat sich zwischen der Abzweigung nach Rupolz und der A96-Ausfahrt Weißensberg ein LKW überschlagen. Die Bergung des LKW dauert noch an. Unfall: Auto stößt mit LKW zusammen Ein 56-jähriger Autofahrer war von Hergensweiler in Richtung Wildberg unterwegs. Er geriet auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit dem LKW samt Anhänger zusammen. Der LKW geriet nach dem Aufprall über die Gegenfahrbahn und dort in einen kleinen Graben, wodurch er sich einmal überschlug. Er...

  • Weißensberg
  • 18.12.20
Stau (Symbolbild).
5.104×

Unfall
Pannen-Lkw verursacht Sachschaden und Folgeunfall auf A96 bei Buxheim

Update vom 9. Oktober 2020 um 16:00 Uhr:  Ein 49-jähriger Lkw-Fahrer befuhr mit seinem Sattelzug gegen 15:00 Uhr die A 96 in Fahrtrichtung München, als er kurz vor dem Autobahnkreuz Memmingen einen Reifenschaden an der linken Seite der Antriebsachse seiner Zugmaschine erlitt. Hierbei wurde die Felge in Mitleidenschaft gezogen und löste sich vom Fahrzeug. Ein Teil der Felge traf daraufhin einen Anhänger der Autobahndirektion Südbayern, welcher mit einer LED-Vorwarntafel am Seitenstreifen...

  • Aitrach
  • 08.10.20
Stau (Symbolbild).
8.466×

60.000 Euro Sachschaden
Autotransporter kippt auf A96 bei Erkheim nach Kollision mit Auto um

Am Dienstagabend wollte ein 42-jähriger Fahrer eines rumänischen Autotransporters, beladen mit drei Neufahrzeugen, einen österreichischen Sattelzug an der Anschlussstelle Stetten und Erkheim, in Fahrtrichtung Lindau, überholen. Wie die Polizei berichtet übersah der 42-Jährige bei dem Überholvorgang einen 38-jährigen Autofahrer beziehungsweise schätzte die Geschwindigkeit des Autofahrers falsch ein. Nachdem der LKW-Fahrer mit dem Autofahrer kollidierte, zog dieser reflexartig wieder nach rechts....

  • Erkheim
  • 18.08.20
Unfall auf der A96 bei Bad Wörishofen: Fahrer (33) schwerverletzt.
26.799× 1 7 Bilder

Unfall im Wochenendverkehr
Auto überschlägt sich auf der A96 bei Bad Wörishofen: Fahrer (33) schwerverletzt

Unfall auf der A96 - Lindau Richtung München: Zwischen Bad Wörishofen und Buchloe-West hat sich am Freitagnachmittag ein Auto überschlagen und blieb hinter der Leitplanke auf dem Dach liegen. Der Fahrer (33) aus der Schweiz war laut Polizei nach einem Reifenplatzer gegen die Schutzplanke geprallt, das Auto hat sich mehrfach überschlagen. Der Fahrer kam schwerverletzt ins Krankenhaus. Demnach platzte der hintere rechte Reifen im Zuge eines Überholmanövers. Alleinbeteiligt kam der Wagen ins...

  • Bad Wörishofen
  • 17.07.20
Stau, volle Parkplätze und längere Wartezeiten: Die Polizei rechnet am Wochenende mit vielen Tages- und Übernachtungsgästen im Ostallgäu.
7.907× 9

Corona
Allgäuer Polizei erwartet viele Urlauber am Pfingstwochenende

Die Polizei in Füssen rechnet am Pfingstwochenende mit vielen Urlaubern und damit auch mit einer erheblichen Verkehrsbelastung im Königswinkel. Zusätzlich zu den Übernachtungsgästen erwarten die Ordnungshüter auch eine Vielzahl an Tagesgästen, die Berge, Seen und die Natur im südlichen Ostallgäu genießen wollen.  Nach Angaben des Polizeipräsidiums Schwaben/Südwest werden die Beamten am Pfingstwochenende verstärkt Präsenz zeigen. Ziel sei es, unter anderem die die Einhaltung der Corona-Regeln,...

  • Füssen
  • 28.05.20
Polizei (Symbolbild)
3.494×

Verkehrsunfall
Mann (44) übersieht Stauende in Memmingen: Drei Fahrzeuge abgeschleppt

Samstagmittag fuhr ein 44 Jahre alter Mann auf der Europastraße und übersah das dortige Stauende. Durch den Aufprall schob er drei Fahrzeuge aufeinander, die mit insgesamt sechs Personen besetzt waren. Glücklicherweise erlitt dabei lediglich eine Person leichtere Verletzungen, die nicht akut behandlungsbedürftig waren. Drei der Fahrzeuge, inklusive das des Unfallverursachers, mussten im Anschluss abgeschleppt werden. Durch die Verkehrsunfallaufnahme und Bergung der Fahrzeuge war der Verkehr auf...

  • Memmingen
  • 08.03.20
Unfall auf A7-Auffahrt bei Dietmannsried.
10.886× 2 Bilder

Polizei
Zwei Unfälle bei Dietmannsried: Zwei Verletzte

Gegen 16:30 Uhr wurden bei gleich zwei Verkehrsunfällen bei Dietmannsried zwei Personen verletzt. Zunächst fuhr eine 25-jährige Autofahrerin auf der A7 von Kempten kommend in Richtung Würzburg. Auf Höhe der Auffahrt Dietmannsried kam die Frau nach rechts von der Fahrbahn ab und geriet auf den Beschleunigungsstreifen der A7-Zufahrt. Dort befand sich aber ein 63-jähriger Autofahrer, der gerade auf die A7 auffahren wollte. Die beiden Fahrzeuge kollidierten leicht, es entstand ein Sachschaden von...

  • Dietmannsried
  • 28.01.20
Dichter Verkehr und Stau auf der B19 (hier vor Fischen) ist nicht nur im Winter ein Problem.
5.445× 4

Verkehr
Oberallgäuer Gemeinden wollen Blechlawinen in Griff bekommen

Die Bürgermeister aus  Sonthofen, Fischen, Oberstdorf und dem Kleinwalsertal wollen etwas gegen die Verkehrsprobleme im südlichen Oberallgäu unternehmen. Laut einem Bericht der Allgäuer Zeitung geht es dabei besonders um den Tagesausflugs- und Alltagsverkehr. Bei einem Treffen in Sonthofen hätten Christian Wilhelm (Sonthofen), Bruno Sauer (Fischen), Laurent Mies (Oberstdorf) und Andi Haid (Kleinwalsertal) eine enge Zusammenarbeit beschlossen. Zukunftsgerechte Lösungen könnten nur...

  • Sonthofen
  • 29.11.19
Am Wochenende sind die Sommerferien vorbei - das könnte im Allgäu zu Staus führen.
5.412×

Verkehr
Ende der Sommerferien: Im Allgäu drohen am Wochenende Staus

Für Schüler aus Baden Württemberg und Bayern enden an diesem Wochenende die großen Sommerferien - am Montag beginnt die Schule wieder. Gleichzeitig sind vor allem bei schönem Wetter etliche Späturlauber, Wochenendausflügler und Bergwanderer unterwegs. Auf den Straßen im Allgäu können am wochenende daher Staus drohen.  Diese Straßen im Allgäu kann es treffen Laut ADAC sind für Staus besonders das Autobahnkreuz Memmingen, der Pfändertunnel auf der A96 bei Lindau und der Grenztunnel an der A7 bei...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 06.09.19
Stau auf der Autobahn: Damit sollten Autofahrer am Wochenende rechnen.
6.672×

ADAC warnt
"Uns steht das schlimmste Stauwochenende bevor": Auch Allgäuer Straßen betroffen

Über das kommende Wochenende, 12. bis 14. Juli 2019, verstopft die Sommerreisewelle Deutschlands Autobahnen. Der ADAC warnt vor "einem der staureichsten Wochenenden". Außer Bayern und Baden Württemberg haben am Freitag alle Bundesländer Ferien. Auch im Norden der Niederlande ist das Schuljahr jetzt vorbei.  Im Allgäu wird vor allem die A7 zwischen Würzburg – Ulm und Füssen/Reutte betroffen sein. Verschärft werden könnte die Situation im Allgäu noch durch die Sperrung der Ausweichstraßen im Raum...

  • Reutte
  • 12.07.19
Ferienbeginn in vielen Bundesländern: Auch im Allgäu muss am Wochenende mit langen Staus gerechnet werden.
4.488×

Verkehr A7/A96
Stau: Auf Allgäuer Autobahnen wird es am Wochenende wieder richtig voll

Am Wochenende muss auf den Allgäuer Autobahnen wieder mit Staus gerechnet werden. Grund ist der Ferienbeginn in Bremen, Niedersachsen, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Hinzu kommt - so der ADAC - die zweite Reisewelle aus den Bundesländern Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein, Saarland und Rheinland-Pfalz. Gleichzeitig läuft bereits der Rückreiseverkehr in der jeweils entgegengesetzten Richtung - die ersten Urlauber sind also bereits wieder auf dem Heimweg....

  • Kempten
  • 05.07.19
Sperrung: Kein Durchkommen auf verschiedenen Ausweichrouten für Reisende in Österreich.
7.234×

Reiseverkehr
"Notwehrmaßnahme": Ausweichstrecken im Raum Reutte ab dem Wochenende gesperrt

Ab kommenden Wochenenden sperrt die österreichische Landesregierung verschiedene Ausweichrouten entlang der Fernpassstraße B179 im Bereich Reutte. Betroffen von den Sperrungen ist der Transitverkehr (Autos, LKW und Motorräder). Die Ausweichrouten befahren dürfen nur Reisende mit einem entsprechenden Ziel im betroffenen Gebiet.  Die Sperrungen sind jeweils von Samstag, 7 Uhr bis Sonntag, 19 Uhr gültig, sowie am verlängerten Wochenende vom 14. August bis 18. August. Die Regelung gilt in beide...

  • Füssen
  • 01.07.19
Die Straßen in den Süden sind erfahrungsgemäß zu Ferienbeginn oft überfüllt.
2.714×

Urlaubszeit
Staugefahr zum Start in die Pfingstferien auf Allgäuer Straßen

Bayern und Baden-Württemberg starten am Freitagmittag in die Pfingstferien, fünf weitere Bundesländer zumindest in ein sehr langes Wochenende mit einem zusätzlichen Ferientag am Dienstag. Für viele Familien heißt es deshalb gleich am Freitagmittag: Ab in den Urlaub. Das kann zu Staus und Verkehrsbehinderungen führen, die auch das Allgäu treffen werden. Laut ADAC soll die Staugefahr im Süden Deutschlands und damit auch im Allgäu an diesem Wochenende besonders hoch sein. Mit dem höchsten...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 07.06.19
Unfall in Immenstadt
13.544× 15 Bilder

Unfall
Transporter überschlägt sich in Immenstadt - Fahrer schwer verletzt

Zu einem schweren Verkehrsunfall mit erheblichem Schaden kam es am Montagmorgen gegen 5:45 Uhr in Immenstadt. Ein 26-jähriger Fahrer eines Transportes war vom Bahnhof kommend in Richtung Bahnunterführung unterwegs. Kurz vor der Kreuzung kam der junge Fahrer aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, krachte mehrmals gegen die Lärmschutzwand und zerstörte dabei eine Ampel sowie ein großes Verkehrsschild. Der Wagen kam erst nach knapp 25 Metern auf der Fahrerseite zum Liegen,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.05.19
Stau auf der Autobahn (Symbolbild)
4.731×

Reiseverkehr
Stauwarnung: Am Wochenende sollte man Autobahnen im Allgäu meiden

Ostern - Reiseverkehr: In ganz Deutschland sind Osterferien, außer in Hamburg. Viele Menschen strömen am Osterwochenende von Gründonnerstag bis Ostermontag ins Allgäu. Das merkt man nicht nur auf den Wanderwegen, sondern auch auf den Straßen. Der ADAC hat die A7 inklusive der Allgäuer Teilstrecke zwischen Memmingen und Füssen als staugefährdet eingestuft. Auch die A96, vor allem von Memmingen Richtung Bodensee, wird am Osterwochenende vorraussichtlich voller sein als sonst. Gleiches gilt für...

  • Kempten
  • 17.04.19
7.229× 4 Bilder

Verkehr
Fahrzeuge wenden wegen Baustelle auf der B12 bei Altdorf: Unfall mit leichtverletzter Person

Auf der B12 kam es am Dienstag nach der Anschlussstelle Altdorf zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person leicht verletzt wurde. Laut Polizeiangaben passierte der Unfall wegen wendender Autos. Wegen einer Baustelle bildete sich auf der Fahrbahn Rückstau, deshalb wendeten offenbar einige Fahrzeuge mitten auf der Straße. Ein Autofahrer teilte der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West über Notruf eine „gefährliche und chaotische Verkehrssituation“ mit, weswegen die Polizei mit...

  • Marktoberdorf
  • 12.02.19
Bundesstraßen-Brücke als Nadelöhr: Südlich von Sonthofen ist an diesem Abschnitt auf freier Strecke nur noch Tempo 50 erlaubt. Alle müssen ganz am Rand fahren, weil die Brücke in der Mitte zu schwach konstruiert ist.
4.369×

B19
Jahrelange Verkehrsstörung bei Sonthofen befürchtet: Brückenneubau erst 2023

Fünf Jahre ein Nadelöhr an der Verkehrsschlagader nach Oberstdorf – die Vorstellung ärgert den Oberallgäuer Landrat Anton Klotz. Warum soll es bis 2023 dauern, bis an der B 19 südlich von Sonthofen eine neue Illerbrücke gebaut wird? Klotz: „Das ist nicht akzeptabel.“ Die Sigishofer Brücke aus dem Jahr 1969 ist in schlechtem Zustand. Jetzt ist dort die erlaubte Höchstgeschwindigkeit von 80 auf 50 reduziert. Was zu Stoßzeiten ein Ärgernis ist, könnte sich in der Wintersaison und während der...

  • Sonthofen
  • 08.12.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ