Verkehr

Beiträge zum Thema Verkehr

37×

Unfall
Motorradfahrer stürzt auf A96 bei Wangen schwer

Auf der A96 ist ein Motorradfahrer mit hoher Geschwindigkeit am Sonntag, gegen 15.15 Uhr, schwer gestürzt. Der Mann kam mit seiner Honda in Fahrtrichtung Lindau, Höhe Neuravensburg, zunächst nach links von der Fahrbahn ab und streifte die Mittelleitplanke. Im weiteren Verlauf prallte er am Brückenbauwerk Neuravensburg gegen einen Randstein und schleuderte danach nach rechts von der Fahrbahn und verfing sich im Wildschutzzaun. Der Fahrer wurde schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber in ein...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 08.08.16
24×

Autobahnunfall
Unfall auf der A96 bei Leutkirch: Mann (23) verletzt, 40.000 Euro Sachschaden, 300 Liter Diesel ausgelaufen

Zwei Leichtverletzte und einen Sachschaden in Höhe von zirka 40.000 Euro sind die Folgen einen Verkehrsunfalls auf der Autobahn 96 zwischen den Ausfahrten Leutkirch-West und Aichstetten. Ein 23-jähriger Autofahrer war auf der A 96 von Lindau kommend in Richtung Memmingen unterwegs und wollte auf dem linken Fahrtstreifen einen Tankzug überholen. Während des Überholvorgangs kam der junge Fahrer aus ungeklärter Ursache ins Schleudern, verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mit dem...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 03.05.16
19×

Verkehr
Winter-Wetter: Mehrere Unfälle im Westallgäu - hoher Sachschaden

Aufgrund von Schneeverwehungen ist es am Mittwoch im gesamten Westallgäu zu mehreren Verkehrsunfällen gekommen. In Wohmbrechts geriet am frühen Morgen ein 42-jähriger Autofahrer mit seinem Pkw ins Schleudern und kam von der Fahrbahn ab. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von ca. 8.500 Euro. Kurze Zeit später krachte es in Mellatz in Richtung des Ratzenbergs. Ein 32-jähriger Autofahrer kam mit seinem Suzuki aufgrund des Wetters ebenfalls in Schleudern und erwischte einen entgegenkommenden...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 17.03.16
28×

Polizeimeldung
Verkehrsunfall auf der B12 nahe Hergatz: Zwei Menschen leicht verletzt - 12.000 Euro Sachschaden

12.000 Euro Sachschaden und zwei Leichtverletzte sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles, der sich am Dienstagmittag auf der Bundesstraße 12 bei Wohmbrechts ereignete. Einer aus Lindau kommend in Richtung Isny fahrenden 31-jährigen Frau wurde von einer 27-Jährigen die Vorfahrt genommen. Hierdurch kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge im Kreuzungsbereich. Beide Autofahrerinnen erlitten dadurch leichte Prellungen und Schürfwunden, die Unfallverursacherin wurde vorsorglich ins Krankenhaus...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 06.01.16
27×

Verkehr
Zwei Verletzte und hoher Sachschaden bei Verkehrsunfall in Weiler-Simmerberg

Am Sonntagnachmittag ereignete sich an der Einmündung Haupt-/Schulstraße ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 81-jähriger Pkw-Fahrer wurde laut eigenen Angaben von der Sonne geblendet und übersah dadurch einen weiteren Pkw, dessen 76-jähriger Fahrer den Zusammenstoß nicht mehr vermeiden konnte. Beide Fahrer wurden dabei leicht verletzt, der Gesamtschaden beträgt mehr als 20.000 Euro.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 02.11.15
35×

Unfall
Verkehrsunfall in Hergatz: 55.000 Euro Sachschaden

Etwa 55.000 Euro Schaden entstanden bei ein Verkehrsunfall am Sonntagmittag auf der B 12 bei Grod. Ein 80-jähriger Autofahrer wollte, von Wangen kommend, nach links in Richtung Isny fahren. Dabei übersah er einen von links kommenden Pkw. Die Wucht des Zusammenstoßes war derart heftig, dass der Verursacher um seine eigene Achse gedreht wurde. Die beiden hochwertigen Fahrzeuge erlitten Totalschaden und mussten abgeschleppt werden; die Insassen blieben unverletzt.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 02.03.15
35×

Verkehr
10.000 Euro Schaden bei Unfall in Weiler

Blechschaden in Höhe von rund 10.000 Euro ist heute Morgen bei einem Verkehrsunfall am Ortseingang Richtung Weiler entstanden. Nach Angaben der Polizei geriet ein 24-jähriger Autofahrer auf Höhe des Holzlagerplatzes wegen überhöhter Geschwindigkeit auf die Gegenfahrbahn. Dort prallte sein Auto mit dem entgegenkommenden Fahrzeug einer 33-jährigen Westallgäuerin zusammen. Beide wurden mit leichten Verletzungen zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.02.15
19×

Verkehr
Autofahrer prallt in Lindenberg wegen Schneeglätte auf Bus: 12.000 Euro Sachschaden

In der Nacht zum Samstag ereignete sich auf der Hauptstraße ein Verkehrsunfall, bei dem eine Person leicht verletzt wurde. Ein 24-jähriger Pkw-Fahrer war stadteinwärts auf schneebedeckter Fahrbahn unterwegs. Bei nicht angepasster Geschwindigkeit kam er ins Rutschen und stieß gegen einen entgegenkommenden Omnibus. Der Autofahrer erlitt dabei leichte Verletzungen, der Busfahrer blieb unverletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von 12.000 Euro.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 01.02.15
17×

Unfall
10.000 Euro Sachschaden nach Kollission mit dem Gegenverkehr in Weiler-Simmerberg

Ein Gesamtschaden von 10.000 Euro ist das Ergebnis eines Verkehrsunfalls am Dienstagabend. Eine Autofahrerin von der Fridolin-Holzer-Straße nach links in den Kellhofplatz ab. Dabei bemerkte sie zu spät einen entgegenkommenden Pkw. Mit ursächlich dürfte der Umstand sein, dass dessen Lenkerin kurz vorher angefahren war und dabei erst das Licht eingeschaltet hatte. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 21.01.15
38×

Unfall
Auto rutscht auf B308 bei Scheidegg auf regennasser Fahrbahn in Gegenverkehr

Am Donnerstagvormittag kam es auf der B308 im Rohrach zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden. Ursächlich war ein aus Lindau kommender Pkw, der in einer Rechtskurve bei regennasser Fahrbahn ins Rutschen kam und mit einem entgegenkommenden Pkw kollidierte. Der ortsunkundige 19-jährige Fahrzeugführer schätzte offensichtlich die Kurve falsch ein und war mit nicht angepasster Geschwindigkeit unterwegs. Zum Glück wurde keiner der Insassen verletzt. Es entstand allerdings erheblicher Sachschaden in...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 26.09.14
11×

Verkehr
Autofahrerin kommt nahe Scheidegg in den Gegenverkehr: Unfall mit fünf Leichtverletzten

Am Samstagvormittag befuhr eine 40-jährige Pkw-Fahrerin eine leichte Rechtskurve in der Hochbergstraße und kam vermutlich aus Unachtsamkeit nach links in den Gegenverkehr. Ein entgegenkommender 47-jähriger Pkw-Fahrer konnte trotz Ausweichmanöver einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden. Sowohl der Fahrer und dessen 9-jähriger Sohn, als auch die Unfallverursacherin mit ihren beiden Beifahrern wurden dadurch leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 16000...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 31.08.14
37×

Polizeimeldung
Verkehrsunfall in Opfenbach: LKW-Fahrer leicht verletzt - 20.000 Euro Sachschaden

Zu einem Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden und einer leichtverletzten Person kam es am Freitag Abend in Mellatz. Gegen 18.30 Uhr befuhr ein LKW vom Ratzenberg kommend Richtung Mellatz. An der dortigen Stoppstelle übersah er einen leeren Bus, der von Lindau kommend Richtung Heimenkirch unterwegs war. Der LKW Fahrer wurde leicht verletzt ins Krankenhaus Lindenberg eingeliefert. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 20.000 Euro.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 23.03.14
54×

Unfall
Auffahrunfall auf der B12 bei Eglofs fordert mehrere Verletzte

Drei Verletzte und Sachschaden in Höhe von rund 16.000 Euro sind die Bilanz eines Auffahrunfalls, der sich am Montagmittag auf der B12 bei Eglofs ereignet hat. Ein 23 Jahre alter Mercedesfahrer bemerkte gegen 13.20 Uhr zu spät, dass der Verkehr an der Einmündung zur Kreisstraße 8011 ins Stocken geraten war. Ein Autofahrer wollte die B12 nach rechts in Richtung Steinegaden verlassen, konnte aber aufgrund einer querenden Viehherde nicht sofort in die Nebenstraße einbiegen. Der 23-Jährige krachte...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 17.09.13
14×

Leutkirch
Auto überschlägt sich - Fahrerin und ihr Kind mit Schutzengel

Einen Schutzengel hatten heute Vormittag eine 32-jährige Autofahrerin und ihr einjähriges Kind, als die Frau mit ihrem PKW zwischen Unterzeil und dem Schloss Zeil von der Fahrbahn abkam. Dabei überschlug sich das Auto und kam auf dem Dach zum Liegen. Die Frau und ihr erst einjähriges Kind konnten sich mit Hilfe von Ersthelfern aus dem Auto befreien. Beide kamen in eine Klinik, zogen sich aber keine schwereren Verletzungen zu. Der Sachschaden beläuft sich auf 7.000 Euro.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 09.02.12
11×

Weiler
Hoher Sachschaden bei Unfall im Westallgäu

Hoher Sachschaden, aber keine Verletzten. Das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Nachmittag zwischen Simmerberg und Auers ereignet hatte. Ein 80-jähriger Autofahrer rutschte in einer Linkskurve in den Gegenverkehr und kollidierte mit einem entgegenkommenden PKW. Durch die Wucht des Aufpralls geriet auch dieser ins Schleudern und prallte gegen ein weiteres Auto. An den drei Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von 23.000 Euro. Alle Insassen kamen mit dem Schrecken davon.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 03.02.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ