Verkehr

Beiträge zum Thema Verkehr

262×

Verkehr
Lebensgefährliche Autorennen im Allgäu

Zu illegalen Straßenrennen kommt es immer wieder – auch im Allgäu. Dabei werden rote Ampeln überfahren, Kurven geschnitten und Stoppschilder missachtet. Erst am Sonntag lieferten sich ein 26-Jähriger und ein 31-Jähriger ein Autorennen auf der A96 bei Wangen (württembergisches Allgäu), wie ein Augenzeuge der Polizei meldete. Die beiden Männer fuhren mit zwei hochmotorisierten Autos, einem Audi A8 und einem Golf GTI, parallel auf der Autobahn und . Dann gaben die Männer Vollgas und rasten mit...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 31.01.18
180×

Verkehr
Erster Elektro-Lkw im Allgäu

Westallgäuer Spedition fährt jetzt mit Strom Heinrich Bitriol hat sich umgewöhnen müssen. Seit 1980 fährt er von Berufs wegen Lastwagen. Doch nun hören Fußgänger nicht mehr, wenn er um die Ecke biegt. An Ampeln hatte er schon das Gefühl, dass er seinen 18-Tonner abgewürgt hat. Bitriol fährt seit Kurzem einen Elektro-Lkw. Für die Spedition Max Müller aus Opfenbach (Landkreis Lindau) transportiert er Waren im Westallgäu. Der Lkw ist bislang eine Seltenheit. Speditions-Chef Walter Müller will das...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 02.12.16
36×

Verkehr
Raser auf der A96 bei Wangen: 20 Prozent aller Autofahrer zu schnell

Die A 96 bei Wangen an der 730 Meter langen Argentalbrücke: Was ist hier bloß los? Statt der erlaubten Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h rasen viele Autos und Motorräder viel schneller vorbei. Das Tempo muss an dieser Stelle gedrosselt werden, weil nach einem nächtlichen Unfall mit Flammeninferno im vergangenen März die Fahrbahn immer noch beschädigt ist. 500 Mal würden die zuständigen Stellen wohl Fahrverbote verhängen, sagte ein Polizeisprecher. Normalerweise liegt die Beanstandungsquote bei...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 11.07.15
51×

Verkehr
Testlauf: Schutzstreifen für Radler auf der Landstraße bei Altusried

Im bayerischen Teil des Allgäus wird aus dem Modell wohl keine flächendeckende Lösung In der Nähe von Leutkirch (württembergisches Allgäu) findet derzeit ein Testlauf statt, der die Sicherheit für Fahrradfahrer auf Landstraßen verbessern soll. Auf der Trasse zwischen Winterstetten und Urlau (bei Altusried) wurden an den Fahrbahnrändern sogenannte Schutzstreifen mit gestrichelter Linie angebracht. Das heißt: Grundsätzlich sollen Autos nicht auf diesem Streifen fahren - der ist für Fahrradfahrer...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 16.07.14
39×

Bauarbeiten
Ab Samstag keine Züge zwischen Hergatz und Lindau

Busse statt Bahnen Wegen Brückenbauarbeiten werden von Samstag, 28. April, 1 Uhr, bis Mittwoch, 2. Mai, 4 Uhr, alle Züge zwischen Hergatz (Westallgäu) und Lindau durch Busse ersetzt. In Stockenweiler wird eine neue Eisenbahnüberführung eingeschoben. Für diesen Brückeneinschub muss die Bahnstrecke 100 Stunden für den Fern- und Regionalverkehr gesperrt werden. Die Eurocity-Züge (EC) werden während der Streckensperrung zwischen Lindau und Memmingen durch Busse ersetzt. Aufgrund der längeren...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 23.04.12
36×

Bahnhof
Neuer Bahnhof in Leutkirch wird heute eingeweiht

Der Bahnhof in Leutkirch (württembergisches Allgäu) erstrahlt in neuem Glanz. Über 660 Bürger haben sich zu einer Genossenschaft zusammengeschlossen und rund 1,1 Millionen Euro in seine Sanierung investiert. Mithilfe von Stadt, Land und Denkmalstiftung wurden so 2,5 Millionen Euro für den Bahnhof ausgegeben. Viel Arbeit wurde zudem ehrenamtlich geleistet. In Zukunft soll das Gebäude nun unter anderem durch Mieteinnahmen von etwa 100 000 Euro schwarze Zahlen schreiben. Die Bürger wollen über die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 20.04.12
26×

Unfall
Elfjährige in Leutkirch angefahren und einfach abgehauen

Ein elfjähriges Mädchen ist am Samstagabend in Leutkirch (württembergisches Allgäu) angefahren und leicht verletzt worden. Der Pkw-Fahrer flüchtete. Wie die Polizei berichtete, befand sich das Mädchen mit seinem Fahrrad im Kreisverkehr an der Ottmannshofer Straße, als ein dunkler Kleinwagen in den Kreisel einfuhr. Das Auto stieß gegen das Fahrrad. Das Mädchen stürzte. Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon (07561) 84880 zu melden.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 09.05.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ