Verkehr

Beiträge zum Thema Verkehr

Polizei (Symbolbild)
1.958×

Auseinandersetzung
Pfronten: Unbekannter Autofahrer ohrfeigt Kontrahenten

Heute Morgen kam es auf dem Parkplatz vor einer Klinik in Pfronten zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Pkw-Fahrern. Ein bislang unbekannter Pkw-Fahrer fuhr dem Geschädigten hinterher und stellte ihn wegen eines riskanten Überholmanövers zur Rede. Im Verlauf des Streits verpasste der unbekannte Pkw-Fahrer den Geschädigten eine Ohrfeige und flüchtete dann mit seinem Pkw. Der Geschädigte erlitt dabei leichte Verletzungen im Gesicht konnte aber das Kennzeichen vom flüchtenden Pkw noch...

  • Pfronten
  • 02.12.20
Polizei (Symbolbild)
1.306×

Pfronten
Tankfahrzeug zieht Heilzölspur durch den Ort

Weil ein Tankdeckel nicht richtig verschlossen war, verursachte ein Tankfahrzeugfahrer mehrere Heizölspuren auf der Staatsstraße 2520 von Nesselwang bis Pfronten-Steinach. Die Ölspur wurde von der alarmierten Polizei, Feuerwehr und dem Straßenbauamt abgesichert. Am Nachmittag hatte sich die Spur bereits wieder weitgehend verflüchtigt.

  • Pfronten
  • 11.09.20
Der Bahnübergang in der Pfrontener Badstraße: Nach mehreren schweren Unfällen wird dort eine Halbschranke gebaut.
1.145×

Verkehr
Unfallträchtiger Bahnübergang in Pfronten soll in fünf Jahren sicher sein

Bis spätestens 2024 soll der unfallträchtige Bahnübergang in der Badstraße in Pfronten, an dem mehrere Menschen ums Leben gekommen sind, mit einem Blinklicht und einer Halbschranke gesichert sein. Diese Zusage hat eine Politikerdelegation aus dem Ostallgäu um Bürgermeisterin Michaela Waldmann und Landrätin Maria Rita Zinnecker am Freitag von einem Gespräch mit dem Konzernbevollmächtigten der Deutschen Bahn in Bayern, Klaus-Dieter Josel, mitgebracht. Mehr über das Thema erfahren Sie in der...

  • Pfronten
  • 30.03.19
Schneebedeckte Fahrbahnen haben am Wochenende im Allgäu für zahlreiche Unfälle gesorgt.
4.003×

Winter
Schneeglatte Farbahnen sorgen für zahlreiche Unfälle im Allgäu: Sachschaden von knapp 130.000 Euro

Viel Neuschnee am Wochenende hat wieder für zahlreiche Unfälle auf den teilweise glatten und bedeckten Straßen im Allgäu geführt. Insgesamt entstand ein Sachschaden von rund 130.000 Euro. Die meisten Beteiligten wurden zum Glück nur leicht oder gar nicht verletzt.  Erneuter Wintereinbruch führt zu Unfallserie auf den Autobahnen rund um Memmingen Wegen der starken Schneefälle am Sonntag ereigneten sich zahlreiche wetterbedingte Verkehrsunfälle auf den Autobahnen rund um Memmingen. Auf der A96...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 04.02.19
Unfall bei Blaichach
12.022× 4 Bilder

Verkehr
Winterliche Straßenverhältnisse: Im Allgäu kommt es zu mehreren Verkehrsunfällen

Wegen der winterlichen Straßenverhältnisse und der heftigen Schneefälle im Allgäu kam es am Dienstag und am Mittwoch zu mehreren Verkehrsunfällen. Bei den Unfällen blieb es hauptsächlich bei Blechschäden: Die Fahrer wurden glücklicherweise alle nur leicht und teilweise gar nicht verletzt.  Immenstadt Am Dienstag, gegen 19:00 Uhr, befuhr ein 21-jähriger mit seinem Auto die Lindauer Straße stadteinwärts. Wegen nicht angepasster Geschwindigkeit auf schneeglatter Fahrbahn kam er dabei auf die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.01.19
Schneefall und Eisglätte führten zu mehreren Unfällen im Ostallgäu.
2.562×

Winter
Erste Glätte sorgt für mehrere Verkehrsunfälle im Ostallgäu

Pfronten: Zu Verkehrsbeeinträchtigungen kam es am Montagmorgen im Bereich Rückholz bis Nesselwang. Infolge der Winterglätte kam es dort zu zwei Verkehrsunfällen. Im ersten Fall versuchte eine junge Frau ihren Pkw noch abzubremsen da eine liegengebliebene Sattelzugmaschine ihren Fahrstreifen blockierte. Die Eisbedeckte Fahrbahn machten ein bremsen jedoch unmöglich, sodass diese nach rechts von der Spur abkam und sich im Graben neben der Fahrbahn überschlug. Die junge Dame kam glücklicherweise...

  • Ostallgäu/Kaufbeuren
  • 20.11.18
Symbolbild
5.220×

Verkehr
Verbotenes Monowheel in Pfronten angehalten

Am Montagnachmittag wurde in Pfronten ein 45-Jähriger mit einem sogenannten Monowheel angetroffen. Bei diesen neuartigen Fahrzeugen handelt es sich rechtlich um Kraftfahrzeuge für deren Betrieb auf öffentlichem Verkehrsgrund eine Betriebserlaubnis, Haftpflichtversicherung, Zulassung und ein entsprechendes Kennzeichen vorhanden sein müssen. Aufgrund der Bauart wird für solche Kraftfahrzeuge allerdings kaum eine Betriebserlaubnis zugeteilt werden können. Nachdem auch bei dem Kemptener die oben...

  • Pfronten
  • 11.09.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ