Verkehr

Beiträge zum Thema Verkehr

Zwischen Oberstdorf und Sonthofen kam es auf der OA4 immer wieder zu Verkehrsbehinderungen
27.220× Video 7 Bilder

Hamburgerinnen mit Sommerreifen unterwegs
Rückreiseverkehr sorgt zwischen Oberstdorf und Sonthofen für Verkehrsbehinderungen

Am Sonntag hat der starke Schneefall unter anderem auf der OA4 bei Sonthofen zwischen Rubi und Reichenbach für eine spiegelglatte Fahrbahn gesorgt. Das bereitete vielen Autofahrern Schwierigkeiten.  Hamburgerinnen bleiben stecken Unter anderem blieben drei Hamburgerinnen, die auf dem Nachhauseweg waren, auf der vereisten Straße stehen und kamen nicht mehr weiter. Sie waren trotz des Wetters noch mit Sommerreifen unterwegs. "Im Autohaus sagte man mir, dass es Allwetterreifen sind, jetzt habe ich...

  • Oberstdorf
  • 09.01.22
Blitzeis legte am Donnerstag den Verkehr lahm. (Symbolbild)
14.684× 1

Skiabereiseverkehr
Blitzeis legt Verkehr lahm: 15 Kilometer Stau zwischen Hirschegg und Oberstdorf

Am Donnerstag kam es zwischen 16:30 Uhr und 20:45 Uhr im Grenzgebiet Kleinwalsertal und Allgäu zu einem massiven Verkehrsrückstau in das und aus dem Kleinwalsertal. Laut Polizei wurde der Verkehr in dieser Zeit aufgrund von Blitzeisbildung komplett lahmgelegt. Weil auch der Skiabereiseverkehr in vollem Gange war, kam es von Oberstdorf bis Hirschegg zu einem etwa 15 Kilometer langen Stau. Die Auflösung verzögerte sich massiv, weil die deutschen Streufahrzeuge wegen quer stehender Fahrzeuge nicht...

  • Oberstdorf
  • 06.01.22
5.502× 1 2 Bilder

Sperrung
Halbseitige Sperrung auf dem Weg ins Kleinwalsertal

Zu einer halbseitigen Sperre der B19 kommt es aktuell nördlich des Grenzübergangs in Richtung Kleinwalsertal. Durch den labilen Untergrund sind laut Pressemitteilung des Staatlichen Bauamts Kempten bereits Schäden durch Setzungen am Fahrbahnrand entstanden. Um eine weitere Ausbreitung von Schäden zu vermeiden, wird der talseitige Hang mit einer verankerten Spritzbetonwand gesichert. Rückbau am Wochenende Aktuell wird der Verkehr mit einer Ampel geregelt. Nur eine Fahrbahn ist aktuell frei. Am...

  • Oberstdorf
  • 19.11.21
Verkehrsstatistik der Polizeiinspektion Oberstdorf fällt mittelmäßig aus (Symbolbild)
1.382×

Eine Person gestorben
Verkehrsstatistik in Oberstdorf: Knapp 500 Unfälle im Jahr 2020

Im Dienstbereich der PI Oberstdorf gab es im Jahr 2020 391 Unfälle (-5,78 Prozent zu 2019) mit Sachschaden und 98 Unfälle mit Personenschaden (+25,64 Prozent zu 2019). Eine Person gestorben Auch in 2020 gab es wieder wie schon in 2019 einen Unfalltoten zu beklagen. Ein 82-jähriger Mann stürzte am 10.09.2020 alleinbeteiligt in der Roßbichlstraße von seinem Fahrrad und erlitt so schwere Verletzungen, dass er nach Verlegung in seinen Heimatort im dortigen Klinikum am 01.10.2020 verstarb. Alkohol...

  • Oberstdorf
  • 06.03.21
Tausende Fans bejubeln die Skispringer beim Auftaktspringen in Oberstdorf.
2.039×

Wintersport
Vierschanzentournee in Oberstdorf: 40.000 Fans feiern friedlich

Über 40.000 Wintersportfans waren am Wochenende beim Auftaktspringen der Vierschanzentournee in Oberstdorf unterwegs. Die Polizei zieht nach dem Großereignis ein positives Fazit. Zu größeren Sicherheitsstörungen kam es laut einer Pressemitteilung nicht.  Um die Sicherheit aller Besucher und Sportler zu gewährleisten, waren Beamte der Oberstdorfer Polizei, der Bayerischen Bereitschaftspolizei, des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West, der Operativen Ergänzungsdienste und der Bundespolizei vor...

  • Oberstdorf
  • 30.12.19
Vierschanzentournee: Sportliches Großereignis in Oberstdorf
10.203× 4 Bilder

Sportliches Großereignis
Vierschanzentournee in Oberstdorf: Die Polizei informiert

Am 28. und 29.12.2019 findet in Oberstdorf das Auftaktspringen zur 68. Vierschanzentournee statt. Eine große Herausforderung - nicht nur für die Skispringer. Auch die Marktgemeinde Oberstdorf als Veranstalter, die Feuerwehr, der Rettungsdienst und die Polizei sind an diesen Tagen besonders gefordert. In den letzten Wochen haben die beteiligten Institutionen gemeinsam ein Sicherheitskonzept erstellt. Laut Polizei ist man sich einig, dass die vereinbarten Maßnahmen das größtmögliche Maß an...

  • Oberstdorf
  • 20.12.19
Dichter Verkehr und Stau auf der B19 (hier vor Fischen) ist nicht nur im Winter ein Problem.
5.457×

Verkehr
Oberallgäuer Gemeinden wollen Blechlawinen in Griff bekommen

Die Bürgermeister aus  Sonthofen, Fischen, Oberstdorf und dem Kleinwalsertal wollen etwas gegen die Verkehrsprobleme im südlichen Oberallgäu unternehmen. Laut einem Bericht der Allgäuer Zeitung geht es dabei besonders um den Tagesausflugs- und Alltagsverkehr. Bei einem Treffen in Sonthofen hätten Christian Wilhelm (Sonthofen), Bruno Sauer (Fischen), Laurent Mies (Oberstdorf) und Andi Haid (Kleinwalsertal) eine enge Zusammenarbeit beschlossen. Zukunftsgerechte Lösungen könnten nur...

  • Sonthofen
  • 29.11.19
Symbolbild Alex.
4.343×

Bahnverkehr
Der Alex sorgt zwischen Immenstadt und Oberstdorf weiter für Ärger

Pendler, Schüler und Urlauber müssen sich weiter gedulden. Die Zugausfälle beim Alex zwischen Immenstadt und Oberstdorf, für die seit Ende Juni Ersatzbusse fahren, sollten vergangene Woche wieder aufgehoben werden. Doch sie werden noch bis Dienstag andauern. Erst am Mittwoch soll die Länderbahn, die den Alex betreibt, wieder fahren. Auch dieser Termin ist nicht sicher, berichtet Pressesprecher Jörg Puchmüller. Die Länderbahn begründet die Ausfälle mit Personalmangel bei Lokführern und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.07.19
Wegen einer Baustelle ist der Riedbergpass ab 15. April halbseitig gesperrt.
2.275×

Verkehr
Riedbergpass ab 15. April halbseitig gesperrt

Die Arbeiten am Vollausbau eines über 500 Meter langen Teilstückes der Riedbergpass-Strecke zwischen der Schönberger Ach und dem sogenannten "Hennenbrunnen" werfen bereits jetzt ihre Schatten voraus - für den Zeitraum ab 15. April bis Ende Oktober hat das Landratsamt Oberallgäu nun eine erste verkehrsrechtliche Anordnung über eine halbseitige Sperrung erlassen, verbunden mit einer Sperrung für Fahrzeuge über 7,5 Tonnen. Der halbseitigen Sperrung der Kreisstraße folgen später längere Phasen...

  • Oberstdorf
  • 02.04.19
Das ist ein großer Brocken an Straßenbauprojekten heuer im Landkreis Oberallgäu: Weitere Millionen Euro fließen in den Riedbergpass.
1.783×

Straßenbau
Riedbergpass im Sommer wieder gesperrt

Da wird gebaut, gebaggert – und wieder gesperrt. Die Balderschwanger müssen im Sommer erneut mit einer mehrtägigen Vollsperrung des Riedbergpasses rechnen: Schweres Bohrgerät muss für den Vollausbau eines letzten, 560 Meter langen Teilstücks, auf der Passstraße deponiert werden. Es fehlt schlichtweg der Platz neben der Fahrbahn, um Baugeräte abzustellen, machte Christoph Wipper, Leiter der Kreistiefbauverwaltung, im Kreis-Bauausschusses in Sonthofen klar. Der Auftrag für das...

  • Oberstdorf
  • 29.03.19
Bundesstraßen-Brücke als Nadelöhr: Südlich von Sonthofen ist an diesem Abschnitt auf freier Strecke nur noch Tempo 50 erlaubt. Alle müssen ganz am Rand fahren, weil die Brücke in der Mitte zu schwach konstruiert ist.
4.386×

B19
Jahrelange Verkehrsstörung bei Sonthofen befürchtet: Brückenneubau erst 2023

Fünf Jahre ein Nadelöhr an der Verkehrsschlagader nach Oberstdorf – die Vorstellung ärgert den Oberallgäuer Landrat Anton Klotz. Warum soll es bis 2023 dauern, bis an der B 19 südlich von Sonthofen eine neue Illerbrücke gebaut wird? Klotz: „Das ist nicht akzeptabel.“ Die Sigishofer Brücke aus dem Jahr 1969 ist in schlechtem Zustand. Jetzt ist dort die erlaubte Höchstgeschwindigkeit von 80 auf 50 reduziert. Was zu Stoßzeiten ein Ärgernis ist, könnte sich in der Wintersaison und während der...

  • Sonthofen
  • 08.12.18
Die neue Therme soll am gleichen Standort im Oberstdorfer Ortskern errichtet werden.
8.683×

Tourismus
Hoteliers wollen keine Therme mitten in Oberstdorf

Zwölf Hoteliers kritisieren in einem Schreiben an den Oberstdorfer Gemeinderat das Vorhaben, die neue Therme am bestehenden Standort im Ortskern zu errichten. Die Unternehmer, die nach eigenen Angaben zusammen etwa 500.000 Übernachtungen in ihren Häusern zählen und 500 Mitarbeiter beschäftigen, fürchten die Verkehrsbelastung durch ein neues Bad mitten in Oberstdorf. Sie fordern, dass der Standort professionell evaluiert wird. Hält die Marktgemeinde an dem Ort fest, wollen die Hoteliers einen...

  • Oberstdorf
  • 25.10.18
3.675×

Schienenersatzverkehr
Schienenersatzverkehr zwischen Immenstadt und Oberstdorf bis 5. November

Kurzfristige Einschränkungen gibt es beim alex-Süd bis voraussichtlich 5. November. Aufgrund einer äußerst angespannten Personallage muss der Verkehr im südlichen Teil des alex, ab Donnerstag bis einschließlich 5. November leider teilweise eingeschränkt werden. Dies betrifft die Zugverbindungen von Immenstadt nach Oberstdorf in beiden Richtungen. Die Züge werden hier durch Busse ersetzt. Die Fahrgäste werden gebeten, sich vor Fahrtantritt über die Webseite "Der Länderbahn" zur aktuellen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.10.18
Kontrolle
1.601×

Kontrollgruppe Motorrad
Rund 250 Motorräder im Oberallgäu überprüft

Am Freitag den 28. und am Samstag den 29.09.2018 führte die Kontrollgruppe Motorrad des PP Schwaben Süd/West am Jochpass Motorradkontrollen durch. Von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr wurden am Freitag knapp 60 Kräder angehalten und kontrolliert. Hierbei wurden 18 Kräder beanstandet. Darunter waren drei Kräder mit abgefahrenen Reifen, dreimal war aufgrund von technischen Veränderungen die Betriebserlaubnis erloschen und zweimal wurden die Fahrer wegen des Verdachtes des Kennzeichenmissbrauchs angezeigt....

  • Bad Hindelang
  • 30.09.18
An der Einfahrt aus Tiefenbach soll ein weiterer Kreisverkehr entstehen.
1.094×

Online-Umfrage
Gemeinderat Fischen gegen Kreisel an der Einmündung nach Tiefenbach

Ist an der B 19-Abzweigung nach Tiefenbach ein Kreisverkehr notwendig? Das staatliche Bauamt Kempten plädiert dafür, um dort einen Unfallschwerpunkt zu beseitigen. Laut einer Untersuchung der Polizei krache es an dieser Stelle häufig, vor allem beim Linksabbiegen in Richtung Sonthofen. Der Fischinger Gemeinderat sprach sich auf seiner jüngsten Sitzung hingegen mehrheitlich gegen das Vorhaben aus: „Wir haben immer noch erhebliche Bedenken“, erklärte Bürgermeister Edgar Rölz (CSU). Der Kreisel...

  • Oberstdorf
  • 25.06.18
Alkohol (Symbolbild)
4.128×

Alkohol
Motorradfahrer muss betrunkener Autofahrerin mit über zwei Promille in Oberstdorf ausweichen

Ein aufmerksamer Fahrzeugführer meldete über den Notruf der Polizei ein auffälliges fahrendes Fahrzeug, welches auf der B19 von Immenstadt in Richtung Oberstdorf fuhr. Da es bereits in der derzeitigen Baustelle auf der B19 zu mehreren beinahe Unfällen kam, versuchte der Fahrzeugführer den vor ihm fahrenden Autos auf sein Fahrverhalten aufmerksam zu machen. Das Auto fuhr unbeeindruckt in Schlangenlinie, mit wechselnden Geschwindigkeiten und Überholmanövern weiter in Richtung Fischen. In Fischen...

  • Oberstdorf
  • 21.06.18
Im Zuge der Sanierung der Oberstdorfer Westumgehung werden Mittelinseln als Querungshilfe eingebaut. Derzeit verzögern sich die Arbeiten, weil erst die Alpensalamander abgesammelt werden müssen.
6.020×

Artenschutz
Wie ein kleines Tier den Straßenbau in Oberstdorf stoppt

Eigentlich laufen die Arbeiten für die neue Oberstdorfer Westumgehung auf Hochtouren. Rechtzeitig zum Beginn der Sommerferien soll die Verbindungsstraße zur Fellhornbahn fertig sein. Doch in dieser Woche schweigen die Baumaschinen. Der Grund ist ein kleines Tier: der Alpensalamander. Die geschützten Schwanzlurche müssen abgesammelt werden, bevor die Arbeiten weitergehen. Weil die Tiere sich aber noch nicht herauswagen, hat die Umweltschutzbehörde angeordnet, eine Woche abzuwarten, bevor die...

  • Oberstdorf
  • 24.05.18
129×

Baumaßnahmen
Fischener Ortsteil Weiler erhält Hochwasserschutz - Verkehrsbehinderungen auf der B19 möglich

In Fischens Ortsteil Weiler werden mehrere Projekte für den Hochwasserschutz in Angriff genommen. Für acht Millionen Euro sollen dort drei Brücken über die Weiler Ach und die B 19 erneuert werden. Gebaut wird ab 2019. Und die Vorbereitungen dafür laufen jetzt an: So beginnen nach Heilig-Drei-König ab 8. Januar die Baumfällarbeiten durch das Wasserwirtschaftsamt. Wie die Kemptener Behörde mitteilt, führt das zu Verkehrsbehinderungen auf der B 19 und angrenzenden Straßen – soweit möglich...

  • Oberstdorf
  • 02.01.18
463×

Verkehr
Bypass an der B19 vor Oberstdorf soll Staus verhindern

Nicht nur an schönen Wintersporttagen staut sich am Geiger-Kreisel vor Oberstdorf der Verkehr bis nach Fischen-Langenwang. Jetzt soll ein Bypass – eine zusätzliche Abbiegespur in Richtung Kleinwalsertal – Abhilfe schaffen. Zudem ist an der Abzweigung Tiefenbach ein weiterer Kreisverkehr geplant. Die zusätzliche Fahrspur am Geiger-Kreisel ist ein Ergebnis der Beratungen zum Verkehrskonzept Oberallgäu. Es soll die Voraussetzung bieten, dass der Verkehr besser in Richtung der großen Skigebiete...

  • Oberstdorf
  • 22.11.17
843×

Verkehr
B19: Bauamt muss Tunnel bei Fischen komplett neu planen

Der B19-Entlastungstunnel in Fischen soll fast doppelt so lang werden wie in den ursprünglichen Plänen, die 2012 in einem Ratsbegehren abgelehnt wurden. Dr. Christian Hocke vom Staatlichen Bauamt in Kempten stellte jetzt den aktuellen Stand des Projekts im Gemeinderat vor. 'Wir brauchen eine komplett neue Planung und können von den alten Plänen nichts übernehmen.' Das Bauamt denkt darüber nach, den Tunnel nicht nur unter dem Hauptort, sondern auch noch unter dem Grundbach hindurch zu führen....

  • Oberstdorf
  • 18.11.17
354×

Verkehr
Erste Untersuchungen für B19-Tunnel in Fischen

Die Wintersaison steht vor der Tür. Schon bald werden an schönen Ski-Wochenenden wieder lange Blechlawinen durch Fischen und Langenwang rollen. Das wird nicht nur die Menschen, die direkt an der Bundesstraße wohnen, daran erinnern, dass eine Verkehrslösung für den Ort weiter fehlt. Nach der Ablehnung bei einem Ratsbegehren 2012 ist der von vielen Bürgern ersehnte Entlastungstunnel in weite Ferne gerückt. Im Bundesverkehrswegeplan – der Liste jener Projekte, die der Bund künftig...

  • Oberstdorf
  • 13.11.17
136×

Verkehr
2,5 Kilometer fehlen noch zur Fertigstellung des Riedbergpasses

Der Ausbau des Riedbergpasses ist um zwei abgeschlossene Bauabschnitte reicher. Staat und Landkreis sind 19 Millionen Euro ärmer. Doppelte Verkehrsfreigabe feierte jetzt der Landkreis Oberallgäu. Doch obwohl binnen zwei Jahrzehnten 60 Millionen Euro in der Passstraße vergraben wurden, ist der Ausbau nicht abgeschlossen. Etwa 2,5 Kilometer fehlen noch: der steile Anstieg am Hennenbrunnen, ein Stück zwischen Obermaiselstein und dem Tunnel sowie ein Abschnitt an der Passhöhe, wo zudem noch ein...

  • Oberstdorf
  • 25.10.17
226× 11 Bilder

Walserbrücke
Bypass soll Verkehrschaos in Oberstdorf verhindern

Eine Umfahrung der Baustelle an der Walserbrücke soll die Verkehrssituation in Oberstdorf entschärfen. Das haben die Mitglieder des Bauausschusses der Gemeinde mit einer Gegenstimme beschlossen. Derzeit ist die direkte Zufahrtstraße zur Fellhornbahn und in die benachbarten Oberstdorfer Täler gesperrt, weil eine neue Brücke und ein Kreisverkehr errichtet werden. Die einzige Umleitungsstrecke führt durch den Ort. Deshalb hatten Vermieter, Hoteliers und Fellhornbahn Kritik geübt und auf negative...

  • Oberstdorf
  • 23.06.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ