Verkehr

Beiträge zum Thema Verkehr

Ein größeres Tiefbau-Projekt des Landkreises Oberallgäu steht diesen Herbst bevor: der Neubau der Unteren Zollbrücke in Immenstadt (Kreisstraße OA 30).
5.406× 12 Bilder

Verkehrsbehinderungen
Vollsperrung ab September: Zollbrücke in Immenstadt wird komplett erneuert

Ein größeres Tiefbau-Projekt des Landkreises Oberallgäu steht diesen Herbst bevor: der Neubau der Unteren Zollbrücke in Immenstadt (Kreisstraße OA 30). Das Brückenbauwerk über Iller und Bahn ist über die vergangenen Jahrzehnte baufällig geworden und soll daher durch einen Brückenneubau an selber Stelle ersetzt werden. Ende September geht's los Die Baustelle wird voraussichtlich in der Kalenderwoche 38 mit der Einrichtung der Baustelle und der Verkehrssicherung beginnen. Ab diesem Zeitpunkt muss...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.07.21
Die Bolsterlanger Steige ist in den kommenden Wochen nur in eine Richtung möglich. Grund dafür sind Bauarbeiten.
1.943×

Verkehr
Bolsterlanger Steige bald nur noch in eine Richtung befahrbar

Die Bolsterlanger Steige - Kreisstraße OA 5 – befindet sich seit einigen Monaten im Ausbau. Der Baufortschritt macht nun eine Einbahnregelung in Fahrtrichtung Norden mit entsprechender Umleitung notwendig. Das heißt, die Baustelle kann nur in eine Fahrtrichtung durchfahren werden. Die Einbahnregelung beginnt am Abzweig der Kreisstraße OA 9, Höhe Aumühle und endet am Abzweig in Richtung Obermühlegg. Regelung ab Anfang August Bolsterlang, Sonderdorf, Obermühlegg und die Fachklinik Hirtenstein...

  • Bolsterlang (VG Hörnergruppe)
  • 26.07.21
Polizei (Symbolbild)
7.706× 1 1

Über 2,5 Promille
Mann liegt mitten in der Nacht auf einer Straße in Kempten

In der Nacht von Freitag auf Samstag ist ein 59-jähriger Mann mitten auf einer Straße in Ursulasried gelegen. Wie die Polizei mitteilt, ergab ein Atemalkoholtest einen Wert von über 2,5 Promille. Wegen der Alkoholisierung und der daraus resultierenden Orientierungslosigkeit des Mannes nahm die Polizei den 59-Jährigen in Gewahrsam. Für die Kosten muss der 59-Jährige nun selbst aufkommen.

  • Kempten
  • 17.07.21
Auch in Kempten mit die Zahl der Unfälle mit E-Bikern zu. (Symbolbild)
2.598× 11 1

Zahl der Straftaten in Kempten steigt leicht an
Sicherheitslage in Kempten: Unfälle mit E-Bikern nehmen zu

Die Sicherheitslage in der Stadt Kempten ist insgesamt gut. Die Zahl der Straftaten ist im vergangenen Jahr geringfügig angestiegen. Das geht aus dem jährlichen Sicherheitsgespräch des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West mit der Stadt Kempten hervor. Kriminalhäufigkeitszahl in Kempten geringDie Kriminalhäufigkeitszahl (Straftaten/100.000 Einwohner) liegt in der Stadt Kempten bei 5.210. Das ist der geringste Wert von kreisfreien Städten vergleichbarer Größenordnung in Bayern. "Die Zahl ist...

  • Kempten
  • 16.07.21
Seit vier Wochen führt die "Kontrollgruppe Poser- und Tuningszene" nun regelmäßig Verkehrskontrollen durch. (Symbolbild)
3.656× 2 1

Trauer bei Allgäuer Posern und Tunern
"Kontrollgruppe Poser- und Tuningszene": Polizei stellt 17 übertunte Poser-Autos sicher

Die "Autoposer"-Szene sorgte auch im Allgäu in den letzten Monaten zunehmend für Polizeieinsätze. Um diesem Trend entgegenzuwirken, hat das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West die "Kontrollgruppe Poser- und Tuningszene" gegründet. Seit vier Wochen führt die Kontrollgruppe nun regelmäßig Verkehrskontrollen durch, auch im Allgäu. Die bisherige Bilanz: 17 sichergestellte Fahrzeuge und 47 Anzeigen.  "Schlagkräftige Einheit" "Die 'Kontrollgruppe Poser- und Tuningszene' hat sich bereits in den...

  • Kempten
  • 14.07.21
Sein Papa weiß Bescheid. Darum fährt Frank Schönmetzlers Sohn Manuel gern auch lange Strecken mit.
624× 1

Von kleinen Lebensrettern und Nervenschonern
BRK Oberallgäu gibt Tipps rund um die Urlaubsfahrt mit dem Auto

Auch im Freistaat stehen endlich die Sommerferien vor der Tür. Für viele Familien sieht die Reiseplanung erst einmal eine lange Autofahrt an den Ferienort vor. Frank Schönmetzler, Ausbildungsleiter beim BRK Oberallgäu, hat hilfreiche Tipps, wie Sie sicher und gut ans Ziel kommen. Vor der Fahrt muss natürlich das Fahrzeug sorgfältig auf seinen einwandfreien Zustand überprüft werden. Ideal wäre ein (in manchen Autowerkstätten kostenloser) professioneller Check-up. Auf jeden Fall müssen aber...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 13.07.21
Am Wochenende führte die Kontrollgruppe Motorrad vom Polizeipräsidium Schwaben Süd/West im Bereich des Riedbergpasses Kontrollen durch.  (Symbolbild)
5.364× 2

Nach schweren Unfällen
"Viele Verstöße": Polizei kontrolliert 123 Motorräder am Riedbergpass

Nach vielen Unfällen auf dem Riedbergpass hatte die Polizei Anfang Juli verstärkte Kontrollen angekündigt - und den Worten nun auch Taten folgen lassen. Am Wochenende führte die Kontrollgruppe Motorrad vom Polizeipräsidium Schwaben Süd/West im Bereich des Riedbergpasses Kontrollen durch. Insgesamt mussten sechs Motorräder an Ort uns Stelle stehen bleiben. Die Kontrollen fanden kurz nach Obermaiselstein noch vor dem Pass auf einem Parkplatz statt.  Abgefahrene Reifen - 14 Anzeigen Laut...

  • Obermaiselstein (VG Hörnergruppe
  • 12.07.21
Am Donnerstagabend ist ein 65-jähriger Motorradfahrer auf dem Jochpass mit einem entgegenkommenden Auto zusammengestoßen. Der Motorradfahrer wurde ins Krankenhaus Kempten eingeliefert. (Symbolbild)
5.866× 1

Schon wieder ein schwerer Pass-Unfall
Jochpass: Motorradfahrer (65) kommt in den Gegenverkehr und stößt mit Auto zusammen

Am Donnerstagabend ist ein 65-jähriger Motorradfahrer auf dem Jochpass mit einem entgegenkommenden Auto zusammengestoßen. Laut Polizeiangaben war der Motorradfahrer aus dem Saarland von Bad Hindelang aus in Richtung Oberjoch unterwegs. Motorradfahrer kommt auf Gegenfahrbahn In einer 180 °-Rechtskurve kam der Saarländer dann immer weiter nach links. Er fuhr über die Mittellinie und kollidierte im Kurvenbereich mit dem Auto eines 37-Jährigen Oberallgäuers. Warum der Motorradfahrer auf die...

  • Bad Hindelang
  • 02.07.21
Der ADAC rechnet am Wochenende mit zahlreichen Staus. (Symbolbild)
961×

Ab in Richtung Alpen
Sommerferien in NRW starten am Freitag: ADAC rechnet mit zahlreichen Staus

Am Freitag beginnen in Nordrhein-Westfalen die Sommerferien. Berlin, Brandenburg und Hamburg haben schon eine, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern bereits zwei Ferienwochen hinter sich. Das könnte trotz der Corona-Pandemie zahlreiche Staus nach sich ziehen - auch im Allgäu. Laut dem ADAC werden der Süden und der Norden wohl gleichermaßen staugefährdet sein. Auch die Alpen gelten als HauptreisezielHauptreiseziel der Urlauber dürften die deutschen Küsten, die Alpen und der Süden sein....

  • Kempten
  • 02.07.21
Unfall (Symbolbild)
1.632×

Beifahrer vermutlich illegal in Deutschland
Unfall bei Oy-Mittelberg: Fahrer schläft ein und streift Mittelschutzplanke

Am Mittwoch gegen 03:10 Uhr fuhr eine Streife der Bundespolizei auf der A 7 in Richtung Norden, als im Bereich der Rottachtalbrücke ein dahinter fahrender Pkw gegen die Mittelschutzplanke stieß. Den Beamten der Bundespolizei sagte der Fahrer, er sei eingeschlafen. Eine Streife der Verkehrspolizei nahm dann den Unfall auf. Die Mittelschutzplanke wurde wohl nicht beschädigt. Am Unfall-Pkw wurde jedoch die gesamte rechte Fahrzeugseite demoliert, die Reparaturkosten dürften sich auf ca. 12.000 Euro...

  • Kempten
  • 01.07.21
Baustelle auf der OA 25 bei Steibis vom 9. bis 11. Juni (Symbolbild).
759×

Asphaltierungen
Kreisstraße OA25 bei Steibis vom 9. bis 11. Juni gesperrt

Die Kreisstraße OA 25 bei Steibis ist vom 9. Juni, 7:30 Uhr bis zum 11. Juni, 7:30 Uhr gesperrt, teilt das Landratsamt Oberallgäu mit. Für Anlieger von Steibis wird eine Umfahrung über Aach und Hagspiel-Schindelberg eingerichtet. Deckenbau-Arbeiten Grund für die Sperrung sind Deckenbau-Arbeiten. Der Asphalteinbau findet am Donnerstag statt, der neu eingebaute Asphalt muss aber über Nacht auskühlen, bevor er wieder befahrbar ist. Bei nicht geeigneter Wetterlage kann es zu entsprechenden...

  • Oberstaufen
  • 10.06.21
Die Rettungsgasse kann Leben retten.
2.863× 3

"Daumen-Regel" als Eselsbrücke
Sie kann Leben retten: So funktioniert die Rettungsgasse

Stellen sie sich vor, Sie sind in einen schweren Verkehrsunfall verwickelt und verletzt. Sie hören bereits die Sirene des Krankenwagens – aber der kommt nicht durch, weil andere Fahrzeuge die Fahrbahn versperren. "Dieser Albtraum wäre vermeidbar, wenn sich alle Verkehrsteilnehmer an die Verpflichtung zur Bildung einer Rettungsgasse halten würden", sagt Peter Fraas, Rettungsdienstleiter beim BRK Oberallgäu. Er erklärt die Regeln, die für die Bildung einer Rettungsgasse gelten. Rettungsgasse...

  • Kempten
  • 29.05.21
Unser Redakteur David Yeow während der simulierten Fahrprüfung neben Fahrlehrer Axel Wagner.
4.545× Video 3 Bilder

Führerscheinprüfung schon 25 Jahre her
Praktische Fahrprüfung: Würden Sie sie noch bestehen?

Seit vielen Jahren fährt er mit dem Auto unfallfrei: Unser Redakteur David Yeow hat seinen Pkw-Führerschein vor 25 Jahren auf Anhieb bestanden. Doch besteht er auch eine nachgestellte Führerscheinprüfung in der heutigen Zeit? Wir haben den Test gemacht und waren dafür mit Axel Wagner, Geschäftsführer und Fahrschullehrer bei der Fahrschule Bressensdorf in Sonthofen unterwegs.  Neue Regelungen"Eine praktische B-Führerscheinprüfung hat bis letztes Jahr 45 Min gedauert", erklärt Axel Wagner. Ab...

  • Sonthofen
  • 28.05.21
In der Kemptener Fußgängerzone gibt es Änderungen. (Symbolbild)
2.625×

Neue Beschilderungen in den kommenden Tagen
Lieferzeiten und Radverkehr: Das ändert sich in der Kemptener Fußgängerzone

In der Sitzung des Ausschusses für Mobilität und Verkehr im vergangenen Oktober wurden Änderungen im Bereich der Fußgängerzone beschlossen. Änderung der Lieferzeiten in der Fußgängerzone: Die Lieferzeiten in der Fußgängerzone werden auf tägliche Lieferzeiten von 6:00 bis 10:30 Uhr sowie 18:00 bis 22:00 Uhr abgeändert. Die bisherigen Regelungen werden geändert, da die Nachtruhe nach dem Immissionsschutzgesetz durch die spätabends und frühmorgens stattfindenden Lieferverkehre für die...

  • Kempten
  • 19.05.21
Am Wochenende führte die Polizei Kontrollen an den touristischen Hotspots im Allgäu durch. Einen Besucher-Ansturm verzeichnete die Polizei dabei nicht. (Polizei-Symbolbild)
2.502× 1

Polizei: "Keine größeren Probleme"
Schönes Wetter, viele Touris? Letztes Wochenende blieb es im Allgäu eher ruhig

Viel Sonne und milde Temperaturen am vergangenen Wochenende im Allgäu: Ein Wetter, das normalerweise viele nach draußen zieht. Die Polizei führte daher erneut an den touristischen Hotspots im Allgäu Kontrollen durch. Einen Besucher-Ansturm verzeichnete die Polizei dabei nicht.  Keine größeren Probleme Zwar gab es am Wochenende mehr Ausflugsverkehr, als an den Wochentagen, so Polizei-Pressesprecher Holger Stabik. Doch sei die Lage insgesamt so entspannt gewesen, dass es zu keinen größeren...

  • Sonthofen
  • 27.04.21
Am Sonntagnachmittag führte die Kontrollgruppe Motorrad des PP SWS gemeinsam mit der PI Sonthofen bei frühlingshaften Temperaturen und hohem Ausflugs-Verkehrsaufkommen Kontrollen durch. Insgesamt wurden im Bereich des Ortsausgangs Sonthofen und am Oberjoch knapp 140 Motorräder kontrolliert. (Symbolbild).
3.226× 3

Knapp 140 Motorräder kontrolliert
Motorradfahrer bearbeitet Schalldämpfer: Polizei unterbindet Weiterfahrt

Bei frühlingshaften Temperaturen am Sonntag war auf den Straßen im südlichen Oberallgäu viel los. Im Bereich des Ortsausgangs von Sonthofen und am Oberjoch führte die Polizei am Nachmittag Kontrollen durch. Insgesamt kontrollierten die Einsatzkräfte knapp 140 Motorräder. Bei vier Fahrern unterband die Polizei die Weiterfahrt.  Schalldämpfer bearbeitet - Polizei unterbindet Weiterfahrt Unter anderem hatte ein junger Ravensburger den Schalldämpfer-Einsatz seiner Sportmaschine bearbeitet. Die...

  • Sonthofen
  • 26.04.21
Am frühen Dienstagmorgen fuhr ein 59-Jähriger in falscher Richtung auf die B19 auf. (Symbolbild)
6.497×

Durch Vollbremsung verhindert
Geisterfahrer (59) verursacht bei Immenstadt beinahe Frontalzusammenstoß

Am Dienstagmorgen gegen 05:50 Uhr fuhr ein 59-jähriger Fahrer eines Kleintransporters an der Anschlussstelle Immenstadt-Stein entgegen der Fahrtrichtung auf die B19 auf. Nach Angaben der Polizei kam es anschließend beinahe zu einem Frontalzusammenstoß mit einer entgegenkommenden 30-jährigen Autofahrerin. Sie konnte einen Unfall durch eine Vollbremsung verhindern. Der Geisterfahrer wendete daraufhin auf der Bundesstraße, um schließlich in richtiger Richtung an der Anschlussstelle Immenstadt Süd...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.04.21
Vom 21. bis 22. April findet der 8. Bayerische Blitzmarathon statt. (Symbolbild)
23.913× 18

Achtung Kontrolle im Allgäu
Blitzmarathon: Hier kann's teuer werden!

Vom 21. April, 6:00 Uhr bis 22. April, 6:00 Uhr findet der 8. Bayerische Blitzmarathon statt. Wir haben für Sie eine Karte angelegt, an welchen Stellen im Allgäu die Polizei am Mittwoch und Donnerstag Geschwindigkeitskontrollen durchführt. Weitere Messstellen und Infos finden Sie auf der Homepage des Bayerischen Staatsministeriums des Inneren, für Sport und Integration.  Blitzmarathon-Karte  Viele fragen sich: "Was soll das?" "Ziel ist es nicht, möglichst viele Verwarnungen auszusprechen oder...

  • Kempten
  • 19.04.21
Bei winterlichen Straßenverhältnissen, wie Glatteis, Schneeglätte, Schneematsch, Eis- oder Reifglätte, müssen Winterreifen aufgezogen werden (Symbolbild).
5.240×

Tipps
Winterreifen-Pflicht in Deutschland? Was Sie darüber wissen sollten

Von Oktober bis Ostern sollten laut einer bekannten Faustformel die Winterreifen am Auto bleiben. Zwar kann man sich an der Faustformel grob orientieren, rein rechtlich hat sie aber keine Relevanz. In Deutschland gilt nämlich eine situative Winterreifen-Pflicht, so der ADAC. Das bedeutet: Bei winterlichen Straßenverhältnissen, wie Glatteis, Schneeglätte, Schneematsch, Eis- oder Reifglätte, müssen Winterreifen aufgezogen werden. Und zwar auf allen Radpositionen. Eine generelle...

  • Kempten
  • 13.04.21
Varianten der Ludwigs-Nord-Süd-Bahn; erstellt mit BayernAtlas.de und MS-Excel
126×

Aus der Verkehrsgeschichte Immenstadts V
Mit Dampf nach Immenstadt

Redaktioneller Hinweis: Dies ist ein Heimatreporter-Beitrag. Er spiegelt die Meinung des Verfassers wider.Am 7. Dezember 1835 fuhr die Lokomotive Adler erstmals mit dem Ludwigszug von Nürnberg nach Fürth. Genau einen Monat später, am 7. Januar 1836 kann man lesen, dass der König von Bayern die Gründung einer Aktiengesellschaft zur Erbauung einer Eisenbahn zwischen Augsburg und Lindau genehmigt hat. Schon die erste Trassenplanung führt über Immenstadt. Auch hier kann man also sehen: Das Städtle...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.04.21
Die Kanalführung von München Giesing zum Bodensee. Erstellt mit BayernAtlas un MS-Excel.
385×

Aus der Verkehrsgeschichte Immenstadts II
Mit dem Schiff von Immenstadt nach Immenstaad

In einem Artikel der Zeitschrift "Deutsches Museum"  vom November 1778 über das Donautal ist man davon überzeugt, dass Kaiser Karl der Große, wenn er denn die Gegend gekannt hätte, längst einen Kanal von der Iller über Immenstadt an den Bodensee hätte bauen lassen. Nun ganz unbekannt war ihm die Gegend wohl nicht, betrachtet man das Engagement seiner Frau Hildegart für das Kemptener Kloster. Seine Schwiegermutter Imma hatte zudem als Erbin der alemannischen Herzöge Besitzungen in der Gegend....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.04.21
Schnee und Eis: Die Polizei meldet mehrere Unfälle im Allgäu.
3.671×

Erneuter Wintereinbruch
Schnee und Eis führen zu Verkehrsunfällen im Allgäu

Der erneute Wintereinbruch sorgt am Mittwochmorgen für teils schwierige Verkehrsbedingungen auf den Straßen im Allgäu. In den Morgenstunden haben sich bislang mindestens zwei schwere Unfälle in der Region ereignet. Unfall mit mehreren Fahrzeugen auf A96Auf der A96 zwischen Weißensberg und Neuravensburg ereignete gegen 7 Uhr ein Unfall mit mehreren Fahrzeugen. Betroffen ist die Fahrbahn in Richtung München.  Glatte Straßen auf der A96 bei Weißensberg führen zu zwei Unfällen in fünf Minuten...

  • Kempten
  • 07.04.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ