Verkehr

Beiträge zum Thema Verkehr

Unser Bild zeigt die aktuell gesperrte Kreisstraße zwischen Unteregg und Warmisried - die Arbeiten am ersten Bauabschnitt dauern voraussichtlich noch bis Ende November.
1.697×

Unterallgäu
Alle Infos über Straßensperrungen und Baustellen auf einen Blick

Alle größeren Straßensperrungen und Baustellen auf einen Blick. Diesen Service stellt das Landratsamt Unterallgäu zusammen mit der Landesbaudirektion Bayern zur Verfügung. Auf der Übersichtsseite "Bayerninfo" (www.unterallgaeu.de/baustellen) informiert das Landratsamt ab sofort über aktuelle Verkehrsbehinderungen und Staus im Unterallgäu. "Damit erhält man jetzt mit einem Klick einen Überblick über die aktuelle Verkehrslage in der Region", sagt Landrat Alex Eder "Die Daten für das...

  • Mindelheim
  • 21.07.20
Symbolbild.
2.139×

Umleitung
Verkehrsbeeinträchtigungen in Mindelheim am Sonntag wegen Demonstration

Wegen einer angemeldeten Demonstration ist am kommenden Sonntag, den 26.01.2020, in der Zeit von etwa 08:00 bis 13:00 Uhr, im Stadtgebiet Mindelheim mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. In Absprache mit der Straßenverkehrsbehörde des Landratsamtes Unterallgäu wird das Teilstück der Krumbacher Straße, zwischen der Kreuzung Oberes Tor und der Kreuzung Teckstraße/Reichenwaller Straße komplett für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Die Landsberger Straße wird nur in Fahrtrichtung stadteinwärts...

  • Mindelheim
  • 24.01.20
In Mindelheim brennt eine Lagerhalle.
12.640× 7 Bilder

Feuer
Lagerhalle in Mindelheim abgebrannt: Etwa zwei Millionen Euro Schaden

In der Bahnhofstraße in Mindelheim kam es am Freitagmorgen zu einem Brand in einer Lagerhalle. Weil sich die Halle in der Nähe des Bahnhofs befindet, war dieser für ein paar Stunden gesperrt. Die Sperrung wurde gegen Mittag wieder aufgehoben.  Es entstand Sachschaden von etwa zwei Millionen Euro. Mitarbeiter stellten zunächst den Brand im oberen Stockwerk der Lagerhalle fest. Sie alarmierten sofort die Integrierte Leitstelle Donau-Iller, die mehrere Feuerwehren und den Rettungsdienst...

  • Mindelheim
  • 12.07.19
Schneebedeckte Fahrbahnen haben am Wochenende im Allgäu für zahlreiche Unfälle gesorgt.
3.987×

Winter
Schneeglatte Farbahnen sorgen für zahlreiche Unfälle im Allgäu: Sachschaden von knapp 130.000 Euro

Viel Neuschnee am Wochenende hat wieder für zahlreiche Unfälle auf den teilweise glatten und bedeckten Straßen im Allgäu geführt. Insgesamt entstand ein Sachschaden von rund 130.000 Euro. Die meisten Beteiligten wurden zum Glück nur leicht oder gar nicht verletzt.  Erneuter Wintereinbruch führt zu Unfallserie auf den Autobahnen rund um Memmingen Wegen der starken Schneefälle am Sonntag ereigneten sich zahlreiche wetterbedingte Verkehrsunfälle auf den Autobahnen rund um Memmingen. Auf der...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 04.02.19
Unfall auf der A96
4.159× 1 8 Bilder

Sperrung
Unfall auf der A96 zwischen Erkheim und Holzgünz in Fahrtrichtung Lindau

Am Donnerstagfrüh hat sich auf der A96 zwischen Erkheim und Holzgünz in Fahrtrichtung ein Unfall ereignet. Ein 21-jähriger Autofahrer wollte einen vor ihm fahrenden Lkw überholen und wechselte dazu auf den linken Fahrstreifen. Er übersah einen von hinten auf der Überholspur herannahenden 39-jährigen Fahrer und kollidierte mit diesem. Durch den Zusammenstoß wurde der 21-Jährige gegen den Lkw geschleudert. Der Unfallverursacher wurde leicht verletzt ins Krankenhaus Mindelheim und der...

  • Erkheim
  • 31.01.19
Winterliche Straßenverhältnisse führen auch im Unterallgäu zu mehreren Unfällen.
2.251×

Winterliche Straßen
Schneeunfälle im Unterallgäu auf Autobahnen und in Ortschaften: Sachschaden

A7/Bad Grönenbach: Am Donnerstag, um kurz nach sechs Uhr, befuhr ein 35-Jähriger mit seinem Pkw die Autobahnabfahrt der A 7 bei Bad Grönenbach in Fahrtrichtung Kempten. Hierbei kam er seinen eigenen Angaben nach bei schneebedeckter Fahrbahn aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn ab und beschädigte einen Leitpfosten sowie eine Sperrbarke. Es entstand hierdurch ein Gesamtsachschaden von rund 2.500 Euro. Zur Mittagszeit ereignete sich auf der A 7 bei Bad Grönenbach...

  • Bad Grönenbach
  • 11.01.19
595×

Schneefall
Fünf Unfälle in drei Stunden auf Autobahnen im Unterallgäu: 30.000 Euro Schaden

Im Laufe des Sonntagvormittags kam es innerhalb von drei Stunden zu insgesamt fünf Verkehrsunfällen auf der A96 und der A7. Die ersten Unfälle ereigneten sich auf der A96 in den Bereichen Buchloe, Holzgünz und Mindelheim in Fahrtrichtung Lindau. Unfälle auf der A7 bei Altenstadt in Fahrtrichtung Kassel und bei Vöhringen in Fahrtrichtung Füssen komplettierten die Unfallserie. Bei allen Verkehrsunfällen war eine den Straßen- und Wetterverhältnissen nicht angepasste Geschwindigkeit...

  • Holzgünz
  • 29.10.18
Baustelle (Symbolbild)
492×

Verkehr
Straßensperrungen in Holzgünz und Mindelheim im Oktober

Wie der Landkreis Unterallgäu in einer Pressemitteilung schreibt, kommt es im Oktober in Holzgünz und in Mindelheim vereinzelt zu Straßensperrungen. In Holzgünz wird in der Hauptstraße eine Gasleitung verlegt. Deswegen ist die Straße ab der Einmündung der Schwaighauser Straße bis zum Zwölferweg komplett gesperrt. Im Bereich zwischen der Schwaighauser Straße und dem Ortsausgang in Richtung Ungerhausen ist die Straße zumindest halbseitig befahrbar. In Mindelheim ist der Dr.-Jochner-Weg vom 1....

  • Mindelheim
  • 25.09.18
Symbolbild
810×

Ermittlungen
Unbekannter verteilt spitze Schrauben auf Feldweg

Ein Unbekannter Täter hat im Zeitraum von Dienstag bis Mittwoch, 10.-11.07.2018, weit über 100 Schrauben auf einem für den Kraftfahrzeugverkehr gesperrten Feldweg am Gewerbegebiet Unterfeld verteilt. Die 25 mm langen spitz zulaufenden Schrauben wurden durch den Unbekannten über eine Strecke von 200 Metern einzeln auf dem Feldweg verteilt. Der Feldweg ist für den Kraftfahrzeugverkehr gesperrt. Motiv des Täters war wohl, alle verbotswidrig durchfahrenden Fahrzeuge an den Reifen zu schädigen....

  • Mindelheim
  • 12.07.18
Der sogenannte Flexibus soll ab Oktober durchs Unterallgäu rollen – und zwar zuerst im Raum Mindelheim. Das Foto zeigt den Flexibus für Ichenhausen und das Kammeltal im Landkreis Günzburg.
554×

Verkehr
Gebiet um Mindelheim bekommt zuerst den Flexibus

Auf dem Land leben und mobil sein – und zwar auch ohne Auto oder Führerschein: Damit das besser möglich ist, soll künftig der sogenannte Flexibus durchs Unterallgäu rollen. Schon ab Oktober ist das laut Dr. Maria Bachmaier, Abteilungsleiterin am Landratsamt, angepeilt für den Knotenpunkt, den Mindelheim, das Gebiet der Verwaltungsgemeinschaft (VG) Dirlewang und Kammlach bilden. Auf längere Wartezeiten müssen sich dagegen noch Bewohner in Memmingen und Umgebung einstellen. Schon seit einiger...

  • Mindelheim
  • 30.04.18
653×

Verkehr
Geschwindigkeitskontrollen im Bereich Mindelheim: Spitzenreiter mit 156 km/h auf der Landstraße

Am vergangenen Wochenende – beim ersten schönen „Motorradwetter“ – wurden am Samstag und Sonntag auf den Landstraßen der Gemeindebereiche Mindelheim, Erkheim, Dirlewang und Pfaffenhausen mehrere Lasermessungen durchgeführt. Hierbei kam es zu zahlreichen Beanstandungen. Allerdings waren es fast ausschließlich Autofahrer, die beanstandet werden mussten. Insgesamt wurden 23 Autofahrer und ein Motorradfahrer bei Geschwindigkeitsübertretungen festgestellt. [p]Spitzenreiter war ein Autofahrer auf...

  • Mindelheim
  • 10.04.18
35×

Diskussion
Trotz Tempo 30 in Klosterbeuren: Unmut über Lkw-Verkehr bleibt

Knapp einen Monat lang hat die Marktgemeinde Babenhausen probeweise Tempo-30-Schilder im Ortsteil Klosterbeuren aufgestellt. Ziel war es, die Lastwagen auszubremsen, die seit Monaten zu Hunderten durch das Dorf hin zum örtlichen Ziegelwerk rollen und damit den Ärger der Anwohner erregen. Wie Bürgermeister Otto Göppel betonte, verstehe er, dass die Bevölkerung einer starken Belastung ausgesetzt sei. Dennoch bewege sich das Verkehrsaufkommen im zulässigen Rahmen Dem Ziegelwerk wurde in den...

  • Mindelheim
  • 18.11.17
27×

Kontrolle
Autofahrerin (54) mit knapp drei Promille in Mindelheim erwischt

Am Dienstagnachmittag wurde eine 54-jährige Autofahrerin in Mindelheim einer Verkehrskontrolle unterzogen, weil diese beim Abbiegen von der Fellhorn- in die Kaufbeurer Straße fast mit dem entgegenkommenden Streifenwagen zusammenstieß. Bei einem Atemalkoholtest wurde bei der Autofahrerin eine Alkoholbeeinflussung von knapp drei Promille festgestellt. Bei der Fahrerin wurde eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein sichergestellt.

  • Mindelheim
  • 30.08.17
41×

Verkehr
Straßenausbau: Landkreis fordert Babenhausen auf, eine Satzung zu erlassen

Rund eine Stunde hat die Grundsatzdebatte über eine Straßenausbaubeitragssatzung im Babenhauser Marktgemeinderat gedauert. Die Diskussion drehte sich vor allem um die Frage, ob die Gemeinde eine solche Satzung erlassen soll oder sogar muss. Denn das Landratsamt hat den Haushalt 2017 der Marktgemeinde nur unter der Auflage genehmigt, dass bis zum nächsten Haushaltsjahr eine solche Satzung erlassen wird. Hintergrund der Debatte war zudem ein Antrag von Ratsmitglied Martin Gleich. Darin ging es...

  • Mindelheim
  • 19.07.17
43×

Verkehr
Auffahrunfall auf der A96 Richtung Lindau bei Kammlach

Ein Sattelzug befand sich heute gegen 9.45 Uhr auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung Lindau. Vor einer Baustelle musste er wegen eines Geschwindigkeitstrichters und einer Stauung bis zum Stillstand abbremsen. Dies erkannte ein dahinter folgender Sattelzugfahrer zu spät und fuhr dem Auflieger vor ihm auf. Dadurch wurde der 58-jährige Unfallverursacher leicht verletzt und ins Krankenhaus eingeliefert. Sein Sattelzug musste geborgen werden. Während der Unfallaufnahme durch die Memminger...

  • Mindelheim
  • 19.06.17
78×

Verkehr
Schwerer Verkehrsunfall bei Bedernau im Unterallgäu: Mann (20) prallt gegen Baum

Am Donnerstagabend ereignete sich zwischen Bedernau und Märxle im Unterallgäu ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 20-jähriger Autofahrer kam dabei alleinbeteiligt aus bisher ungeklärter Ursache auf einer leichten Gefällestrecke nach links von der Fahrbahn ab und prallte mit der Beifahrerseite gegen einen Baum. Bei dem Aufprall wurde der junge Mann aus dem Fahrzeug geschleudert und schwer verletzt. Die Wucht des Aufpralls war so groß, dass die 15m hohe Fichte im oberen Drittel brach und auf das...

  • Mindelheim
  • 10.03.17
33×

Unfall
Auffahrunfall auf der A96 zwischen Erkheim und Stetten

Zu einem Auffahrunfall mit fünf beteiligten Fahrzeugen kam es am Mittwoch gegen 16:00 Uhr auf der A96 zwischen den Anschlussstellen Erkheim und Stetten. Ein 59-jähriger Autofahrer, der in Richtung München unterwegs war, erkannte das Ende eines Staus, der sich aufgrund zähfließenden Verkehrs gebildet hatte zu spät und fuhr auf das Auto eines 22-Jährigen auf. Dessen Fahrzeug wurde auf drei weiter vor ihm stehende Autos aufgeschoben. Der Verkehrsunfall endete glimpflich. Der Unfallverursacher...

  • Mindelheim
  • 23.11.16
33×

Drei Autos beteiligt
Betrunkener Radfahrer (47) löst Auffahrunfall in Mindelheim aus

Am späten Freitagnachmittag kam es in der Allgäuer Straße in Mindelheim zu einem Auffahrunfall, bei dem drei Fahrzeuge aufeinander fuhren. Auslöser dieses Unfalls war ein 47-jähriger Radfahrer. Er kam vom Radweg auf die Straße ab und wollte wieder zurück auf den Radweg fahren. Dabei übersah er den Randstein und kam zu Fall. Zwei vorbeifahrende Autofahrer hielten sofort an um dem gestürzten Radfahrer zu helfen. Ein den beiden Helfern nachfolgender Autofahrer erkannte die Situation zu spät und...

  • Mindelheim
  • 05.11.16
120× 9 Bilder

Verkehr
Zwei Menschen sterben bei Unfall auf der A96 zwischen Mindelheim und Stetten

Auf der A96 zwischen Mindelheim und Stetten sind am Morgen, gegen 6.15 Uhr, zwei Menschen bei einem Unfall tödlich verunglückt. In Fahrtrichtung Lindau war die Autobahn mehrere Stunden lang gesperrt. Auf dem rechten Fahrstreifen, kurz nach der Anschlussstelle Mindelheim, fuhr ein 37 Jahre alter Autofahrer einem vorausfahrenden Auto auf. Durch den Aufprall kamen beide Fahrzeuge ins Schleudern. Das vorrausfahrende Fahrzeug prallte gegen die Leitplanke und fing Feuer. Die beiden Insassen...

  • Mindelheim
  • 13.09.16
27×

Verkehr
Autobahnpolizei Memmingen kontrolliert bei Markt Rettenbach und Ottobeuren Motorradfahrer

Beamte der Autobahnpolizei Memmingen führten am Samstag zwei jeweils mehrstündige Zweiradkontrollen durch. Das Augenmerk lag hierbei bei der Fahrzeugtechnik der Kräder sowie der Einhaltung der zul. Höchstgeschwindigkeit. Innerhalb zwei Stunden wurden in Engetried bei Markt Rettenbach acht Kradfahrer kontrolliert. Keiner der Fahrer hatte die Geschwindigkeit überschritten bzw. technische Veränderungen an seinem Motorrad vorgenommen. Bei einer mehrstündigen Kontrolle in Ottobeuren wurden diverse...

  • Mindelheim
  • 07.08.16
38×

Verkehrssicherheit
Falsch beladen und knapp zwei Tonnen zu schwer: Polizei kontrolliert Lastwagen bei Mindelheim

Nach Mitteilung von Verkehrsteilnehmern über einen 'schiefhängenden' Lkw wurde dieser durch die Streife der Autobahnpolizei Memmingen angehalten. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass die Ladung, bestehend aus 23 Tonnen alten landwirtschaftlichen Gerätschaften (Traktore, Anhänger, Schaufeln usw.) nur mangelhaft gesichert und nebenbei die Lastverteilung unsachgemäß war. Bei der Verwiegung des Fahrzeugs wurde zudem eine Überladung von knapp zwei Tonnen festgestellt. Bevor der 34-jährige...

  • Mindelheim
  • 03.08.16
159×

Verkehr
Statt Verkehrswarnungen: Leuchtschrift auf der A96 am Kohlbergtunnel wünscht schöne Ferien

Pünktlich zum Ferienbeginn ist auch der Kohlbergtunnel auf der Autobahn A96 im Unterallgäu in Urlaubsstimmung: Die Leuchtschrift auf der Infotafel vor der Tunneleinfahrt wünscht jedenfalls 'schöne Ferien'. Was manchem Autofahrer ein Lächeln ins Gesicht zaubert, ist jedoch eigentlich einem technischen Defekt geschuldet. Als der 600 Meter lange Tunnel saniert wurde, wurde die Texttafel angebracht, um auf Staugefahr, Tunnelsperrungen oder Unfälle hinter oder im Tunnel hinweisen zu können. 'Das ist...

  • Mindelheim
  • 31.07.16
238× 15 Bilder

Unfall
Frontalzusammenstoß zwischen Markt Rettenbach und Ronsberg: zwei Verletzte

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Mittwochvormittag zwischen Ronsberg und Markt Rettenbach. Ein 60-jähriger Mercedes-Fahrer überholte einen Lastwagen. Beide fuhren in nördliche Richtung. Während des Überholvorgangs kam ihnen ein Opel Corsa entgegen. Als der Fahrer dieses Autos den entgegenkommenden Mercedes bemerkte, machte er eine Vollbremsung. Dadurch verlor er offensichtlich die Kontrolle über sein Fahrzeug, geriet ins Schleudern und rutschte quer zur Fahrtrichtung. Es kam zum...

  • Mindelheim
  • 06.07.16
122×

Unfall
Fahranfänger schleudert bei Kettershausen in die Günz - Fahrer und Beifahrer können sich selbst retten

Gestern Nachmittag gegen 16.15 Uhr waren zwei junge Männer mit einem Pkw im Ortsteil Tafertshofen unterwegs. In einer Kurve brach aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit das Heck des BMW aus, woraufhin der 18-jährige Fahranfänger mit dem Wagen ins Schleudern geriet und in die Günz rutschte. Glücklicherweise konnten sich der Fahrer und sein gleichaltriger Beifahrer aus der lebensgefährlichen Situation befreien, bevor der Wagen komplett unterging. Die alarmierten Feuerwehren aus...

  • Mindelheim
  • 04.07.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ