Verkehr

Beiträge zum Thema Verkehr

164×

Verkehr
Unfall mit drei Schwerverletzten zwischen Leutkirch und Bad Wurzach

Drei schwerverletzte Personen und ca. 20.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Unfalls im Begegnungsverkehr am Dienstag gegen 15:15 Uhr auf der B465 zwischen Leutkirch und Bad Wurzach. Nach derzeitigem Kenntnisstand kam der 63-jährige Fahrer eines Opel Zafira in einer Rechtskurve zwischen Rimmeldingen und Staighaus nach links auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit dem entgegenkommenden Auto einer Frau. Durch die starke Kollision beider Fahrzeuge erlitten beide Fahrer und ein...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.03.17
28×

Zeugenaufruf
In Weiler-Simmerberg Fußgänger angefahren und geflüchtet: Unfallflüchtiger kommt wohl aus dem Oberallgäu

Am vergangenen Sonntag wollte ein junger Mann die B308 überqueren und wurde dabei von einem unbekannten Autofahrer erfasst. Der 21-jährige wurde bei dem Unfall verletzt und ist noch immer in ärztlicher Behandlung. . Zeugen konnten den mutmaßlichen Unfallverursacher beobachten. Er fuhr einen grauen VW Caddy (Vorfaceliftmodell) mit dem Kennzeichen OA. Die Polizeiinspektion Lindenberg überprüft nun in diesem Zusammenhang die entsprechenden Fahrzeuge. Bislang nicht bekannte Zeugen des Unfalls und...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 20.04.16
24×

Verkehrsunfall
Zeugenaufruf: Autofahrer verletzt Fußgänger in Leutkirch schwer und flüchtet

Ein 25-jähriger Mann verließ am Samstag kurz nach 6.00 Uhr früh eine Gaststätte im Campingweg und ging zu Fuß in Richtung der dortigen Kreisstraße. Offenbar lief er auf dem rechten Fahrbahnrand, als er von einem Pkw, der sich aus Sicht des Fußgängers von hinten näherte, erfasst wurde. Der 25-Jährige wurde auf die Straße geschleudert und blieb nach mehreren Metern schwer verletzt am Fahrbahnrand liegen. Der unbekannte Autofahrer setzte seine Fahrt in Richtung Kreisstraße fort, ohne sich um den...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.03.16
28×

Verkehr
Fußgänger (94) bei Unfall in Lindenberg schwer verletzt

Am Freitagabend wollte ein 94-jähriger Fußgänger die Hauptstraße Höhe Tankstelle überqueren, wurde jedoch von einer 63-jährigen Pkw-Fahrerin übersehen und frontal erfasst. Der Mann wurde dabei schwerverletzt und ins Krankenhaus Lindenberg eingeliefert, die Fahrerin erlitt einen Schock. Zur Klärung des genauen Unfallhergangs wurde durch die Staatsanwaltschaft ein Unfallsachverständiger hinzugezogen. Zudem werden eventuelle Zeugen gebeten, sich unter 08381/92010 mit der Polizei Lindenberg in...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 09.01.16
27×

Verkehr
Zwei Verletzte und hoher Sachschaden bei Verkehrsunfall in Weiler-Simmerberg

Am Sonntagnachmittag ereignete sich an der Einmündung Haupt-/Schulstraße ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 81-jähriger Pkw-Fahrer wurde laut eigenen Angaben von der Sonne geblendet und übersah dadurch einen weiteren Pkw, dessen 76-jähriger Fahrer den Zusammenstoß nicht mehr vermeiden konnte. Beide Fahrer wurden dabei leicht verletzt, der Gesamtschaden beträgt mehr als 20.000 Euro.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 02.11.15
27×

Verkehr
Auffahrunfall mit einer verletzten Person in Scheidegg

Am Mittwochnachmittag gegen 14:00 Uhr kam es auf der B308, Höhe Haus, zu einem Verkehrsunfall, wobei die 40-jährige Unfallverursacherin leicht verletzt wurde. Die 40-jährige bemerkte zwei vor ihr verkehrsbedingt haltenden Fahrzeuge zu spät. Als Folge dessen, fuhr sie auf das unmittelbar vor ihr haltende Fahrzeug auf und schob dieses auf das zweite, haltende Fahrzeug. Der dadurch entstandene Sachschaden beträgt ca. 6.000 Euro.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 10.04.14
20×

Unfall
Fußgängerin bei Verkehrsunfall in Leutkirch schwer verletzt

Schwere Verletzungen zog sich eine 65-jährige Fußgängerin bei einem Verkehrsunfall am Samstagabend gegen 19.44 Uhr in der Poststraße zu. Als die Fußgängerin auf Höhe der Bushaltestelle die Fahrbahn in Richtung Jugendhaus überquerte, wurde sie von einem 19-jährigen Opelfahrer erfasst, der vom Kreisverkehr in Richtung Karlstraße unterwegs war. Gegen den Autofahrer wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 24.11.13
23×

Unfall
Dreijähriges Kind in Stiefenhofen angefahren

Ein dreijähriges Kind wollte in Stiefenhofen, Ortsteil Trabers, die Straße mit seinem Laufrad überqueren. Als es hinter einem geparkten Pkw hervor fuhr, wurde es von einem Pkw erfasst und zu Boden geschleudert. Der 44-jährige Autofahrer hatte nicht die rechte Fahrbahnseite eingehalten. Das Kind wurde sicherheitshalber mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Kempten zur Behandlung und weiteren Untersuchung geflogen. Nach derzeitigem Kenntnisstand zog sich der Dreijährige lediglich...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 21.08.13
73× 9 Bilder

Unglück
71-Jähriger stirbt nach schwerem Unfall auf der B12

Gestern Abend ereignete sich auf der B12, Höhe Hergatz, Lkr. Lindau ein folgenschwerer Frontalzusammenstoß. Aus noch nicht geklärter Ursache kam eine 41-jährige Fahrzeuglenkerin aus dem Landkreis Ravensburg auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen. Dieses Fahrzeug wurde von einem 71-jährigen Mann aus dem Landkreis Lindau gelenkt. Dieser verstarb noch an der Unfallstelle. Seine 66-jährige Beifahrerin erlitt leichte Verletzungen. Die Unfallverursacherin musste...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 25.07.13
12×

Fahranfängerin rutscht bei Leutkirch in Gegenverkehr

Eine 18-jährige Autofahrerin ist bei Leutkirch wegen Schneematsch auf die Gegenfahrbahn gerutscht und dort frontal mit einem entgegenkommenden Auto zusammengestoßen. Die Unfallverursacherin und der 53-jährige Fahrer des entgegenkommenden Fahrzeuges wurden bei der Kollision gestern leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von insgesamt rund 4.500 Euro.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 22.01.13
12×

Unfall
Fußgänger missachtet Ampel und wird schwer verletzt

In Isny ist in der vergangenen Nacht ein 74-jähriger Fußgänger schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei wollte der 74-jährige eine Straße überqueren, obwohl die Fußgängerampel auf Rot geschaltet war. Ein Autofahrer konnte trotz Vollbremsung einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Der 74-Jährige wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 26.09.12
23×

Ratzenried
Neunjähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Ein Neunjähriger ist in Ratzenried bei Argenbühl mit seinem Fahrrad gegen ein Auto gestoßen und dabei schwer verletzt worden. Das Kind war mit seinem Mountainbike auf der linken Fahrbahnseite unterwegs als eine Autofahrerin in die Straße einbiegen wollte. Der Junge prallte ungebremst gegen das Auto und wurde auf die Straße geschleudert. Trotz Fahrradhelms zog sich der Junge schwere Verletzungen zu. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 3000 Euro.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 29.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ