Verkehr

Beiträge zum Thema Verkehr

Unfall auf A7-Auffahrt bei Dietmannsried.
10.869× 2 Bilder

Polizei
Zwei Unfälle bei Dietmannsried: Zwei Verletzte

Gegen 16:30 Uhr wurden bei gleich zwei Verkehrsunfällen bei Dietmannsried zwei Personen verletzt. Zunächst fuhr eine 25-jährige Autofahrerin auf der A7 von Kempten kommend in Richtung Würzburg. Auf Höhe der Auffahrt Dietmannsried kam die Frau nach rechts von der Fahrbahn ab und geriet auf den Beschleunigungsstreifen der A7-Zufahrt. Dort befand sich aber ein 63-jähriger Autofahrer, der gerade auf die A7 auffahren wollte. Die beiden Fahrzeuge kollidierten leicht, es entstand ein Sachschaden von...

  • Dietmannsried
  • 28.01.20
4.246×

Unfall
Auto kommt auf A7 zwischen Bad Grönenbach und Dietmannsried von Fahrbahn ab: Fahrer schwer verletzt

Gegen 15:15 Uhr kam am Montagnachmittag der Fahrer eines Klein-Lkws auf der A7 zwischen den Anschlussstellen Bad Grönenbach und Dietmannsried aus noch unklaren Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort beschädigte er ein Verkehrshinweisschild und kollidierte mit einem weit neben der Fahrbahn stehenden Baum. Während der Beifahrer glücklicherweise unverletzt geblieben ist, wurde der Fahrer noch unbekannten Alters im Fahrzeug eingeklemmt und schwer verletzt. Nachdem die Feuerwehr ihn befreit...

  • Dietmannsried
  • 10.12.18
Symbolbild.
379×

Verkehr
Schnee führt zu zwei zeitgleichen Unfällen auf der A7 nähe Dietmannsried

Fast zeitgleich kam es am 28.10.2018 gegen 05:00 Uhr auf der A7 zwischen den Anschlussstellen Leubas und Dietmannsried in Richtung Ulm zu zwei Verkehrsunfällen mit Sachschaden. Ein Auto, ausgerüstet mit Sommerreifen, kam in Fahrtrichtung Kassel bei leichtem Schneeregen nach rechts von der Fahrbahn ab. Der 51-jährige Auto-Lenker prallte dabei zwei Mal frontal in die rechte Schutzplanke. Es entstand hierbei ein Gesamtschaden von circa 6.000 Euro. Da das beschädigte Fahrzeug abgeschleppt werden...

  • Kempten
  • 29.10.18
Der Unfallverursacher wies einen erhöhten Promillewert auf.
676×

Verkehrsunfallflucht
Unfallverursacher (57) verliert Handy am Unfallsort in Dietmansried

Am 27.09.2018 gegen 20 Uhr fuhr ein 57-jähriger Mofafahrer mit seinem Fahrzeug gegen ein geparktes Auto und fiel hierdurch zu Boden. Danach flüchtete der Mofafahrer, ließ an der Unfallstelle allerdings sein Handy zurück. Aufgrund des verlorenen Handys konnte die Adresse des Fahrers ermittelt werden. Dieser konnte zu Hause angetroffen werden. Der Unfallflüchtige war nicht verletzt, es konnte jedoch starker Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von...

  • Dietmannsried
  • 28.09.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ