Verkehr

Beiträge zum Thema Verkehr

39×

Bauarbeiten
Ab Samstag keine Züge zwischen Hergatz und Lindau

Busse statt Bahnen Wegen Brückenbauarbeiten werden von Samstag, 28. April, 1 Uhr, bis Mittwoch, 2. Mai, 4 Uhr, alle Züge zwischen Hergatz (Westallgäu) und Lindau durch Busse ersetzt. In Stockenweiler wird eine neue Eisenbahnüberführung eingeschoben. Für diesen Brückeneinschub muss die Bahnstrecke 100 Stunden für den Fern- und Regionalverkehr gesperrt werden. Die Eurocity-Züge (EC) werden während der Streckensperrung zwischen Lindau und Memmingen durch Busse ersetzt. Aufgrund der längeren...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 23.04.12
36×

Bahnhof
Neuer Bahnhof in Leutkirch wird heute eingeweiht

Der Bahnhof in Leutkirch (württembergisches Allgäu) erstrahlt in neuem Glanz. Über 660 Bürger haben sich zu einer Genossenschaft zusammengeschlossen und rund 1,1 Millionen Euro in seine Sanierung investiert. Mithilfe von Stadt, Land und Denkmalstiftung wurden so 2,5 Millionen Euro für den Bahnhof ausgegeben. Viel Arbeit wurde zudem ehrenamtlich geleistet. In Zukunft soll das Gebäude nun unter anderem durch Mieteinnahmen von etwa 100 000 Euro schwarze Zahlen schreiben. Die Bürger wollen über die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 20.04.12
22×

Amphibien
Naturschützer bauen Fangzäune im Landkreis Lindau auf

15 Wanderstrecken im Landkreis Lindau – Bund Naturschutz appelliert an Autofahrer um Rücksicht Wenn Amphibien – oft schon paarweise – vom Winterquartier zum Laichgewässer wandern, müssen sie häufig Straßen überqueren. Dort endet die Wanderung leicht tödlich. Deshalb betreibt die Kreisgruppe Lindau des Bund Naturschutz an 15 Wanderstrecken im Landkreis Amphibienschutz. Im Schnitt werden jährlich etwa 4000 Amphibien gerettet, schätzt Isolde Miller. Sie werden von ehrenamtlichen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 06.03.12
14×

Leutkirch
Auto überschlägt sich - Fahrerin und ihr Kind mit Schutzengel

Einen Schutzengel hatten heute Vormittag eine 32-jährige Autofahrerin und ihr einjähriges Kind, als die Frau mit ihrem PKW zwischen Unterzeil und dem Schloss Zeil von der Fahrbahn abkam. Dabei überschlug sich das Auto und kam auf dem Dach zum Liegen. Die Frau und ihr erst einjähriges Kind konnten sich mit Hilfe von Ersthelfern aus dem Auto befreien. Beide kamen in eine Klinik, zogen sich aber keine schwereren Verletzungen zu. Der Sachschaden beläuft sich auf 7.000 Euro.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 09.02.12
11×

Weiler
Hoher Sachschaden bei Unfall im Westallgäu

Hoher Sachschaden, aber keine Verletzten. Das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Nachmittag zwischen Simmerberg und Auers ereignet hatte. Ein 80-jähriger Autofahrer rutschte in einer Linkskurve in den Gegenverkehr und kollidierte mit einem entgegenkommenden PKW. Durch die Wucht des Aufpralls geriet auch dieser ins Schleudern und prallte gegen ein weiteres Auto. An den drei Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von 23.000 Euro. Alle Insassen kamen mit dem Schrecken davon.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 03.02.12
16×

Leutkirch
Eisglätte führt zu Frontalzusammenstoß bei Leutkirch

Bei einem Frontalzusammenstoß am Morgen sind bei Leutkirch zwei Personen verletzt worden. Auf schneebedeckter Fahrbahn verlor eine 18-jährige Autofahrerin die Kontrolle über ihr Fahrzeug und schleuderte auf die Gegenspur. Dabei prallte sie mit einem entgegenkommenden 41-Jährigen zusammen. Beide Fahrer mussten verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. An den Autos entstand jeweils Totalschaden in Gesamthöhe von etwa 7000 Euro. Die Straße wurde für die Bergungsarbeiten komplett gesperrt.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 02.02.12
22×

Verkehr
Bleibt Wartehalle im Hergatzer Bahnhof erhalten?

Widersprüchliches von der Bahn – Verkauf des Gebäudes steht demnächst an – Heute Bürgerversammlung Was passiert mit dem Hergatzer Bahnhof? Die Bahn will das Gebäude verkaufen und einige Bürger befürchen, dass dann die Wartehalle geschlossen wird. Die Antworten, die die Gemeinde von Seiten der Bahn bekommt sind widersprüchlich. Während in der Verkaufsanzeige der DB Services Immobilien GmbH steht, die Schließung der Halle sei vorgesehen, glaubt deren Abteilungsleiter Vertrieb, Hartwig...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 30.01.12
37×

Verkehr
Seit rund einem Jahr gibt es in Heimenkirch wieder einen Bahnhalt

'Bahnfahren ist eine emotionale Entscheidung' – Die Bayerische Eisenbahn Gesellschaft hat damals die Entscheidung getroffen und gibt nun eine erste Einschätzung – Bilanz erst nach drei Jahren möglich Von Heimenkirch nach Lindau, Kempten oder Augsburg – seit rund einem Jahr ist dies wieder möglich. Mitte Dezember 2010 wurde der Bahnhalt in Heimenkirch eingeweiht. Die Entscheidung darüber, dass es wieder einen Haltepunkt in der Westallgäuer Gemeinde geben soll, hat die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.01.12
22×

Interview
Was tun, wenn Blaulichtfahrzeuge auftauchen

Rechts ran, Tempo verringern, anhalten - Kreisbrandrat: Viele machen Fehler Fast jeder hat es schon einmal erlebt: Ein Krankenwagen oder Feuerwehrauto taucht mit blitzendem Blaulicht im Rückspiegel auf. Was tun? Rechts ranfahren, bremsen, Gas geben? Viele machen jedenfalls das Falsche, erklärt Kreisbrandrat Friedhold Schneider im Interview. Herr Schneider, Sie sind oft mit Blaulicht und Martinshorn unterwegs. Wie häufig stellen Sie ein falsches Verhalten bei Autofahrern fest? Friedhold...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 11.10.11
23×

Ratzenried
Neunjähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Ein Neunjähriger ist in Ratzenried bei Argenbühl mit seinem Fahrrad gegen ein Auto gestoßen und dabei schwer verletzt worden. Das Kind war mit seinem Mountainbike auf der linken Fahrbahnseite unterwegs als eine Autofahrerin in die Straße einbiegen wollte. Der Junge prallte ungebremst gegen das Auto und wurde auf die Straße geschleudert. Trotz Fahrradhelms zog sich der Junge schwere Verletzungen zu. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 3000 Euro.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 29.09.11
29×

Verkehr
Hergatzer Gemeinderat bringt einige Projekte ins Rollen

Weichen für Radwege gestellt Der Trampelpfad, der von Herzmanns und Schwarzensee Richtung Hergatz (Elektroumspannwerk) führt, wird aufgekiest. Diesem Vorhaben stimmten die Hergatzer Räte einhellig zu. Mit Manfred Miller von der Unteren Naturschutzbehörde des Landratsamts Lindau habe es einen Ortstermin gegeben, erläuterte Bürgermeister Uwe Giebl. Miller sei damit einverstanden gewesen, dass ein ein Meter breiter Weg mit nicht wassergebundenen Materialien angelegt werde. Dieser führt direkt an...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 08.07.11
26×

Unfall
Elfjährige in Leutkirch angefahren und einfach abgehauen

Ein elfjähriges Mädchen ist am Samstagabend in Leutkirch (württembergisches Allgäu) angefahren und leicht verletzt worden. Der Pkw-Fahrer flüchtete. Wie die Polizei berichtete, befand sich das Mädchen mit seinem Fahrrad im Kreisverkehr an der Ottmannshofer Straße, als ein dunkler Kleinwagen in den Kreisel einfuhr. Das Auto stieß gegen das Fahrrad. Das Mädchen stürzte. Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon (07561) 84880 zu melden.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 09.05.11
45×

Ticker
Verkehrsverein Weiler-Simmerberg bleibt eigenständig

Vorstand will sich neu organisieren Der Verkehrsverein Weiler-Simmerberg bleibt auch in den kommenden Jahren eigenständig. Nachdem im Lauf des Jahres intensiv über eine Zusammenlegung mit anderen Vereinen, etwa dem Verein für Handel und Gewerbe, verhandelt worden war, kam letztlich eine Vereinigung aber nicht zustande. Durch eine Neuorganisation des Vorstands soll laut bisherigem Vorsitzenden Anton Zinth («Der eleganteste Weg, den Verein auf neue Füße zu stellen») das Überleben des...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 22.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ